Jump to content

Detritus

Globale Moderatoren
  • Content Count

    5,282
  • Joined

  • Last visited

About Detritus

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 12/09/1973

Profile Information

  • Geschlecht
    Sag ich nicht

Persönliches

  • Wohnort
    Trollhöhle
  • Beruf
    Abenteurer

Recent Profile Visitors

2,868 profile views
  1. Was das Thema Diskussionskultur im Netz betrifft, gibt es von MaiLab ein tolles Video dazu: Versöhnung (Youtube, ca.12 min). Es beschäftigt sich zwar vorrangig mit der Diskussionskultur zum Thema Covid-19, aber aus meiner Sicht kann man das auch auf andere politische Diskussionen übertragen. Im Grunde wollen die meisten Diskutanten hier in den meisten Fällen das gleiche Ziel erreichen. Nur die Ansichten und Wege dort hin sind sehr unterschiedlich, was dann zu harten und steinigen Diskussionen führen kann. Man streitet sich über Kleinigkeiten, wird persönlich und ist gefrustet. Oder anders ausg
  2. @Zwerg Guck mal an, es gibt noch welche. Aber vier bis sechs Wochen Lieferzeit ist schon lang. Es sind aber nicht die ursprünglichen Platten. Das sie durchsichtig sind, ist einerseits gut, weil sie dann nicht so auffallen, aber ich sehe schon viele zerbrochene Platten auf dem Boden liegen, weil sie nicht auffallen.
  3. Hier gibt es ein Bild von einer weiblichen Playmobilfigur aus einem Set aus dem Jahre 1977. Diese Form kenne ich auch noch. Und der König zwei Bilder darunter steht auf eben so einer Platte.
  4. Nennt sich 2x2 Platte? Wahrscheinlich meint er die für die Minifigure-Serien. Die sind ja 3x4 groß.
  5. An die Fußplatten kann ich mich auch noch erinnern. Wir hatten 2 oder 3 davon. Aber spätestens ab den 80ern gab es die nicht mehr.
  6. Wann ist denn für dich früher. Ich kann mich noch an Figuren mit Röcken, aber ohne Dekoltee, erinnern. Es gab halt nicht so viele Frauen, weshalb die nicht so aufgefallen sind. Dafür waren generell die Haare der Figuren fies spitz, so dass man sich ganz schön den Finger weh tun konnte.
  7. Manche Sets bekommst du auch gar nicht, egal wie nett du bist. weil die nur über die LEGO-Seite verkauft werden.
  8. Das er LEGO nur noch Schrott findet, ist in dieser Absolutheit auch nicht richtig. Wenn es ein gutes Set gibt, lobt er es auch. Für ihn überwiegt aber inzwischen oft das schlechte Preis-Leistungsverhältnis, was ich auch so sehe. Dazu die manchmal etwas merkwürdig anmutende Produktpalette, wobei man hier bedenken sollte, dass er die Sets lange Zeit auch als Steinelieferant für die Einzelstein-Seite Brick-Link betrachtet hat, was ebenfalls seine Wertung beeinflusst hat. Er selbst hat ja lange Zeit Sets auseinandergenommen und die Einzelsteine verkauft.
  9. Das ist allerdings nicht so einfach, wie man meinen sollte. Ich habe das gleiche Modell und kann weder in Skype, Zoom oder Discord zoomen. Selbst das Logitech G Hub kann das nicht. Nur über die Software Capture von Logitech ist das möglich, aber dann muss das immer mitlaufen. Meine Recherchen dazu im Internet sind bisher sehr unbefriedigend verlaufen. Ich ärgere mich darüber sehr, weil das Ding immerhin etwas über 100€ kostet. Da darf man ja wohl einen vollen Funktionsumfang erwarten. Die uralte S5500 vo Logitech und die Noname HD720p kriegen das problemlos hin.
  10. Pn aufrufen, unten auf "Zum Posteingang" klicken. Rechts neben Posteingang ist dann ein Pfeil nach unten, den anklicken und man bekommt ein Dropdownmenü zu sehen, wo "Posteingang", "Neu" und "Entwürfe" steht.
  11. Alles Gute zum Geburtstag :wave:

    Du hast ja gar keine Vorstellung :thud:

  12. Herzlichen Glückwunsch in die Trollhöhle! :wave:

    Möge noch viel Schwampf aus ihr kommen! :cdg:

  13. Schaut doch schon mal gut aus. Die Farben eines IPS-Panels sind wirklich toll, habe mir selbst einen vor kurzem zugelegt... Allerdings die Gamingvariante. Kleiner Hinweis noch: IPS-Panels haben manchmal das Problem des Backlightings, dass heißt, wenn der Bildschirm schwarz zeigen soll, sieht man manchmal aufgehellte Flächen (bevorzugt in den Ecken). Das ist ein Problem beim Herstellungsprozess, da werden manchmal die Schichten nicht ordentlich verklebt. Wenn es zu großflächig und störend ist, ist das ein Umtauschgrund. Das fällt aber nur im dunklen Zimmer mit rein schwarzem Bild auf. Be
  14. @sarandira 1. Wenn du eine Grafikeinheit (Karte oder in der CPU integrierte Grafikeinheit), die nur 60 Hz schafft, an ein Monitor mit 75+ Hz anschließt, dann ist das lediglich verschenktes Potential, aber kein Problem. Das wäre auch im umgekehrten Fall der Fall. Man trifft sich immer auf einem gemeinsamen Nenner. 2. Nach den Angaben des Surface Dock zufolge scheint jeder Monitor mit der maximalen Auflösung angesprochen zu werden, dann aber mit weniger Hz. Es sei denn, du nimmst Monitore mit niedrigerer Auflösung. Ob dir eine Auflösung von 2560 x 1600 oder eher 2560 x 1440 langen, musst du
×
×
  • Create New...