Jump to content

Kazzirah

Globale Moderatoren
  • Content Count

    4,346
  • Joined

  • Last visited

About Kazzirah

Clubber
  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 04/19/1973

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Contact Methods

  • Skype
    Kazzirah

Persönliches

  • Name
    Kai
  • Interessen
    Familie, Brettspiele, Rollenspiele, Alte Geschichte, Politik, Agile Methoden
  • Beruf
    Was mit SAP

Recent Profile Visitors

2,556 profile views
  1. Kazzirah

    ???

    Das Zitat war original.
  2. Wir sind eine zivilisierte Organisation.
  3. Eventuell findest du auch was bei Wild West Exodus: Warrior Nation Die haben zwar auch teilweise Schusswaffen, aber nicht alle. Und es sind einige extrem coole dabei. Walks Looking ist z.B. awesome.
  4. Ich mag auch danken, auch wenn ich den eigentlichen Südcon ja nur am Rande erlebt habe. Aber dank dessen durfte KazKaz wieder mit Ottern Kuscheln. Und das hat ihm sehr gefallen. Daher Danke euch allen. dass ihr den Südcon mit Leben gefüllt habt, und euch auf einen "öffentlichen" Discord gewagt habt.
  5. Eine doppelt gute Wahl! Die Folge war echt schön!
  6. Wir schauen lieber Numenera und beraten eine Sonnenblume
  7. Wenn's nur ansatzweise so inspirierend wie das Buch seiner Ehefrau ist, dann glaub ich, wirst du da viel Freude dran haben!
  8. Hier noch mal der Programmhinweis auf die Hauptbühne der CONspiracy 4. Heute um 18:30 Uhr Midgard-Let's Play mit dem wunderbaren @Abd al Rahman als SL und sicher wieder vielen Ottern. Mit Mháire, Moritz Mehlem (der "Retro-Papst") und einem gewissen Zwergigor. Gegen 21:00 Uhr ein Talk zu Midgard mit Kamel und @Olafsdottir
  9. Hauptbühne auf Twitch. hauptbühne CONspiracy 4 aka Twitch-Kanal von OSTV Ich vermute, dass es zeitgleich auch auf dem Kanal von Pegasus läuft.
  10. Kurzer Hinweis: Im Rahmenprogramm der CONspiracy 4 wird es auch ein Midgard-Panel geben. Samstag 18:00 bis 21:00 Uhr gibt es dann Midgard als Let's Play und ein Interview bei Orkenspalter.TV @ Twitch
  11. Es ist sogar noch komplexer. Das, was wir 'Nation' nennen, ist aber generell erst eine Erfindung des 19. Jahrhunderts. Nicht nur im deutschsprachigen Raum. Natürlich gab es davor bereits andere überregionale Identitätsmerkmale. Es gab z.B. durchaus schwere Konflikte zwischen 'deutschen' und 'Slawen' in Städten in Zunftordnugen. Aber die Durchlässigkeit war hoch. Der Wechsel von einer 'volksidentität' zu einer anderen war nicht nur möglich, sondern üblich. Sämtliche Nationalstaaten, die im 19. Jahrhundert entstanden sind, hatten mehr oder minder mit plötzlich marginalisier
  12. Jo, es dauert halt ein paar Jahr(zehnt)e, bis Forschungsstand in Schulbücher durchsickert...
  13. Es hat insbesondere mit 1880 zu hin, da unser gesamtes Mittelalterbild, insbesondere die frühe Phase des Übergangs von der Antike ins Mittelalter, ein Konstrukt des 19. Jh. ist. Da hat man sich eine Vergangenheit erfunden, die zum gewünschten politischen Ziel passt.
  14. Die frage ist ja, vor allem, was kann die Grafikkarte von dem Surface. Kann das überhaupt zwei große Monitore? Wenn die das abkann: Es gibt Adapter. Oder such dir eine Dockingstation, die alle nötigen Anschlüsse hat. Ich hab leider von aktuellen Monitoren keine Ahnung. Solange du da keine High-End-Spiele drauf spielen willst, dürften die meisten aber eh völlig ausreichen.
×
×
  • Create New...