Jump to content

Widukind

Mitglieder
  • Content Count

    1,736
  • Joined

  • Last visited

About Widukind

  • Rank
    Spassassine
  • Birthday 01/23/1974

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/index.php?/topic/9544-widukind-stellt-sich-vor/
  • Name
    Ernst-Ludwig Petersen
  • Wohnort
    Ehningen
  • Interessen
    X-Wing Miniaturenspiel, Schach, Ski, Mountainbike, MIDGARD
  • Beruf
    Produktionsplaner IT

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Eigentlich müsste man eine Einteilung zwischen - niedrig (1-x) - mittel (x - y) - hoch (> y) haben, das ist dfie Einteilung für Abenteuer, richtig?
  2. Zumindest die autoren sollten eine Vorstellung davon ahben. Andere deutsceh Rollenspielsysteme geben einfach an, was sie meinen: "Für 3 bis 5 Abenteurer der Stufen 3 bis 6." Oder auch die Gradsumme könnte ein guter Hinweis sein.
  3. Welche regeltechnischen Auswirkungen hätte denn der Status "hochgradig"? Ist das überhaupt ein Begriff des Regelwerks?
  4. Ab wann ist man denn in M5 gegen Schlaf immun? Das wäre doch ein guter Indikator...
  5. Die Olchis stehen bei uns auch hoch im Kurs. Momentan lese ich auch "Der Hobbit" vor, ist aber stellenweise etwas langatmig (fällt einem beim Vorlesen eher auf als beim selberlesen). Kennt jemand "Die kleine Zauberin Nahmema"? Das steht noch auf der Merkliste bei mir.
  6. Ich muss sagen, dass ich lieber im Laden kaufe. Wenn niemand mehr MIDGARD-Produkte im Laden kauft, verschiwnden diese irgendwann aus den Läden und das ist eher schlecht für das Hobby.
  7. Für mich würde da eine reine Online-Lösung mehr sinn, machen, die auch leichter zu pflegen wäre. Ein Wiki z.B. Und wer es offline will, kann es ja komplett runterladen.
  8. Naja, die Frage ist ja, ob man nicht alleine dadurch, dass man ein Abenteuer besteht und Fertigkeiten darin anwendet, darin auch besser wird. Wieso sollte man zu einem Kletterlehrer gehen müssen, um nach 3 Wochen Abenteuer im Gebirge seinen Kletternwert zu steigern? Und nein, ich finde nicht, dass dieser Effekt durch Praxispunkte ausreichend abgedeckt wird.
  9. Ich persönlich finde, dass der Aufwand bei jedem Tier, das irgendwo neu erwähnt wird, eine neue Version des PDFs rauszugeben zu hoch wäre. Die Lösung mit dem Online-Index könnte von der Community gepflegt werden.
  10. Warum lassen wir die Printwerke (und deren PDF-Kopien) nicht so wie sie sind und listen im Midgard-Wiki die Verweise: Zwerg-Elefant Best S. 123 Valianische Stubenfliege KÜS S. 27 usw.
  11. Womit dann auch der Käufer des Küstenstaatenbandes die Aufnahme der valianischen Stubenfliege in ein von ihn gar nicht genutztes Online-Bestiarium mitbezahlen müsste. P.S.: Wir sollten hier Schluss machen und so etwas ggfs. in “Ich wünsche mir“ weiter diskutieren.
  12. Der Mehraufwand müsste halt bezahlt werden, vom Nutzer.
  13. Natürlich ist jeder zusätzliche Inhalt Aufwand, kostet also etwas.
  14. Naja, dann sieht es ja für mein Crowdfunding anscheinend nicht so schlecht aus. Ich hoffe weiter.
  15. Ich habe das gebackt und hoffe, dass es noch ausgeliefert wird.
×
×
  • Create New...