Jump to content

dabba

Mitglieder
  • Posts

    6,767
  • Joined

  • Last visited

5 Followers

About dabba

Clubber
  • Birthday 09/23/1983

Contact Methods

  • Website URL
    http://davidbakker.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
     Rheine + ᛊᛈᚺᚠᛟᛖᚹᚨ
  • Beiträge zum Thema des Monats
    1

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/threads/31676-dabba
  • Name
    David Bakker
  • Wohnort
    Rheine
  • Interessen
    Mıᴅɢᴀʀᴅ, Fußball und mehr :)

Profile Fields

  • Member Title
    Zwischen Raufaser und Ems

Recent Profile Visitors

18,700 profile views
  1. Grilovana Klobaska & ihr Bratwurststand - Schauplätze, Regionen etc. - Midgard-Forum Von Thursen und Unglückshähern - Sonstiges zu Regionen - Midgard-Forum
  2. Ich war heute spontan da. Es war nett, es war top. Die "RPV" ist eine neue, inoffizielle Nachfolge-Veranstaltung der Role Play Convention, die anno 2019 in die Comic Con Experience Köln integeriert wurde, welche wiederum 2020 und 2021 von Corona gefressen wurde und seitdem in Köln nicht wieder erwachte. So ist das Ganze ein gefälliges Gemenge aus aus Rollenspiel-Messe, Zeichner-Präsentation, Mittelaltermarkt und Walk-Act-Bühne, sowohl für professionelle Walkacts, als auch für LARP und Cosplay. Unter anderem waren sie hier in einer Ecke am Start und wenige Meter weiter war ein Zeit für Retrogaming alter Videospiele. Live-Musik gabs auch; heute hat Kupfergold gespielt. Und Jugger wurde auch gespielt. Ja, eine Freak-Melange halt. Die Turbinenhalle ist ein ehemaliger Industriebetrieb, der heute als Veranstaltungshalle dient. Die Veranstaltung hat sich lustig in den zahlreichen Räumen verteilt. Es war ein wenig unübersichtlich; die Beschilderung war teilweise zu klein und nicht intuitiv platziert, so dass ich einige Ecken erst relativ spät entdeckte. Mein Fazit: Wegen mir gerne nächstes Jahr mit kleinen, machbaren Optimierungen nochmal. Links in der Ecke ist der Stand der Redaktion Phantastik. Hier der MA-Markt: Und hier hat Pegasus das neue Midgard-Logo öffentlich gemacht:
  3. Carsten Grebe - 🎲🌟 Goodbye Spiel in Essen, Hello RoleplayVerse! 🚀🎉... | Facebook Kein DDD-Midgard-Stand auf der Spiel. 😕 Disclaimer: Das liegt nicht an Pegasus, aber mir ist kein passenderer Strang eingefallen. Moderation (DiRi): Hier passt es besser hin und daher aus M6 - Pegasus nun in diesen Strang verschoben worden. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
  4. @Ascha und ich auch. Und @Elowen. Und @schindzy. Und andere Leute, von denen ich das nicht weiß.
  5. Wenn Du einen Microsoft-Account hast (oder mehrere...), kannst Du das hier nutzen: https://www.bing.com/images/create Tipp: Du solltest einen Zeichenstil angeben, sonst mischt der Generator lustig alles durcheinander.
  6. Ich vermute mal, er meint das so, dass einige Autoren, die ihr Material nicht mehr für M5 bringen können oder wollen, auf Damatu umschreiben werden.
  7. Die ganze Beschreibung ergibt für M5 wenig Sinn und ist offensichtlich M4-bezogen. Spezialisierung auf schwarze Magie gibt es eigentlich nicht. Selbst Finstermagier müssen schwarzmagische Zauber aus anderen Kategorien mit 60 EP/LE bezahlen. Böser Blick ist unter M5 für Magier lernbar. Ausnahmezauber gibt es, unter dieser Bezeichnung, nicht. Selbst wenn man 1. und 3. ignoriert und bei 2. das Beispiel weglässt, stellt sich die Frage: Kann ein Magus Maldigis wirklich nekromantische Zauber, Zauber der Finsteren Magie, Nekromantie und schwarzmagische Chaoswunder lernen?
  8. Da frage ich mich, wie der Jumpscare an der richtigen Stelle kommen soll. Das ist bei mir immer das Problem mit Hintergrundmusik: Bei einer Kampfszene dudelt die motivierende Musik da schnell mal 30 Minuten gefühlt auf Dauer-Repeat.
  9. Ich hab mal aus Jux ein Merklied für einen Landstrich generiert, um sich die Städtenamen merken zu können.
  10. Sparen Sie 100% bei Warhammer 40,000: Gladius - Relics of War auf Steam
  11. Im ersten Teil nur bedingt. Egal.
  12. Magietheorie hat auch nur am Rande mit Regeln zu tun, denn zum Spielen braucht man die i. A. nicht (außer um Zauberkunde auszuspielen)
  13. Doch, weil der Druck im Buch höher aufgelöst und nicht verlustbehaftet komprimiert ist. Das Buch ist nicht das ausgedruckte öffentliche PDF. Die Druckvorlage hat eine höhere Qualität.
  14. Das Problem: Im öffentlichen PDF ist das Bild schon verkleinert und verlustbehaftet komprimiert.
  15. Um das Bild in der höchstmöglichen Auflösung bekommen, gibt es aktuell nun mal nur zwei Möglichkeiten. Er zieht die Buchseite über einen Scanner mit 1200 dpi. Er schreibt den Verlag an und fragt, ob er das Bild in Originalauflösung bekommen kann bzw. das Bild bereitgestellt wird.
×
×
  • Create New...