Jump to content

draco2111

Mitglieder
  • Posts

    3,503
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About draco2111

  • Birthday 11/21/1972

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.nordlichtcon.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Sag ich nicht
  • Beiträge zum Thema des Monats
    5

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?t=14397

Recent Profile Visitors

6,208 profile views
  1. Dann wird's ja Zeit 😉 Ich freu mich auch. Bacharach ist viel zu lange her.
  2. Schön Grenzgänger war damals eins der ersten Abenteuer, die ich geleitet habe nachdem ich unsere Runde übernommen hatte. Dann habe ich die Sachen auch endlich digital. Dazu muss noch mal gesagt werden, dass die Qualität wirklich sehr gut ist. Danke.
  3. Da melde ich auch Mal Interesse an. Ein Charakter wird sich finden... ... anbieten würde ich meinen waelischen Seefahrer (Grad 20). Bietet in erster Linie Kampfkraft. War schon in Aran und hat sogar einen aranischen Namen. Wenn es besser passt, hab ich aber sicher auch andere Charaktere.
  4. Wenn, dann haben wir das Gleiche übersehen.
  5. Dann wage ich mal zu behaupten: Diejenigen die zu Gruppe 3 gehören sind tendenziell jünger und haben mehr Zeit Und ehrlich gesagt vermisse ich das gemeinsame Steigern aus der M4 Zeit ein bisschen. Von M2 oder M3 will ich da gar nicht anfangen.
  6. Steigert jemand M5 Charaktere eigentlich manuell so nach den Regeln? Ich kenne eigentlich nur 2 Arten von Steigerern: Die einen nutzen MOAM, die anderen die Lerntabellen von Godrik/Mogadil. Beides sehr einfach. Hat allerdings den Nachteil, dass ich die Steigerungsregeln nie wirklich verinnerlicht habe.
  7. Das würde ich auch schon bei M5 wenn es mir so passt. Ich hab auch einen Magister, der hauptsächlich kämpfen kann.
  8. Was heißt hier in Gefahr gesehen? Die Welt wird eine andere sein und der W100 wird abgeschafft. Das ist doch bestätigt. Die Fertigkeiten wurden mit M5 schon reduziert. Wenn man sich den Wunsch-Stang durchliest soll da so ziemlich alles andere auch noch verändert werden. Mir ist bewusst, dass das nicht alles von dir kommt. Die Summe der Beiträge hat dann meine Reaktion getriggert. Ich sehe aber tatsächlich überhaupt kein Problem bei den Klassen. Sie geben dem Charakter einen Rahmen. Sie definieren seine Begabungen und Talente. lernen kann er trotzdem alles. Ich würde mich wohl beim Lernen eines Instrumentes auch deutlich schwerer tun als jemand der schon sein Leben lang damit zu tun hat. Ein System wo jeder dieselben Talente und Begabungen hat, halte ich für weniger realistisch.
  9. Wo hast du das denn gehört? Finde ich ja spannend. Mir sind eher Vergleiche mit DSA zu Ohren gekommen. Sehe ich aber weder noch.
  10. Ich würde gerne das System noch als Midgard erkennen können. Würden alle Wünsche aus dem Strang umgesetzt, wovon ich jetzt mal nicht ausgehe, dann würde ich das wohl nicht. Und ein generisches System wo jeder alles zu gleichen Konditionen lernen kann, finde ich nicht besonders spannend. Dann kannst du auch die Klassen komplett weglassen.
×
×
  • Create New...