Jump to content

JOC

Mitglieder
  • Content Count

    715
  • Joined

  • Last visited

About JOC

  • Rank
    Mitglied

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?p=1060679#post1060679
  • Wohnort
    Augsburg
  • Interessen
    Tabletop, RSP, Musik, PC

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. The Muffs - Weird Boy Next Door
  2. Etwas Flogging Molly: https://www.youtube.com/watch?v=sipMAdMvE-g
  3. https://www.youtube.com/watch?v=qTx-sdR6Yzk ⛄
  4. Ich habe auch ein Fractal R4 im Dauereinsatz. Im Moment macht mich aber R6 oder Meshify mit Glas doch an. Vielleicht nächstes Jahr im Sommer.
  5. https://freshideen.com/hi-tech/ikea-witzige-werbung-ueber-apple-mac-pro.html?image_id=430528
  6. Dabei ist er für eine Dame. 💃 Aber der Schocker kommt ja erst jetzt: 🎸 God save the Queen... 🎶 https://www.youtube.com/watch?v=RvMxqcgBhWQ (Ich wette, gespielt wird darauf Minecraft, die Sims und Planet Zoo)
  7. @daaavid hat schon richtig gesehen. Und der Desktop Hintergrund bezieht sich auf die Serie American Horror Story Hotel. Nach dem Einschalten kommt zuerst der Sperrbildschirm mit intakter Tapete, und dann der Hintergrund mit der Abgerissenen.
  8. Viele PCs sehen fast aus wie Kindersärge. Diesmal durfte ich ausnahmsweise einen etwas weniger gruseligen bauen. 💀
  9. Ich habe es vor ein paar Tagen auf Steam gekauft. Wollte es auch noch zu Weihnachten verschenken, das kann ich mir jetzt sparen und stattdessen Hard West nehmen.
  10. Bei GOG gibt es bis zum 13.12.2019 15:00 Uhr Wasteland 2 gratis. Du stellst ein vierköpfiges Team aus Desert Rangern zusammen, die versuchen Ordnung in einer postapokalyptischen Zukunft zu schaffen. Rollenspiel-Elemente kombiniert mit einem rundenbasierenden Kampfsystem, eingerahmt in eine düstere Atmosphäre und abgeschmeckt mit einer Prise Humor. Ist ein gutes Spiel! 👍
  11. Die Kernfrage zu den Treibern des Grafikkarten Anbieters ist eigentlich ob du Support von ihm erwartest. Es ist nachvollziehbar, dass der Hersteller gewisse Standards herstellen muss, und nicht beliebige Treiberversionen, zusätzlich kombiniert mit den vielen denkbaren Konstellationen aus Soft- und Hardware, betreuen kann. Wer auf Treiber verzichtet, verzichtet damit ebenso auf den Support, da der Hersteller volle Funktionalität nur in Verbindung mit Treiber garantiert. Bei einem Privatnutzer ist das selten relevant. Daneben kann es beim Administrieren von Clients hilfreich sein, mit einheitlichen Versionen zu arbeiten, aber das bleibt Entscheidung des Admins. Sobald ein System nicht einwandfrei läuft, lohnt es sich in der Regel Firmware (wie BIOS), Software und Treiber auf den aktuellen Stand zu bringen, bevor man bei der Hersteller Hotline anruft. Einfach nur um eine Ausgangs-Basis für Lösungen zu schaffen. Für einige ist das eine Hürde im Denken die sie nicht nehmen können oder wollen. Das ist ähnlich wie die Tatsache, dass im technischen Bereich vieles möglich ist, wenn man Geräte "Out of Specification" betreibt. Der Nutzer sollte sich aber über Konsequenzen in Sachen Support, Garantie, Gewährleistung und unter Umständen auch Haftung bewusst sein. Da werden schnell unerfahrenen Usern verantwortungslose Ratschläge erteilt, meist ohne über die möglichen Folgen Aufzuklären.
  12. https://www.youtube.com/watch?v=hnSNfxjrwck
×
×
  • Create New...