Jump to content

Bruder Buck

Lokale Moderatoren
  • Content Count

    17,048
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About Bruder Buck

Clubber
  • Rank
    Rufer in der Forumswüste
  • Birthday 12/23/1969

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?t=2142
  • Name
    Reiner
  • Wohnort
    ....andere Rheinseite

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. "Zu Schlacksig" trifft es gut. Mir wirkt er auch zu zivilisiert. Ich stelle mir Thursen irgendwie wilder vor. Das mit den Kobolden ist ja ein Ding. Die hätte ich mir in der Tat auch so nicht vorgestellt.
  2. Ich möchte das für mich mal mit "durch Argumente" ersetzen. Argumente können Zahlen enthalten, müssen sie aber für mich nicht. Sie müssen schlüssig sein, Aspekte von Themen einbeziehen, Themen zusammen bringen, oder auch trennscharf machen, um sie genauer analysieren zu können. Durch Argumente habe ich auch bei Diskussionen hier im Forum meine Meinung zu Themen geändert, weil mir diese Argumente logisch erschienen und ich über sie nachgedacht habe. Und dann meine Auffassung über dies oder das geändert habe. So stelle ich mir eine fruchtbare Diskussion vor. Ich finde übrigens, politische
  3. Und wenn du noch entspannter an die Sache ran gehst, dann kannst du deinen Charakter von den Grundwerten her auch designen, also die Werte einfach nach Gusto setzen und dann mit der Charaktererschaffung weiter machen. Da du offenbar erfahrender Rollenspieler bist, wirst du dann keine langweiligen alle-Basiseigenschaften-sind-100 Charaktere erstellen. Sondern wohl eher gezielt Stärken und Schwächen einbauen, die deiner Vorstellung deines neuen Charakters entsprechen. Als Hilfsmittel kann man dazu z.B. auch eine Punktesumme definieren, wie es in anderen Systemen eh gemacht wird. So könnte
  4. <homerisches kichern> Er will den originalen Charakterbogen benutzen.
  5. Ja dann willkommen hier! Du kannst dir sicher sein, wir sind hier bestimmt anders verrückt, als in einem DSA-Forum. Und Cthulhu habe ich letztes Jahr sogar das erste Mal gespielt, hat sich vorher nicht ergeben. Ja, macht auch Spaß. Viele Grüße Bruder Buck
  6. Ich musste das eine Weile sacken lassen, um formulieren zu können, was mich dazu umtreibt. Ich habe mal fett markiert, was sonst vielleicht untergeht. Denn Zahlen bedürfen in der Tat der Interpretation. Und hier bemerke ich eine Tendenz der "Zahlenfraktion", die Zahlen UND ihre Interpretation dann als absolut richtig darzustellen. Wer aufgrund der gleichen Zahlen zu anderen Ergebnissen in der Interpretation kommt, hat "automatisch" unrecht. Es ist sehr wichtig, diese beiden Dinge zu trennen. Ebenso ist es wichtig - und hier habe ich einige frustrierende Diskussionen geführt - nicht alles
  7. Naja, ich versuche ja im Politik-Club durch eine überschaubare Zahl von Strängen und möglichst klar getrennte Diskussionsbereiche den Aufwand in Grenzen halten. Und obwohl die Stränge weit gefasst sind, gibt es immer wieder Diskussionsteilnehmer die von X auf Y und dann auf Z kommen und das Thema des Stranges verlassen. Es ist etwas besser geworden, aber da muss ich doch recht oft appellieren, beim Thema zu bleiben. Und die politischen Diskussionen funktionieren grundsätzlich anders als eine Regelfrage im Rollenspielbereich. Die Stränge sind oft aus anderen Strängen heraus verschoben wor
  8. Auch deshalb ist es keine vergebene Zeit, sich über bessere Rahmenbedingungen Gedanken zu machen, die helfen, solche emotionale Aufschaukelungen weniger sein zu lassen.
  9. Kannst du das näher erläutern? Wir haben ja immer wieder über die Jahre versucht, ebendiese politischen Diskussionen in taugliche Formate zu bringen. Ich bin da für weitere Anregungen durchaus dankbar.
  10. Waaah, jetzt war ich den Tag über nicht im Forum und ich fürchte, der Con wird schon ausgebucht sein? Wie groß ist das Hotel?
  11. Kreativster Einsatz von "Himmelsleiter" aller Zeiten: Zwergischer Runenmeister steht in einem Raum voller Magier in Trance (die wir schützen sollen) und einer der angreifenden Geister kann nach dem Erlöschen der "Silbernen Bannsphäre" einen Magier anfangen zu würgen. Der Zwerg steht am anderen Ende des Raums, hat nur ein zweihändiges Schlachtbeil, keinen Geländelauf, um schnell zwischen den Magiern durch zu laufen und kommt auf die Idee, die "Himmelsleiter" (Runenstab) waagrecht so durch den Raum entstehen zu lassen, dass der Geist davon vom Magier weg gedrängt wird. Anschließend läuft er auf
  12. Moderation: Titel aussagekräftiger umgestaltet. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen Viel Erfolg bei der Spielersuche.
  13. Ich habe im Unterforum für die Politischen Themen ein Thema vorübergehend geschlossen. Wir diskutieren intern im Moderationsteam, wie es dort weiter gehen soll.
  14. Hat sich etwas ergeben? So wie ich das sehe, hat Professore seine alten Dateien wohl nicht mehr. Er wollte danach suchen, hat sich aber nicht mehr gemeldet. Und ich komme so bald nicht dazu, meine alte Lektorats-Datei aufzuhübschen.... aber wenn, dann schreibe ich das hier im Forum.
×
×
  • Create New...