Jump to content

Ma Kai

Mitglieder
  • Content Count

    14,927
  • Joined

  • Last visited

4 Followers

About Ma Kai

Clubber
  • Rank
    Uraltgrünkohlaufwärmer
  • Birthday 01/12/1971

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    : Nickenich beim Laacher See
  • Beiträge zum Thema des Monats
    15

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/showpost.php?p=1180137&postcount=1
  • Name
    Markus Kässbohrer
  • Wohnort
    Nickenich beim Laacher See
  • Interessen
    Midgard.
  • Beruf
    Automobilindustrie
  • Biografie
    Siehe Vorstellung.

Recent Profile Visitors

5,302 profile views
  1. Auch beim Scannen müssen die doch eigentlich beide miteinander reden, zumindest auf den niedrigeren Schichten. Ich glaube eher an einen Fehler im Druckertreiber und würde deshalb den unter die Lupe nehmen. Gibt es da Einstellungen?
  2. So, ich habe jetzt mal ein bisschen auf Amazon herum gesucht. Hm. Dell Inspiron 15 3593: https://smile.amazon.de/dp/B07ZS2KC6J/ref=sspa_dk_detail_3?pd_rd_i=B07ZS2KC6J&pd_rd_w=xny4Z&pf_rd_p=403c666b-0b30-4f66-afde-0388ffdf2c39&pd_rd_wg=lWK3t&pf_rd_r=08MFDRJKPHPZKN37FXZ7&pd_rd_r=d449474d-ef79-4cad-84b5-f45b534cb1fa&spLa=ZW5jcnlwdGVkUXVhbGlmaWVyPUEyRlY0MzBMSjYwRVdZJmVuY3J5cHRlZElkPUEwOTgyMjgwMjhFMlJJMUdPOEE0NyZlbmNyeXB0ZWRBZElkPUEwOTkxMjgxMTYxWTZZTjQwUEZQUSZ3aWRnZXROYW1lPXNwX2RldGFpbCZhY3Rpb249Y2xpY2tSZWRpcmVjdCZkb05vdExvZ0NsaWNrPXRydWU&th=1 evtl. optional optisches Laufwerk. Schlechte Bewertungen/Qualität? Dell XPS 15 9500: https://smile.amazon.de/dp/B088TWQ1V8/ref=sspa_dk_detail_4?pd_rd_i=B088TWQ1V8&pd_rd_w=xny4Z&pf_rd_p=403c666b-0b30-4f66-afde-0388ffdf2c39&pd_rd_wg=lWK3t&pf_rd_r=08MFDRJKPHPZKN37FXZ7&pd_rd_r=d449474d-ef79-4cad-84b5-f45b534cb1fa&spLa=ZW5jcnlwdGVkUXVhbGlmaWVyPUEyRlY0MzBMSjYwRVdZJmVuY3J5cHRlZElkPUEwOTgyMjgwMjhFMlJJMUdPOEE0NyZlbmNyeXB0ZWRBZElkPUEwMDEzNjEyMlRZNFNQODVFOEYxNiZ3aWRnZXROYW1lPXNwX2RldGFpbCZhY3Rpb249Y2xpY2tSZWRpcmVjdCZkb05vdExvZ0NsaWNrPXRydWU&th=1 Anderes Extrem. Auch schlechte Qualität? Microsoft Surface Book 3: https://smile.amazon.de/Microsoft-Surface-Laptop-Intel-512GB-dp-B086NBVXNB/dp/B086NDP8QM/ref=dp_ob_title_ce?th=1 Oh, ist das teuer. Aber langer Akku, riesige SSD, und scheint sehr hochwertig zu sein. Acer scheint mit Touchscreen nur noch Chromebooks zu haben. Asus scheint auch nicht so beim Touchscreen zu sein. Namenlose Ostasiaten erwecken auf den ersten Blick nicht mein Vertrauen. Ich mache sehr viel mit dem Gerät. Hm, also meinen kleinen Acer kriege ich so wohl nicht ganz wieder. Bin ich dekadent und gehe auf das Microsoft-Gerät?
  3. Wie ist denn der gegenwärtige Stand? Es wurde angedeutet, dass es noch nicht genug Anmeldungen gäbe und der Con deswegen auf der Kippe stünde - bei wie viel Teilnehmern würdet Ihr es denn machen (wenn Ihr es dürfen werdet)?
  4. Ich finde es schade, dass es auf Beiträge insgesamt - auch Gildenbrief und Drolle - praktisch Null Rückmeldung gibt. Das ist für mich der Punkt, wo es demotivierend wird. Kritik schreckt mich nicht ab - mein Beitrag des Jahres hat sehr davon profitiert, dass mir verschiedene Forumianer gesagt haben, wo der nicht regelkonform war, so konnte ich das korrigieren (was bei einer Spielhilfe zugegebenermaßen essenziell ist; ich habe solche Kritik aber auch bei Abenteuern und anderen Kreativpunkten geschätzt und aufgenommen, wo mir das möglich schien, ohne meine eigene Vision zu sehr zu verbiegen). Wenn ich das richtig verstanden habe, sind Kreativbeiträge im Forum aber auch für anderweitige Verwendung "verbrannt" (gewesen?), d.h. wenn ich z.B. eine Abenteuerszene hier einstellen würde, dann wäre sie damit zumindest für den Gildenbrief gelaufen gewesen? Denn der wollte ja nicht das wiederkäuen, was sowieso schon im Forum steht? Sonst hätte ich durchaus Lust darauf, einen ersten Entwurf ins Forum zu stellen, um mir Rückmeldung zu holen, wie der Artikel ankommt und was ich noch verbessern kann, bevor ich eine Endfassung z.B. zum Droll einreiche. Wenn eben - da bin ich wieder oben - Rückmeldung käme. Im Moment mache ich das offline mit ein paar Leuten, die mir netterweise immer gute, konstruktive Kommentare geben. Ich würd's auch öffentlich tun, wenn es funktionieren würde, und durch angenommenermaßen breitere Beteiligung käme am Ende sicher besseres Material heraus.
  5. Ich fände es schön, wenn es wieder Themen des Monats gäbe, wenn sich wiederholbare Dinge wie NSFs auch wiederholen würden, und wenn diese für 3, nicht nur einen, Monat(e) laufen würden. So lange brauche ich, um etwas zusammen zu zimmern und aufzuschreiben.
  6. Da sagst was. Da schau ich morgen in Bonn vorbei.
  7. Ja, ich habe überall RAID 1. Theoretisch wäre es wahrscheinlich sogar eine ökonomische Option, eine vierer-Synology zu kaufen und mit den ganzen 1TB-Platten als RAID 5 zu bestücken. Dann hätte ich 3TB Fotoplatz und könnte die vorhandene zweier-Synology mit älteren 250GB-Platten zB. als DynDNS freigeben...
  8. So, jetzt ist der Punkt gekommen, wo die Foto-Platten ersetzt werden müssen. Die Flut der Gigabytes ist doch merklich angeschwollen, zumal inzwischen auch schon eine weitere Dame mitknipst und die ersten 4K-Videos aufgetaucht sind (das ist noch mal eine andere Größenordnung von Dateien!). In den umliegenden Elektronikfachmärkten gibt es praktisch nichts mehr zum Abholen. Ich könnte eine Toshiba 4 TB bekommen, alles andere müsste ich bestellen, da kann ich dann auch gleich zu Amazon. Amazon läuft über von Seagate IronWolf-Platten. Die Nutzerbewertungen so ziemlich aller NAS-Platten sind nicht vertrauenserweckend. Ich musste bei der Gelegenheit feststellen, dass offensichtlich tatsächlich die WD Red (die ich erst vor zwei Jahren gekauft habe) platt ist - die Synology hatte da so was gesagt... Die deutlich älteren Samsungs und Seagates verrichten klaglos weiter ihren Dienst. Auch die damals zur Seite gelegte Samsung mit dem Foto-Backup läuft noch gut. Samsung scheint aber aus dem Geschäft komplett raus zu sein. Hybrid-SSHDs gibt es wohl nur von Seagate (Firecuda) und nur bis 2 TB. Wird mehr für Spiele beworben und soll auch gar nicht soooo riesig viel bringen (zumal es beim Foto-NAS eher nicht die regelmäßig genutzten wenigen wichtigsten Dateien gibt). NAS-SSDs gibt es auch nur von Seagate und auch nur relativ klein. Ich neige dazu, zwei 8 TB-Platten zu kaufen, eine Seagate IronWolf ("pro" scheint zwei Jahre mehr Garantie zu haben - dafür würde ich 4 € mehr bezahlen!), und eine Toshiba. Es wäre mir deutlich lieber, wenn ich übers Wochenende die ganze Datenschaufelei machen könnte, aber ich werde die wohl vor Montag nicht in die Finger kriegen. Gäbe es den Atelco noch vor Ort, hätte ich dort eingekauft.
  9. Genau so. Ich würde wahrscheinlich auf die Weise mehr zahlen, als ich jetzt auf Lizenzbasis zahle. Ich habe - für die Göttin - Office 2007 drauf (wobei ich Excel und PPT immer noch besser als ihre Libre-Äquivalente finde; bei PPT stört es mich nicht sehr, da ich es kaum verwende, bei Calc stolpere ich öfter und finde das blöd). 2007-2020 je 100 € p.a. sind 1300 €. Für die wiederverkaufte Lizenz auf Ebay habe ich vielleicht so 150 oder so bezahlt, jedenfalls einen extrem überschaubaren Betrag. Andererseits hätte ich im Abo natürlich immer die aktuelle Version. Muss ich überlegen.
  10. Danke nochmal. Es gibt inzwischen wohl eine ganze Reihe von Touch-Laptops - ein Samsung Galaxybook, diverse Chromebooks, etwas von Asus und Acer, Lenovo hat auch was, also viel zu viel Auswahl (und ein internes optisches Laufwerk zum DVDs gucken hat keines). Office Family klingt wirklich interessant. Es ist halt der Einstieg in laufende Zahlungen für Software. (meinen 1040 ST habe ich als Student verkauft, der Mensch muss von was leben. Aber war schon ne coole Maschine. Allein schon ohne Tippex mein Geschreibsel verbessern zu können, war ein Grund, sie zu lieben).
  11. Habe heute vor dem Elternabend noch beim Saturn vorbei. Der Gedanke von Microsoft, das Gerät quasi mit Leder zu beziehen, ist schon irgendwie cool...
  12. Argh. Ich will nicht basteln, ich will Bilder archivieren...
  13. Du sprichst mit dem Inhaber einer Studentenlizenz für WordPerfect.
×
×
  • Create New...