Jump to content

Wiszang

Lokale Moderatoren
  • Posts

    4,450
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About Wiszang

  • Birthday 07/18/1967

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Persönliches

  • Name
    Rico Nielin
  • Wohnort
    Kaiserslautern
  • Interessen
    Rollenspiel
    Schlagzeuglehrer
    Mittelaltermärkte
    Autorentätigkeit für Midgard
  • Beruf
    Verwaltungsmitarbeiter

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Nächste Szene: Ein Skelett mit orangenem Glibber kriecht durch einen Gang auf die Gruppe zu. Nach einem Ring des Lebens ist es nur noch ein Knochenhaufen mit immer noch orangenem Glibber. Mißtrauisch sieht man nach Jawohl, das Ding hat immer noch eine Finstere Aura. S1: Bannen von Finsterwerk? S2: Feuerkugel? S3: Feuerkugel, orange ist eine blöde Farbe. S2: Feuerkugel weil orange eine blöde Farbe ist, aber die finstere Aura ist egal? S2: Jetzt geht es um Ästhetik!
  2. Im Dungeon, SL beschreibt einen Raum, der bedrohlich wirkt. S1: Das gefällt mir aber gar nicht! S2: Es geht hier ja auch nicht um Ästhetik!
  3. Hi! Na, das freut mich aber wirklich sehr! Danke für die Info! Der Wechsel ist Spielerabhängig, je nachdem wie er gerade Spaß hat. Es ist erstaunlich, dass in jeder Runde die ich geleitet habe, bis jetzt alle Spieler eine Zeit brauchten um sich mit den neuen Figuren zu amüsieren und dann setzte irgendwie allgemein die Ansicht ein "genug gealbert" und dann wurde über das Rollenspiel die Handlung vorangetrieben. Die alten Fähigkeiten können die Seelen auch zur Verfügung stellen, also auch um z.B. den Abenteurern die Zimmer im Kopf zu zeigen, wie sie vor der Zerstörung waren. Das scheint bei Euch ja prima geklappt zu haben, also hast Du das prima gemacht! Liebe Grüße und Danke für die Rückmeldung! Rico
  4. Das ist ein sehr hübsches Statement, danke dafür, da habe ich sehr geschmunzelt!
  5. Ich machs wie immer: Freitag Abend leiten. Das "was" ist dann eher ein Problem, aber Thalassa ist immer eine Fundgrube, von daher wird die Auswahl wohl nicht schwer. Oder muss ich noch ein Abenteuer testspielen? Dann muss ich wirklich nachsehen...
  6. Hi! Ja, ein Zwerg bringt viele Vorteile, die man sich sonst über Umwege besorgen muss. (Der Zwerg im Dorf muss ja auch erstmal umgestimmt werden, bevor er mithilft, aber der ist als Backup gedacht). Und ja, das Gift der Milchfriedel ist natürlich ein Ausgleich, damit der Zwergen SC auch ein wenig schwitzen darf. Ein Zwergenpriester ist ja auch vor den Auswirkungen nicht gefeit. Wenn das allerdings vom SL nicht gewünscht ist, dann ändert er das oder lässt den Milchfriedel weg, geht auch. (Oder ersetzt den Milchfriedel durch einen Automaten/Golem/Untoten Zwerg oder was er auch immer will). Die Kombination der Abenteuer ist gegeben, damit man das Ganze als Mini-Kampagne spielen kann. Ich meine auch, Dirk hat in Bluttränen dazu was geschrieben, aber das habe ich leider nicht mehr im Kopf. Das steht aber bestimmt irgendwo am Anfang, damit man diese Info (wie und warum) man gleich zur Verfügung hat. Gibts noch Fragen? Liebe Grüße Rico
  7. Wieso soll zu Essen 2024 M6 fertig sein? Wo steht das denn? Der Übergang zu Pegasus ist der 1.1.25. Vorher dürfen die gar nicht. Eigene Überlegung: Ich bezweifele auch, dass am 1.1.2025 M6 kommt, es heißt nur 2025 kommt das Material heraus. Oder habe ich da was überlesen?
  8. Hi! 2024 erscheint noch M5 Material, auch die Drolle produzieren ja noch und es sind ja auch Dinge angekündigt worden. Branwens Basar macht zum 31.12.2024 zu, dann gehen die Rechte auf Pegasus über und alle Lizenzen verlieren ihre Gültigkeit bzw. laufen dann aus.. So war jedenfalls das Statement. Das heißt, wenn jemand noch was will, dann 2024 kaufen, weil 2025 kann es sein, dass nichts mehr verkauft werden darf. Genaueres wird (hoffentlich) die Fan-Policy von Pegasus klären, so sie denn 2024 erscheint,was schon sinnvoll wäre, damit jeder Bescheid weiss, was geht und was eben nicht. Liebe Grüße Rico
  9. Hi! Ich bin regeltechnisch bei Barden nicht bewandert, aber für mich klingt Variante 1 am Besten. Warum? Weil die NSC Barden dass dann auch können und die Abenteuerautoren es dann leichter haben. Die 10 bis 20 % sind dann die "Unschärfen" mit denen dann die Abenteurer spielen können um eben doch heraus zu bekommen, dass hier "gemogelt" wurden. Gilt dann natürlich auch für NSCs, Regeltechnisch müssen hier die BRains ran. Liebe GRüße Rico
  10. Hi! Da gibt es inzwischen hier im Forum Material in den Regionen (Küstenstaaten). Ich gehe aber mal davon aus, dass noch jeder hofft, dass vor M6 noch das Quellenbuch herauskommt, dann sind wir Alle viel schlauer. Liebe Grüße Rico
  11. Hi! Nein, alles in Ordnung. Nur, dass man grob von Allem was dabei hat. 5 Magier wären suboptimal, aber vielleicht ganz witzig. Können wir aber immer noch am Spieltisch ausmachen. Liebe Grüße Rico
  12. Tja, Don Cosi geht auf die 40 zu. Sowohl im Alter wie auch im Grad. Mit seiner Hüteraufgabe für die Prinzessin und Vigales ist er noch lange beschäftigt, das hält ihn jung und auf Trap. Nebenbei lernt er eine ganze Menge. Seit ein paar Jahren hat er das Gefühl, wirklich gebraucht zu werden und das hält ihn geistig aber auch körperlich jung.
  13. Hallo Hadschi! Ja, gerne, ich freue mich! Ich habe Euch beide eingetragen, aber weil ich unterwegs bin kann das mit den Namen etwas falsch sein. Mach ich dann, wenn ich heute Abend daheim bin. Eine Info, wer was spielen möchte, wäre nett, dann sehen wir auch, ob alles abgedeckt ist. Können wir aber auch vorm Abenteuer machen, Hauptsache, wir haben Spaß. Wir sind dann ja schon voll. Liebe Grüße Rico
  14. Donnerstag Abend Name Hexenfluch Spielleiter Wiszang Anzahl der Spieler 4-6 Grad: 10-15 M3 M4 M5: ja (ich habs nach M5 konvertiert, aber wenn jemand mit einem M3 oder M4 Char mitspielen will, sollte das kein Problem sein) Voraussichtlicher Beginn: Nach Ankunft, wahrscheinlich 17 Uhr. Voraussichtliches Ende; Mitternacht Art des Abenteuers: Detektiv, etwas Mystik Voraussetzung: Albisch sprechen, jemand mit Wahrnehmung und Spurenlesen wäre nicht schlecht Beschreibung: Ein kleines Städtchen in Alba. Während eurer Reise auf der Handelsstraße zwischen Corrinis und Tidford am Tuarisc entlang freut ihr auf auf einen schönen Abend im nächsten kleinen, unbedeutendem Städtchen, was aber laut Erzählungen mehrere recht gute Gasthäuser und sogar eine kleine Händlergilde besitzt. Kurz vor Ankunft macht ihr aber leider eine unschöne Entdeckung,... Spieler: 1) Kessegorn 2) Aidan 3) Herothinas 4) Hadschi Halef Omar 5) Titzka 6) Con
×
×
  • Create New...