Jump to content

Fimolas

Lokale Moderatoren
  • Content Count

    20,540
  • Joined

  • Last visited

5 Followers

About Fimolas

Clubber
  • Rank
    Kind des Schicksals
  • Birthday 01/30/1981

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    : Bingen am Rhein

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/showthread.php?t=5281
  • Name
    Thomas Losleben
  • Wohnort
    Bingen (am Rhein)
  • Interessen
    Neben MIDGARD und Fantasy-Rollenspielen aller Art sind dies noch Handball, Musik sowie Brett- und Kartenspiele.
  • Beruf
    Archäologe, Abteilungsleiter in der Lohnsachbearbeitung & Konzernbuchhalter
  • Biografie
    1997-2000: erster Kontakt mit MIDGARD und folgend wöchentliches Spielen mit stark modifizierten Regeln in einer großen, inhomogenen und ständig wechselnden Gruppe

    2001-2008: Gründung der MIDGARD-Gruppe "Die Kinder des Schicksals" und folgend regelmäßiges Spielen streng nach Regelwerk

    2004: Registrierung im MIDGARD-Forum; erste Besuche von MIDGARD-Cons

    2004: Einstieg in die MIDGARD-Gruppe "Mainzgard" mit regelmäßigem Spielen alle 2 Wochen

    2004-2010: Mitgliedschaft im MIDGARD-Support-Team (Tätigkeit ruhte während meiner Übernahme der Chefredaktion des Gildenbriefes) bis zu dessen Auflösung

    2005-2017: Mitgliedschaft im Verein "Abenteurergilde MIDGARD e.V.", dem Veranstalter der MIDGARD-Bacharach-Cons (Vorsitzender von 2009-2011; seit 2014 zuständig für die Gewinnung neuer Con-Besucher)

    2006-2008: fester Mitarbeiter des Rollenspiel-Magazins "Envoyer", zuständig für MIDGARD, bis zur Einstellung der Zeitschrift

    2007: Redakteur des Gildenbriefs

    2008-2015: Chef-Redakteur des Gildenbriefs

    2008: Gründung der MIDGARD-Gruppe "Phi ThoMarHan Van SteRai" mit regelmäßigem Spielen alle 2 Wochen/seit 2020 einmal im Monat

    2009: Einstieg in die neue, namenlose MIDGARD-Gruppe von Diotima mit regelmäßigem Spielen einmal im Monat

    seit 2011: freier Autor und Lektor des Verlags

    2020: Gründung der MIDGARD-Gruppe "Die Demiurgen" mit regelmäßigem Spielen alle 2 Wochen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Rulandor! Moderation: Das machen wir doch gerne - denn nett sind wir allemal. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen Liebe Grüße, Fimolas!
  2. Hallo Patrick! Diesen Reflex kenne ich von mir auch: Wenn ich durch viel Ablenkung wie etwa Arbeit einmal längere Zeit nicht dazu komme, kreative Dinge in die Tasten zu hauen, staut sich ein gewisses Potential an, das sich irgendwann unkontrolliert Bahn bricht. Es muss halt irgendwie raus ... Liebe Grüße, Fimolas!
  3. Hallo Jakob! Ich habe das Heft (ungelesen, neuwertig, lediglich die Ecken zum Schutz transparent abgeklebt) und würde mich für den genannten Betrag davon trennen. Gerne können wir alle weiteren Details per PN klären. Liebe Grüße, Fimolas!
  4. Hallo Panther! Moderation: Diese Regelfrage gehört eindeutig nicht hierher und sollte separat in einem passenderen Themenstrang behandelt werden. Ich bitte Dich ausdrücklich, hier thematisch zu trennen, wie es bereits in der gestrigen Moderation von Blaues Feuer gewünscht wurde. Andernfalls lösche ich großzügig. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen Liebe Grüße, Fimolas!
  5. Hallo! Die Fertigkeiten im Datensatz der Nymphe (S. 186) sind nicht durchgängig alphabetisch sortiert: Hier steht Tierkunde vor Tarnen. Ergänzung: Und auch bei den Zaubern ist etwas durcheinander gekommen - Macht über die belebte Natur gehört vor Tiersprache. Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  6. Hallo Talabin! Na, das nenne ich einmal einen Einstand: Zunächst einmal begrüße ich Dich herzlich in unserem Forum und wünsche Dir hier eine angenehme Zeit. Super, vielen Dank für Deine Verweise, die ich gerne aufnehme. Ja, daran habe ich auf jeden Fall Interesse. Es eilt auch nicht, aber irgendwann würde ich mich sehr darüber freuen - denn meine Arbeit an dem Projekt geht voran, auch wenn es sich noch zwei bis drei Jahre hinziehen wird. Liebe Grüße, Fimolas!
  7. Hallo Kazzirah! Auch wenn ich mit Dir hinsichtlich gelebter Sprache und verschiedener Assoziationen einer Meinung bin, stolpere ich doch über den folgenden Abschnitt: Doch, meine banale Herleitung über Wikipedia hat sehr wohl einen Sinnzusammenhang. Dort steht nämlich: Genau darum geht es doch: Personen, die bislang - wie wir alle - in ihrem gesellschaftlichen Handeln erheblich eingeschränkt sind, können sich möglicherweise durch eine Bescheinigung eine weitreichende Erlaubnis einholen, wieder über gewohnte Freiheiten zu verfügen. Den Begriff der Entnazifizierung dami
  8. Hallo Kazzirah! Das scheint, zumindest nach Wikipedia, nicht ganz richtig zu sein. Den Begriff soll es demnach schon früher gegeben haben, doch unterlag er einem Bedeutungswandel in dem von Dir genannten Kontext - wie übrigens auch anderen Wandlungen. Vor diesem Hintergrund sehe ich den Ausdruck nicht im sprachlichen Giftschrank. Liebe Grüße, Fimolas!
  9. Hallo! Moderation: Und dann greife ich doch ein: Bitte diskutiert die Regel nicht hier, sondern in einem passenderen Themenstrang. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  10. Hallo Eleazar und Abd! Okay, dann lösche ich noch einmal den Cache und probiere es dann erneut. Falls es dann immer noch nicht klappen sollte, stehe ich wohl auf Elsas Ignorierliste. Liebe Grüße und vielen Dank für die Rückmeldungen, Fimolas!
  11. Hallo Abd! Ah, dann streikt es bei mir unter Firefox. Mit Edge klappt es auch. Liebe Grüße, Fimolas!
  12. Hallo! Ich kann seit rund einer Woche weder die Internetseite noch Branwens Basar erreichen. Weiß jemand, woran es liegt und ab wann es wieder gehen soll, bevor ich selbst bei Elsa nachfrage? Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  13. Hallo Irwisch! Ich danke Dir für den Hinweis und schaue einmal, ob ich die Tage dazu komme. Liebe Grüße, Fimolas!
  14. Hallo! So, fertig - der erste Artikel des dritten Bandes läuft hiermit offiziell vom Stapel. Und was soll ich sagen: Die ursprünglichen Planungen wurden weitestgehend umgesetzt, sodass der Narrenkönig nunmehr in meinen Gruppen auf die Welt losgelassen werden kann. Darüber hinaus ist das Layout für den zweiten Band nun abgeschlossen. In Kürze wird Schandmaul wieder eine E-Mail erhalten. Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  15. Hallo! Häufig wird bei dem vorliegenden Thema argumentiert, dass sich der Regelmechanismus von der spielweltlichen Logik und ihrem Geldsystem entkoppelt habe. Hierzu habe ich gerade eine interessante Textstelle gefunden: Im Alba-Quellenbuch heißt es zur Königlich-Albischen Akademie in Cambryg, dass ein Studienjahr dort nicht billig sei und mehrere tausend Goldstücke kostet - im Fach Zauberei sogar noch mehr (ALB3, S. 137). Bei aktuell "weit mehr als zweihundert Schüler" kommt man da schon auf enorme Summen. Geht man davon aus, dass ein Studienjahr im Schnitt 4.000 GS kostet und wir e
×
×
  • Create New...