Jump to content

Einskaldir

Globale Moderatoren
  • Content Count

    9,748
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Einskaldir

  1. https://youtu.be/4y54vFkERMQ Gerade gefunden. Irgendwo weit vorne in der Masse war ich..Nie wieder hab ich so eine Energie auf nem Konzert erlebt.
  2. Brauchst du einen Shop? Ich kann dir meinen Vor-Ort-Shop empfehlen. Die machen gute Arbeit. Seit Ewigkeiten. Die machen auch unsere IT. Das Board haben die aufgelistet. Einfach mal anrufen? Ich kann auch für dich nachfragen. https://gepc.shop2go.biz/shop/liste.php?sonder=1&start=1&err= Die sind, meine ich, auch offizieller Asus Dealer.
  3. Ich würde sowas als LP Zähler benutzen.
  4. Für mich wirds ein kurzer Con. Ich muss aus familiären Gründen Samstagmorgen schon wieder abreisen.
  5. Da das Interesse hier ja durchaus da ist: Mit wurde von einem wahren Kenner (Journalist in dem Bereich) mal folgendes als Alternative zu den bekannten Marken vorgeschlagen: https://anordain.com/collections/all Finde ich in sofern ganz spannend, weil es indirekt ins Forum passt, denn es ist eine schottische (!) Microbrand. Die Zeiger werden thermisch, nein, nicht gebläut, sondern mit einer Stroh-Farbe angelassen. Und der Stahlboden lässt sich, das ist im Preis inkludiert, sehr schön individualisieren; wahlweise mit Text oder einer Landkarte. Schweizer Automatikwerk. Auf jeden Fall eine sehr interessante Alternative, auch wegen der Individualisierungsmöglichkeiten. Und für mich optisch wesentlich attraktiver als die Glashüttemodelle.
  6. Ich weiß noch nicht genau. Je mehr ich auf Grand Seiko schiele, desto mehr schiele ich auf eine Sping Drive. Nach dem Motto, wenn schon, denn schon. Die fangen aber erst bei 3800 an und kommen dann schnell in den Bereich von 5 und 6k.. Und etwas auf Snowflake-Niveau wäre dann schon wieder geil: https://youtu.be/S2K7IYtfnrY Dann muss ich meine Farbpräferenz auch nochmal überdenken. Und länger sparen.
  7. Nein,leider nicht. Mir sagen die optisch nicht zu.
  8. Also momentan tendiere ich zu Grand Seiko.
  9. Dragon unterstützt nur die 32-Bit-Version von LibreOffice. https://www.nuance.com/products/help/dragon15/dragon-for-pc/deu/dlg-vla/Content/CommandandControl/libreoffice_basics.htm
  10. So sieht das praktisch aus: https://www.youtube.com/watch?v=nPnYcf6c7jY Ein Freund von mir nutzt das als Anwalt beruflich. Sogar nur die Home Version. Er hat mir mal ein Video geschickt. Sah super aus. Das Programm lernt auch deinen Wortschatz. Wenn du es installierst, durchsucht es deine Worddokumente. Der Wortschatz wird dann erweitert. Dragon kennt dann also auch Lebenpunkte, Erainn, Alba, Fintermagier oder was weiß ich nicht.
  11. Im Netz sonst ab ca. 130 €. Ich würde definitiv 15 nehmen. Die Tests sagen, dass es sich nochmal enorm im Vergleich zu 12 verbessert hat.
  12. Dragon Home15 liegt bei 159 €, wenn ich das richtig bei Nuance sehe. https://shop.nuance.de/store/nuanceeu/de_DE/Content/pbPage.dragon-home?currency=EUR&pgmid=95401100&utm_source=google&utm_medium=cpc&utm_campaign=DBU+/+DNS+/+Dragon+Home+/+-+/+Product+/+DE+-+DE+/+None+/+Broad+/+Desktop&keyword=%2Bdragon+%2Bhome-b&gclid=CjwKCAiAvonyBRB7EiwAadauqQ1VIcTY5CuoTFu7F-3-rsbn5svtAEiy2BVxi0Uh-c8qE9sr2ErmORoCpLwQAvD_BwE
  13. Keine Ahnung. Ich habe ein paar Bekannte, die mit Dragon (teilweise auch berflich) arbeiten und sehr zufrieden sind. Obs günstigere Alternativen gibt, kann ich nicht sagen. Aber aus meiner Sicht sollte man da nicht sparen. Sonst regt man sich nur auf. Warum probierst du es nicht mit Google selbst?
  14. Kleine Ergänzung, die mir gerade mal aufgefallen ist: Man kann auch von 7,99 € pro Monat auf 79,00 € im Jahr umstellen. Das sind immerhin zwei Monate im Jahr umsonst. Klar habe ich dann keine monatliche Kündbarkeit mehr, aber ich werde das Angebot sicher noch eine ganze Zeit lang nutzen. Zum einen für mich, zum anderen aber wegen der zig Hörspiele, die im Angebot sind und von denen ich kein einzige kaufen mehr kaufen muss.
  15. Da stimmt was nicht. Ich habe unlimited und natürlich läuft es über die Handys und Tablets. Ein Echo Gerät befindet sich nicht in diesem Haushalt.
  16. Was ich generell interessant finde: Zumindest alles, was hier so zum RPG Bereich gepostet wird, seien Kartenprogramme, Figuren, Charaktergeneratoren oder andere Hilfsmittel, kriegen sehr schnell Kohle und werden zigfach überzahlt. Das zeigt mir, sollten das keine Ausnahmen sein, dass da viel Bedarf an solchen Sachen ist, und auch eigentlich Kohle im MArkt steckt, zumindest für diese ganzen "Gooddies".
  17. Oh noch besser! Die arbeiten sogar mit den Polen zusammen. Die werden da explizit erwähnt! Na das ist ja ein schönes Geschäft für Hero Forge in Europa. Die Damen selbst nehmen fürs höchste Level um die 30 Euro. Was bei Heroforge zu sehen ist, würde ich aber maximal auf Level 3 einordnen. Da sind wir 20 Euro. Und von den Kunden nehme ich dann das 5fache. Respekt!
  18. Danke für die bisherigen Vorschläge. Nomos ist mir bekannt und sicherlich machen die tolle Uhren. Sie gefallen mir nur optisch so gar nicht. Ich mag das "aufgesetzte" Gehäuse nicht.
  19. Ah ich sehe. 39 Dollar für die Figur aus dem Drucker. 149 Dollar für handpainted? Alles klar. Wenn ich die Figur rausrechne, bin ich bei 110 Dollar für die Handbemalung. Also für die Figur aus dem Drucker bin ich bei 43 € inklusive Versand. Dann kommen gut 30 Prozent Steuer und Zoll drauf. Also kostet sie mich gut 56 €. Scheint mir keine Alternative. "Handpainted" wären wir dann bei ca. 185 € pro Figur.
  20. Mag sein. Aber ich weiß zumindest, was ich in Essen von den Mädels aus Polen in Essen gesehen habe. Und das war richtig geil. Und da war ich bei Handarbeit auf Level 6 bei nem Preis von 30€ bis 35 €. Bei normaler Größe wahrscheinlich eher 25 -30 € Und was schriebst du, will Hero Forge? 35 Euro? Für das, was da im Video ist, womöglich? Plus ca 30 Prozent oben drauf (MwSt und Zoll bei Einfuhr? Plus Verpackung und Versand? Von dem, was ich bisher da sehen kann, liegen da maltechnisch Welten zwischen. Kein Wunder natürlich. Drucker vs Handarbeit ist kein fairer Vergleich.
  21. Nicht? ich dachte, die Produktbilder beim Cowdfounding seien die aus dem Drucker.
×
×
  • Create New...