Jump to content

Fimolas

Lokale Moderatoren
  • Posts

    20,970
  • Joined

  • Last visited

5 Followers

About Fimolas

Clubber
  • Birthday 01/30/1981

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    : Bingen am Rhein

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/showthread.php?t=5281
  • Name
    Thomas Losleben
  • Wohnort
    Bingen (am Rhein)
  • Interessen
    Neben MIDGARD und Fantasy-Rollenspielen aller Art sind dies noch Handball, Musik sowie Brett- und Kartenspiele.
  • Beruf
    Archäologe, Abteilungsleiter in der Lohnsachbearbeitung & Konzernbuchhalter
  • Biografie
    1997-2000: erster Kontakt mit MIDGARD und folgend wöchentliches Spielen mit stark modifizierten Regeln in einer großen, inhomogenen und ständig wechselnden Gruppe

    2001-2008: Gründung der MIDGARD-Gruppe "Die Kinder des Schicksals" und folgend regelmäßiges Spielen streng nach Regelwerk

    2004: Registrierung im MIDGARD-Forum; erste Besuche von MIDGARD-Cons

    seit 2004: Einstieg in die MIDGARD-Gruppe "Mainzgard" mit regelmäßigem Spielen alle 2 Wochen

    2004-2010: Mitgliedschaft im MIDGARD-Support-Team (Tätigkeit ruhte während meiner Übernahme der Chefredaktion des Gildenbriefes) bis zu dessen Auflösung

    2005-2017: Mitgliedschaft im Verein "Abenteurergilde MIDGARD e.V.", dem Veranstalter der MIDGARD-Bacharach-Cons (Vorsitzender von 2009-2011; seit 2014 zuständig für die Gewinnung neuer Con-Besucher)

    2006-2008: fester Mitarbeiter des Rollenspiel-Magazins "Envoyer", zuständig für MIDGARD, bis zur Einstellung der Zeitschrift

    2007: Redakteur des Gildenbriefs

    2008-2015: Chefredakteur des Gildenbriefs

    2008-2020: Gründung der MIDGARD-Gruppe "Phi ThoMarHan Van SteRai" mit regelmäßigem Spielen alle 2 Wochen

    seit 2009: Einstieg in die neue, namenlose MIDGARD-Gruppe von Diotima mit regelmäßigem Spielen einmal im Monat

    2011-2022: freier Autor und Lektor des Verlags

    seit 2020: Gründung der MIDGARD-Gruppe "Die Demiurgen" mit regelmäßigem Spielen alle 2 Wochen

Profile Fields

  • Member Title
    Kind des Schicksals

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo! Moderation: Ich versuche einmal, die Diskussion wieder einzufangen und zu MOAM zurückzuleiten. Spekulationen über einen M6-Pegasus-Nachfolger sind hier fehl am Platz. Immerhin lebt MOAM noch, sodass Anregungen, Probleme und Rückmeldungen dazu auch weiterhin hier kommuniziert werden können und sollen. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  2. Hallo Daaavid! Ich verstehe Deinen Punkt, mache selbst aber eine etwas anders gewichtete Unterscheidung: Wirkungsbereich von Zähmen ist ein Wesen; erst in der weiteren Spruchbeschreibung wird dieses näher spezifiziert ("natürlich"). Ein Stuhl ist von vornherein ein Objekt und schafft es damit noch nicht einmal durch den einleitenden Datenblock. Demnach kategorisiere ich derzeit wie folgt: - A: Objekt - B: Wesen // B1: natürlich, B2: unnatürlich Dein Punkt sagt mir aber auch zu, weshalb ich mich für die Zukunft noch gar nicht festlegen mag. Aktuell warte ich einmal ab, welche Argumente hier noch ausgetauscht werden. Liebe Grüße, Fimolas!
  3. Hallo Daaavid! Ich würde den Zaubervorgang grundsätzlich nicht zulassen, weil die Wirkungsbereiche auseinanderfallen. Meinem Verständnis nach braucht es einen grundsätzlichen Bezugspunkt, um den arkanen Prozess in Gang zu setzen. Liebe Grüße, Fimolas!
  4. Hallo Prados! Das ist bislang auch meine favorisierte Lösung. Was mich an dieser allerdings stört, ist der Umstand, dass obwohl der Zauber nicht auf ein entsprechendes Wesen wirkt, der Zaubernde Informationen über dessen Grad erhält. Liebe Grüße, Fimolas!
  5. Hallo! Eine Spielerfigur wirkt Zähmen und deckelt den AP-Verbrauch nicht (Arkanum, S. 62). Nun stellt sich heraus, dass das zu verzaubernde Wesen nicht natürlichen Ursprungs ist, der Zauber somit zwangsläufig scheitert. Wie hoch sind die AP-Kosten? Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  6. Hallo! Moderation: Und damit sollte der persönliche Disput an dieser Stelle nun auch tatsächlich beendet sein. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  7. Hallo! Moderation: Hier wird der in Kürze erscheinende Abenteuerband behandelt. Spielgesuche für eine Online-Runde sollten bitte in dem dafür vorgesehenen Club (Midgard-Forum-Online-Con) vorgenommen werden. Ich lasse die Beiträge noch kurze Zeit hier stehen, damit sie von den Verfassern umgegliedert werden können. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  8. Hallo! Moderation: Hier wird der in Kürze erscheinende Abenteuerband behandelt. Spielgesuche für eine Online-Runde sollten bitte in dem dafür vorgesehenen Club (Midgard-Forum-Online-Con) vorgenommen werden. Ich lasse die Beiträge noch kurze Zeit hier stehen, damit sie von den Verfassern umgegliedert werden können. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  9. Hallo Yon! Ja, ich teile Deine Ansicht. Allerdings versuche ich mich in einer Zusammenführung beider sich eigentlich widersprechenden Angaben. Jenseits der Hügel (1988) ist eine überaus alte Publikation unter Lizenz von Midkemia Press (USA), bei der heute wohl die Rechte nicht mehr beim Verlag liegen. Die Verortung von MacArans Rasthaus ist zwar eindeutig (S. 6), aber eigentlich nicht mehr passend zum zwischenzeitlich entwickelten Alba Midgards. Die besagte Kreuzung zwischen der Königsstadt Beornanburgh im Süden und Crossing als Zentrum des Nordens sowie der bedeutenden Erzabtei Prioresse im Osten und der zentralalbischen Stadt Adhelstan dürfte die beiden wichtigsten Verkehrsadern des Reiches verbinden - und das in einem der fruchtbarsten und daher wohl am dichtesten besiedelten Landstriche Albas, im unmittelbaren Einflussbereich des Königsclans. Das passt nicht mehr zu der alten Beschreibung, wonach rings um das Rasthaus ein dichtes Waldgebiet und die nächste Siedlung mehrere Tagesreisen entfernt liegt. Vielleicht wurde die Angabe genau deshalb in der neueren Publikation bewusst ignoriert. Daher betrachte ich die Karte von Seite 7 mit der Lage des Rasthauses als unmittelbare Darstellung der Kreuzung, doch liegt für mich das in dem Abenteuer Hexerjagd verzeichnete (und nicht weiter beschriebene) Dorf Acholt (S. 59) als typische Streusiedlung um das Rasthaus herum. So kann ich für mich in meiner aktuellen Kampagne gut beide Informationen sinnhaft zusammenführen. Liebe Grüße, Fimolas!
  10. Hallo! Leider ist bei der Neuauflage (2014) die Legende zum Lageplan der Gilde der Lichtsucher nicht abgedruckt worden, weshalb die Abenteuerschauplätze Aula (S. 46) und Brauerei (S. 58) nicht mehr zu lokalisieren sind. Zieht man das aktuelle Alba-Quellenbuch (Alba - Für Clan und Krone [3], S. 69ff.) zurate, findet man die Aula unter der Ziffer 16 und die Brauerei unter 10. Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  11. Hallo Panther! Das stimmt - deshalb gab es vor einigen Wochen auch die große Umfrage von Pegasus, an der vermutlich mehr als 30 Personen teilgenommen haben. Darüber hinaus halte ich es für unredlich, in dieser Abstimmung das noch nicht vorhandene M6 überhaupt zu listen - es steht automatisch in einem schlechteren Licht da (entweder bekommt es keine Stimmen, weil es noch nicht existiert, oder die Befürworter stehen aus genau diesem Grund etwas suspekt dar). Liebe Grüße, Fimolas!
  12. Hallo! Mir wurde bereits geholfen, weshalb sich meine Anfrage erübrigt hat. Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  13. Hallo! Gibt es eine digitale Version des Sphärensterns? Ich würde eine solche gerne in einer meiner Sitzungen verwenden, meine mich auch an eine solche zu erinnern, doch finde ich diese nicht mehr. Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  14. Hallo! Diotima und ich werden morgen im Schlachthof Wiesbaden bei Frank Turner sein. Ist noch jemand anderes vor Ort? Liebe Grüße, Fimolas!
  15. Hallo Kazzirah! Was meinst Du damit? Liebe Grüße, Fimolas!
×
×
  • Create New...