Jump to content

Last content

Showing all content.

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Today
  3. Der Titel des Stranges suggeriert immer noch etwas anderes. Eine Infilration ist immer etwas das Schaden machen will. Ob nun direkt - Gift ins Essen mischen, Gegenstände klauen - oder indirekt mit Informationen rausgeben (damit der Gegner dann irgendwann zuschlägt) ist einerlei. Aber ich hab jezt auch alles dazu geschrieben was ich dazu schreiben kann: Ich rate von solchen Dingen ab. Ich bin hier dann mal draussen. Der Strangersteller kann ja nach einiger Zeit mal schreiben wie es ablief - andererseitz wenn es eh nur Fluff ist wird ja auch nicht viel passieren. Nur frage ich mich dann halt "warum der Fluff"? Fluff kostet zum Teil Spielzeit, die nutze ich dann lieber für anderes. Einen Assassinen kann ich auch als Freiberufler spielen. Brauch keine Organisation im Hintergrund.
  4. Wie wäre es mit einer Kombination aus Quiz und verschiedenen kleinen Spielen in Mannschaften, die immer wieder gemischt werden? Ist jetzt erstmal eine sehr vage Idee, aber mein Ausgangspunkt ist, dass für jede Altersgruppe etwas dabei sein sollte und es auch völlig altersunabhängige Spiele gibt. Außerdem würde bei regelmäßigen neuen Mannschaftsaufstellungen der Wettbewerbscharakter nicht zu sehr im Vordergrund stehen.
  5. Die Teilnehmerliste: Aarus – Repräsentant: der SchwarmerCheplin Allema-Bund Andooz An'Onhshad Aras – Zheobitt Báalol - Amba Vatony Bund Freies Ertrus – Kim Tasmaene Chan-Koalition Cheborparner – Farocalfer Raydafode Dron Ferronen – Thort Kelesh Föderation Normon – der Föderations-Präsident Göttliches Imperium – ImperatorBostich I. Jülziish - Gesandten von Gates Lepso - Thakan Aerticos Gando LFT – Maurenzi Curtiz Naat-Föderation Natrianischen Imperiums - Kaiserin Anfirma Crÿjonon Olymp – König Darrin Batistic Oxtorner – die Erste Oxtornerin Dilja Mowak Republik Epsal – Residentin Pearl TenWafer Rusuf – der Rusuf'athor Shomona-Bund – der Bundespräsident des Shomona-Bundes Siganesen – Demetrius Luke Springer – Patriarch Denilzor Swoon – Erster Mikrotechniker Topsider Unither – Drtharan Vidaarm-Fürstentum – die Großfürstin von Vidaarm
  6. Zum Video: Der Kodex Tutorial #1: Die Unterteilung in Bücher & spielbare Klassen |M5 für Einsteiger #MIDGARD #Rollenspiel #Penandpaper
  7. Hi Ich kannte die noch nicht 1 for All - für alle die sie auch noch nicht kennen... Viel Spaß https://www.youtube.com/watch?v=MTfmtudX5b4&list=PL6-7feKhsltRncm6kow_YIVT-SEjTNVYE&index=2
  8. Yesterday
  9. Punkt 1. Momentan sind es 5-6. Also dicht dran. Punkt 2. Da ich momentan im HomeOffice bin, bekoche ich mich selber, esse also recht lecker. Dazu leider der eine oder andere ungesunde Snack. Punkt 4. Hier kann ich mit 3-5 Runden / Woche punkten. SL-Rouelette haben wir auch, da immer jemand anderes leitet. Was fehlt ist Punkt 3. Das ewige zu Hause seine geht mir auf den S.... 😞 Und für Schnarchgeräusche gibt es Hörspiele. Ich hab ja gehört, dass es auf Cons schon ganze ???-Zimmer gegeben hat 😉
  10. Hallo Broendil! Oh ja, daran habe ich Interesse. Es geht mir nicht nur darum, Offizielles zusammenzutragen, sondern alles, was spannende Abenteuer ermöglicht. Daher würde ich mich über entsprechendes Material freuen (sofern ich es hier für eine gesammelte Darstellung - selbstverständlich mit Quellenangabe! - verwenden darf) - wobei ich Deine damalige Word-Zusammenfassung noch vorliegen habe und ebenfalls gerne verwenden würde. Liebe Grüße, Thomas!
  11. Fimolas

    Cuanscadan

    Hallo! Auf Seite 39 ist die Rede von dem "Flecken Tototlan" im westlichen Gebiet des Fürstentums. Gibt es hierzu weitere Informationen - oder handelt es sich möglicherweise um die (bekannte und kartierte) huatlantische Siedlung Topoxté (S. 7), deren Name durch das Lektorat abgeändert wurde? Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  12. Huhu Leute! Corona und das Online-Spielen sind auch nicht komplett an PR vorbei gegangen: Hier ein neues, tolles Abenteuer von @jul: Das Galaktikum tanzt
  13. Danke für die spontane ausführliche Antwort. Ich bin wirklich überrascht, dass das tatsächlich mal üblich war. Das macht navigieren durch Riffe noch spannender.
  14. Immer noch durchaus moderat, gestern und heute keine neuen Interessenkundgebungs-Formblätter. Derzeit haben 61 einen festen Platz (wir haben also von daher noch 16 freie Plätze, dafür ändere ich die Convention-Internetseite nicht), 4 weitere haben Interesse bekundet (sobald die bezahlt haben, haben wir immer noch 12 übrig). Junge Personen: - junger Mann von 12 Jahren ab Mittwoch - junger Mann von 15 Jahren ab Mittwoch - junger Mann von 12 Jahren ab Donnerstag - junger Mann von 11 Jahren ab Freitag - junge Frau von 13 Jahren ab Freitag - junge Frau von 14 Jahren ab Freitag - junge Frau von 16 Jahren ab Freitag In diesem Strang wird bitte nur von der Orga geschrieben.
  15. Ist das so ein "Alte Säcke erinnern sich" Thread 🙂 1980 (damals gerade 12 geworden) hatte ein Nachbarsjunge die D&D Basis Box von einem Besuch bei seinen Verwandten in Amiland mitgebracht. Problem: Unser Englisch war noch nicht so der Burner, also haben wir einiges lange falsch gespielt bis wir 82 an einen etwas älteren Jungen geraten sind (heute immer noch einer meiner besten Freunde), der uns in Ad&d eingeführt hat. Danach wurde es Sucht und wir haben wie Junkies alles konsumiert, was ging. Midgard, Traveller, Runequest, Star Frontiers, ja sogar Boothill. Waren schwer zu kriegen die Sachen damals. In Kiel gab es mit Jojo erst 1984 den ersten Laden. Vorher mussten wir immer nach Hamburg zu Claus Voigt in den legendären Laden "Das Spiel" (auch schon lange Geschichte). Seufz, freí nach Saltatio Mortis: Früher war alles besser, da war ein Buch noch aus Papier...
  16. So wie ich die WELT verstehe, finden sich Götter auf den Mittelwelten, auf denen der Gelbe Herr das Wissen um die dafür benötigte Rituale verbreitet hat (S. 10). Wie die Entstehung von Göttern geschieht, hat er geheimgehalten (S. 12). Man kann, muss aber nicht aus den Aufzeichnungen schließen, dass Götter ausschließlich auf den Mittelwelten existieren, da die sechs Herren (und damit auch der Gelbe Herr) ja auch zum Teil die Nahen Chaoswelten und Urwelten durch ihren Gestaltungsdrang beeinflusst haben (S. 11 ein Teil der Mittelebene wird in Richtung Chaos gezogen, ein Teil wird des Magan beraubt und zu Urwelten). Aus diesem Text heraus lese ich für mich, dass das Wissen um die Entstehung der Götter überall dort sein könnte, wo der Gelbe Herr wirken konnte, für mich vor allem also dort, wo sein Element Erde eines der dominierenden ist. Schamanismus, bzw. Totemgeister würde ich anders betrachten: Lt. S. 10 WELT besitzen auch die einfachsten Lebenformen Midgards eine rudimentäre Form von kollektiven Bewusstsein. Ebenfalls wird dort gesagt, dass jede belebte Welt des Multiversums seine eigene Anderswelt besitzt. Daraus schließe ich für Thurisheim: Schamanismus - ja, eigene Götter - nein, da das Element Erde nicht dominant ist (S. 9 Feuer und Eis) Allerdings kann natürlich durch Lebewesen von Midgard, die in Thurisheim leben, auch Götter entstanden sein, so wie @Läufer es dargestellt hat. Diese Götter müssen aber in Macht und Ausprägung nicht mehr viel mit ihren ursprünglichen Göttern auf Midgard zu tun haben, da die Aspekte der wenigen Gläubigen sie besonders beeinflussen.
  17. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  18. Last week
  19. Ja, das stimmt. Das habe ich auf einem kleiner Ausschnitt dargestellt. Im Nachhinein dumm, weil ich da jetzt hunderte Felder einzeln reingesetzt habe Danke, da sollte ich auf der auch noch ein bisschen machen
  20. Ja, morgen 20 Uhr werden im Live Stream die ersten 10 Prompts veröffentlicht, dann kann's losgehen 🙂 Außer dir noch niemand! Macht aber nix, vielleicht verderben zuviele Köche ja auch den Feuer-Eis-Brei 😉
  21. Ich finde es schon allein schön zu lesen welche Gedanken man sich gemacht hat.
  22. Am Freitag gehts in Roll20 weiter Im Reich des Frosthexers, Samstag darf ich @Räters Herren ohne Land dort kennen lernen, nachdem die letzten Wochen online Klingensucher bei @Der Dan & Die Rache des Frosthexers unter meiner Leitung bestritten wurden. Vom 10.-12.07. gibt es endlich das erste reale Treffen wieder seit langem mit der ebenso lange überfälligen Fortsetzung von Sturm über Mokattam bei meinem Bruder, natürlich unter Einhaltung der mittlerweile üblichen Abstandsregeln, Platz haben wir glücklicherweise ausreichend dafür...
  23. Hallo, ich habe das Ganze auch schon vor Jahren (ich habe gerade nachgeschaut aus 2009) mal überlegt und niedergeschrieben. ACHTUNG Das ist noch nach M3 geschrieben... Ich kann gerne mal schauen, ob ich das, wenn ich Zeit habe, nach M5 konvertiere.... wenn es gewünscht oder erwünscht... Magier und Ihre Ausbildung.pdf Grundsätzlich finde ich es aber schön, dass noch mehr Leute sich dazu Gedanken machen!
  24. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :beer:

  1. Load more activity
×
×
  • Create New...