Jump to content
Thema des Monats Mai 2018: Außergewöhnliche Szenen in Tavernen, Wirtsstuben, Gasthöfen und dergleichen. Weiterlesen... ×

Solwac

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    26.628
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Solwac

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.vesternesse-ev.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Durnomagus
  • Beiträge zum Thema des Monats
    18

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    https://www.midgard-forum.de/showthread.php?t=3863
  • Name
    Matthias Hartwich
  • Wohnort
    Durnomagus
  • Interessen
    Midgard (u.a. mit dem Vesternesse e.V. Veranstalter des Midgard WestCons)
  • Beruf
    Physiker
  • Biografie
    Bekennender Schwampfling

Letzte Besucher des Profils

4.013 Profilaufrufe
  1. Solwac

    Ordenskrieger in Waeland

    Mit * versehene Länder haben solche Abenteurertypen nur innerhalb von Minderheiten.
  2. Solwac

    Ordenskrieger in Waeland

    Und wo ist jetzt das neue bzw. andere als das, was hier im Strang schon genannt wurde? Auf welcher Basis nach M5? Oder war das Gescheribsel über Spielerin und Ordenskriegerin nur Gendersprech?
  3. Solwac

    Ordenskrieger in Waeland

    Wo? Der Kodex spricht auf S. 28 davon, dass es keine Ordenskrieger in Waeland gibt. Im Vergleich zu Alba wird deutlich, dass über Kriegerorden nichts ausgesagt wird.
  4. Solwac

    Und wieder

  5. Solwac

    Und wieder

  6. Solwac

    Ordenskrieger in Waeland

    Dann ist die Situation einfach: Kodex erwähnt keine Ordenskrieger für Waeland, im Arkanum gibt es konsequenterweise auch nichts dazu und ohne Waelandquellenbuch gibt es dann auch keine Fylgdyrim. Ganz einfach und regelkonform. Mit mehr Wissen (z.B. hier aus dem Forum oder über die Midgard-Wiki) könnten dann später auch die Fylgdyrim folgen, aber eben erst später.
  7. Solwac

    Ordenskrieger in Waeland

    Und wenn die Spielerin statt einer Ordenskriegerin einen Ordenskrieger spielt?
  8. Solwac

    Ordenskrieger in Waeland

    Waelische Ordenskrieger passen nicht zu meinem Midgard. Das Regelwerk sieht sie nicht vor, der Regionalband bringt Alternativen und das über Regeländerungen hinweg. Wer einen Waelinger mit Wundertaten spielen will, dem stehen ja immer noch die Priester offen. Das Argument mit den einzelnen, nicht in einem Orden organisierten Ordenskriegern zieht hier nicht, denn damit sind keine neuen Länder gemeint. Alle Länder mit solchen "Einzelkämpfern" haben auch andere Organisationen für einen Teil der Bevölkerung - z.B. in Clanngadarn (ARK5 S. 58). Was einen Fylgdyr nach M5 betrifft, so gibt natürlich keine aktuellen Regeln und damit nur Interpretationen. Ich würde die Quellenbuch angegebenen Zauber gewähren, als Wundertat. Konflikte mit irgendwelchen Lernschemata gibt es nicht, da die Gottesgaben nicht durch Lernen erworben werden können.
  9. Solwac

    Neuer Spielleiterschirm M5

    Warum gibt es in einer Tabelle bei genau einem Unterpunkt eine Abweichung zum Kodex? Beim kritischen Fehler bei der Abwehr mit einer gewürfelten 81-90 sind die Zeitdauern zwischen Nah- und Fernkampf getauscht.
  10. Auf S. 19 links oben wird auf Abweichungen mancher NSC von den für seinen Grad typischen Angriffswerten gesprochen. Wenn ich nichts übersehen habe, dann gibt es so eine einfache Regel wie bei M4 aber noch nicht. Hier bräuchte es zusätzliche Informationen um z.B. den Angriff eines Händlers Grad ohne weitere Angaben zu bestimmen.
  11. Solwac

    Schwarze Zone und raus zaubern

    Nein, kein Zauberduell! Die Schwarze Zone wird mit AP aufgeladen und hat einen ABW. Ist also möglich, einen Gegner z.B. mit einer Feuerlanze anzuvisieren. Da die Schwarze Zone aber mit einer großen Chance den Spruch zurück hält oder aber (bei wenig investierten AP) schwach ist und daher wenig hilft, scheint mir diese Kombination wenig sinnvoll.
  12. Solwac

    Bacharach-Con 2018 Dankesstrang

    Und diesen Korb mussten sie nicht mit den beiden toten Kobolden teilen! :D
  13. Nach M4 haben das manche Kämpfer übertrieben und für fast alles Artefakte gehabt, deren ABW dann sogar niedriger als das Risiko eines Patzers beim Zauberer ist. Dafür haben andere Kämpfer außer Waffen kaum was gehabt und standen bei vielen Fragen nebenbei. Die Balance wurde selten getroffen, zumindest auf Cons. In den Heimrunden werden die Fertigkeiten besser aufeinander abgestimmt und ich habe kaum Kämpfer Grad 9+ in Heimrunden kennen gelernt. Bei M5 sind die Kompetenzen besser verteilt und Kämpfer können sich deutlicher gegenüber Zauberern abgrenzen. Hier sehe ich eher die Spielleiter als noch nicht so umgestellt an, denn im Detail geht man doch Probleme anders an. Und wenn Schlösser öffnen bei Metallschlössern jetzt häufiger gelingt als früher (Start bei +4 und Steigerungen waren selbst als Grundfertigkeit teuer), dann ist Zauberschlüssel zwar immer noch nett, aber es gräbt dem Kämpfer nicht mehr so das Wasser ab. Kampfzauberer sind sehr breit aufgestellt und haben eine Spezialwaffe, das macht sie stark. Aber sie zahlen dafür mehr EP, das gleicht vieles gut aus. Ich kenne aber auf höheren Graden bisher nur umgestellte M4-Figuren. Hier wird es spannend sein, wenn ich die ersten reinen M5-Figuren auf Grad 25+ erlebe.
  14. Besser als die Dunkelgnome am Samstag.
×