Jump to content

seamus

Mitglieder
  • Content Count

    2,525
  • Joined

  • Last visited

About seamus

  • Rank
    .

Recent Profile Visitors

3,030 profile views
  1. Jo, wurde beim SLschirm/Monteverdine "paket" eingeführt (+ freundlicherweise allgemein kostenlos per Manual) & hier im Forum sind auch schon "Änderungen" vorgeschlagen bspw von @Fimolas gezielte hiebe Stärkung straffung.
  2. Lt. Heisenewsticker verschenkt Ubisoft 2014er Assassins'sCreed Unity-version bis 25.4., weil darin Notre Dame detailgetreu dargestellt wird. Uplay Registrierung ist Muss und Ubisoft selbst spendet 500T +ermutigt Spieler auch zu spenden. Ich ziehe meinen Hut für diese Geste, auch wenn es zig Probleme/Gr0nde für sinnvolleres/hilfreicheres Spenden gibt.
  3. Das ist jetzt ein aktives Kickstarter für noch gut 27 Tage (60$US für 499 Karten und EUfreundlicher Versand 10$): Afatasi's 5e Decks
  4. Und manche finden diese einfache Lösung unfair, weil ja das bisherige preiswertere Lernen nicht einbezogen wird. Dieser schön pragmatische Ansatz ginge ja auch wunderbar bei Kämpfer wird reiner Zauberer. Früher musste man da ja noch zig EP (5000) für "Wissen von der Magie" (vor M4)/Zaubern & viel Zeit als Kompensation aufwenden. Den Wandel von 1 Zauberer zu 2 Zauberer könnte man ja gut a la MYS Kampfzauberer regeln (auch dies natütlich als Hausregel).
  5. Meinst du damit wirklich spezielle Zauber nur für Kampfzauberer*) oder doch die Kampfzauberer an sich oder etwa sogar 2 Zaubererklassen oder ...? *) bspw. weitere "Abwandlungen" bestehender Kategorien (halt wie Chaoswunder oder wilder Dweomer) - Dafür müsste man dann wohl das Magiesystem nochmal kräftig aufbohren
  6. An euch letzten 2 Antwortenden: Soll ich das irgendwo in die Umfrage mit einbauen, wenn ja bitte wo jeweils genau? Das Thema war primär dazu gedacht, @KoschKoschs Thema für Kompendium-Vorschläge ( http://www.midgard-forum.de/forum/threads/31362-Neue-Inhalte-f%C3%BCr-eine-Neuausgabe-des-Kompendiums ) ein bisserl "plakativer" aufzubereiten 😉 Ich habe mal bei Abenteurertypen..., dass hier ergänzt -Das alte Kompendium hatte ja das in () mit drin, aber in der Umfrage hatte ich es vergessen zu erwähnen - Danke für die "Erinnerungen"-: Zusätzlich generell Abenteurertypenwechsel (auch wie damals vom Kämpfer zu reinem Zauberer).
  7. Damit meinst du das "Das Manual" (digitales Kodexzusatzmaterial -aktuellste Version 1806-) gedruckt -s.1.Beitrag heutige Anpassung bzw. mein heutiger Vorvorbeitrag- oder "bessere" Regeln dafür oder ...?
  8. Charakterklasse # Abenteurertyp Doppelklasse # Kampfzauberer aus bedauerlichem aktuellem Anlass meinerseits bei einer Strang Wiedererweckung + bei beiden Begriffen zieht es sich erneut durch die Forum-Themen 😉
  9. @DiRi: Lieben Dank für Korrektur, ich habe den Midgardbegriff entsprechend ergänzt*). Deine Verwirrung betrübt mich natürlich zutiefst und daher entschuldige ich mich, dass mir das beim Wiedererwecken dieses Themas nicht selbst ins Auge fiel. Als eine Erläuterung kann ich dir nach über 5 Jahren leider nur diese Mutmassung anbieten: Charakterklasse tauchte auch im verlinkten Thema auf und dieser BEgriff prägte mich in meiner Rollenspieljugend, da kommen nicht regelrelevante Midgard-Benennungen scheinbar einfach nicht gegen an. Aber auch an regelrelevanten kleineren M4?!-Neuerungen wie E(W)W+(-)x:... statt "WM+(-)x auf E(W)W:..." -Würfelmodifikation- habe ich leider schwer zu kämpfen. *) Doppelklasse/Kampfzauberer-Klops wurde auch korrigiert. Beides habe ich dann auch direkt mal in "Sammlung von Midgard-Begriffen/Abkürzungen für die Nutzung der Suchfunktion" aufgelistet.
  10. Tierbegleiter und Tricks wurde ja 2014 durch das Mysterium wieder eingeführt, gibt es da eurerseits noch weiteren Bedarf? Zumindest mir reicht das angebotene jetzt vollkommen aus. Abenteurertypen/Charakterklassen (vor allem Kampfzauberer/Doppelklassen) hat dadurch + Dunkle Mächte ja auch einiges an weiterer Nahrung erhalten. Mir fehlt jetzt da nur noch das aktive vom Kämpfer oder Zauberer zum Kampfzauberer "wandeln" an offizieller Regelung. Gezielter Hieb wurde durch den Spielleiterschirm ja wieder eingeführt (& ist im digitalen Kodexmaterial eingearbeitet worden -"Das Manual" 1806) Gibt es allgemeines Interesse diese Abstimmung anzupassen/zu überarbeiten? Wenn ja: Was sollte ich dann ändern bzw. als 2."neue" Abstimmung vorsehen? Man kann ja genausogut Charakterklassen(Abenteurertypen)/Tierbegleiter... einfach nicht (mehr*)) beachten. *) In meinen TOP3 waren sie eh nicht vertreten.
  11. Leider keine Waffe, sondern eine "Rüstung" 😉 Was issen ene "Mudguard"? Da stellen mir uns mal janz dumm und frikelieren die frömdsprachigen Bestandteile: Mud -Schlamm Guard -Schutz/Wächter Somit handelt es sich entweder um eine Schutzmassnahme vor Schlamm oder eben eine aus Schlamm. Erstere ist sicherlich in fast allen -da unzivilisierten- Gebieten (ausser unseren wohlgestalteten -man denke nur an die gepflasterten Wege-) äusserst hilfreich. Letztere schützt hervorragend vor lästigem Krabbelzeugs, Sonnenbrand und könnte auch vor Drachenodem hilfreich sein. Desweiteren hilft letztere natürlich auch sehr gut gegen Entdeckungen, verwiesen sei da freundlichst auf John Rambos Biografie "1st Blood p.II" (s. unsere Bibliothek - Abteilung: Kampfikonen). Nachtrag: Als Waffe wäre es vlt. als SSFMK ("Schlamm"(oder anderes leichtzähfliessendes)SchnellFeuerMiniKatapult) denkbar, was bei den Gegnern Sichtbehinderung & je nach Munition auch heftigere Geruchsbelästigung bewirkt. Bei den Halblingen könnte es auch gut für wilde Joghurtpartys genutzt werden. @Solwac: Lieben Dank für das auf "meinen" Mudgard-Tippfehler aufmerksam machen
  12. Selbst wenn fehlt da dann doch der Muidgard Bezug oder wolltest du das für "Rolemaster" geregelte dann einfach 1:1 zu Midgard schieben?
  13. @Läufer: Warum kopierst du dir das nicht einfach in eine Textverarbeitung und machst das für dich selbst per "als pdf speichern" oder pdf-Drucker? Ist jetzt nicht sooviel Arbeit selbst falls es später was offizielles werden sollte.
  14. Du meinst zusätzlich -Bläht natürlich die Tabelle noch weiter auf-, denn es gibt ja auch noch generell Unfälle, Stürze (oder sollten die dann stattdessen auf die kritische Schäden-Tabelle verweisen)?*) Und es gibt ja immerhin direkt den 1.Satz bei der Tabelle -den sollte man sich ggf. einfach mal deutlich MARKERN. Bei einigen Punkten war man aber wirklich ungenau, bspw. Auge, da dort nicht mal das SCHWERE Verletzung als "Eyecatcher" genutzt wurde. Das könnte man verlagsseitig ja recht locker als Errata mal korrigieren (schade nur viel zu spät für den Schirm ;-)) und an den entsprechenden Stellen dann auch direkt ein "S.63f."-Verweis dazu setzen (Superservice wäre da natürlich im PDF ausnahmsweise mal auch direkt dahin zu verlinken ;-)). *) also dort auch nochmal, weiterhin ein gut lesbarer Einseiter des kritischen Schadens wäre mir da wichtiger
×
×
  • Create New...