Jump to content

dabba

Mitglieder
  • Posts

    5,872
  • Joined

  • Last visited

5 Followers

About dabba

Clubber
  • Birthday 09/23/1983

Contact Methods

  • Website URL
    http://davidbakker.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Rheine + ᛊᛈᚺᚠᛟᛖᚹᚨ
  • Beiträge zum Thema des Monats
    1

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/threads/31676-dabba
  • Name
    David Bakker
  • Wohnort
    Rheine
  • Interessen
    Mıᴅɢᴀʀᴅ, Fußball und mehr :)

Profile Fields

  • Member Title
    Zwischen Raufaser und Ems

Recent Profile Visitors

12,789 profile views
  1. Hoi. Ich bin am 16. Juli auf dem MPS Bückeburg 1 und am 23. Juli auf dem MPS Bückeburg 2. Man sieht sich vielleicht. In Rheine ist übrigens am übernächsten Wochenende Salinenfest. Da bin ich am Samstag und/oder am Sonntag auch.
  2. Auch kein Bus, der Con-Besucher in Deutschland einsammelt und mit dem 9-€-Ticket genutzt werden kann.
  3. Wir waren einmal drei Leute und dann später nochmal. Die Resonanz war nicht so berauschend, aber so ist das.
  4. Wo ich das gerade lese: Verführen ist gemäß Midgard-Definition auch "persönliche Sympathien generieren". Nicht nur Abschleppen. Das kann bei einem Arzt durchaus sinnvoll sein. Beredsamkeit natürlich auch - aber manche Patienten brauchen keine logische Erklärung, wieso der fiese Schnitt jetzt sinnvoll ist.
  5. dabba

    Schwampftisch 4.0.2022.08

    Hier spielt es keine Rolle, wo Du wohnst, lebst oder Dich aufhältst - hier zählt nur der Schwampf! Komm vorbei, tritt herein, setzt Dich nieder und schnapp Dir ein Glas. Hauptsache Du bist mit Webcam und Headset bewaffnet und kannst es auch nutzen. Dann treffen wir uns am dritten Mittwoch im Monat ab 20.00 Uhr im Schwampftisch.
  6. dabba

    Schwampftisch 4.0.2022.07

    Hier spielt es keine Rolle, wo Du wohnst, lebst oder Dich aufhältst - hier zählt nur der Schwampf! Komm vorbei, tritt herein, setzt Dich nieder und schnapp Dir ein Glas. Hauptsache Du bist mit Webcam und Headset bewaffnet und kannst es auch nutzen. Dann treffen wir uns am dritten Mittwoch im Monat ab 20.00 Uhr im Schwampftisch.
  7. dabba

    Schwampftisch 4.0.2022.06

    Hier spielt es keine Rolle, wo Du wohnst, lebst oder Dich aufhältst - hier zählt nur der Schwampf! Komm vorbei, tritt herein, setzt Dich nieder und schnapp Dir ein Glas. Hauptsache Du bist mit Webcam und Headset bewaffnet und kannst es auch nutzen. Dann treffen wir uns am dritten Mittwoch im Monat ab 20.00 Uhr im Schwampftisch.
  8. Es soll in dem Strang nicht um Politik gehen*, sondern um Medien, vor allem Filme. Daher Laterna Magica. * Auch wenn manche offenbar krampfhaft versuchen, dies zu ändern.
  9. Sanitarium – Der Wahnsinn ist in Dir https://www.gog.com/de/game/sanitarium
  10. Ich habe da keine besonderen Kontroversen mitbekommen. Aber: Viele dieser historischen Ungenauigkeiten haben nichts damit zu tun, dass der Macher oder Geldgeber der Serie so ein herzensguter Mensch ist, der keinen Rassismus oder Sexismus zeigen möchte. Es liegt einfach daran, dass offenbar genug Menschen so etwas nicht mehr sehen möchten. Das ist nicht gezielt "woke" oder "linksgrün", sondern knallhart kapitalistisch. 💰 Wäre das nicht so, wären Filme mit überholter Rollenverteilung an der Kinokasse erfolgreicher; der Markt regelt das. Aus genau diesem Grund zeigen romantische Filme und Romane fast immer die gleichartig unrealistisch entstehende Liebesbeziehungen mit Happy Ending. Der Markt will das so. Andere historische Ungenauigkeiten in Filmen sind übrigens absichtliche Vereinfachungen für den Zuschauer: Wenn bspw. der reiche Großhändler selbst auf den Wochenmarkt geht, anstatt einen Bediensteten vorzuschicken, dann ist das unrealistisch. Aber es macht es dem Zuschauer leichter: Er sieht sofort, dass der Großhändler gerade die Person ist, die faktisch eine Aktion durchführt. Der Film muss nicht noch den Bediensteten als Boten oder Vertreter des Großhändlers begründen. Wenn ein Soldat in einer grauen Uniform im Zweiter-Weltkrieg-Film mit einer MP40 zu sehen ist, dann weiß jeder sofort: Das ist ein deutscher Soldat. Historisch inkorrekt: Die meisten deutschen Soldaten hatten keine MP40. Aber die MP40 ist die Klischee-Waffee der Wehrmacht. Wenn ein Soldat in einer grünen Uniform im Kalter-Krieg-Film mit einer Kalaschnikow zu sehen ist, dann weiß entsprechend jeder sofort: Das ist ein Soldat vom Warschauer Pakt. Last but not least gibt es natürlich viele Nicht-Fakten, die immer wiedergekäut werden, weil der Zuschauer sie erwartet. Die katholische Inquisition, der im Mittelalter die Meinung vertritt, die Erde sei flach und die Hexenverbrennungen durchführt. Bogenschützen, die aufgereiht sind, wie Schlachtreihen mit Gewehr am Ende des 19. Jahrhunderts. Und vieles mehr.
  11. Umgekehrt gabs früher Sachen, die wirklich rassistisch, sexistisch o. ä. waren. Ist halt so.
  12. Da muss man ganz platt sagen: Es wird ein kommerzielles Produkt geschaffen. Bestimmte Dinge gehen da einfach heutzutage nicht (oder gingen noch nie).
  13. Epic gönnt auch mal wieder, nämlich Wolfenstein - The New Order. Das Spiel, welches sich damals 2014 den coolen BJ Blazkowicz nahm; den Helden aus Wolfenstein 3D, den ersten großen 3D-Shooter von id Software; den Helden, der in Wolfenstein 3D Hitler höchstpersönlich umlegt. Das Spiel, welches Blazkowicz zu einem Monologisten machte, der in den Feuerpausen immer darüber sinniert, wie doof doch die Welt sei. Trotzdem heute noch gut spielbar.
  14. Tell Me Why bei Steam wieder kostenlos.
×
×
  • Create New...