Jump to content

Falkenauge

Mitglieder
  • Content Count

    124
  • Joined

  • Last visited

About Falkenauge

  • Rank
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Weiblich

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/topic/27835-falkenauge/
  • Wohnort
    Bremen
  • Interessen
    Midgard ;)
    Einradfahren/Einradhockey, Fahrradfahren, Mathematik, Rätseln und Programmieren
  • Beruf
    Nerd - FA

Recent Profile Visitors

2,499 profile views
  1. 11 von 18 (Wobei ich mir nicht sicher bin, wie viele Anzüge ich als Mann hätte )
  2. Also das stimmt ja so nicht ganz... Bevor es mit Sturm über Mokattam los ging, hatte ich ungefähr anderthalb Jahre zuvor schon mit Tobias meinen Erstkontakt mit Midgard. Damals dachte ich noch, Zwerge wären halt so Gartenzwerge und ich wollte den Zwerg, den meine Mutter spielte, immer auf meiner Schulter durch die Gegend tragen. Auf jeden Fall war ich sehr begeistert! Das war glaube ich Silvester 2006/2007. Mit Sturm über Mokattam bin ich dann quasi aufgewachsen und auch wenn wir immer lange warten mussten, bis es weiter ging, hat die Begeisterung nie so richtig nachgelassen. Irgendwann in der
  3. Ja, es fallen zahlreiche aus oder wurden verschoben...
  4. Die Abenteurer entdecken eine verschlossene Tür, die, was sie nicht wissen, mit einer Feuerkugel gesichert ist. Der Gnom schleicht sich an die Tür (kritischer Fehler) und horcht. Krieger und Händler sind verwirrt bleiben aber vorsichtshalber im sicheren Abstand noch zurück. Der Gnom späht durchs Schlüsselloch, wobei er darauf achtet die Tür nicht zuberühren. (Alles dunkel). Er blickt sich fragend zu seinen Kammeraden um. Die nähern sich darauf hin. Spielleiter: Wie weit wollt ihr euch der Tür nähern? Händler: Bis auf einen Meter. Spielleiter: Dann stehst du direkt hinter dem Gno
  5. Ich möchte 2020 auch endlich kommen 🙂
  6. Danke an die Orga - war wieder alles top organisiert! Danke an die Mühle - das Essen war lecker wie immer! Danke an meine Spieler ( vorallem für den beeindruckenden 20 100 beim Angriff, auf den der Gegner nicht passender mit einem kritischen Fehler reagiern konnte). Danke an meinen Spielleiter @Lukarnam für die Geduld bei all unseren ausgiebigen Diskussionen. Und vorallem danke für die wunderschönen Bilder! Und danke für das Buch - mein Respekt für die Arbeit, die darin steckt!!!
  7. Den Versuch werde ich morgen früh auch unternehmen.
  8. Ich kann den Ansatz nachvollziehen. Doch denke ich, es hängt hierbei wirklich an dem Gewicht und an der Größe der Person. Auch ein schwerer Gnom muss zum Klettern stärker sein als ein leichter. Genauso ist es mit Menschen oder Halblingen. Die vorgeschlagenen Regelung ist eine gute Idee, bringt in meinen Augen, aber kaum bis keine Verbesserung hinsichtlich der realistischen Darstellung. Klettern ist und bleibt extrem situationsabhängig! Im optimal Fall müsste der Spielleiter neben der Stärke auch das Gewicht und die Größe des Kletterers bedenken. Aber eine feste Regel aufzustellen finde ic
  9. Mir kommt das mit dem Patzer ziemlich heftig vor und ich verstehe auch den Hintergrund nicht so ganz. Warum sollte das Gleichgewicht noch mehr in Schieflage geraten, nur weil der Zauber nicht ausgeführt wird? Und nebenbei die Frage was passiert, wenn man auf Null steht und der Zauber scheitert? Irgendwie klingt das ganz lustig, aber im Spiel auch enorm unpraktisch, weil man immer noch eine weitere List führen muss. Hast du das schon mal ausprobiert, wie der Charakter im Spiel funktioniert? Würde mich interessieren. Vorallem als Erstgradler sollte dann darauf geachtet werden, dass d
  10. Dankeschön! Und ich habe nicht mit bekommen, dass der Beitrag vorgeschlagen wurde ... Eine sehr schöne Überraschung 😄
×
×
  • Create New...