Jump to content

Irwisch

Mitglieder
  • Content Count

    91
  • Joined

2 Followers

About Irwisch

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday February 14

Profile Information

  • Location
    Irgendwo im Nirgendwo (das ist etwa bei KA)

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  • Name
    AWWS

Recent Profile Visitors

484 profile views
  1. Ja gerne - aber ich bin wieder frühanreise,... und ich glaub du hattest schon mit BB etwas ausgemacht.
  2. Danke,... und schade auch. @KhunapTe war aber auch schon seit einigen Tagen nicht mehr hier,... ich hoffe es ist nur die Hitze,...
  3. Ich könnte jezt auch sagen - ein großer Anteil spielt aber nur etwas anderes wenn es Midgard ist,... (Frei nach Abd,...) - und ja ich kenne hier auch einige die NICHT über den Tellerrand schauen. Ich spiel derzeit übrigens regelmäsig Warhammer 4ed, ab und zu DSA4.1 und Midgard nur auf Cons oder sonst extremselten.
  4. der Freitag ist vorbei und ich hab nix bekommen,...
  5. Ich schon Ach was - du kannst dir das zeug im Supermarkt an der Kasse doch selbst kaufen.
  6. Und wie schaut es aus? Also explizit-egoistisch meine Anmeldung von lezter Woche,...
  7. @Branwen herzlichen Glückwunsch!
  8. Also ich freue mich einfach wenn etwas neues rauskommt. Aber ich bin ja auch kein kleines Kind mehr das an der Supermarktkasse seine Quengelware nicht bekommt,.... und ich bin auch noch nicht so alt das ich mir sagen muss "ich hab nichtmehr so viel Zeit,..." (ok das kann man nicht wissen aber nunja,...) und ich bin kreativ genug um auch ohne Neuerscheinungen Jahrelange Kampangnen mit Leben zu füllen.
  9. Es gibt in Vigalis eine recht hohe Albaipopulation,... wenn du also von Cuanscadan passende Spielfiguren hast könnten diese Figuren als Postboten-Kuriere für einen der dortigen (in Vigalis) Albai in die Küstenstaaten gekommen sein. Vieleicht um einem der Albai in der Lila Garde der Prinzessin Barbelica einen Brief zu überbringen - "Komm endlich heim dein Erbe antreten".
  10. Überraschend kommt sowas doch immer - da die Zahlen nie wirklich öffentlich sind (was auch ggf. gut so ist). Und es kann recht schnell kommen. Ich habe viele der kleinen Rollenspielläden umgehen sehen - zum Teil vieleicht auch aus fehlendem "Unternehmerischerm Weitblick" Den ein oder anderen hab ich auch mal gefragt "hast du rücklagen wegen Rente?" - und es kam dann meistens etwas das mich nicht überzeugt hat (anderst formuliert - ich bekam das kalte grausen). Viele in dieser Branche kommen aus dem Hobbybereich und haben ihr Hobby zum Beruf gemacht - ich weis jezt nicht inwiefern Uhrwerk oder F&S wirklich Unternehmerisches Know How haben (So etwas kann auch Leuten passieren denen man solches eigentlich zu zubilligt - Lehmann Brothers sollten ggf auch solches gehabt haben,... und wir wissen was mit denen passiert ist). Wenn man mal schnell an Geld kommen muss - dann kann es eben zu Liquiditätsengpässen kommen und wenn die Bank dann Sicherheiten will,... (und nein, selbst ein gut gefülltes Lager ist für eine Bank keine Sicherheit.) Wie so immer im Netz weis man nicht wer sich hinter welchem Nicknamen verbrigt - ich bin seit jahren schon in Tannelorn (länger als hier) aber leuet dort mit realnamen kennen?
  11. Selbst beim Ulisses Spiele Talk war es ein Thema (auch wenn ich nur kurz reingezappt habe). https://www.twitch.tv/ulissesspiele
  12. In Tanelorn wird es auch diskutiert: https://www.tanelorn.net/index.php/topic,110974.50.html Der User "Quendan" ist wohl ein Mitarbeiter. Was ich etwa aus so einem Post schliesse: Gründe für den Vorgang wurden aber nicht genannt (was auch verständlich ist). Einige Produkte des Verlages wurden auch gehandelt wie "geschnitten Brot" deswegen scheint in der Community die Überraschung noch größer zu sein.
  13. Dann kannst dich ja Freuen wenn was findest Cer sucht schon seit Jahren sporadisch nach dem Namen,... sie könnte ja wieder mal einen Fortschritt machen aber solange der Beschwörerquellenband nicht draussen ist eilt es nicht ihre Suche abzuschliessen Derzeigt hat sie etwa 40von100 Punkten der Sucherei abgeschlossen, wenn ich wüsste das die Stadt des Vizekönigs älter als 800 Jahre ist würde ich der Bibliothek vieleicht 20 Punkte geben, ansonsten vieleicht nur 10. (Aber ohne Quellenband,....?)
  14. Tolles Abenteuer,... Wenn ich in der Situation in welcher Zeitdruck hatte etwas länger hätte nachdenken können wäre mir auch schneller was eingefallen, will sagen ich hatte nicht mal 10 min später eine Idee wie ich das "Problem" deutlich eleganter gelöst hätte - aber egal! Cer hat bei dem Abenteuer den Stab der Gezeiten verloren - das sieht Sie aber nicht weiter tragisch an, eigentlich ist ihre Prämisse - "Ich bin was ich kann - nicht was ich habe (und ich habe ja schon eine ganze Menge)." Sie denkt lange nach und bittet dann um Zugriff auf die Bibliothek des Palastes, insbesondere ist sie an sehr alten Schriften interessiert. Hierbei sogar eher historische als Magische. Interessant ist alles was älter als 900 Jahre ist, hier insbesondere alte Stammbäume. Auf die Frage nach dem "warum" gibt es die Antwort: - eine verborgene Tür öffnet sich nur mit dem Namen einer adeligen Geliebten eines alten Seemeisters - und die Bibliotheken in Candranor hat Cer schon zum Großteil durchforstet. Wenn der Gattin des Viezekönigs dies nicht ausreichend erscheint so bittet Cassandra um einen höhergestellten Titel in Corua (der auch im Fürstentum Vigalis gilt ) aber bitte ohne Verpflichtungen - und auch ohne besidelte Ländereien (denn solche muss man schließlich verwalten) deswegen auch: @all - Cassandra bietet auch an jedem, der in Candranor ein Stadthaus von Marantil erhält, Hilfe dabei die laufenden Kosten zu kalkulieren einen Haushaltsplan aufzustellen und gegebenenfalls geeignetes Personal zu rekrutieren (bezahlen dürft ihr dann selber ). Als höheres Mitglied im mächtigsten Zweig des Convendo und einigen Praxisjahren in Maritimar hat sie damit auch einiges an Erfahrung. (Der Ramis Buereocratis,... oder was habt ihr jezt für einen Zweig gedacht?). Sie ist sich bewusst das Maramtin an solche "Kleinigkeiten" nicht denkt. @DiRi bekommt sie zumindest kurz mal Kontakt zu jemanden aus einem Gerichtsverhandlung durch welche sie einmal durch musste - oder vergleichbarem? (gerne auch als PN ) Cassandra schlägt natürlich auch das Stadthaus aus,... sie hat schon zu viele. @Solwac & Diri - nickt ihr beiden einen etwaigen Titel aus Corua für die Consaga ab? (Cer hat trotzdem vor wieder als graue Maus in die Schreiberstube von Don Cosi zu verschwinden, Don Cosi war ein guter Lehrmeister in der Buerokratie (Cer musste einfach alles machen, da lernt man das!) ... aber man will sich ja Möglichkeiten offen halten) Etwas gibt es noch das Cassandra tun wird – selbiges werde ich aber über PN klären – das würde zu sehr Spoilern (auf die Gefahr das jemand mitliest).
×
×
  • Create New...