Jump to content
Thema des Monats Mai 2018: Außergewöhnliche Szenen in Tavernen, Wirtsstuben, Gasthöfen und dergleichen. Weiterlesen... ×

Fimolas

Lokale Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    19.234
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Fimolas

  • Rang
    Kind des Schicksals
  • Geburtstag 30.01.1981

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/showthread.php?t=5281
  • Name
    Thomas Losleben
  • Wohnort
    Bingen (am Rhein)
  • Interessen
    Neben MIDGARD und Fantasy-Rollenspielen aller Art sind dies noch Handball, Musik sowie Brett- und Kartenspiele.
  • Beruf
    Archäologe, Abteilungsleiter in der Lohnsachbearbeitung & Konzernbuchhalter
  • Biografie
    1997-2000: erster Kontakt mit MIDGARD und folgend wöchentliches Spielen mit stark modifizierten Regeln in einer großen, inhomogenen und ständig wechselnden Gruppe

    2001-2008: Gründung der MIDGARD-Gruppe "Die Kinder des Schicksals" und folgend regelmäßiges Spielen streng nach Regelwerk

    2004: Registrierung im MIDGARD-Forum; erste Besuche von MIDGARD-Cons

    2004: Einstieg in die MIDGARD-Gruppe "Mainzgard" mit regelmäßigem Spielen alle 2 Wochen

    2004-2010: Mitgliedschaft im MIDGARD-Support-Team (Tätigkeit ruhte während meiner Übernahme der Chefredaktion des Gildenbriefes) bis zu dessen Auflösung

    2005-2017: Mitgliedschaft im Verein "Abenteurergilde MIDGARD e.V.", dem Veranstalter der MIDGARD-Bacharach-Cons (Vorsitzender von 2009-2011; seit 2014 zuständig für die Gewinnung neuer Con-Besucher)

    2006-2008: fester Mitarbeiter des Rollenspiel-Magazins "Envoyer", zuständig für MIDGARD, bis zur Einstellung der Zeitschrift

    2007: Redakteur des Gildenbriefs

    2008-2015: Chef-Redakteur des Gildenbriefs

    2008: Gründung der MIDGARD-Gruppe "Phi ThoMarHan Van SteRai" mit regelmäßigem Spielen alle 2 Wochen

    2009: Einstieg in die neue, namenlose MIDGARD-Gruppe von Diotima mit regelmäßigem Spielen einmal im Monat

    seit 2011: freier Autor und Lektor des Verlags

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Fimolas

    Wartung beendet - Sorry, dass es so lange gedauert hat

    Hallo Abd! Dem schließe ich mich vorbehaltlos an: Herzlichen Dank für Deine Arbeit. Liebe Grüße, Fimolas!
  2. Hallo! Das dritte Kapitel des zweiten Bandes ist nun ebenfalls fertig (und wiederum recht umfangreich geworden): Der düstere Maerholt ist zwar kein Zauberwald geworden, aber dennoch wohnt ihm etwas inne, was Angst und Schrecken verbreitet - wenn man es weckt. Die beiden letzten Schauplätze eignen sich hervorragend für Kurzabenteuer. Sie sind für zukünftige Freitagabendeinsätze auf Cons fest eingeplant und können ohne viel Aufwand auch spieltagesfüllend eingesetzt werden. Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  3. Hallo Akeem! Ein Kommentar wie der von Nerkaus - hier in einem Themenstrang, der gerade auf die Probleme von Freitagsanreisern aufmerksam machen möchte - provoziert eben mit seiner plumpen Ignoranz (Gründe für eine unmögliche frühere Anreise wurden hier bereits thematisiert). Darüber hinaus finde ich die Reaktion von Blaues Feuer nicht mit einem Draufhauen bei Kindern vergleichbar, sondern schlimmstenfalls in seiner Schroffheit mit Nerkaus' Beitrag auf einem Niveau. Da schallt es eben aus dem Wald, wie man hineingerufen hat. Vor diesem Hintergrund halte ich es für überzogen und unpassend, Blaues Feuer für ihre zielgerichtete Kritik schärfer anzugehen als Nerkaus für seinen harten (egal, ob nun ungewollten oder bewussten) Stoß vor den Kopf zahlreicher Con-Besucher, die an ihrer Situation eben nichts ändern können; denn jemandem, der um Verständnis und Entgegenkommen bittet, derart abfällig und abweisend entgegenzutreten, zeugt von einer rücksichtslosen Selbstsucht, die mir zuwider ist und die ich bei einer Gemeinschaftsveranstaltung wie unseren Cons nicht haben will. Ich kann damit leben, wenn manchen Teilnehmern die Probleme anderer Besucher egal sind. Wenn die Reaktionen darauf jedoch nach Hohn und Herabsetzung klingen, zieht sich mir schon der Magen zusammen. Liebe Grüße, Fimolas!
  4. Fimolas

    Forumsfinanzen

    Hallo Abd! Kann man erfahren, wie hoch die Summe der Clubberbeiträge für 2018 vermutlich sein wird (oder in 2017 war) und ob sich dadurch Dein Verlust für das laufende Jahr möglicherweise kompensieren wird? Liebe Grüße, Fimolas!
  5. Fimolas

    Vorschwampf für Bacharach 2018

    Hallo Bro! Ach komm, lassen wir dieses Spielchen - sprich Helgris an und Du hast einen kompetenten Mann bei der Hand, der sich um das Problem kümmern wird. Liebe Grüße und viel Freude in Bacharach, Fimolas!
  6. Fimolas

    Vorschwampf für Bacharach 2018

    Hallo Bro! Sprich doch die Orga-Mitglieder vor Ort an (sind doch meist schon ein paar auf der Burg). Das ist sicherlich zielgerichteter, als einen derartigen Hinweis hier im Forumsschwampf zu hinterlassen. Meine Ex-Kollegen werden sicherlich alle Hebel in Bewegung setzen, um eine brauchbare Lösung auf die Beine zu stellen. Liebe Grüße, Fimolas!
  7. Fimolas

    Clubs ersetzen Gruppen

    Hallo! Auch wenn ich inhaltlich bei diesem Thema unentschlossen bin, möchte ich doch zumindest einwerfen, dass die Con-Organisatoren auch selbst für andere Lösungen sorgen könnten; schließlich betrifft die Spielrundenorganisation das Herzstück ihrer eigenen Veranstaltungen, zu denen sie selbst einladen. Vor diesem Hintergrund erscheint es mir nur verständlich, wenn diese ebenfalls etwas zur Lösung der Situation beitragen würden. Momentan jedoch steht einzig Abd hier in der Kritik, obwohl er lediglich das freiwillige Angebot der Spielrundenplattform einzuschränken (nicht - wie bereits einmal im Raum stand - gänzlich einzustellen!) gedenkt - nicht aus Eigennutz, sondern zum Vorteil bestimmter Forumsnutzer, die sich durch die entsprechende Entwicklung der letzten Jahre gestört fühlen. Vielleicht wäre es daher auch sinnvoll, mit entsprechenden Gestaltungswünschen an die Veranstalter selbst heranzutreten, um bessere Formen der Spielrundenorganisation zu erreichen. Zumindest Jul hatte bereits nach eigener Aussage ein entsprechendes System in Arbeit, das vielleicht in absehbarer Zeit hilfreich sein könnte. Liebe Grüße, Fimolas!
  8. Hallo Dabba! Ich entscheide mich für OVM, weil es der Systematik der ähnlichen Titel wie etwa Pyramiden von Eschar (PVE) am nächsten kommt und Monteverdine (MON) als eigenständiger Begriff weltspezifisch zu unbedeutend ist. Das neue Sigel habe ich soeben eingefügt. Liebe Grüße und vielen Dank für die Erinnerung, Fimolas!
  9. Hallo Dabba! Es ist schon witzig, wie Du Dich nun versuchst, herauszuwinden. Ja, Deine letzte Ausführung ist durchaus zutreffend. Du schriebst aber zunächst "Wenn man Glück hat, hat die Orga noch Lust, die Warteliste abzutelefonieren"; da verknüpfst Du das Glück des Verhinderten unmittelbar mit der Lust der Orga (und nicht etwa mit mangelnder Zeit, wie Du es jetzt tust) - das ist es, was ich an Deiner Aussage kritisiere und was meiner Meinung nach auf die Organisatoren nicht zutrifft. Es gibt durchaus viele Gründe, warum kurzfristig kein Ersatz gefunden werden kann; die Lust der Organisatoren halte ich dabei für mehr als vernachlässigbar. Liebe Grüße, Fimolas!
  10. Hallo Dabba! Da ist es auch keine Frage von Lust oder Glück, sondern schlicht deutlich weniger aussichtsreich, so kurzfristig einen Ersatz zu finden. Dennoch liest sich Dein vorheriger Beitrag so, als würden die Organisatoren bereits grundsätzlich im Vorfeld abwinken und man nur mit Glück jemanden findet, der sich dann doch einmal darum kümmert - dem ist meiner Erfahrung nach gar nicht so. Liebe Grüße, Fimolas!
  11. Hallo Dabba! Das ist keine Frage der Lust und noch weniger des Glückes: Die Organisatoren, die ich kenne, bieten in dieser Sache erfahrungsgemäß einen entsprechenden Service selbstverständlich an, der in der Regel auch ganz gut funktioniert. Andernfalls würden die Wartelisten wenig Sinn machen. Liebe Grüße, Fimolas!
  12. Fimolas

    Breuberg Vorschwampf

    Hallo Abd! Oh, das klingt doch prima: Dann spendiere doch am Samstagabend ein umfangreiches Buffet für alle Con-Teilnehmer, damit wir ordentlich mit Dir feiern können. Liebe Grüße, Fimolas!
  13. Fimolas

    Neuer Spielleiterschirm M5

    Hallo! Moderation: Tut mir Leid, aber nun ist Schluss: Da sich die Thematik einfach nicht von allein wieder zur Ernsthaftigkeit hin entwickeln wollte, bin ich nun mit grobem Moderationsbesen drübergegangen und bitte fortan alle Beteiligten, sich statt diverser Altersgebrechen wieder dem eigentlichen Produkt zu widmen. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  14. Hallo Bro! Ja, es macht einen Unterschied für Leute, die den Ablauf so nicht kennen (also etwa Neulinge, für die ich jahrelang im Rahmen des Bacharach-Cons zuständig war). Darüber hinaus hat es etwas mit dem Gemeinschaftsgefühl zu tun. Wenn ich wüsste, dass der Bacharach-Con offiziell bereits mittwochs beginnt, würde ich eher Abstand davon nehmen, freitags noch anzureisen. Ich hätte das Gefühl, einen Großteil verpasst zu haben und in eine seit Tagen laufende Veranstaltung zu platzen. Falls sich dieses Gefühl nun über die gelebte Kultur vor Ort einstellt, hätte es für mich den gleichen Effekt wie bei BB. Liebe Grüße, Fimolas!
  15. Hallo Mogadil! Ich verstehe Deine Sichtweise, doch sollte es im Interesse der Organisatoren sein, dass Gäste, die zum Zeitpunkt des offiziellen Beginns ihrer Veranstaltung anreisen, sich nicht als Zuspätkommer und dadurch ausgegrenzt fühlen. Wenn die Mehrheit der Gäste bereits früher anreist, wäre es konsequent, auch den Beginn der Veranstaltung entsprechend anzupassen. Dann wüssten die Freitagskommer, woran sie sind. Liebe Grüße, Fimolas!
×