Jump to content

Irwisch

Mitglieder
  • Content Count

    356
  • Joined

3 Followers

About Irwisch

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday February 14

Profile Information

  • Location
    Irgendwo im Nirgendwo (das ist etwa bei KA)

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://

Recent Profile Visitors

727 profile views
  1. ich bin voll sensibel! ich hab noch keine bestätigung,... : (was vieleicht auch daran liegt das ich noch nicht angemeldet bin, was daran liegt das ich noch kein ok bekommen habe, was daran liegt das unsere Planung für näcshtes jahr noch nicht abgeschlossen sind,...)
  2. Meine lezten zwei sahen eher nach einer Discothek aus,... viel Buntes Licht viel Bling Bling und sogar die Deckenventilatoren sind eingebaut,... und wenn er kurz vor dem Abrauchen ist sogar die Nebelmaschiene ...
  3. Ich bekomme wohl noch keine email,...
  4. Jedenfalls scheint es solche Spiegel durchaus zu geben ... im vergleich mit einem Monitor der auf dem Tisch liegt ist das vieleicht eine alternative. Natürlich nur wenn der Tisch passenderweise unter dem Beamer steht.
  5. Ich kenne keine Beamer Deckenhalterung in welcher man den Beamer ganz nach unten richten kann - aber ich kenne ja nicht alle Deckenhalterungen. Ich halte es aber für recht unwahrscheinlich das es so eine Funktionalität gibt. Eine Spiegelhalterung an die Decke halte ich für praktikabler aber das gibt es auch nicht von der Stange. (Wobei... "wir" tatsächlich so etwas im Produktportfolio haben wenn auch für andere anwendungen - also nicht für beamer sondern für Laser.)
  6. Du weist das es an der Lizenz dafür scheitert - und ich weis nicht ob Magus dafür eine Lizens hatte. Alles in allem sage ich mir immer noch "wenn ich mal zuviel Zeit habe schreibe ich mir ein eigenes Characterverwaltungs-Programm" - das problem ist eher das "Wenn". Ansonsten muss ich halt nehmen was da ist. Bei unserer nicht-Midgard-Runde hat keiner mehr einen Characterbogen aus papier. Funktional ist da alles als PDF unterwegs - also deutlich weiter weg als Moam. Will sagen "JEDER" hat ein Tablet o.ö. vor sich. Das problem bei dem Krahm ist das halt die Ablenkung vom Spiel eben auch direkt vor einem liegt. Bei uns haben das aber eigentlich alle sehr gut im Griff. Tatsächlich wird das eines meiner nächsten größeren Projekte sein - wenn (da ist dieses Wort wieder) ich dafür Zeit habe und / oder mir für meinen PC einen neuen Monitor kaufe (dann würde einer zum Basteln frei). Alternativ kann es auch sein das ich es versuche wenn einer meiner Monitore den Geist aufgibt und ich ihn zur Reperatur (in vielen Fällen fällt bei den Fachbildmonitoren doch immer das gleiche Teil aus welches ich mir durchaus zutraue zu reparieren, dabei muss ich aber eh den Monitor so zerlegen das es kaum aufwand macht ihn danach anderst wieder zusammen zu bauen. Problematisch sehe ich da eher die Sache das ich vor den Monitor dann eine dünne Scheibe setzen will und ein thermisches Problem im Monitor erwarte - für einen Liegenden Betrieb sind die eigentlich nicht desiged). Ich will ihn dann aber eigentlich eher auf den Spieltisch legen. Da bei uns oft genug an einem Chouchtisch gespielt wird sind da 15 cm höher kein wirlich grosses Problem. Nerfig sind dann eher wieder die Bedenken mit den Getränken auf dem Tisch (auch ein grund warum ich den Monitor höher haben will - da habe ich was Wasser auf dem Spieltisch betrifft die Schwerkraft für mich und nicht gegen mich.
  7. 1. Nichts. Wenn du aber Kampf-Zufallsbegegnungen meinst: Dann spircht Midgard System dagegen - LP "wachsen" sehr viel schwerer nach wie D&D Trefferpunkte. Auf höheren Graden wird das etwas angeglichen aber es ist immer noch eine Sache die man im Auge behalten sollte. 2. Ich bestimme das nicht immer, so die NSC die SC nicht überraschen und auf Kampf aus sind gibt es immer einige andere optionen die auch interessant sind: - Weglaufen, Hinterhalt, Unterhaltung, Ignorieren. Wie & Was: Ich denke mir das schon vorher aus, die Listen mit zufallstabellen auf denen man WÄHREND des spieles würfelt finde ich ... meistens sehr bescheiden. Da steht dann meistens nur viechzeugs zum Todkloppen drin und man trifft vieleicht auch mal einen Wasserelementar mitten in der Wüste. Wenn ich aber weis das die Spielfiguren etwa in KanThaiPan unterwegs sind werden sie dort eben NICHT eine Gruppe Albische Händle treffen,... Im allgemeinen kann man dazu sagen das ich - selbst wenn etwa ein gekauftes Abenteuer so eine Tabelle hat - ich die Würfe darauf schon vor dem Spielabend machen kann. Ich muss nicht am Abend die Begegnung auswürfeln wenn ich es schon vorher machen kann. 3. Nein. Wenn ein NSC der Grad 1 Gruppe glaubwürdig sagt "geht nicht in diese Höhle da liegt ein Uralter Drache drin." dann skaliere ich den nicht runter wenn die reingehen sondern freue mich darauf gleich wieder neue Spielfiguren machen zu lassen. Für ein Abenteuer passe ich aber schon die Sachen auf die Spielfiguren an - aber in der regel nicht mehr während des Spieles. Wenn dann etwa ein Spieler meint er muss den Oberbösewicht alleine angehen - pech gehabt. --- Da du viel von DnD schriebst - Midgard ist da doch etwas anderst. (aber ich bin seit 3.5 auch aus DnD draussen, 4.0 hatte ich mir noch gekauft aber nach diesem mir gesagt das DnD für mich ziemlich endgültig geschichte ist).
  8. Einladung hab ich ja, das größte Nadelöhr dürfte aber die Erlaubnis sein hinzugehen.
  9. Ich könnte ja an der Stelle auch (polemisch) schreiben,... Eine verhinderungstaktik auf beiden Seiten ist nicht zielführend. Mich stört es immer wenn man keine Kompromisse suchen "darf" und zwei Seiten sich unversöhnlich gegenüberstehen. so funktioniert unsere Gesellschaft nämlich nicht. Sicher ist aber leider das es manchmal nicht ohne Verbote geht. Das ist mir gerade auf der Fahrt zum Südcon aufgefallen, vieleicht hat noch jemand die Banner "Nächste Ausfahrt Knast" auf den Autobahnbrücken gesehen und vieleicht sind an jemandem anderen auch Sportwägen mit schweizer Kennzeichen vorbeigerrasst,... Ja ein generelles Alkoholverbot ist leicht auszusprechen und ja auch ein "weiter so!" ist noch leichter "auszusprechen". In beiden fällen ist es aber ein Signal. Und dann ist die Frage ob "die schweigende Mehrheit" es so will, oder schweigend "mit den Füssen" abgestimmt wird. Ist im Schwampf vieleicht auch nicht die richtige Stelle sich darüber auszulassen Kreol, warum schreibst nicht dort wo das besser aufgehoben ist - hier im passenden Strang? Ich fordere jedenfalls nichts von der Orga, die hat schon genug zu tun auf einem Con, egal ob sie sehr engagiert ist oder selbst wenn sie eine ruhige Kugel schiebt. Ich erwarte verantwortungsvollen Umgang miteinander. Und dazu gehört auch sich selbst im Griff zu haben, ja es gibt mal Ausrutscher - da ich die fraglichen umstände nicht kenne kann ich mich nicht weiter dazu äussern. Ich will auch den "Trinkern" (oder wie soll ich das jezt schönreden in "Genussmenschen"?) nichts wegnehmen, ich denke wir haben genügend Verbote in D welche vieles ausreichend regeln - wenn man sich daran hält! Für mich ist die Sache eigentlich schon erledigt, die Person (die ich nicht kenne, sondern nur vermute und die Vermutung versuche aus meinem Kopf zu verdrängen weil es so ein verdammtes Vorurteil ist) hat sich zumindest bei einer Person entschudligt, möglicherweise liest sie hier und da mit und es ist ihr peinlich sich öffentlich zu entschuldigen - das kann ich durchaus so akzeptieren. Jeder hat bei mir eine zweite und ggf auch eine dritte Chance. Wenn das aber anfängt sich deutlich zu häufen werde ich eben auch mit den füssen abzustimmen.
  10. Nein, Cer geht davon aus das es auf Midgard noch andere Lagerstätten für interessante Metalle gibt die man leichert ausbeuten kann. Und es gibt andere Probleme welche sie in der Insel derzeit sieht - die Vegetation ist zum grossteil neidergebrannt, das muss erstmal wieder etwas wachsen bevor da etwas passieren kann.
  11. Alchimistenmetall? Kaltes Eisen? Also eine Seltene Erde war schon dort,... Cer ist aber mittlerweile wieder weg,... Hochreine Stoffe welche aus einem Vulkan kommen? Klates Eisen aus einem Vulkan? Hab ich was verpasst und war es ein Eisvulkan?
  12. Hossa die Waldfee,... ich geh ja jezt noch nicht SO lange auf die Midgardcons,... (also erst seit Mai' 2014 also nur ~5 Jahre) und ja - da ist mir schon aufgefallen das es doch recht viel Alkohl fliesst. Am anfang dachte ich dabei "wo bin ich da hingeraten?" - auffällig waren eben die Tische auf denen eben viele verschiedene Flaschen standen. Da dachte ich dann beim ersten mal wirklich "Hossa die Waldfee". Denn von anderen Cons - die ansonsten ähnlich geartet sind (übernachtung in Jugendherbergen oder günstigen Tagungshotells) kannte ich Alkohol nur wenn man etwa als Gruppe mal nach "draussen" geht etwa zum essen in ein Gasthaus o.ä. - Und solche Cons besuche ich etwa seit 1986. Die "hallencons" wo es Übernachtung höchstens mit Isomatte und Schlafsack gibt lasse ich mal aussen vor - weil ich da nur noch sehr sporadisch hingehe (aber auch da habe ich es nicht so in erinnernung). Also ja, das ist schon ein gewisses Merkmal der Midgardcons. Was mir aber an der Stelle genauso aufgefallen ist: die Ausfallserscheinungen halten sich dafür was ich gesehen habe sehr in Grenzen. Ja es ist mir hier und da schon aufgefallen das einige Leute anfangen Probleme mit ihrem sprachlichen Co-Prozessor zu haben und Wörter und Sätze merkwürdig ausgesprochen werden. (Das habe ich gerade dieses Jahr auf Breuberg erlebt und da hatten die beiden denen das passierte auch nur Bierflaschen in der Hand.) Um auf den Punkt zu kommen: Ich bin eigentlich eher positiv überrascht das es eigentlich zu sehr wenigen Aussetzern gekommen ist in den Jahren. Nach meinem ersten Blick auf diese "Szene" hatte ich da mit sehr viel mehr gerrechnet. Also ja, das ist auch ein gewisses Merkmal der Midgardcons. Zu der rechtlichen Sache kann ich nicht viel beitragen, das paar mal als ich als Veranstallter eines Konzertes mit Alkoholisierten "Probleme" hatte waren sofort die Sanitäter da und später unsere Juristin, welche die Sache an sich genommen hatten. Ich wurde höchstens dazu befragt was ich so gesehen hatte dabei. In dem sinne - mich haben auf den Cons eher andere Dinge häufiger gestört, etwa wenn Leute nicht wissen wie man eine Klobürste benuzt oder das man eine Spülung auch mal zweimal benutzen kann,... Ja das kann auch mit Alkohol zu tun haben,...
  13. Deadlands Classic würde ich gerne mal wieder spielen aber der Con liegt leider ungünstig für mich,...
  14. Quod esset demonstrandum,... (nicht erat ) ... andererseitz ist die Insel ja zum großteil verwüstet. Was will man da schon noch holen,... es sei den der Vulkan hat ausser Gestein auch noch anderes an die Oberfläche geworfen,... Heisgepresster Kohlenstoff oder ähnliches,... und ich dachte das sie eher wieder einen sitzen hat,... Likörchen?
×
×
  • Create New...