Jump to content

Solwac

Mitglieder
  • Content Count

    29,315
  • Joined

  • Last visited

4 Followers

About Solwac

Clubber
  • Rank
    Schwampfige Aura
  • Birthday 10/14/1969

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.vesternesse-ev.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Durnomagus
  • Beiträge zum Thema des Monats
    18

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    https://www.midgard-forum.de/showthread.php?t=3863
  • Name
    Matthias Hartwich
  • Wohnort
    Durnomagus
  • Interessen
    Midgard (u.a. mit dem Vesternesse e.V. Veranstalter des Midgard WestCons)
  • Beruf
    Physiker
  • Biografie
    Bekennender Schwampfling

Recent Profile Visitors

8,225 profile views
  1. Dieser Strang befindet sich ja derzeit bei den Metadiskussionen zu allen MidgardCons und demzufolge sehe ich hier eine Relevanz nicht nur für einen Con. Deshalb sollte nicht aus den Augen verloren gehen, wer hier überhaupt angesprochen wird: Schon vor 15 Jahren bei vier MidgardCons und ausschließlichen Beginn am Freitagnachmittag gab es Teilnehmer mit vielen Freiheiten und wenig Freiheiten bei der Teilnahme. Lehrer (und Schüler) sind an Ferienzeiten gebunden, Ausschlafen nach dem Con und Zeit für eine ungehetzte Anreise sind nicht für alle machbar. Und selbst wenn einzelne Teilnahmen so möglich sind, so mag das bei einem zweiten Con in einem Jahr bereits anders aussehen. Familie, Arbeit, andere Interessen konkurrieren um die freie Zeit. Wird jetzt bei Frühanreise, Spätabreise oder Dauer ein "unökonomisches" Angebot zugunsten weniger erstellt, dann kann (nicht muss!) das zu Lasten der Gesamtnachfrage gehen. Das ist auch nicht schlimm, sollte aber im Hinterkopf behalten werden. Wir haben seit zwei, drei Jahren eine insgesamt sehr hohe Nachfrage nach Cons, sehen aber schon deutliche regionale Unterschiede. Ich fände es sehr schade, sollte ein Con unter die kritische Schwelle rutschen und Verlust einfahren. Was eine ganze ConWoche angeht, so sollte man mal abwarten wie sich eventuelle Überlegungen beim BreubergCon entwickeln.
  2. Das halte ich für einen Trugschluss. Der KlosterCon beginnt für alle am Freitag, aber einige können bereits morgens losfahren und deshalb kommen die ersten bereits mittags an, andere am Nachmittag und einige sind froh, dass es noch Abendessen gibt. Den gemeinsamen Start wie vor 15 Jahren gibt es so nicht mehr. Gab es früher nur einzelne Runden, die bereits um 17:00 begonnen haben, so führen heute die bessere Bekanntschaft und Kommunikation im Vorfeld zu fast keiner Verzögerung zwischen dem letzten Eintreffen und Spielbeginn. Es lassen sich kaum noch Leute vom Spiel abhalten, nur weil noch Namensschilder fehlen o.ä. Der Beginn am Freitag ist sicher nicht festgeschrieben, aber er bietet Vorteile für all diejenigen, die sich ohne Urlaubstag früher ins Wochenende verabschieden können. Dabei ist egal ob eine kürzere Kernarbeitszeit ausgenutzt werden kann oder die Arbeitszeit sowieso vormittags liegt (z.B. bei Lehrern). Eine Verlängerung des Cons auf Sonntagabend und eine Rückfahrt am Montagvormittag ist da bei weitem nicht so flexibel. Für Einzelne mag es so oder so aussehen, aber für einen erfolgreichen Con mit einem Gemeinschaftserlebnis geht es um Vorteile für die Mehrheit um möglichst vielen die Teilnahme zu ermöglichen. Im April kann die Orga vom OderCon ja mal die Reaktionen vergleichen, denn letztes Jahr gab es wegen der brandenburgischen Schulferien ja eine Spätabreiseoption, dieses Jahr aus dem gleichen Grund eine Frühanreiseoption.
  3. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :beer:

    :cdg:

  4. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :beer:

    :cdg:

  5. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :beer:

    :cdg:

  6. Wie, höchstens? Das für die Gemeinden dort das wichtigste Politikum, vor allem zu Karneval! Die , die.... Du verwechselst Karnevalisten mit Bielefeldern?
  7. Wie, höchstens? Das für die Gemeinden dort das wichtigste Politikum, vor allem zu Karneval!
  8. Das war der WestCon 2005 in Xanten.
  9. Schön, wenn der Nachwuchs sich freut!
  10. Ich sehe da zwei Ursachen: Viel mehr Eltern nehmen die Kinder jetzt mit oder können sie zu Hause parken, füher fiel für sie der Con ins Wasser. Und es geht uns allen heute deutlich besser, die wirtschaftliche Situation war nach der Finanzkrise schlechter,
  11. Die größte Gefahr sind eh die ganz kurzfristigen Absagen aufgrund von Grippe o.ä. Da ist es dann schwer Nachrücker zu mobilisieren.
  12. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebes Forum! Fast pünktlich..
  13. H&D sind inzwischen obsolet. Als offizielle Beschreibung sehe ich immer noch das Kompendium mit einer Aktualisierung der Regeln auf M5.
×
×
  • Create New...