Jump to content

Breuberg 2022 Dankestrang


Recommended Posts

War Superschön! Brettspiele habrn Spass gemacht. Vielen Dank an meine Mitspieler :colgate: @Jürgen Buschmeier @Hadschi Halef Omar @Leif Johannson@Dunkler Lord und natürlich @Wolfsschwester

Wir haben den Oberboss am Sonntag mit einem Schlag besiegt :sfight: 

Und auch vielen lieben Dank an meine beiden Spielleiter: @Wolfsschwester und @Leif Johannson für absolut geniale Abenteuer!

Butterblümchen wird nie das geniale Feenabenteuer von @Läufer vergessen!

Was mir aufgefallen ist: Es gibt irgendwoe mit jedem Con mehr 1880 Runden @Olafsdottir wird‘s gefallen :colgate:

Und natürlich an die Orga! Vor allem auch an @KhunapTe, der uns 20 Cons lang ein schönes Wochenende beschert hat und nun den Staffelstab weitergeben hat! 

Edited by Abd al Rahman
Link to comment

Vielen Dank für einen Großartigen Con!

Alles war entspannt und freudlich. Danke an Felix und Tomcat für das Meistern.

Danke an meine Mitspieler.

Tomcats drippel 20 mit abschliessender 00 wird für lange Zeit ein Gesprächsthema bleiben.

 

Link to comment

Auch von mir vielen Dank. Es war so schön, nach vier Jahren endlich wieder nach Breuberg zu können.

Vielen Dank für die tollen Gespräche und die klassse Abenteuer.

Donnerstag:  Ein sehr stimmungsvolles Abenteuer in Waeland  von @Wolfsschwester in dem wir die Toten auf dem Meeresgrund wieder geordnet haben.

Freitag: Ein fast episches Abenteuer in Waeland von @Kessegorn in dem viele nicht um ihren Kopf gekommen sind.

Samstag: Ein aufwühlendes und Augen öffnendes Abenteuer von @Eleri und @Kejuro in dem ein neues Abenteurerleben gestartet wurde und vielleicht sehr gute Freunde gefunden wurden.

Kommt alle gut nach Hause.

Link to comment

Hallochen zusammen!
Vielen Dank das ich auf dem Con sein durfte. Es gab viele schön erlebnisse und ich muss sagen das es mir erst beim nach Hause fahren klar wurde wie sehr ich es vermisst habe.

Vielen dank an @Hadschi Halef Omar für das Abgeben meines Spielrundenzettels - da ich erst ~30 minuten vor Spielbeginn auf dem Con war wäre es doch recht sprotlich gewsen spieler zu bekommen.

Dann natürlich meine Spieler - bitte meldet euch (also vor allem die deren Nick hier ich nicht habe).

Dann @jul und meine Mitspieler bei dem Consagaabenteuer.

@KhunapTe für lange Jahre der Orga.

Gegen Ende noch die Sache die sich schon zu beginn abzeichnete - jemand leitete eines meiner hier irgendwann mal eingestelltes Abenteuer - an sich schon ein Lob, ganz ohne Worte aber dazu kamen nach der kurzen Ansprache "Das war mein Abenteuer,..." auch noch andere schöne Worte. Das Motiviert mich die nächte Freie Zeit wieder in "schreiberei" zu stecken.

Passende Überleitung dazu, die Sache das Pegasus zwei Leute geschickt haben und eine Fragerunde zu machen, ich war nicht die ganze Zeit dabei (Ich war ja auch Spielen) aber  @DiRi meinte es war ein großteil der Conbesucher irgednwann im Laufe der 2+ Stunden einen Blick in den raum warf. Ich denke auf Seite der Frager war die erwartungshaltung auf Antworten doch etwas hoch. Viele waren danach etwas enttäuscht von den Antworten, vieleicht schreibt DiRi noch etwas dazu aber mein "Senf" dazu ist: es wird noch eine weiler dauern (und im ernst wir sind doch nichts anderes gewohnt, und warten immer noch auf das Küstenstaatenquellenbuch,...) wartet ab und lasst euch überraschen - ich macht das auch nicht viel anderst und in der zwischenzeit - spielt etwas ;)

So kurz vor 21:00 ich bin hundemüde und wie sagte eine Professorin für Rollenspieltheorie mal "nach müd kommt blöd" in diesem Sinne .... noch viele weitere Schöne Cons bleibt Gesund, lasst euch nicht von Wespen stechen (wie ich am Freitag) - und ich werd hier noch etwas texten und mich dann ins bettchen verziehen.

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment

20 Jahre Breuberg - und es war SUPER!

Lieben Dank an die Orga - Ihr ward wie immer gerade zu perfekt :)

Danke auch an meine Mitspieler und an unseren SL @droll

Es war phänomenal! 

Lieben Dank auch meinen Spielern, die sich in ein Land ohne Namen und ohne Sprache wagten ;)

Nach acht Stunden Fahrt bin ich nun müde.

:hexe:

 

  • Like 1
Link to comment

Hallo@all von Breuberg, 

lieben Dank für den tollen Con,  der nach einigen Jahren mal wieder ein "Kurzcon" für mich war  - also Freitag bis Sonntag. 

Zunächst natürlich an die Orga für all die kleineren und größeren und sehr herzlichen Hilfen  :clap: :clap: :clap:

... und endlich durfte man die Spielrunden selbst aufhängen  (also keine Bescherung mit Drängelei).

Auch das JuHe-Personal war liebenswert hilfsbereit für alle Wünsche da :clap: :clap: :clap:

Dann haben mich noch zwei Sl bespaßt :clap: :clap: :clap:

@Einskaldir am Freitag mit einem kleinen,  feinen Abenteuer bei dem sich die Gruppe IMHO gut geschlagen hat  - ohne sich zu schlagen 

@Jul hat sich selbst super geschlagen und ein ziemlich komplexes Abenteuer geboten an dem zumindest ich mitunter Kopfweh bekam.

Dann fand ich noch etwas Zeit für den Schwampf ... da ich kurz vor dem Drücken des "Egalknopfes" gegangen bin, konnte ich dann am Sonntag noch ein zeitlich  - äh - angepasstes(?) Abenteuerchen für 4 SpielerInnen leiten. 

Schade,  das @KhunapTe als Organist  - oder so  - aufhört, aber ich habe ein hohes Verständnis dafür  ;) Zeit für the next generation.

Schön,  dass ich einige von Euch schon im Oktober wiedersehen werde ...

  • Like 1
Link to comment

So, jetzt hab ich eine ordentliche Tastatur, dann kann ich auch mal:

1. Den Leuten vom Rettungsdienst und denen, die sich sonst gekümmert haben: Danke!

2. Meiner Frau, die uns zu 22:00 Uhr von Frankfurt abgeholt hat, weil die Bahn ohne Information den Zug nach Eisenhüttenstadt gestrichen hat. 

3. Dem Juhe Team (Preißelbeeren zu den Fleischklößen 😍)

4. Der Orga - 

5. Meinen Mitspielern, die Seelenverwandschaft gesucht, Feenschutz gegeben und vergeblich die Schriftrolle mit dem Grünen Band gesucht haben

6. @stefanie, @Einskaldir und @Mormegil für die genialen Runden am Freitag und Sonntag. 

Allgemein war es schön, endlich zu diversen altbekannten Forumsnicks die realen Personen kennenzulernen

zu den Sternen

Läufer 

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment

Vielen Dank auch von mir, schön mal wieder auf einem Con gewesen zu sein mit vielen alten und auch einigen neuen Gesichtern. Gute Besserung an @Solwac

Ich habe nur 1880 Runden wahrgenommen, gab es wirklich auch Midgard? Die M6 Fragerunde fand ich sehr gut

Danke auch speziell an meine beiden Spielleiter(in). @Wolfsschwester und @ToddArkin

PS: das Essen .... 

  • Thanks 2
Link to comment

Ich musste auf der Heimfahrt ständig Grinsen, weil irgendeine Szene nochmal vor meinem geistigen Auge ablief. Eindeutig ein wunderbarer Con. :turn: 

Erstmal ein großes Danke an die Orga, die das möglich gemacht hat und Schwierigkeiten schnell und unkompliziert geklärt hat.

Dann natürlich an meine Spielleiter @Einskaldir für ein schönes Freitagsabenteuer mit Flucht statt Kampf zum Abschluss und @Kejuro für das mühelose Übernehmen der ihm zugespielten Bälle und die Fortführung meines Abenteuers am Samstag.

Danke auch an meine Spieler vom Samstag @Sueredamor @Anne @McSkull @Randver MacBeorn @Kejuro und @Einskaldir für schönes Rollenspiel, sich auf das Abenteuer einlassen und eure Konzentration am Spieltisch - Mit euch verging der Samstag wie im Flug! Und das Abenteuer zu Beowulfs Zelt wächst schon in meinem Kopf. 

Und danke an meine Spieler vom Sonntag @Helgris @Bro @Kejuro @Einskaldir und den Elfen, dessen Forumsnamen ich nicht kenne. 

Und an meine Zimmergenossen für angenehme Nächte! Es war zwar nicht viel Schlaf, aber dafür war es schön.

Außerdem natürlich danke an alle, mit denen ich zwischendurch gequatscht habe, an @Chillur fürs aushalten meiner "ich muss dich unbedingt nochmal knuddeln"-Anfälle und an @Maeve ver Te und @Sueredamor für Lachflashs im Wäscheraum.

  • Like 3
Link to comment

Bär im Zug Richtung Norden…

Mein Dank geht an die DB und die ÖPNV-Betriebe sowie @Derisu fürs Befördern meiner Person zur Burg und zurück. 
An den Kollegen an der JH Frankfurt für eine ehrliche Entschuldigung.

@KhunapTe und seiner Mannschaft für den fast reibungslosen Ablauf des Cons. Ich hoffe, nächstes Jahr schaffen @Maeve ver Te und @Oddi es, meine Zimmernichtgenossenswünsche besser zu berücksichtigen. Hab selten auf einem Con schlechter geschlafen als diesmal. Das konnte man am Freitag und Sonnabend bei mir sicher merken.

Den Kolleginnen der JH Breuberg, insbesondere den Küchenchef, für neue Erkenntnisse und Sichtweisen. Und natürlich der jungen Kollegin, die mir jeden Morgen fürs Bärchenmüsli eine ganze Banane besorgt hat. :satisfied: 

Meinem SpL @Läufer für das Seelenverwandschaftsabenteuer am Mittwoch. Und @Solwac für die wertvollen Schamanentipps von Jiri an Hülan. Das Ganze lief unter dem Motto: „Kommen ein Rabe und ein Wildschwein in eine Platane…“

Demselben @Läufer sowie @Abd al Rahman, @Hadschi Halef Omar, @Mathomo und @Carinasforumsname? für ein ziemlich gewalttätiges Abenteuer mit NICHT netten Feen. Das war das einzige Mal auf dem ganzen Con, dass eine von mir geführte SpF einen Angriff gemacht hat… 

@Läufer: Ich glaube, wir möchten nächstes Jahr ein Folgeabenteuer. Ooooooder? *strenger Blick auf die Mitfeen*

Meinen 1880-Spielleiterinnen vom Freitag: @stefanie: Karl-Hermann Erichsen hat wieder ein Abenteuer erlebt, von dem er besser nichts erwähnt, dafür die Bekanntschaft einer jungen Dame, um deren akademische Zukunft er sich als Türenöffner kümmern möchte. Und @Wolfsschwester für ein Abenteuer, das sich GOTTSEIDANK als Drogenrausch herausstellte. :lol: Ich glaube, ich muss mir für Karl-Hermann als Autor phantastischer Geschichten ernsthaft mal ein Pseudonym zulegen! Ernstgemeinte Vorschläge bitte per PN.

Der dritte Teil der Drei-Con-Plus-Kampagne, wieder unter Leitung von @Chichén, versöhnte mich mit dem eher schwachen zweiten Teil. 

Und schließlich @Eleri als Leiterin eines Abenteuers, bei der mein Barbar Ragnar zwar sich hätte kloppen können, aber ohne magische Waffe und dann gegen einen SOLCHEN Gegner…  :panic:

… und an noch jemanden, ohne die ein Con nicht vollständig ist. :) 

 

Edited by Bro
Link to comment
vor 1 Minute schrieb Solwac:

Für Bros schlechtes Schlafen muss ich jede Verantwortung ablehnen. Ich habe ausser für die erste Nacht ein Alibi. :notify:

Stimmt. Dein Nachfolger hat Dich mehr als ausreichend vertreten. :rolleyes: 

  • Haha 1
  • Sad 2
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...