Jump to content

Solwac

Mitglieder
  • Posts

    32,275
  • Joined

  • Last visited

4 Followers

About Solwac

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.vesternesse-ev.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Durnomagus
  • Beiträge zum Thema des Monats
    18

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    https://www.midgard-forum.de/showthread.php?t=3863
  • Name
    Matthias Hartwich
  • Wohnort
    Durnomagus
  • Interessen
    Midgard (u.a. mit dem Vesternesse e.V. Veranstalter des Midgard WestCons)
  • Beruf
    Physiker
  • Biografie
    Bekennender Schwampfling

Profile Fields

  • Member Title
    Schwampfige Aura

Recent Profile Visitors

18,856 profile views
  1. Mein Vater war Chemiker, den Zug der Computer hat er auch nicht mitbekommen, aber er hat mir meinen Weg ermöglicht.
  2. Solche Gedanken macht man sich, wenn einem der Vater gute Fragen stellt. Immerhin ist er nach Köln gefahren und hat mein Geld großzügig aufgestockt (von mir kam mein Geburtstags- und Weihnachtsgeld)
  3. Früher gab es weniger Standardisierung, PCs hatten sich noch nicht für daheim durchgesetzt und es ging mehr nach Bekannten und Freunden um Erfahrungen und Programme zu tauschen. Rückblickend gab es mit dem C64 viele Spiele, aber man konnte eher begrenzt damit lernen. Er hatte das große Plus bei Grafik und Sound, aber halt nur eine 6510 als CPU. Der CPC hatte das deutlich bessere BASIC und mit der Z80 mehr Leistung (etwa 33%). Zum Lernen gut geeignet
  4. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :knuddel::knutsch:

  5. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :beer:

  6. Nein, ich hatte einen guten Computer und keine Spielkiste. Ich habe im Sommer 1984 in England den Spektrum und den C64 kennengelernt, beides war nicht überzeugend. Dann habe ich mir den Schneider gewünscht, ich bereue es nicht.
  7. Der Joystick soll ganz gut sein (dank Mikroschaltern). Da der C64 emuliert wird, geht natürlich auch Assembler. Das BASIC alleine kann ja nicht viel.
  8. Äh, The C64 ist ein Emulator mit einer Tastatur und einem Joystick, d.h. kein Anschluß für eine Floppy, kein Expansionsport, kein Slot für ein Modul, nur vier USB Schnittstellen, ein Joystick und HDMI-Kabel zu einem Monitor bzw. Fernseher.
  9. Ich habe mir jetzt den The C64 bestellt und bin gespannt. Ich hatte damals einen Schneider CPC 464 und nie einen C64. Ich bin vor allem gespannt, den "Brotkasten" zu ein paar Spielchen zu benutzen und dann auch etwas auf ihm zu programmieren. Vor allem gibt es ja eine immer noch aktive Szene und die modernen Möglichkeiten der Datenübertragung sind sicher spannend. Wer von euch hat Erfahrung mit so einer Kiste? Ich werde sicher eine Menge fragen haben und hoffe hier im Strang auf einen regen Austausch, z.B. von Progammiertem. Solwac
  10. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :beer:

  11. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :beer:

  12. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

×
×
  • Create New...