Jump to content

Blogs

Tia-Mei K'yon

Tia-Mei Kyon, Großwildjäger, Heimatwelt: (….…………………), Kartanin (Hangay) Gr 7 Abenteuer: IIIII   IIIII   IIIII   IIIII   IIIII    IIIII    mittel (171 cm), normal (73 kg) - 51 Jahre,  Vorzüge: Nachtsicht, Verstohlenheit, Sofortumschalter, Reichtum, Mangel: Ehrenkodex („faire Jagd“) St 64, Gs 81, Gw 80, Ko 83, In 98, Pp 42, tV 21, sK 39, RW 77, Au 70, pA 84, Sb 73 SchB +2, AuB +17, AbB +0, AnB +1, 19 LP, 61 AP - B 30, SG 4 LP 

Bro

Bro in bbb

Gasthaus „Zur Letzten Laterne“ – Jetzt auch mit Schatzkarte!

Liebe Freund*innen Midgards, heute wurde die MIDGARD-Spielhilfe - Gasthaus "Zur Letzten Laterne" - auf Version 1.2 aktualisiert und enthält ab sofort die Schatzkarte, die sich im Besitz von Ethelbert MacGrimmond befindet. Die aktualisierte Version steht selbstverständlich als kostenloser Download zur Verfügung. Alle weiteren Infos gibt es hier. Liebe Grüße

Plausibilitätsindikator

Wir kennen und schätzen den Plausibilitätsindikator aus Midgard 1880. Ich möchte hier versuchen, etwas gleichwertiges für Midgard DFR zu entwickeln. Hintergrund ist die Beobachtung, dass zahlreiche SpL in ihren Rundenankündigungen spärliche Angaben darüber machen, wie sie leiten und was sie von den Spielern erwarten. Ich möchte daher ein Hilfsmittel mit Euch teilen, dass vielleicht bewirkt, Erwartungen zu korrigieren und Enttäuschungen zu verhindern. Ich bitte um konstruktive Kritik, d.h.,

Bro

Bro in Bla

Bros Signaturablage

8.12.20: „Nicht die Zukunft ist ewig, als ferne Wolke, sondern die Gegenwart, die immer herrscht. Macht dir das Angst? Diese Gewissheit, immer der gleiche pulsierende Schmerz. Lass alles los, sagen sie. Lass alles zurück, es ist Teil von dem Alten. Aber irgendwas braucht man doch, um sich daran festzuhalten. Der Schmerz lässt nach. Es wird schon hell. Und uns droht keine Gefahr.“ Dota Kehr, „Keine Gefahr“

Bro

Bro in Bla

Gendersprache

Wir hatten ja neulich im Schwampf eine kleine Diskussion zu geschlechtergerechter Sprache. Diese Diskussion wurde zum Teil per PNen weiter geführt. Danke dafür. Ich habe weiter nachgedacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass mich zwei Aspekte an der geschlechtergerechten Sprache stören: 1.) Rosinenpicken Ich beobachte das Gendern schon seit fast dreißig Jahren, seit ich 1993 anfing, beim „Indikator“, dem Studentenmagazin der FH Flensburg mitzuarbeiten. Das war die Zeit, in der d

Bro

Bro in Gender

Politische Beobachtung Westeuropa, Zeitraum November

Hallo Nachdem ich für die Schule in Sozialkunde eine "politische Beobachtung" schreiben musste und sich @stefanie dafür interessierte, dachte ich mir, ich könnte das ja einfach hier in den Blog reinschreiben. Vorab: Ich bin nicht so zufrieden Drei Themen sollte ich mir raussuche, da hab ich mich für "Pandemie-Politik", "Terror in Europa" und "Reaktionen auf die US-Wahl" entschieden (da ist mir nichts besseres eingefallen ) Ach ja: Es ist sehr kurz, nämlich nur zwei Seit

Patrick

Patrick in Schule

Spielbärkalender

DO, 13.05., spät                  JH          FR, 14.05., spät                  JH          SA, 15.05., 7:00                  JH          SO, 16.05., 7:00                  JH          SO, 16.05., 14:00                           Dem Tyhmo seine Hochzeit                 bei @jul                  mit Tyhmo   DI, 18.05., 18:00            Beldedars Turm         bei @Gregor    mit Ragnar MI, 19.05., 19:30             M.F.O.C.                  Con-Kampagne  

Bro

Bro in Spielrunden

×
×
  • Create New...