Jump to content

Kazzirah

Globale Moderatoren
  • Content Count

    4,752
  • Joined

  • Last visited

About Kazzirah

Clubber
  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 04/19/1973

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Contact Methods

  • Skype
    Kazzirah

Persönliches

  • Name
    Kai
  • Interessen
    Familie, Brettspiele, Rollenspiele, Alte Geschichte, Politik, Agile Methoden
  • Beruf
    Was mit SAP

Recent Profile Visitors

3,089 profile views
  1. Ulisses hat seit Kaiser Retro 45 CFs auf Gamesontabletop gehabt, ziemlich genau jeden Monat eines.
  2. Ulisses bringt aktuell alle regulären Produkte als CF raus, die verlinkte Aussage ist noch aus der Frühphase, damals wurde gefragt, warum Havena als reguläre Spielhilfe eines CF bedürfe. Die Aussage, dass es vor allem um den Werbeeffekt geht (und sie per CF schlicht mehr Gewinn machen), wurde später mehrfach bestätigt. Die 600 Backer sind durchaus beachtlich, zumal für U.-Verhältnisse das 20k-Finanzierungsziel wirklich hoch ist. Ebenso beachtlich sind die 100k, die sie bereits erreicht haben.
  3. Dass sie CF vor allem als Werbeplattform nutzten und deswegen das Finanzierungsziel extrem niedrig, ist offizielle Aussage des Verlags. Da ist auch nichts verwerfliches dran. Es ging mir nur um die Einordnung des Schnelle der 'Finanzierung'. Wenn dein Ziel so gewählt ist, dass es sicher in weniger als einer Stunde erreicht ist, ist es eben nicht so erstaunlich, dass es das dann auch tut. Edit: Hier noch ein Link zur offiziellen Verlagsaussage: warum Crowdfunding? anlässlich des Havena-CFs.
  4. Alles andere wäre auch seltsam, ist das CF doch reine Werbemaßnahme. 'Finanziert' hat also keine weitere Aussagekraft.
  5. Kannst du das näher erläutern? Wir haben ja immer wieder über die Jahre versucht, ebendiese politischen Diskussionen in taugliche Formate zu bringen. Ich bin da für weitere Anregungen durchaus dankbar. Ich glaube, es scheitert daran, dass die Erwartungshaltungen daran sehr unterschiedlich sind. Und die Ausgangssituationen der Diskussionsbeteiligten ist auch sehr heterogen. Für manche soll es meinungsbildend sein, für andere eher Informationsaustausch, oder auch Ort, um Frust abzuladen. Alles davon ist legitim, aber es passt selten zusammen.
  6. Kann ich für mich unterschreiben. Danke für deine Gedanken.
  7. Das war, was noch für Midgard gefehlt hat, ein vernünftiges Regelset. Endlich!
  8. Du meinst, mit welchem Pronomen jemand angesprochen werden möchte? Finde ich persönlich sehr gut, auch wenn das im Moment vermutlich noch zu ungewohnt ist für viele. Anderswo habe ich damit aber schon sehr gute Erfahrungen gesammelt. Gewöhnt man sich schnell dran und hilft dabei, höflich zu sein. Kazzirah, [er/ihm]
  9. Wie wäre es: oben in groß der Name, mit dem eine Person angesprochen werden möchte. Unten, auf Wunsch ein zusätzlicher Name unter dem die Person erkannt können werden möchte. Ich bevorzuge immer meinen Nicknamen, in jeder Aussprachevariante, hab aber auch mit Vornamen kein Problem. Nachname irritiert mich persönlich eher. Und ich finde den auf Cons auch ehrlich gesagt nicht nötig, dass den jeder andere Teilnehmer kennen muss.
  10. Heute gestartet: Das Crowdfundung zur deutschen Lokalisierung der Neuauflage von Lex Arcana ist live: Lex Arcana - Das ewige Kaiserreich spielt in einem alternativen Universum, in dem die Linie der Römische Reich nicht verging. Hat ein paar interessante Mechanismen, soweit ich gesehen habe.
  11. Sookee live beim Ruhrpott Rodeo 2019 "Freundin von" und "Zusammenhänge" Danke @Abd al Rahman. Dank dir kam ich endlich mal wieder dazu, die wundervolle Sookee zu hören!
  12. Ich hatte beides. Und Playmobil war für mich immer die Welt der Erwachsenen und Lego die Kinder, die natürlich viel cooler waren als die Erwachsenen. Auch wenn da Old Shatterhand und Old Surehand und Hadschi Halef Omar bei waren.
  13. Hinterfragen immer. Bin ich dabei. Aber Verrat am Legoprinzip sehe ich nicht. 'Zweimal Spaß' ist noch optimistisch, ich bin eher bei einmal😃
  14. Ich glaub, wir haben da unterschiedliche Vorstellungen, wie stark du bei einem Set abhängig bist, was Lego für richtig hält. Mir ist das völlig wuppe, was Lego gedacht hat. Ich brauch auch keine App dafür. Niemand verpflichtet dich dazu. Funktioniert mit den Modellen wunderbar.
×
×
  • Create New...