Jump to content

Detritus

Globale Moderatoren
  • Content Count

    5,205
  • Joined

  • Last visited

About Detritus

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 12/09/1973

Profile Information

  • Geschlecht
    Sag ich nicht

Persönliches

  • Wohnort
    Trollhöhle
  • Beruf
    Abenteurer

Recent Profile Visitors

1,459 profile views
  1. Ist der angegebene Grafikspeicher tatsächlich ein eigenes Speichermodul oder eher frei gehaltener Platz auf dem Arbeitsspeicher - also shared Memory? Letzteres würde die Leistung des Laptops mindern, weil man dann statt der 8 nur noch 4 GB RAM hätte.
  2. Die Patronen mit Druckkopf sind im Allgemeinen teurer als die reinen Patronen. Man hat zwar immer neue saubere Druckköpfe, aber ob das wirklich nötig ist... Ist halt auch immer Elektroschrott, der anfällt. Meine Frau hat jetzt seit Jahren einen Pixma mit reinen Patronen. Der Druckkopf musste bisher noch nicht getauscht werden.
  3. Wir sollten hier alle bitte auf den Unterschied zwischen Übersichtlichkeit und Verständlichkeit achten. Eine gute Gliederung und die Nutzung von Zitaten dient der Übersichtlichkeit. Sich Gedanken über den eigenen Text zu machen und präzise zu formulieren dient der Verständlichkeit.
  4. Wie du das Forum letztlich nutzt bleibt dir überlassen. Du musst niemand darum bitten, das Forum als reines Nachrichtenportal zu nutzen, das darfst du jederzeit von dir aus tun. Du ziehst hier meiner Meinung nach aber einen falschen Schluß, denn es geht hier nicht darum, dass dich keiner mehr lesen will, sondern es wird die Hoffnung geäußert, dass du halt doch mit dem Zitieren etwas anders verfährst, damit man noch besser versteht, worauf du dich beziehst. Vielleicht erinnerst du dich daran, dass ich mich mehrmals irritiert gezeigt habe, dass ich von dir zitiert worden bin, obwohl du jemand anderen gemeint hast. Das stiftet halt Verwirrung und im schlimmsten Fall Verärgerung. Und mit dem "spammen" bezieht man sich wohl auf deine aktiven Diskussionsteilnahmen, wo du dann in recht rascher Folge auf mehrere Teilnehmer mit langen Zitaten und langen Antworten reagierst, was für sich genommen schon eine Leistung ist, aber leider zu Lasten der Übersichtlichkeit geht. Vor allem auf kleinen Bildschirmen. Es wäre also schön, wenn du dich letztlich vielleicht doch noch mal darum bemühst, das Zitieren soweit zu üben, dass es grundsätzlich besser funktioniert.
  5. Ja, das war eigentlich so. Aber jetzt will Disney im Streamingbereich groß einsteigen und dafür brauchen sie zugkräftige exklusive Marken. Star Wars gehört dazu und deshalb wird "The Mandalorian" nun bei Disney+ erscheinen. Der Dreh der ersten Staffel ist im Februar abgeschlossen worden.
  6. @Einskaldir Der Vergleich hinkt ein bisschen. Disney hat schon seit langem Themenparks und kann deshalb sowas leichter dazu bauen ohne dabei volles Risiko zu gehen. George Lucas, der ja letztlich diese riesige Merchandisingmaschinerie um Star Wars mitbegründet hat, hätte sowas komplett alleine aufbauen müssen und damit das volle Risiko getragen. Was den Raum für Geschichten im Star Wars-Universum betrifft, gebe ich dir vollkommen recht. Da ist eine Menge Platz. Leider hat Disney diesen Platz bisher zu wenig genutzt. Fast alle Serien und Filme drehen sich letztlich um die gleichen Protagonisten. Dazu kommt, dass sie auch nicht wirklich gut waren. Zumindest bei den Romanen habe ich deutlich bessere Geschichten zu Gesicht bekommen. Einzige Ausnahme bisher: Rogue One. The Mandalorian scheint auch mal eine andere Figurengruppe in den Fokus zu nehmen. Mal sehen, was dabei herauskommt.
  7. Na gut, das ist natürlich das Henne-Ei-Problem: Die Zeitungsauflagen gehen immer weiter zurück. Die Einnahmen mit Internet-Werbung und Paywalls gleichen dies nicht aus. D. h. die Verlage müssen die Ausgaben reduzieren: Personal einsparen, Redaktionen zusammenlegen. Dadurch sinkt die Meinungsvielfalt und man kauft, wenn überhaupt, weniger Zeitungen. Hier im Münsterland gab es bis ca. 2010 fast überall zwei Lokalzeitungen. Heute fast überall nur noch eine. Und wieviele davon haben noch eine eigenständige Redaktion? Ich frage nur, weil das Bocholter Borkener Volksblatt sich die Redaktion mit der Rheinischen Post (RP) teilt. Sprich: die überregionalen Teile kommen von der RP. Nur noch der Lokalteil kommt von hier.
  8. Nur um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen. Grundsätzlich denke ich schon, dass das Internet kein rechtsfreier Raum ist bzw. sein sollte. Dass das Urheberrecht sinnvoll angepasst werden muss. Und das Schöpfer von kreativen Inhalten auch etwas dafür bekommen, wenn große Unternehmen, wie Youtube & Co, damit Geld verdienen. Aber den jetzt eingeschlagenen Weg halte ich für ungünstig, weil das Gesetz mit der Schrotflinte auf alles im Internet zielt. Und was das Zeitungssterben betrifft. Ob da das Gesetz noch hilft, wage ich zu bezweifeln, denn die Zeitungen einer Mediengruppe sind austauschbar geworden. Überall steht inzwischen das gleiche drin, entweder weil die dpa-Meldung 1:1 abgedruckt wird oder eine gemeinsame Redaktion mehrere Zeitungen mit Artikeln beliefert. Von Meinungsvielfalt kann da keine Rede mehr sein. Warum also soll dann der Leser Zeitung X kaufen, wenn in Zeitung Y das gleiche steht?
  9. Jetzt ist die Kacke am Dampfen. Jetzt bin ich auf die Wahl am 26.5. gespannt. Ich hoffe nicht, dass nur die Anti-Europäer davon profitieren. Das wäre dann doppelt verheerend.
  10. Die Vermutung hatte bzw. habe ich auch. Da beide Problemstellen "überraschenderweise" am selben Tag "gelöst" besser ausgeräumt worden sind.
  11. Er tut beides. Er schließt generell aus Protest, und weist auf die Demos hin.
  12. Detritus

    Vieslingsschwampv

    VGK* *Viese Gurkenkasperkultur
  13. Detritus

    Vieslingsschwampv

    Nein, aber fiele, fiele Vieslinge auf vreiem Vuß! Ein Firus breitet sich aus, wobei... ob damit die Vertilität tatsächlich gesteigert wird...? Ich habe zweivel!
  14. Detritus

    Vieslingsschwampv

    Vieslings-Vertilitätsrate ervolgreich gesteigert ... Schon wieder Fater
  15. Detritus

    Vieslingsschwampv

    Ferdammt! Einige der Kälteschlavkammern sind leer. Dabei galt dieser Vieslingschwampv als sicher, weil er langsam der Fergessenheit anheim viel. Jetzt sind die viesesten Fertreter gevlohen.
×
×
  • Create New...