Jump to content

Patrick

Mitglieder
  • Content Count

    1,273
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About Patrick

  • Rank
    Thread-Nekromant & Solo-Schwampfling
  • Birthday January 25

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    : Byd Gawr

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    https://www.midgard-forum.de/forum/topic/37229-patrick/
  • Wohnort
    Franggn
  • Interessen
    MIDGARD, D&D, Abenteuer, Regeln & Quellenbücher schreiben, Tischtennis, Lesen (Fantasyliteratur), Joggen, Figuren anmalen, Triathlon, Fußball, Trick-Yoyo
  • Beruf
    -
  • Biografie
    Am Anfang war der Urknall. Ein paar Milliarden Jahre später kam ich. 2012 kam Rollenspiel, 2017 MIDGARD und 2020 das Forum.

Recent Profile Visitors

2,285 profile views
  1. Ich interpretier das Grinsen so, dass das bereits geschehen ist - aber ich finde keinen Club
  2. Nein, das braucht es nicht. Aber zum Beispiel als Abschluss größerer und epischer Kampagne ist es schon cool. Und wenn die SC nur etwas davon hören. Wie oben bereits angesprochen: Kampagnen. Ansonsten... eher weniger. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass die Spieler in ein Kriegsgebiet geschickt werden, um dort etwas zu erledigen, etwas zu sabotieren o. Ä. Du kannst natürlich nicht alle Einzelkämpfe würfeln. Es gibt allerdings ein paar Möglichkeiten, das darzustellen. Die erste wäre, wenn die Spieler eigentlich nur passiv dabei sind; dann bestimmst du einfach im Vorhinein wie
  3. Ábsolut nicht! Ich muss grundsätzlich sehr häufig Grinsen, beim Online-Rollenspiel nutze ich die Möglichkeit einfach die Klappe vor die Kamera zu schieben. Ansonsten krieg ich es inzwischen ganz gut hin, die Spieler durch willkürliches Grinsen zu verunsichern. Thread-Nekromant Patrick
  4. Ich finde das muss nicht unbedingt sein - aber wenn der SL das gut hinbekommt, kann das Erlebnis doch noch deutlich gesteigert werden. Ich... bemühe mich Thread-Nekromant Patrick
  5. @Serdo Kannst du den Link oben aktualisieren bzw. deine Arbeit nocheinmal einstellen? Da kommt bei mir nichts mehr... (ist ja immerhin auch ne Weile her)
  6. @Bro Also ein neuer Club und den alten löschen lassen. Das geht doch, oder?
  7. @Bro Mach mich doch mal zum Mod im Club, dann helf ich dir
  8. Ich schreibe gerne sehr viel auf den Bogen und bin grundsätzlich immer mit einem Stapel Papier pro Charakter bewaffnet Aber du hast recht, andere Bögen sind deutlich kompakter, das hat sicher auch seine Vorteile. Ich hatte mal die Fertigkeiten noch auf dem Grundbogen drauf (statt der detaillierten Auflistung, wie der Angriff der verschiedenen Waffen zusammen kommt), aber da hatte ich dann deutlich zu wenig Platz.
  9. Hallo, nachdem ich jetzt schon seit einigen Jahren meinen selbstgebastelten Charakterbogen verwende, wollte ich euch den auch mal zur Verfügung stellen. Ich finde ihn nicht unbedingt praktischer als die "Offizielle", aber er gefällt mir vom Design besser. Man kann in freie Stellen auch noch Bilder einfügen o. Ä. und ihn damit auch etwas individuell je nach Figur gestalten. Mit freundlichen Grüßen, Patrick PS: Der Fertigkeitsbogen ist aktuell von den Platzverhältnissen in den verschiedenen Gruppen noch auf einen Assassinen ausgelegt, glaube ich. Das kann man natürlich noch b
  10. @Bro Ich bin im Club, stimme aber Chichén zu, dass ein geschlossener Club sinnvoller wäre. Jeder kann ihn in der Clubübersicht sehen, aber nur Clubmitglieder können lesen und schreiben.
  11. Ich bräuchte noch einmal einen groben Überblick. Ihr wollt eine historische Erde bloß in einigen Punkten verändert ausarbeiten, stimmt das so ungefähr?
  12. Hallo Forum Eine weiterer meiner Figuren und da auch diese vielleicht ab und an auf Cons vertreten sein soll, setze ich manches in Spoilern. Das sind Dinge, die er nicht gleich jedem aufschwätzt (was ohnehin ganz und gar nicht seine Art ist). Wem "Die Chroniken von Araluen" etwas sagt: Er ist eine Mischung aus Will und Walt. Rodric Geburt und Kindheit In letzter Zeit Nach dem Tod Farlands zog Rodric einige Jahre durch den rauen Norden Albas und den Wald von Tureliand. Er ernährte sich selbst und verbrachte teilweise Monate ohne die Gesellschaft anderer Menschen.
  13. Hallo, ein weitere meiner Figuren, auch eher neu. Ich habe ihn als Con-Char erschaffen, von daher werde ich hier nicht alles über ihn offen hinschreiben. Was ich in den Spoiler setze, könnt ihr euch auch gerne anschauen, dass sind aber Dinge, die Cuivenor niemandem erzählt. cUivEnOr - Cuivenor Geburt und Kindheit Unter einem Blutmond wurde Cuivenor, was übersetzt so viel wie „der unter den Flammen geborene“ heißt, als Sohn eines wohlhabenden, elfischen Schmieds und einer ebenfalls elfischen Thaumaturgin geboren. Behütet wuchs der junge Elf in mitten der großen Elfenstadt Cel
×
×
  • Create New...