Jump to content

stefanie

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4.443
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über stefanie

  • Rang
    Mitglied
  • Geburtstag 20.10.1963

Profile Information

  • Geschlecht
    Weiblich

Persönliches

  • Wohnort
    Mulsum

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. stefanie

    Der WestCon 2019 und der Schwampf

    Und paßt zum Fisch.
  2. Ich denke, wir gehen hier als Spieler von verschiedenen Gegebenheiten aus. Ich sage also, was ich mir dachte, wovon ich ausging. Ich habe es so aufgefaßt, daß Slüram das Abenteuer für die Charaktere quasi da stehen ließ, wo die Patienten stabilisiert waren. Was er danach sagte, über die Verhandlungen, daß der Vize in einem halben Jahr wieder zu sehen wäre und ein halbes Jahr darauf abdankt, habe ich als Vorausschau für die Spieler aufgefaßt, weil ein Charakter in all dieser Zeit ja noch etwas getan hätte. Ich dachte mir nun also, daß Khorris weiß, was Celador dem Vize auf die Brust gelegt hat, weil es aller Wahrscheinlichkeit nach gar nichts anderes sein kann. Sie weiß auch, daß man mit sowas definitiv nicht hausieren geht, sondern es peinlich geheim hält. Sie weiß ebenfalls, daß Slüram auf seinem Schiff einiges an Überwachung hat. Insofern ging meine Idee dahin, daß, wenn nach den Giftanschlägen ein Moment Ruhe eingekehrt ist (sprich: die Patienten stabilisiert sind), Celador, der doch (meine ich) die ganze Zeit lang hinter der Glasscheibe stand, wohl eigentlich sowieso von dem behandelnden Arzt hören will, wie es um den Vize steht, Khorris also erstmal um Verständnis für die Hektik bittet, dann über den Zustand berichtet und dann um ein privates Gespräch bittet, da sie Celador im Privaten (also ohne die Überwachung) darauf hinweisen möchte, daß sein Geheimnis ihr bekannt ist, und ihn vorwarnen will, daß es Slüram alsbald bekannt sein wird. Das "Slüram weiß es oder wird es wissen" wäre dann die Kurzform dessen, was sie in einem privaten Gespräch hätte sagen wollen, wenn Celador es nicht führen will. Ich hoffe, ich habe gut erklärt, was ich mir dachte.
  3. Wenn Ihr das wirklich wollt, genug zusammenkommen und ich den Eindruck habe, daß das ernst gemeint ist, berate ich mich mit dem Vorstand, ob wir nachfragen, ob wir die Sauna beheizen können.
  4. o.k., wenn Celador etwas, das als Warnhinweis gemeint war, als Drohung auffaßt, ist damit, davon ausgehend, daß Celador selbst wissen muß, was er tut, das Thema für Khorris erledigt. Falls jemand auf so eine Idee kommen sollte - sie wird Slüram definitiv nicht darauf ansprechen und, falls er sie ansprechen sollte (wovon ich aber durchaus nicht ausgehe), ihn auf die Bild- und Tonaufnahmen der Lovely Lucifer verweisen, die es ja gewiß gibt.
  5. stefanie

    Der WestCon 2019 und der Schwampf

    Ist es denn wirklich so, daß alle Kinder, die jemals zu einer Runde angemeldet werden, ihren Eltern gesagt haben, daß sie zu ebendieser Runde angemeldet werden möchten? Ich für meinen Teil hatte bisher immer den Eindruck, daß die Eltern die Kinder anmelden, wie sie es für gut halten, vielleicht nach einer Rücksprache, was ich ja nicht wissen kann, aber ich habe schon recht oft gelesen, daß ein Kind für eine Runde angemeldet wird, auch, wenn sie noch in weitere Ferne liegt.
  6. stefanie

    Der WestCon 2019 und der Schwampf

    Das tut mir für Euch leid.
  7. stefanie

    Der WestCon 2019 und der Schwampf

    Klasse. Danke Dir.
  8. stefanie

    Der WestCon 2019 und der Schwampf

    Die ganze Herde - fein.
  9. stefanie

    Der WestCon 2019 und der Schwampf

    Fein, danke.
  10. stefanie

    Der WestCon 2019 und der Schwampf

    Danke Dir, dann werde ich das ggf. tun.
  11. stefanie

    Der WestCon 2019 und der Schwampf

    Sagt mir bitte jemand (der dazu berufen ist), ob ich zu "Führung durch die römische Villa in Blankenheim am Samstag" auch spontan erscheinen kann?
  12. So, jetzt aber - hoffentlich. Ich weise darauf hin, daß ich seinerzeit in der mail schrieb, daß, was Khorris (quasi noch in dem Abenteuer) tut, folgendes ist: Sobald die Patienten mit Sicherheit stabil sind und sie eine Weile lang nichts mehr für sie tun kann, möchte sie sich an Celador wenden: "Ich verstehe, daß Du Dich sehr um Deinen Vize Imperator sorgst. Bitte habe Verständnis dafür, daß ich in der Hektik kein Verständnis für Deine Sorge zu haben schien - es ist einfach so, daß alleine dadurch, daß jemand zur falschen Zeit im Weg steht, das Leben des Patienten gefährdet sein kann. Es ist zur Zeit meine erwogene Überzeugung, daß es mir gelang, das Leben Deines Vize Imperators zu erhalten. Ich kann mich noch nicht dazu äußern, ob er dauerhafte Beeinträchtigungen seiner Gesundheit davontragen wird. Ich möchte in dieser Angelegenheit ein privates Gespräch mit Dir führen." Khorris wendet sich also persönlich an Celador (zu diesem Thema wird sie wohl kaum irgendwelche Nachrichten oder Videos verschicken!). Wenn Celador daraufhin meint, daß er Zeit zum Überlegen hat und Khorris abspeisen und wegschicken will, sagt sie: "Slüram weiß es oder wird es wissen."
  13. Da ist mit den Beiträgen etwas schief gelaufen...
  14. Da ist mit den Beiträgen etwas schief gelaufen...
  15. Da ist mit den Beiträgen etwas schief gelaufen...
×