Jump to content

ohgottohgott

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3.270
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über ohgottohgott

  • Rang
    Es kann nur einen geben!
  • Geburtstag 11.02.1962

Profile Information

  • Beiträge zum Thema des Monats
    2

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  • Name
    Frank
  • Wohnort
    Heidesheim
  • Interessen
    Midgard, Sport, Lesen und eine ganze Menge mehr
  1. Danke Dir. Ich bin aber am Samstag schon versprochen ...
  2. Vorschwampf für Bacharach 2018

    Du darfst das alles machen, musst Du aber nicht. Du solltesr dieser Tage eine Bestätigung bekommen. Wenn dem nicht der Fall wäre, melde Dich am besten bei Shayleigh.
  3. Für mich ist das beste Beispiel der NLC. Super Essen, natürlich und wertig. Von mir aus auch gerne weniger oder auch gar kein Fleisch. Als Orga habe ich aber schon ziemlich viel (und laut) das Gegenteilige zu hören bekommen.
  4. Danke Dir, das habe ich gesehen. Ich suche aber für den (ganzen) Tag.
  5. Ich suche für Freitag auch noch eine Runde. Abenteurermäßig bin ich recht flexibel.
  6. Vorschwampf für Bacharach 2018

    So schaut es bei uns aktuell aus: Aktuell haben sich 102 Personen angemeldet, davon sind 75 Donnerstag bzw. 50 bereits Mittwoch auf der Burg.
  7. .... kleine Wasserstandsmeldung: Aktuell haben sich 102 Personen angemeldet, davon sind 75 Donnerstag bzw. 50 bereits Mittwoch auf der Burg.
  8. Schwampfen bis zum WestCon 2018

    Also Du bist mit Deinen Gruppen draußen - gut. Dann haben die anderen innen mehr Platz.
  9. moderiert TOP 5: Änderungswünsche an M5

    Puh - nur 5 1) Weg mit Extraregeln für "ungelernte Fähigkeiten". Die kann man halt schlechter - basta. In diesem Zusammenhang weg: mit Raufe und Waloka für alle.. 2) Ein Berechungs- / Erfolgsystem: Entweder ist niedrig(er) würfeln gut oder hoch (20 bzw. 100 erreichen). Ein System: also entweder nur 100% oder 20er System. 3) Gradabhängige APs weg. Das besser / schlechter Getroffenwerden spiegelt die Abwehr wider. APs sind KO-abhängig, man kommt im Gebirge oder bei Daueläufen ja auch nicht besser zurecht, weil man Kapf gelernt hat (bei den Entbehrungsregeln spielt ja auch die Ko die ausschlaggebende Rolle). Dafür Qualität der Treffer einbauen (EW:Angriff minus WW:Abwehr in Stufen; lernen von Kampfoptionen wie "heftiger Hieb"; "flinkes Ausweichen", "dreckiger Trick" o.ä.). Damit der Bauer nicht so leicht den Krieger niederhaut. 4) Lernen wie im richtigen Leben: Talent, Möglichkeiten, Zeit (etwas Geld). D.h. es sind keine EPs notwendig. Mehr Lernen durch Praxis, also Aufwertung von PP(artigem). 5) Weg mit dem Kontrollbereich. Ich hätte noch ein paar Ideen ...
  10. Vorschwampf für Bacharach 2018

    ... doch schon
  11. Vorschwampf für Bacharach 2018

    So Ihr Lieben, wir gehen stramm auf die letzten 20 Plätze zu - schaut nochmal aufs Konto und in den Terminkalender (und ob Ihr wirklich schon angemeldet seid ) und dann ran an die letzten Tische.
  12. So Ihr Lieben, wir gehen stramm auf die letzten 20 Plätze zu - schaut nochmal aufs Konto und in den Terminkalender (und ob Ihr wirklich schon angemeldet seid ) und dann ran an die letzten Tische.
  13. Eigentlich das, was Waelis so auf ihren Urlaubsreisen machen ....
  14. Aber lasst dann noch mal unseren SL sprechen, damit wir auf einer Linie sind. Mir das jetzt auch wichtig, ob "moralisch flexibel", z.B. im Sinne eines Vidingfahrers genügt. Dann hätte ich dafür einen Nordlandbarbar oder ob es dunkel sein soll. Im letzteren Fall, muss ich eine Figur ziemllich aufpimpen.
  15. Es hieß doch ursprünglich moralisch flexibel. Das ist nicht gleichzusetzen mit böse oder finster. Ich bin auch Gruppenfan, also zumindest gleiches Ziel und das geht nicht mit Gegeneinanderarbeite. OK - ich muss einen Char mächtig pimpen. Vielleicht such meinen Gr1 ähm sagen wir "Dieb".
×