Jump to content

Einherjar

Mitglieder
  • Content Count

    1,486
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Einherjar

  • Rank
    wyrd bið ful aræd
  • Birthday 11/18/1975

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Waterkant

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  • Name
    Alexander
  • Wohnort
    Maschen
  • Interessen
    Rollenspiel, Mittelalter, Metal
  • Beruf
    öffentliches Dienst- und Treueverhältnis, Häscher, Büttel oder Scherge! Stadtwache & Wegelagerer

Recent Profile Visitors

4,404 profile views
  1. WAELINGER!!!!!! Nicht Waeländer! Spieler versauen ja gern die Preise! Wenn man mal genau durch die Regelwerke liest, dann stellt man fest, dass man nicht mit Magie nur so um sich schmeißt! Priester verlangen für Heilzauber ne richtige Stange Gold, wird ja gern mal vergessen und die meisten Menschen sind Magie auch nicht gewohnt (Außer vielleicht Staaten wie die Küstenstaaten). Natürlich ist es in erster Linie die "Erste Hilfe"! Aber für die hartnäckigen Fälle gibt es bei den Skalden (Waelinger haben Skalden, keine Barden!!!) und den Runenschneidern die Wundrune und die Heilsrune, um Verwundungen und Krankheiten zu heilen. Beide Charakterklassen beherrschen die Kunst des Runenschneidens. So, ein wenig klug geschissenes von hier!
  2. Man sollte nicht vergessen, das in Waeland die Priester (Heiduren und Logmannr) eher selten und kaum organisiert sind. Das ist in keinem Fall zu vergleichen wie in einem Land, in dem eine kirchliche Organisation existiert. Auch, weil der Glaube in Waeland etwas zwischen dem Waelinger und seinem Gott ist. Dort "hütet kein Hirte scheine Schäflein", diese Vorstellung sollte man schnell über Bord werfen! Siehe Waeland QB S.33. Daher sind sehr wahrscheinlich auf den wenigsten Schiffen der Vidhingfahrer auch Priester (hier nur die Logmannr = Rechtsverkünder) dabei. Vielleicht mal ein Runenschneider oder ein Skalde.
  3. Moin! Eine Schnigge (klassisches Kriegsschiff der Waelinger mit 20 Riemen pro Seite) ist mit ca. 50 Kriegern besetzt. Es gibt unterschiedliche feste Posten. Den Kapitän, den Steuermann (da müssen mehrere ran), der Stevenmann (Ehrenposten für den verdientesten und mächtigsten Kämpfer vorne am Drachenkopf, der das Recht hat, als erster von Bord, in die Gegner zu springen!), Ansonsten vielleicht ein paar Bootsmänner oder Maate (nicht als militärischer Dienstgrad zu verstehen). Die für Ordnung unter den angeheuerten Vidhingfahrer sorgen. Der größte Teil dürften Krieger/Vidhingfahrer sein, die als einfache Ruderer ackern und sich in den Kampf stürzen. Grüße Einherjar
  4. Herzlichen Dank an die Orga für die Mühen und das bereiten eines schönen Wochenendes! Zudem natürlich auch von mir ein Dank an meine Spielleiter @Leachlain ay Almhuin @daaavid @Chichén und @ohgottohgott sowie meinen zahlreichen Mittspielern und meinen Spielern vom Donnerstag für viele lustige, epische und schauerliche Momente! Grüße E.
  5. Ah, ok! :-) Dann herzlich willkommen. Das wird spannend, eine recht zwergische Angelegenheit bisher. Hauptsache, einer von Euch kann Waelska lesen!
  6. Hi Gerion! Meinst Du einen Runenmeister? Runenschneider kenne ich als ausschließlich waelische Charaktere. Grüße E.
  7. Na, ich weiß nicht, ob das für Junior-Zwerg was ist! Willkommen in Waeland!
  8. Sehr gerne, aber ich weiß nicht, wie gut Dein Sohn mit Horrorelemeten klarkommt oder daran teilhaben sollte?! Die Foltermethoden/Strafen der Wikinger finden hier ihren Platz im Abenteuer! Auf der NLC 2019 war es für FSK 16 ausgeschrieben.
  9. Spielleiter: Einherjar Anzahl der Spieler: 5 System: M5 Grade der Charaktere: 1-5 Beginn des Abenteuers: Donnerstag, 16:00 Uhr geplante Dauer: bis voraussichtlich 00-01 Uhr Art des Abenteuers: Reise, Detektiv, Kampf, Dungeon sonstige Voraussetzungen für die Charaktere: Waelische Charaktere oder solche einer nordisch-barbarischen Abstammung (z.B. Fuardain, Clanngadarn, Moravod, Alba, Läina), bzw. Zwerge haben aus Erfahrung mehr Spaß an der ausgespielten waelischen Kultur!! Lidralier oder Exoten sollten nicht unbedingt die Mehrheit stellen! Reine Krieger/Barbaren werden an ihre Grenzen stoßen! Freilandfertigkeiten, wie Bootfahren und Spurensuche sind ebefalls hilfreich. Beschreibung: Im Bärenmond, im Frühjahr an der waelischen Ostküste. Ihr seid Gäste im Langhaus von Jarl Ragnar Buntauge und kommt, mit ein paar seiner Männer, von einem seiner Gehöfte zurück. Ein schwerer Sturm hatte Euch letzte Nacht zu schaffen gemacht und noch immer geht ein ordentlicher Wind aus Nord-Nord-Ost, als Ihr den Küstenpfad zurück zu Ragnars Halle geht. Da bemerkt Ihr eine Skidder, die offensichtlich auf einem der Felsen vor der Küste aufgelaufen ist. Sie liegt unruhig im Wasser und es scheinen sich Schiffbrüchige an Bord zu befinden. Leichte Beute sollte man meinen. Spieler 1.) Solwac - Rodri Silberhand (Hä. 3) Spieler 2.) Thufir - Lekky "Felsennascher" Spieler 3.) Thufirs Sohn - Rogi (As. 5) Spieler 4.) Gerion, (Rm. 5) Spieler 5.) Neq - Duncan MacAelfin (Er. 5)
  10. Kettenhemden verringern den AbB um -1 wegen ihres Gewichtes und der Unbeweglichkeit. Daher kann man in ihnen auch nicht beschleunigt werden. (Was nicht an dem Metal und seiner Wirkung auf Zauberei liegt!!) Warum man im Aithinn- (Kithrian für Zwerge) Kettenhemd diesen Abzug ebenfalls hat, erschließt sich mir nicht, da es erheblich leichter ist als reguläre Kettenhemden und man darin auch beschleunigt werden kann.
×
×
  • Create New...