Jump to content

Akeem al Harun

Mitglieder
  • Posts

    13,683
  • Joined

  • Last visited

About Akeem al Harun

Clubber
  • Birthday 07/12/1972

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.goode.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Eiberg

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?t=2170
  • Name
    Harry B.
  • Wohnort
    Eiberg
  • Interessen
    Meine Familie, Midgard, Computer, Fantasy/Science Fiction-Bücher, Fantasy/Science Fiction-Filme, Star Trek, Stargate
  • Beruf
    Informatiker

Profile Fields

  • Member Title
    Werberen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich werde im Mai wohl auch dabei sein.
  2. Genau so war es gemeint. Vielen Dank euch allen!
  3. @dabba @Einskaldir @Nyarlathotep @Gumby @Fabian @Sulvahir @Octavius Valesius @Abd al Rahman Könntet ihr freundlicherweise eure KI Alben so einstellen, dass auf andere dort Bilder hochladen können. Zum Beispiel so allgemeine Alben wie "Bestiarium", da kann man doch bei Gelegenheit etwas beitragen...
  4. Akeem al Harun

    Spielerfiguren

    Charakterbilder von eigenen Spielerfiguren
  5. Dann muss ich damit wohl auch mal anfangen, die Custom API zu nutzen.
  6. Ich "Die Regeln" etwas verkürzt, denn bei Midgard lässt sich, auch wenn das in manchen Regelwerken teilweise anders stand, das Setting nicht so leicht von den Regeln trennen. GPT kennt nicht nur "Die Regeln" nicht, sondern auch das Midgard Setting nicht. GPT lässt sich, wie Abd das beschrieben hat, gut als Konversationspartner nutzen, kann Vorschläge machen, wenn du ein paar Vorgaben machst, die je nach deinen Vorgaben mehr oder weniger stimmig sind. Zumindest für meine Ideen habe ich aber bisher nur grobe Abenteuerskizzen oder etwas detailliertere einzelne Szenen herauspressen können. Bis GPT ein fertiges Abenteuer herausbringen kann, das zum Beispiel für den Gildenbrief abdruckbar wäre, ist es noch ein weiter Weg. Das liegt, neben dem fehlenden Training auf Midgard, unter anderem auch an den Token-Sizes.
  7. Harry Potter habe ich im letzten Jahr auch gehört, nachdem wir kurz vor dem Urlaub Hörbücher für uns entdeckt haben. Erst auf Deutsch, dann auf Englisch. Im Englischen gelesen von Stephen Fry. Wenn Rufus Beck seinen Job gut macht, ist Fry einfach nur genial. Danach habe ich zwei mal die Chronik des Eisernen Druiden gehört. Stefan Kaminski als Vorleser ist auch genial. Aktuell höre ich die nachfolgenden Romane um den Siegelmagier, wie die Chronik des Eisernen Druiden von Kevin Hearne.
  8. Keine fertig ausgearbeiteten. ChatGPT kennt die Midgard Regeln nicht. Sowas ginge mit ChatGPT oder anderen KI Tools, wenn du sie auf Midgard trainierst. Das kostet erst mal einiges.
  9. Ich bin gespannt: Die europäische Antwort auf ChatGPT
  10. Hat jemand schon Erfahrungen mit Claude 3 sammeln können? Das soll noch besser sein (je nach Modell, es gibt aktuell 2 verfügbare), als ChatGPT 4.
  11. Hallo zusammen, vor ein paar Tagen bin ich auf Baobhan aufmerksam geworden (DUM Seite 126). Diese besonderen Vampire, die es in Regionen gibt, in denen der druidische Glaube verbreitet ist, können entstehen, wenn Menschen an einem Ort begraben werden, an denen der Wilde Dweomer stark ist. Sie regenerieren auf Linienkreuzungen, sofern sie dabei nicht dem Sonnenlicht ausgesetzt sind und können an Linien entlang wandern. Ich stelle mir die Frage, was genau das für Zauber bedeutet, mit denen man üblicherweise Untote bekämpft. Könnten sie möglicherweise Immun gegen Zauber wie Ring des Lebens oder Lebenskeule sein? ...oder zumindest nicht so stark anfällig, wie "normale" Untote bzw. Vampire? Es steht zwar nichts dergleichen im Regeltext (deswegen hielte ich eine offizielle Regelantwort, die ich ausdrücklich nicht erfrage, für eindeutig), ich hielte es angesichts ihrer Verbindung zur Lebenskraft der Natur aber für konsistent, wenn zum Beispiel ein Ring des Lebens einem Baobhan keinen oder zumindest weniger Schaden zufügen kann. Wie steht ihr dazu? Viele Grüße Harry
  12. Ich werde wohl ausnahmsweise mit dem Auto anreisen, zumal ich im Anschluss noch in die Muckibude will (und deswegen wohl nicht so spät losfahre).
  13. Auch als Teil der Con-Orga kann man auch mal Danke sagen: Danke den Kolleginnen und Kollegen aus dem Verein. Ich freue mich, dass wir den Con auch nach 20 Jahren noch machen und ich Teil des Ganzen bin. Danke dem Team der Jugendherberge: ihr seid einfach sensationell! Danke @Leachlain ay Almhuin für die sichere Hinfahrt und die gute Unterhaltung für @Taron MacCeata und mich. Danke Felix für die Chance, am Donnerstag nicht nur dem Puppenspieler begegnet zu sein, sondern das auch heile überstanden zu haben. Danke @Sueredamor für den Spaziergang am Freitag. Danke @Einskaldir für ein Abenteuer voller übermächtiger Gegner... Danke an meine Nerven, die am Samstag zwei Abenteuer mit 8 Kindern von 6-9 Jahren überstanden haben. Ich vermute, ich werde es wieder tun, die Zahl der Teilnehmer aber auf 5 begrenzen.
  14. Juhuu, ich denke, ich werde 2025 wieder teilnehmen können und bringe (hoffentlich) einen meiner Jungs mit.
  15. Hallo @Fabian Anfang März findet wieder das CONspiracy von Pegasus statt. In dem Rahmen werden auch Spielrunden für Avatar angeboten. Das Ganze findet auf dem Discord Server von Pegasus statt. Die konkreten Spielrunden, inkl. der Möglichkeit dich anzumelden, findest du auf diesem Trello Board. Weitere Infos zu der Veranstaltung, auch den Weg zum Pegasus Discord Server, findest du hier.
×
×
  • Create New...