Jump to content

Serdo

Mitglieder
  • Content Count

    3,137
  • Joined

  • Last visited

About Serdo

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 04/10/1969

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Hamburg

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?t=22156
  • Name
    Jürgen
  • Wohnort
    Hamburg
  • Interessen
    Rollenspiel, Musik
  • Beruf
    Synchronsprecher
  • Biografie
    Ich spiele, also bin ich. Der Rest kommt mit der Zeit.

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich habe Dir gar nichts unterstellt, sondern geschrieben "ein Waldhüter". Unbestimmter Artikel, also nicht auf eine Person gemünzt. Genauso hätte ich schreiben können: "ein Druide" oder "ein Vraidos-Priester".
  2. Sie sind süß, und puschelig, ... und helfen beim Aufreißen von weiblichen Bekanntschaften. Also genau der richtige Vertraute für einen Schwerenöter.
  3. Danke, das ist sehr nett von Dir. Allerdings werde ich die Gruppe nicht nach Eingang besetzten, sondern nach Eignung. Die Anzahl an Spielern beschränke ich auf 4. Einen fünfter Spieler würde ich nur äußerst ungern zulassen und dann auch nur mit wirklich guten Gründen. Das Abenteuer ist geplant als Expedition eines Handelshaus für magische Reagenzien und Extraordinarien. Zweck der Expedition ist das Fangen von Tieren, die sich als Vertraute eignen (z.B. Falke, Waldkauz, Einhörnchen, Zwergdrache etc.) und das Erjagen von besonderen Zauberreagenzien (z.B. Greifenschwungfed
  4. Hallo Pascal, ja, ich würde so ein Abenteuer ausarbeiten und anbieten. Plattform wäre Roll20 + Discord. Allerdings nicht nächste Woche, denn das braucht schon etwas Vorlaufzeit und ich fange zum Februar einen neuen Job an... Hast Du denn ein Zeitfenster? Bitte schreibe mir mal Deine Vorstellungen als PN, was Du gerne drin hättest in dem Abenteuer.
  5. Oh, das kann ich mir sehr gut vorstellen: Eichhörnchen in Rosinen-Curry-Sauce. 🍗
  6. Ich bin sehr froh, dass es das Midgard-Forum gibt. Ohne ihm hätte ich möglicherweise schon lange mit Midgard aufgehört. Herzlichen Dank, @Abd al Rahman !
  7. Eine (+3/+3)-Waffe finde ich viel zu mächtig. Was hältst Du von einer Blutklinge (+1/+1)? Damit ist das immer noch eine sehr ernstzunehmende Waffe im normalen Kampf, die gegen Drachen den doppelten Schaden macht. Alternativ kann ich mir auch gut (+2/0) vorstellen.
  8. Ich kann mir beides vorstellen, Tendenz zum Zweiten. Bei den anderen Dingen wie Animata erschaffen sollte dann aber wirklich das mT auf 31 gesenkt werden. Auch wäre ein Hinweis bei dem Einführungstext des Alchimisten sinnvoll. Ansonsten kann es passieren, dass jemand anfängt, einen Alchimisten mit zu wenig mT zu spielen und dann traurig/enttäuscht zu sein, wenn er die weiterführenden Fertigkeiten wie Animata erschaffen nicht erlernen kann.
  9. Darum kann man bei Roll20 das Spielraster auch an das Kartenraster anpassen. Das ist eher eine Aufgabe von wenigen Minuten und somit kein Argument.
  10. Sicherlich könnte man darauf verzichten und einen PW:St modifizieren. Ein Kraftakt ist aber im Standard-Midgard ein etablierter und bekannter Begriff. Daher verwenden wir ihn.
  11. In meinen Runden kommen Kraftakte schon des Öfteren vor, vielleicht jede zweite oder dritte Spielsitzung. Geistesblitze hat bisher so gut wie nie ein Spielleiter eingefordert.
  12. Dankeschön. Das habe ich befürchtet. Naja, dann muss es eben über Belohnung für Abenteuer gehen. Danke, das sind schon mal zwei coole Ideen. Die verlangsamenden Handschuhe für präzise, chirurgische Eingriffe (oder z.B. beim Fallenentschärfen und Fälschen) klingen sehr gut. Das sind allerdings nach meinem Verständnis ein magisches Artefakt und nicht zwingend ein Rüstungsteil. So konnte ich schon mal meine Gedanken strukturieren und habe mir verschiedene Kategorien für Effekte magischer Rüstungen überlegt: 0. "klassische" magische Effekte Ein Rüstungsbonus, der die
  13. Magische Gegenstände sind immer etwas Besonderes und werden gerne als Belohnungen vergeben. Speziell magische Waffen sind durchaus verbreitet und bekannt. Es gibt sogar Regeln zur Herstellung! Aber wie sieht es mit Rüstungen aus? Welche magische Rüstungen kennt Ihr? Beispiele: Rüstungen, die um eine (oder mehr) Stufe besser schützen. Eine Lederrüstung, die wie Kettenrüstung schützt, aber nur wie Lederrüstung behindert. Oder eine Kettenrüstung, die wie Plattenrüstung schützt, aber nur wie Kette behindert. Eine Kettenrüstung, in der man ohne Abzüge zaubern kann. Eine Ritterrü
  14. Reaktionshandlung Fehler: Es wird behauptet, dass man seine Handlung verzögern kann, bis ein definiertes Ereignis eintritt und man dann davor handeln darf. Beispiel: Ich warte mit meiner Handlung so lange, bis ich sehe, welchen meiner Kameraden an meiner Seite der Gegner angreifen will und springe dann dazwischen. Richtigstellung: Das Problem haben meist die Spieler, die mehrere Systeme spielen. Da kommt es leicht zu Verwechslungen. Diese Idee stammt aus Dungeons & Dragons. Dort hat man eine Action, eine Bonusaction und eine Reaction. Man kann dort seine Action aufgeben, um mit s
  15. Ein Schild oder Parierwaffe schützt nur nach vorn und auf der Seite, an der er getragen wird. [KOD 70]
×
×
  • Create New...