Jump to content

Fimolas

Lokale Moderatoren
  • Content Count

    19,867
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Fimolas

  1. Hallo @Jürgen Buschmeier, @Gildor und @Bro! Leider muss ich meine Teilnahme am diesjährigen Con aus dringenden privaten Gründen absagen. Ich gehe jedoch davon aus, dass Ihr noch anderweitig unterkommen werdet. Liebe Grüße, Fimolas!
  2. Hallo! Beide Artikel sind nun ebenfalls fertiggestellt. Beim Powerdudler kam letztlich die Beschreibung des Marsches von Invercraig heraus, einem traditionellen Dudelsackwettstreit; weniger magisch, dafür mit ausgeklügelten Spielregeln. Der Frühlingstanz umfasst nunmehr eine längere Kulturbeschreibung des Wechsels von Winter zu Frühling mit einer detaillierten Betrachtung der Sitten und Bräuche zur Troscad (Fastenzeit) und Snaesend (Fest zum Frühlingsbeginn) in Westalba - und selbstverständlich auch ein besonderes Liedchen zur Jahreszeit. Einen besonderen Dank möchte ich an @Lukarnam, @Prados Karwan und @Ticaya aussprechen, die den Regelteil des Powerdudlers kritisch unter die Lupe genommen und mir wertvolle Rückmeldungen dazu gegeben haben. Damit sind nunmehr 9/12 der Artikel des zweiten Bandes abgeschlossen. Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  3. Hallo! Die finale Druckfassung ist nun fertig und von Schandmaul bereits abgenommen. Aktuell stehe ich in Kontakt mit Stefan (dem Schlagzeuger), der mir noch verschiedene Bilddateien zur Verfügung stellen möchte. Sobald diese vorliegen, kann Carsten die letzten Änderungen vornehmen und das Werk in die Druckerei geben. Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  4. Hallo Heidenheim! Es folgte der Sohn Garalt auf den Vater Dunstan, gewählt von der Clanversammlung (S. 173). Liebe Grüße, Fimolas!
  5. Hallo! Bei der Beschreibung des Clans Ceata wird erwähnt, dass dort die Würde des Lairds erblich sei (S. 114). Der aktuelle Laird Garalt MacCeata wurde gemäß Beschreibung dennoch gewählt (S. 173). Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  6. Hallo! Moderation: Camlach sei Dank driftet einmal mehr ein Thema in bekannte Gefilde ab. Dabei gibt es genug andere Themenstränge, in denen eine Diskussion über einen Vergleich von M4 und M5 besser aufgehoben ist. Bitte sucht diese auf, wenn Ihr die Debatte fortsetzen wollt. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  7. Hallo! Moderation: Gandubán hat völlig Recht: Die Blödelei schlug hier ein wenig über die Stränge. Ich habe daher einige Beiträge hierhin verschoben: Ich wünsche mir ... Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  8. Hallo @Zendurak und @Mogadil! Leider muss ich meine Teilnahme am diesjährigen Con kurzfristig aus dringenden privaten Gründen absagen. Ich gehe jedoch davon aus, dass Ihr noch anderweitig unterkommen werdet. Liebe Grüße, Fimolas!
  9. Hallo Kameril und Dabba! Ich möchte als Autor auf das Thema hier nicht weiter eingehen. Meine Aussage ist klar und wer Fragen zum Lizenzvertrag hat, möge sich direkt an die beteiligten Verlage wenden - aber bei derartigen Interna nicht unbedingt auf eine Antwort hoffen. Liebe Grüße, Fimolas!
  10. Hallo! Nach insgesamt vier Spielsitzungen wurde das Abenteuer am letzten Sonntag erfolgreich abgeschlossen. Es war ein ungemein aufwühlendes und emotionales Erlebnis, das Szenario mit meinem Spielern zu erleben, zumal der Aufenthalt auf der Dornenheide am Spieltisch mit besonderen Lichteffekten und sphärischer Musik im ansonsten abgedunkelten Raum hervorragend zur Geltung kam. Allerdings gibt es ein erhebliches Problem mit dem Abenteuer Die goldene Kette: Nach Sichtung durch Elsa verstößt der kriegerische Hintergrund gegen die Lizenzauflagen des DDD und darf daher nicht wie geschrieben in den Druck gehen. Ich stimme mich nun mit Carsten über das weitere Vorgehen ab und gebe hier Bescheid, sobald eine tragfähige Lösung gefunden wurde. Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  11. Hallo Alas! Vielleicht lässt sich das Kriegsbeil nach all der langen Zeit begraben? Kann Dir jemand in Deinem direkten Umfeld helfen, die Zitierfunktion entsprechend zu nutzen? Oder bist Du auf einem der nächsten Cons? Dann könnte ich Dir vielleicht helfen (falls das Schaubild von Einskaldir nicht bereits für Abhilfe sorgt). Das vorgebrachte Anliegen der Leser ist Dir doch sicherlich verständlich: Wenn es um Lesbarkeit geht, sollte man eine gemeinsame Sprache sprechen - und dazu gehört auch eine sinnvolle Verwendung der Zitierfunktion. Liebe Grüße, Fimolas!
  12. Hallo Fabian! Die Idee klingt interessant, sollte dann aber auch die Streichung der Gefahr, dass die magische Manipulation entdeckt werden kann, umfassen (Wirkungsbereich = Zauberer). Diese stellt nämlich momentan in meinen Augen das Gegengewicht zur stärkeren Spruchwirkung dar. Liebe Grüße, Fimolas!
  13. Hallo Lars! Da bin ich vollkommen dagegen: Nicht jeder Konsument ist automatisch auch ein Produzent (gewünschter Güte). Hier sollte jeder das Recht haben, als reiner MIDGARD-Genießer in Erscheinung zu treten. Liebe Grüße, Fimolas!
  14. Hallo Camlach! Tja, der Verlag hat eben in der Vergangenheit viele negative Erfahrungen mit Vorankündigungen und Wasserstandsmeldungen (sowie den Reaktionen darauf bei unvorhergesehenen Problemen) gemacht. Dies erklärt zumindest die restriktive Informationspolitik. Das muss man nicht gut finden, aber man sollte daraus auch nicht schließen, dass ein Projekt nicht mehr weiter verfolgt wird. Und glaube mir: Als (Mit)Autor bin ich selbst ungemein gespannt auf das Produkt und übe mich seit viel längerer Zeit in konkreter Geduld als Du. Liebe Grüße, Fimolas!
  15. Hallo Kameril! Die ganze Arbeit für den Weltenband wurde sicherlich nicht umsonst gemacht. Ich kenne zwar nicht den aktuellen Stand, aber es geht voran. Ich hoffe, dieses Lebenszeichen ist ausreichend. Liebe Grüße, Fimolas!
  16. Hallo Mogadil! So, die Würfel sind gefallen (sprichwörtlich, nicht tatsächlich): Der dritte Platz ist frei und geht nun gerne an Dich - und auch wir beiden hatten noch nicht die Ehre, weshalb ich mich auf unser gemeinsames Spiel freue. Liebe Grüße, Fimolas!
  17. Hallo Mogadil! Ich habe gerade noch eine Anfrage per PN am Laufen. Sobald diese geklärt ist, gebe ich Dir Bescheid, ob der dritte Platz noch zu haben ist. Liebe Grüße, Fimolas!
  18. Hallo Zendurak! Die Zwerge werden wir gut ins Abenteuer bekommen. Allerdings ist der Hof von Syre Baldwin MacRathgar nicht so groß, als dass die Einladungen ins Pengannion gegangen wären. Eher hat man in Thame von den beiden dort weilenden Zwergen gehört und sie kurzerhand ins nahe gelegene Vestnor gebeten, um mit ihrem Glanz die Feierlichkeiten zu schmücken. Einen Blick auf die Spielerbögen brauche ich im Vorfeld nicht - es sei denn, Du hältst es für notwendig, weil Ihr mit komplexen Sonderregeln oder einem höheren Leistungsniveau spielt. Liebe Grüße, Fimolas!
  19. Hallo Octavius! Ich halte es eher für das Führen einer ergebnisoffenen Diskussion, wie es auch so manch anderen hier gut zu Gesicht stehen würde. Dafür braucht man noch nicht einmal einen "Wissenden", sondern einfach nur einen aufgeweckten Geist und ein wenig mehr Respekt vor den Ansichten anderer. Liebe Grüße, Fimolas!
  20. Hallo! Moderation: Die Diskussion um eine mögliche Personengleichheit von Vraidos und Rhadamanthus führt zu weit vom eigentlichen Themenstrang weg, weshalb ich diese hierhin ausgegliedert habe: Vraidos - Handelt es sich bei der ursprünglichen Person um Rhadamanthus? Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  21. Hallo Bro! Die gute Dame erscheint passend. Der Syre ist Baldwin MacRathgar. Liebe Grüße, Fimolas!
  22. Hallo Gildor! Alles klar, dann bist Du dabei. Bezüglich der Figuren würde ich schauen, was am Spieltisch zusammenkommt, aber grundsätzlich klingen beide Grad-10-Figuren gut. Liebe Grüße, Fimolas!
  23. Hallo Zendurak! Alles klar, Ihr beiden seid dabei. Da ich mich nicht daran erinnern kann, bereits mit Dir gespielt zu haben, freue ich mich besonders auf unsere Begegnung - und für den Neuling zapfe ich auch gerne noch einmal meine Erfahrungen für die Con-Einsteigerrunden in Bacharach an. Liebe Grüße, Fimolas!
  24. Hallo! Hier folgt meine Abenteuervorankündigung für den diesjährigen Breuberg-Con: Titel: Die goldene Kette Spielleiter: Fimolas Anzahl der Spieler: 3-5 (im Bedarfsfall auch 6) Regeledition: M5 (wobei ich gewillt und erfahren genug bin, auch M4-Figuren problemlos mitspielen zu lassen) Empfohlene Grade der Spielerfiguren: 5-12 Beginn: Samstag, 10 Uhr Voraussichtliches Ende: kurz nach Mitternacht Art des Abenteuers: Reiseabenteuer vor kriegerischem Hintergrund Voraussetzungen / Vorbedingungen: der kriegerische Hintergrund setzt voraus, dass die Spieler mit bisweilen grausamen Spielsituationen souverän umgehen können; Albai unter den Spielerfiguren haben gewisse Vorteile und sind daher grundsätzlich empfohlen Beschreibung: Bereits seit fast einem Jahr tobt ein blutiger Krieg in den albischen Nordmarken. Das Bleadfen ist zum Schauplatz einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen den beiden Clans Turon und Rathgar geworden, die beide Seiten verbissen und mit unverminderter Härte führen. Nun jedoch zieht der Winter ins Land und sowohl die berechtigte Angst vor einem fürchterlichen Hungerwinter als auch die zarte Hoffnung auf Frieden für das geschundene Land sind groß. Eure Figuren folgen der Einladung nach Vestnor in den albischen Nordmarken, wo die Rückkehr des dortigen Syres aus dem Krieg gefeiert werden soll. Allerdings verläuft das Fest nicht wie erwartet und plötzlich steht der Krieg im Bleadfen unmittelbar vor der Tür der Abenteurer. Drei der Plätze vergebe ich gerne nach Vorabsprache (hier im Themenstrang oder per PN), die letzten beiden hingegen sind für spontane Anmeldungen vor Ort bestimmt. aktueller Stand - 1. Spieler: Jürgen Buschmeier - 2. Spieler: Gildor - 3. Spieler: Bro - 4. Spieler: Anmeldung vor Ort - 5. Spieler: Anmeldung vor Ort Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  25. Hallo! Hier folgt meine Abenteuervorankündigung für den diesjährigen Bacharach-Con: Titel: Die goldene Kette Spielleiter: Fimolas Anzahl der Spieler: 3-5 (im Bedarfsfall auch 6) Regeledition: M5 (wobei ich gewillt und erfahren genug bin, auch M4-Figuren problemlos mitspielen zu lassen) Empfohlene Grade der Spielerfiguren: 5-12 Beginn: Samstag, 10 Uhr Voraussichtliches Ende: kurz nach Mitternacht Art des Abenteuers: Reiseabenteuer vor kriegerischem Hintergrund Voraussetzungen / Vorbedingungen: der kriegerische Hintergrund setzt voraus, dass die Spieler mit bisweilen grausamen Spielsituationen souverän umgehen können; Albai unter den Spielerfiguren haben gewisse Vorteile und sind daher grundsätzlich empfohlen Beschreibung: Bereits seit fast einem Jahr tobt ein blutiger Krieg in den albischen Nordmarken. Das Bleadfen ist zum Schauplatz einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen den beiden Clans Turon und Rathgar geworden, die beide Seiten verbissen und mit unverminderter Härte führen. Nun jedoch zieht der Winter ins Land und sowohl die berechtigte Angst vor einem fürchterlichen Hungerwinter als auch die zarte Hoffnung auf Frieden für das geschundene Land sind groß. Eure Figuren folgen der Einladung nach Vestnor in den albischen Nordmarken, wo die Rückkehr des dortigen Syres aus dem Krieg gefeiert werden soll. Allerdings verläuft das Fest nicht wie erwartet und plötzlich steht der Krieg im Bleadfen unmittelbar vor der Tür der Abenteurer. Drei der Plätze vergebe ich gerne nach Vorabsprache (hier im Themenstrang oder per PN), die letzten beiden hingegen sind für spontane Anmeldungen vor Ort bestimmt. aktueller Stand - 1. Spieler: Zendurak - 2. Spieler: Bene - 3. Spieler: Mogadil - 4. Spieler: Anmeldung vor Ort - 5. Spieler: Anmeldung vor Ort Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
×
×
  • Create New...