Jump to content

Detritus

Globale Moderatoren
  • Content Count

    5,265
  • Joined

  • Last visited

About Detritus

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 12/09/1973

Profile Information

  • Geschlecht
    Sag ich nicht

Persönliches

  • Wohnort
    Trollhöhle
  • Beruf
    Abenteurer

Recent Profile Visitors

2,338 profile views
  1. Bis zum 24.09. gibt es im Epic Store "Watch Dogs 2" kostenlos. In diesem Actionspiel ist man als Hacker unterwegs und erledigt Aufgaben in einer offenen Spielwelt. Neben Singleplayer ist auch Koop und PvP möglich.
  2. Da spiegelst du dich im Monitor...... Ich kann Spiegelungen und Bilder unterscheiden, denn mein Monitor spiegelt nicht. Das scheint aber nicht bei jedem der Fall zu sein.
  3. Meine Güte, diese Leute soll es tatsächlich nicht geben? Unvorstellbar. Ich habe gerade ein Bild generiert bekommen... Das Hauptmotiv ist ok, aber da ist noch ein weiteres Gesicht, dass sehr gruselig aussieht.
  4. Und kaum war Gold im Spiel, wurde schon gezankt. Ein bisschen zumindest.
  5. Ist dann wohl an mir vorbei gegangen.
  6. Da kann ich aber nicht mehr kommentieren.
  7. Grundsätzlich ja, pausiere aber gerade ein wenig, denn die vielen Updates (mit viel neuen Inhalten und Veränderungen) in letzter Zeit haben mich etwas überfordert.
  8. Hallo Erik ( @Drachenmann), einerseits freut es mich, dass ich für dich zu den Moderatoren gehöre, die du positiv wahrgenommen hast. Das muss wohl daran liegen, dass wir dir damals, als du des nachts, nach verrichtetem Tagewerk im Bunten Hund (den Kennenzulernen mir nicht vergönnt war), in - sagen wir mal - nur bedingt zurechnungsfähigen Stimmung ein paar stimmungsgeladene Beiträge verfasst hast und wir dir immer wieder die Chance gaben, diese zu entschärfen, bevor sie zur Explosion kommen konnten. Vermutlich haben wir dich damals etwas sehr verwöhnt, so dass zumindest für mich nachvollziehbar wird, warum du momentan so entsetzt bist. Andererseits muss ich leider feststellen, dass ich mir gerade - verzeih das Bild - wie ein Erzieher vorkomme, der immer wieder versucht hat, seinen Schützling einzubremsen, damit er zukünftig moderater durch das Leben schreitet und von diesem nun ein "Ätsch, hat alles nichts genutzt! Ich bleibe, wie ich bin!" zugerufen bekommt. Du und dein Gesprächspartner haben eine Diskussion so weit eskalieren lassen, dass Beleidigungen gefallen sind - wir leider auch, weil wir es zu spät gesehen haben. Dafür seid ihr zurecht bestraft worden, eine Begründung sollte eigentlich nicht mehr notwenig sein, denn der Anlass war Grund genug. Du tust dich schwer damit, weil du keine erklärenden Worte dazu bekommen hast. Abd verweist darauf, dass er keine Zeit dazu hatte. Ich finde diese Begründung als ausreichend, denn eine adäquate PN, die deeskalieren soll, braucht Zeit. Alles andere kann eigentlich nur daneben gehen und die Sache nur noch schlimmer machen, vor allem, wenn der Regelverstoss schon Anlass genug zum Ärgern gibt. So gesehen, ist es vielleicht auch ganz gut gewesen, dass Abd keine Zeit hatte. Wir Moderatoren haben auch noch ein Leben außerhalb des Forums. Schade, dass du das nicht anerkennen willst und hier wieder auf Eskalationskurs bist. Was das Löschen des Accounts betrifft: daran hat eigentlich niemand wirklich Interesse, weil wir deine sonstigen Beiträge (Kochen, launige Berichte aus dem Leben, kreative Ideen - ich sage nur Beafsbryg) im Forum sehr schätzen. Damit zu drohen, sich löschen zu lassen, ist emotionale Erpressung und das kann keiner gut haben, daher darfst du dich nicht wundern, wenn die Reaktion anders ausfällt als erhofft. Abschließend möchte ich noch einmal daran erinnern, dass eine rein schriftliche Kommunikation immer wieder zu Missverständnissen führen kann. Es fehlen Mimik, Gestik und Tonfall der Stimme, um das Wort bzw. die Wörter eindeutig zu machen. Daher ist eine rein schriftliche Kommunikation immer mit Vorsicht zu genießen. Ich hoffe, dass wir dieses Thema nun endlich beilegen können, denn ein weiteres Aufschaukeln wird nur für weiteren Ärger sorgen und das kann nicht in unserem Sinne sein. Mit freundlichen Grüßen, Daniel / Detritus
  9. Was? Die haben essenstechnisch eine Chance gegen den Halbling?
  10. Eine Anfütterphase sollte nicht zu lange dauern, sonst sind alle am Ende zu träge und bekommen nichts mehr mit. Apropos füttern... Die Otter haben echt viel Futter bekommen. Die rollen bald durch's Abenteuer.
  11. Na ja, eine Bekehrung wird es nicht werden, dafür spielen sie zu viele andere Sachen. Aber es ist schon viel gewonnen, wenn der eine oder andere einen positiveren zweiten Eindruck bekommt. Dafür muss dann aber, wie schon bemerkt wurde, mehr Regelgemüse und Regelfleisch her und weniger drolliges Charakterspiel.
  12. Was mich an der Sternenguckerei mit dem bloßen Augen oder dem Fernrohr inzwischen massivst stört: die Lichtverschmutzung! Als ich in Hannover gewohnt habe, kannte ich nur einen leberwurstfarbenen Nachthimmel. Erst auf dem Lande, in einem Ort wo die Straßenlaternen um 22 Uhr abgeschaltet worden sind, habe ich zum ersten Mal die Milchstraße mit bloßen Auge gesehen. In meinem jetzigen Wohnort (eine Kleinstadt) geht das nicht mehr. Hier kommen wieder nur die stärksten Sterne durch. Dazu ein kleiner Artikel auf Spektrum.de: Freistetters Formelwelt: Zehntausend verlorene Sterne
×
×
  • Create New...