Jump to content

Fimolas

Lokale Moderatoren
  • Content Count

    20,126
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Fimolas

  1. Hallo Panther! Die Magie der Sphären, S. 80: Ich verstehe Deinen Einwand also nicht. Ah, Du beziehst Dich auf den Zauber Heimsenden von Geistern (DUM, S. 44). Richtig, bei diesem wird ein Effekt erzielt, der wirkt, "als ob sie alle Ausdauerpunkte verloren hätten". Aber was soll das mit Austreibung des Bösen zu tun haben, wieso dessen Wirkung einschränken? Ich kann Deiner Argumentationslinie nicht folgen, weil es meines Erachtens unlogisch ist, die konkret beschriebene Wirkung eines Zaubers durch die - fragwürdige! - Ableitung eines anderen Zaubers einzuschränken. Deine Interpretation von "helfen" stellt für mich keine Grundlage zur Beantwortung der Regelfrage dar, solange die hier aufgezeigten Textpassagen im Raum stehen. Liebe Grüße, Fimolas!
  2. Hallo Panther! Wo genau siehst Du das Problem? Austreibung des Bösen raubt dem He(a)dleas nicht alle Ausdauerpunkte, sondern vernichtet diesen endgültig. Anders schaut es aus, wenn man das Geisterwesen konventionell mit magischen Waffen bezwingt. Liebe Grüße, Fimolas!
  3. Hallo Panther! Der He(a)dleas ist "endgültig vernichtet". Spielt es da eine Rolle, wo er sich genau befindet? Zumindest ist er nicht mehr da, um eine Gefahr für die Abenteurer darzustellen. Liebe Grüße, Fimolas!
  4. Hallo Raldnar! Ich sehe Raldnars Zusatz (also dem Folgesatz zu der von mir zitierten Grundregel) als wunderbare Ergänzung: Von der Grundregel kann jederzeit abgewichen werden, wenn man das möchte, um eine größere Herausforderung zu schaffen. Allerdings halte ich es für falsch, die Regeln der Gebundenen Seele als zwingend für He(a)dleas abzuleiten. Liebe Grüße, Fimolas!
  5. Hallo Leachlain! Die Ideen habe ich mir notiert. Liebe Grüße und auch Dir herzlichen Dank für die Rückmeldung, Fimolas!
  6. Hallo Le Frique! Das habe ich mir notiert. Diesen Wunsch kann ich Dir schon mit dem kommenden Band erfüllen: Dort werden sogar zwei Fayres (Powerdudler & Abenteuer Der letzte Tanz) und ein angehender Diener des Narrenkönigs (Der Talisman) enthalten sein. In meiner Gruppe ist Der Spielmann nicht mehr am Leben - was ihn jedoch nicht unbedingt daran hindern muss, noch einmal eine Rolle zu spielen. Ich werde die Idee einmal aufgreifen. Auch das habe ich mir notiert. Liebe Grüße und vielen Dank für die Rückmeldung, Fimolas!
  7. Hallo Panther! Ich sehe meine grundsätzliche Argumentation von oben noch nicht widerlegt. Danach gilt die Grundregel aus Dunkle Mächte (S. 99; zu Immateriellen Geisterwesen): Warum soll dies im vorliegenden Fall nicht so greifen? Liebe Grüße, Fimolas!
  8. Hallo! Verstehe ich es gerade richtig, dass hier die Sonderregeln für eine Gebundene Seele (DUM, S. 101) auf die He(a)dleas angewandt werden sollen? Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  9. Hallo Chriddy! Nein, es geht ganz allgemein um Ideen und Wünsche - die Anpassungen auf den jeweiligen Band/das jeweilige Album würde ich vornehmen, so möglich. Liebe Grüße, Fimolas!
  10. Hallo! Der erste Band Die Sinnfonie des Narrenkönigs I - Wahre Helden ist mittlerweile erschienen, der zweite Band (Die Sinnfonie des Narrenkönigs II - Von Spitzbuben und anderen Halunken) inhaltlich fertiggestellt und für das kommende Jahr als Buchpublikation vorgesehen. Die Arbeiten für den dritten Band (Die Sinnfonie des Narrenkönigs III - Narrenkönig) werden voraussichtlich im kommenden Sommer beginnen und sich - im Rahmen des gesamten Kampagnenkonzeptes - rund um die Lieder des dritten Studioalbums drehen. Bevor es aber soweit sein wird, möchte ich Euch die Gelegenheit geben, durch eigene Ideen, Wünsche und Anregungen Einfluss auf die Inhalte der folgenden Bände zu nehmen. Zwar halte ich mich weiterhin in erster Linie an die Vorgaben der Liedtexte und Entwicklungen der Kampagne innerhalb meiner Gruppe, doch bietet das Konzept ausreichend Spielraum, um darüber hinaus auch weitere Denkanstöße aufzugreifen und einzubinden. Daher würde ich gerne auf Rückmeldungen der Leser eingehen und diese nach Möglichkeit einbeziehen. Aber Achtung: Von der Idee bis zur gedruckten Umsetzung braucht es Zeit - allerdings sollten leidenschaftliche und erfahrene MIDGARD-Spieler, wie Ihr es seid, mittlerweile auch wahre Meister der Geduld sein. Selbstverständlich sind hier geäußerte Wünsche keine Garantie für eine literarische Umsetzung, aber man kommt zumindest miteinander ins Gespräch. Hierdurch soll (passend zur aktuellen Adventszeit ) ein Türchen geöffnet werden, das es Fans, Spielern und Spielleitern grundsätzlich ermöglicht, selbst Einfluss auf die Gestaltung einer MIDGARD-Publikation zu nehmen. Dieses interessante Modell möchte ich an dieser Stelle einfach einmal ausprobieren, um neue, interaktive Wege im Zusammenspiel von Autor und Leserschaft einzuschlagen. Also lasst uns hier einmal Ideen, Wünsche und Anregungen sammeln, die Ihr dem Narrenkönig antragen wollt. Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  11. Hallo Panther! Die Kamera - wenn auch abgeklebt - dürfte die einzige Voraussetzung sein, die ich erfülle. Liebe Grüße, Fimolas!
  12. Hallo Dan! Ich biete hier ebenfalls meine Unterstützung an und werfe bevorzugt meine Kulturen des Weltenbandes (Buluga, Moravod, Nahuatlan, Rawindra, Tegarische Steppe, Urruti, Waeland, Zwerge) in den Ring, wäre aber auch bereit, noch weitere zu übernehmen, falls sich dafür keine anderen Partner finden lassen sollten. Liebe Grüße und vielen Dank für Dein Engagement, Fimolas!
  13. Hallo! Moderation: Bevor die Ideen hier, am falschen Ort, weitersprießen, bitte ich um Zurückhaltung. Dan soll einfach bei Interesse einen neuen, passenden Themenstrang für die Gestaltung zukünftiger Projekte seines Kanals eröffnen, dann kann die gesamte Diskussion dort weitergeführt werden. Hier geht es ausschließlich um sein Video zur Weltkarte. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  14. "Neuland" - es heißt "Neuland". Und die Gesetze des Marktes sind Dir ebenfalls fremd: Erst müssen ausreichend Leute davon wissen und ein ausreichend großes Interesse daran finden, erst dann macht eine Verscherbelung an den Meistbietenden Sinn. Wobei: Vielleicht fange ich erst einmal damit an, Einladungen anzubieten - so als 1 €-Teaser.
  15. Hallo Kar'gos! Ja - ich habe bereits (120 x 92,- € =) 11.040,- € überwiesen und den Sack zu gemacht. Ab nächster Woche verschachere ich die Plätze tröpfchenweise und meistbietend bei Ebay. Liebe Grüße, Fimolas!
  16. Hallo Dan! Ich kann mir das sehr gut vorstellen, wenn wir das Projekt im Vorfeld entsprechend vorbereiten und auf eine qualitativ solide Stufe stellen wollen. Lass uns in dieser Sache doch einfach einmal kurzschließen - wir scheinen ja gar nicht so weit voneinander weg zu wohnen. Liebe Grüße, Fimolas!
  17. Und angemeldet (also überwiesen) - selbstverständlich für 2020 ... und schneller, als es der Schwampf erlaubt.
  18. Hallo MaKai! Diese Entscheidung hatte Lukarnam getroffen, nur war er anderer Meinung als der zuständige Moderator. Vor diesem Hintergrund bringt er zum Ausdruck, dass es ihn nicht stört, wenn man seinen Beitrag verschieben sollte. Solche unterschiedlichen Auffassungen sind doch normal. Andernfalls bedürfte es keiner Moderation. Lukarnam zeigt sich hier also hinsichtlich der Moderation ausgesprochen offen und umgänglich, was doch einen lobenswerten Konsens darstellt. Daher empfinde ich Deine kritische Würdigung seiner Aussage als unpassend. Liebe Grüße, Fimolas!
  19. Hallo! Moderation: Eure Hilfestellungen hinsichtlich des Con-Besuches sind lieb gemeint, hier aber völlig fehl am Platz. Ich lasse es noch einen Moment stehen, damit Dan es lesen kann, und blende es anschließend aus. Bitte wendet Euch zukünftig an anderer Stelle mit der tollen Unterstützung an Neulinge. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
  20. Hallo Bro! Moderation: Ich sehe zwei Gründe, warum dieser Themenstrang offen bleiben sollte. Zum Einen steht die von Dir gewünschte Antwort von Branwen noch aus, zum Anderen können sich aus dem von Dir aufgezeigten Missverständnis Folgefragen ergeben, die hier genau richtig aufgehoben sind. Daher sehe ich von einer Schließung ab. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen Liebe Grüße, Fimolas!
  21. Hallo Bro! Ich hole dieses Zitat noch einmal hervor, weil ich es für so wichtig halte. Dein letzter Beitrag trägt wieder ein Stückchen mehr dazu bei, eine Person - möglicherweise auch noch eine falsche! - dauerhaft öffentlich an den Pranger zu stellen. Das halte ich für falsch und gefährlich. Lasst uns doch bitte auf einer allgemeinen Diskussionsebene bleiben. Liebe Grüße, Fimolas!
  22. Hallo BB! Hier sind wir vollkommen einer Meinung. Nur bei der Suche nach dem richtigen Weg in das Ohr der Zielpersonen scheiden sich unsere Geister. Und es war in den letzten 15 Jahren die bislang erste Entgleisung in dieser Form. Daraus würde ich nun nicht grundsätzlich schließen, dass die MIDGARD-Cons sich einer allgemeinen Bierzeltatmosphäre annähern. Liebe Grüße, Fimolas!
  23. Hallo BB! Ich bin nicht der Meinung, dass das Fehlverhalten Einzelner dazu führen sollte, seitens der Orga den allgemeinen Zeigefinger zu schwingen. Es dürfte auch ziemlich skurril auf Unbeteiligte wirken, wenn eine größere Gruppe von Jugendherbergsgästen sich erst einmal bei einer Begrüßung darauf verständigen muss, dass man sich nicht besäuft, Toiletten anständig reinigt und man sich am besten noch vor dem Essen die Hände zu waschen habe. Da kann ich jeden verstehen, der ein sonderbares Bild von Rollenspielern hat - oder spätestens jetzt bekommt. Wenn ein solches Verhalten noch einmal auftreten sollte, kann man die Orga informieren. Diese wird dann schon angemessen reagieren, da bin ich mir sehr sicher. Liebe Grüße, Fimolas!
×
×
  • Create New...