Jump to content

seamus

Mitglieder
  • Content Count

    2,933
  • Joined

  • Last visited

About seamus

  • Rank
    .

Recent Profile Visitors

4,052 profile views
  1. @Bro😉 -Der MI5 - Der Maraska Immobilien Service Warum der nicht MIS(S) heisst, erschliesst sich mir allerdings kein Stück -sind schliesslich auch noch 3 Damen-
  2. Nach Genuss der ca.50 Seiten an Vorwort,"Regeln"&Anhang kann ich mich nur wiederholen: Klasse und Danke speziell für -Besondere Angriffsweisen und Eigenschaften sind schön ausführlich -aussergewöhnliche Wesen & hochgradige Personen-Regeln (besonders angepasste Gf (=EP) S.40) -den immer wieder eingestreuten Hinweisen, dass dieses Werk den Normalfall abbildet, der SL sich dadurch aber nicht eingeschränkt sehen soll (bspw. Nichtspielerfigur-Fähigkeiten oder Kreaturen"stärke" bzw. -vorkommen)
  3. S.39 1.Tabelle: ...EP je TE (statt: TP) -S.38 Fliesstext hat TE S.40 rechte Spalte: Kämpfer ab Grad...Hauptwaffe anrichten (statt: anrichtet) S.44 rechte Spalte: Bei manchen Völkern... menschlichen Abenteurer gleichen/desselben (statt: welchen) Grades besitzen. S.50 links: Dämonen trifft ..., und meist sind sie dann dem... (statt: meist sind dann dem) -da ist auch ein ziemlicher Endlossatz: ...gezwungen werden, Andere finden...
  4. Ich könnte sehr gut mit einem Teil 1 und 2 leben, so lange es keinen überlappenden Buchstaben gibt. Gibt es im eBest denn auch -eine Gesamtübersicht der Kampfstärke und Vorkommen -print S.258f.- -eine Anlistung der Kodex/Dunkle Mächte Kreaturen, die jetzt wieder Spezialangriffe erhalten haben? Bsp. bei Raserei erwähnt werden Bär*) & Eber, aber den Eber vermisse ich im Print-Index (Gorilla dagegen ist kursiv vorhanden evtl. wegen in M4 Klammern"option"? -bzw. Rind+Niedertrampeln/Stampede) ? *) Kodex-Bär ist evtl Braunbär im eBEST -S.48 erwähnt auch allgemein für gereizte Bären die Raserei, das deckt Kodex-Bär ja im Prinzip mit ab-
  5. Er glaubt als Abenteurer nicht an Magie und es schliessen sich schwerst blutende Wunden durch Hände wedeln/auflegen schweben rote Kugeln, die plötzlich heftig Schaden verursachend explodieren es schwebt ein Seil/Auge/... ... vor seinen Augen und das ist nix Unerklärbares?
  6. Der Charakter erlebt/sieht dann aber massig unerklärbare Phänomene. Muss er bei positiven Sprüchen -bspw. Stärke, Heilung- dann logischerweise auch einen Widerstandswurf ausführen?
  7. Evtl. kommt es ja daher -Ich kenn da keine Regelstelle für-: Es gibt wohl Leiter die positive (zumindest die Heil-)Sprüche nicht anwendbar/wirken lassen, wenn der Zauberer und der Verzauberte "unterschiedliche" Glaubensrichtungen haben. Ein Schamane kann also einen göttergläubigen (oder "schlimmer" Ordenskrieger/Priester) Charakter nicht positiv verzaubern/heilen (bzw. auch umgekehrt)
  8. Dann kann der Tm also nur noch diesen 1 Gefährten in Aktionsphasen kontrollieren (MYS S.19: max. 1/2 Grad Anzahl Tiere und Summe der Grade max. eigener Grad) Kann man machen, aber ich fände die Abstufung nicht fein genug -zig Gradaufstiege passiert gar nix und plötzlich ist der Gefährte Grad +3/8/12 BEST5 S.34 ist für mich aber eh nur eine klasse Anregung Ich würde daher deine Idee mit der Variante: e-, e, e+, h-, h, h+, l-, l, l+ vorziehen, statt nur der 3 Stufen -also: e-: grad+1 oder 2 e: grad +3 e+: grad +4 oder 5 h-: grad +6 oder 7 h: grad +8 h+: grad +9 oder 10 l-: grad +10 oder 11 l: grad +12 l+: grad +13 oder höher
  9. Gibt es so eine Gesamtausgabe denn offiziell von den ganzen Spruchdaten - Ich verfolgte das nicht? Mir würde daher je eine entsprechende Exceltabelle nachgereicht zu Kodex bzw. DUM vollauf genügen. Die 3 Tabellen zusammen kopieren tut mir nicht weh, schön wäre aber schon: eine Spalte mit Regeelwerk und Seite ist schon dabei
  10. @Pantherhat es fast korrekt: H erausragend @Octavius Valesius
  11. Wie im Kodex, also std gf = grad+3 (S.13) & besonders halt dann jeweils in 1.Zeile hinter Rüstklasse angegeben +neu: ggf. erweitert um aussergewöhnliches Wesen"kategorie": e, h, l (S.33f.). Das ist dann aber auch extra angelistet (bspw.ruch grad 31, gf 60 - e 34, 80 - h 40, 120 - l 44, 150) ;-)Seitenangaben: BEST5 Vom Kreaturenindex her sind gefühlt wohl 1/4-1/5 der Kreaturen in die digitalversion "gewandert", aber der Band ist immer noch ein ganz schön schwerer Brocken und 1.Eindruck vom Durchflippen: nette/schöne Bilder Etwas schade: Leider kein -wohl auch nicht im Digitalbestiarium- vollständiges Werk, denn Geister/Untote: Verweis dunkle Mächte & Mini-Best. im Kodex enthält wohl auch ein paar nicht erneut gelistete -quelle: vorwort -da wäre natürlich ein Gesamtindex Sahne im Digital-Best. -sonst macht es bestimmt das Forum ;-), es soll auch eine Excelliste geben, aber DUM und Minibest. sind auch da aussen vor Offtopic: Lieben Dank Droll für den superfixen Versand
  12. Ah schmu, danke dir die find ich so uninteressant als Spieler in Kleingruppe, dass mir die durchrutschten Also leider einiges im Weg und somit erst ab 2026 zum 45.:-(;-)
  13. Ich bin schon sehr gespannt Für mich sieht es inhaltlich nach dem alten Bestiarium (inkl. endlich Kehlbiss etc.) aus - ergänzt um - die M4-Kompendium?- Abenteurererschaffung Höhergradiger/aussergewöhnliche Personen - einige neue Kreaturen -oder auch Übernahne aus nach M4-Bestiarium erschienenen Abenteuern- Egal ob einiges Neues dabei ist oder nur behutsam an M5 angepasst wurde - vorab schonmal: DANKE DANKE DANKE für eine Druckversion (statt nur PDF) 😉 Nachtrag: Damit steht ja einer Deluxe-40jahre-Gesamt-Lederversion ab 2021 nicht mehr viel im Weg
  14. Man erlernt/steigert ja immer eine komplette Waffenkategorie und keine einzelne Waffe. Stichwaffe wird aber nicht erwähnt, daher ist für mich der Satz nur so zu sehen, dass man die Wurfklinge halt wie einen Dolch im Nahkampf verwendet (& somit auch beim Handgemenge einleiten bzw. Im Handgemenge nutzen kann). Ungelernte Waffennutzung als Dolch ist noch ein weiterer Aspekt.
  15. Auf meinem Midgard gibt es soviele grässliche Monster-Horden -seien es Orks, Drachen, wilde/rasende Eber/Bären, Untote, ....-, dass sich das Thema einer möglichen Überbevölkerung/zu hohen Bevölkerung gar nicht stellt.
×
×
  • Create New...