Jump to content

Einskaldir

Globale Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    9.461
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Einskaldir

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.cuanscadan.de

Profile Information

  • Location
    Cuanscadan

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/index.php?/topic/1991-einskaldir-aprilscherz-2004-ab-seite-27/
  • Interessen
    siehe Vorstellung
  • Biografie
    Ich bin der Größte !

Letzte Besucher des Profils

3.416 Profilaufrufe
  1. Einskaldir

    Kaufberatung Monitor

    Ach so geht das. Im Grunde mit Fenstern. Ich dachte, die Monitor wird dann wirklich geteilt. Also auf einer Hälfte der komplette Desktop und auf der anderen Word. Dann ist es also so, dass man nur mit dem Wordfenster die eine Hälfte des Dektops verdeckt.
  2. Einskaldir

    Kaufberatung Monitor

    Moin. Ich nochmal. Ich muss nochmal fragen. Ich habe mir gerade mal einen 27 Zöller angeguckt. Eigentlich ist der ja riesig. Ein Din A Blatt krieg ich da ja locker in eine Hälfte. Ich überlege also, schon aus Platzgründen statt eines 2. Monitors einen 27 Zöller zukaufen. Eventuell den BenQ von Lo. So um die 500 Euro wären dann okay. Habt ihr Erfahrung mit Splitbetrieb? Also kann ich dann links Win laufen lassen und auf der rechten Hälfte Word und das Dokument oder umgekehrt? Geht das gut? Brauch ich dafür eine besondere Grafikkarte, wenn ich nicht Spiele oder Bildbearbeitung machen oder reicht die Onboard?
  3. Einskaldir

    Suche Ideen für Jahrmarkt bzw. Zirkus

    Tätowierer
  4. Einskaldir

    Der Ton im Forum

    Das hat Größe. Danke für den Beitrag.
  5. Einskaldir

    Der Ton im Forum

    Danke. Genau so habe ich es empfunden. Man kann mir gerne vorwerfen, dass mein erster Beitrag etwas kurz ist und Interpretationsspielraum lässt. Mein zweiter stellt aber klar, worum es mir geht. Wenn mir nach dieser Klarstellung Behindertendiskriminierung vorgeworfen wird, finde ich das nicht mehr lustig. Dein Beitrag @stefanie war in dem Strang übrigens moderationswürdig, denn er ist massiv OT. Du bist seit Ewigkeiten in diesem Forum. Wenn dich ein Beitrag stört, klicke den Meldebutton. Dafür ist er da. So habe ich auch deinen Beitrag der Moderation gemeldet.
  6. Einskaldir

    Wettbewerb: Ab in den Dungeon!

    Ich hab alle meine Conabenteuer ausgearbeitet. Auch mit Dugeons. ich brauche für sowas aber mehr Zeit. Die Dungeons müsste ich nochmal zeichnen, da ich die Karten aus dem Netz habe. Und ich hab Job und Familie. Ich brauche realistisch also eher drei Monate Zeitfenster. Sorry.
  7. Einskaldir

    Die neue Großartigkeit der Abenteurer

    Das ist doch auf Cons keine Ausnahme. Ich bitte euch. Weder zu M3 noch zu M4 noch zu M5. Das fängt doch schon bei der teilweise 5minütigen Vorstellung der Figur an und setzt sich nahtlos in den Lobeshymnen auf die eigenen Heldentaten in den Pausen fort. Das ist Charaktermasturbation in Vollendung. Aber dashat, wie gesagt, nix mit M5 zu tun. Gabs schon immer.
  8. Einskaldir

    Die neue Großartigkeit der Abenteurer

    in der Gruppe? Manchmal. Rollenspieler selbst sind, obwohl sie das gerne von sich belaupten, bemerkenswert unsozial. Ansonsten bin ich bei Rosendorn. Ich hab keine Veränderungen in den Charakterwerten auf Cons von M3 über M4 bis M5 bemerkt.
  9. Einskaldir

    Was weiß ein Gott?

    Betrachtet man die Frage völlig isoliert vom Zauber "Göttliche Eingebung" ist die Antwort, wie Prados schon schrieb, auf Seite 16 Mysterium beantwortet. Dort heißt es: "Die Götter Midgards ähneln den Gottheiten irdischer polytheistischer Religionen wie die der Germanen, Griechen, Inder oder Chinesen. Sie besitzen einen reichen Schatz an Wissen und Erfahrungen, und sie haben ihre eigenen Methoden, sich Informationen, an denen sie besonders interessiert sind, zu beschaffen. Sie kennen aber nicht jeden einzelnen ihrer Gläubigen, geschweige denn seinen Tagesablauf. Es ist also keineswegs gesagt, dass ein Gott weiß, wer einen unbedeutenden Krämer umgebracht hat. [...] Selbst in wichtigen Situationen mangelt es Göttern aber an Informationen, wenn andere übernatürliche Wesen bewusst Spuren verwischen." Weiter heißt es : "Es bleibt also dem Spielleiter überlassen, was der übernatürliche Informant weiß und was er den Spielern verrät. Er sollte nicht zu knausrig mit Hinweisen sein, die er aber verschlüsselt formulieren kann. Verlangen die Spieler jedoch eine Information, deren vorzeitige Preisgabe ein Abenteuer ruinieren würde, dann besitzt der Gott oder Naturgeist einfach das entsprechende Wissen nicht." Soweit die Regeln. Ein Gott ist also nicht allwissend. Das Problem tauch nun doch erst auf, wenn man es mit dem Zauber "Göttliche EIngebung" zusammenbringt. Denn dort heißt es, dass die Antworten wahr sind. Lügen durch den Gott ist also nicht. Auch nicht durch Loki. Es findet sich auch kein Zusatz wie bei Wächterdämonen, die gerne auch mal bei Befehlen "Knüppel zwischen die Beine werfen". Dir Frage ist doch nur, wie gehe ich mit dem obigen Widerspruch um. Die einfachste Lösung wäre zu sagen, dass Götter so antworten, wie sie etwas als "wahr" ansehen. Das ginge aber massiv gegen den Wortlaut der Regeln, der bei einer solchen Einschränkung definitiv einen Hinweis im Regeltext enthalten müsste. Und es würde den Nutzen des Zaubers auf Null reduzieren, wenn ich eine Antwort bekäme, aber nicht davon ausgehen dürfte, dass sie auch objektiv wahr ist. Meine Lösung des Konfliktes wäre also, dass die Antworten immer objektiv wahr sind. Unter Einfluss des Zaubers weiß der Gott einfach mehr. Vielleicht hat er dann kurzfristig mehr göttliches Wissen. Aus dem Pool aller Götter. Was weiß ich. Ist mir auch egal. Es geht um die Praxis. Es antwortet aber nicht unter der obig fett gedruckten Einschränkung. Dann kennt er die Antwort halt nicht. Die Regel werte ich als lex specialis. Zur Sicherung des Abenteuers. Das wäre meine Lösung. Damit es die Spieler nicht verwirrt, würde ich natürlich in einer entsprechenden Situation darauf hinweisen.
  10. Und hier mal die perfekte Umsetzung der göttlichen Eingebung: So stellt man die drei Fragen nach mühsame Anreise um die halbe Welt zum betroffenen Gott: https://www.youtube.com/watch?v=Qf3xwmXXDH8
  11. Unikum hat doch Philosophie studiert. Hat er das in diesem Strang noch nicht erwähnt?
  12. Einskaldir

    Termine absprechen im Netz

    Der dudle der TU Dresden ist ähnlich. Der obige hat aber wohl mehr Optionen.
  13. Einskaldir

    Termine absprechen im Netz

    Moin. Ich brauche eine Plattform zum Absprechen von Terminen im Netz. Doodle ist ja nicht so der Burner seit DSGVO. Habt ihr eine Alternative? Vielleicht sogar eine App?
  14. Einskaldir

    Kaufberatung Monitor

    Gilt das auch beim Lesen oder ist dir das zu wenig wegen der Bildbearbeitung?
  15. Einskaldir

    Kaufberatung Monitor

    Was meint ihr denn zum Eizo EV2450 https://www.prad.de/top10/top-10-bestenliste-24-zoll-allround-monitore/ Hat nur eine HD Auflösung.
×