Jump to content

TwistedMind

Mitglieder
  • Content Count

    54
  • Joined

  • Last visited

About TwistedMind

  • Rank
    Mitglied

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich hab grade keinen Überblick mehr wer wer ist, also versuch ich mal für mich aufzulisten: Bro Thrib, valianischer Barde (Grad 5) Ulmo Erin ay'Terin, Fian aus Erainn (Grat 8 ) serdo Bartholomäus Aurulio, ein Zauberkrämer aus den Küstenstaaten (Grad 9) Fionn Yulyena Tabatha Arisha Landranan, moravische Waffenhändlerin aus Parinov (Grad 8 ) TwistedMind Tiberian, Söldner aus den Küstenstaaten (Grad 5) Auf den neuesten Stand gebracht.
  2. Tiberian als Char kennt Erin nicht. (Hab grade nochmal nachgeschaut.) Aber als Spieler meine ich, ihn schon mal erlebt zu haben. Ich weiss bloß nicht mehr wo, in welcher Runde.
  3. @Ulmo: meine Stimme zählt in dem Fall am wenigsten, weil ich ja nur der Reservist bin. Aber da ich Erin ay'Terin als Mitspieler?/Mit-Held?/Leidensgenosse? schon mal erlebt habe, fände ich Corwin spannender weil der mir komplett neu ist.
  4. Beim Stichwort "Schlüsselfertigkeiten" (aka plot-relevante Zauber) fallen mir ein paar Erfahrungen ein: A) mein SL von mir (nicht in Midgard) hat sehr gerne durch geschickt aufgebauten Handlungsablauf dafür gesorgt, das die Person, die den idealen Zauber/Artefakt/Fähigkeit für ein spezielles Hindernis grade in dem Moment nicht verfügbar war. Aber natürlich könnte euer Chef-Diplomat das Problem mit dem korrupten Fürsten sofort lösen, aber leider hat er seinem Nachteil "hoffnungsloser Schürzenjäger" nachgegeben und macht grade eine Tour durch sämtliche Bordelle der Stadt. Den einzig ve
  5. Hallo , ich würde mich gerne auf Reserveplatz bewerben. Ich hab einen Stufe 5 Krieger aus den Küstenstaaten, der gut passen könnte. Tiberian, ist auf Moam öffentlich. Roll20 und Discord sind verfügbar und erprobt.
  6. Hi, wenn ich es richtig sehen, seid ihr erst zwei Spieler für dieses Abenteuer? Ich würde gerne mal Moravod kennenlernen und hätte 2 Chars anzubieten, die es nach Moravod verschlagen haben könnte. Zuletzt waren sie allerdings in Alba unterwegs. Wenn das okay für den SL ist...? Halvdan Graufeder, Grad 6 Schamane, ein Waelinger, der auf einer Art spiritueller Suche seinem Totemtier folgt. Tiberian, Grad 5 Krieger, vom Glück nicht grade gesegneter Söldner, der überall versucht ein Auskommen zu finden, so lange er von den Küstenstaaten wegbleibt. Sind beide bei Moam öffentlich.
  7. Habe diesen Thread grade erst entdeckt und möchte meinen Senf dazugeben. Bitte entschuldigt, wenn ich eigentlich nur auf den Ausgangsbeitrag reagiere und den Rest nur überflogen habe: Ja, im Vergleich zur Anzahl und Verbreitung der Zwerge in der Midgard-Welt, gibt es sehr viele zwergische Chars. Das mit der Rollenbeschreibung "ich bin der Zwerg" kommt mir extrem bekannt vor. Wenn ich selber einen Zwerg spiele (ich hab momentan einen Zwergen-Helden), dann versuche ich schon bei der Char-Beschreibung die Aspekte abseits von Rasse und Klischee zu betonen. Mit mehr oder weniger E
  8. Hört sich nach einem spannenden Setting und einer coolen Runde an. Viel Spaß! Zum Glück habt ihr euren Mitstreiter schon gefunden, sonst wäre ich in der Versuchung trotz Zeitknappheit auch noch bei euch einzusteigen.
  9. Am 20. bin ich schon in einer anderen Runde verplant. DIe Wochenenden sehen bei mir aber die nächsten 2 Monate eher schlecht aus. Also besser nicht mit mir planen.
  10. Ich hab keine Ahnung was die Breuberg Con ist, also nöö, vermutlich war das ein anderer Halvdan. 😉
  11. Ich hab Interesse. Was meinst du mit "Chars verteilen"? Ich hätte einen Stufe 6 Schamanen, der eh grade in Albas Wäldern unterwegs ist. Halvdan Graufeder, steht auf Moam.
  12. Steht dein Beorn in irgendeiner Verbindung zu Beorn dem Blender? 😉 https://fantasyelite.fandom.com/de/wiki/Beorn_'Der_Blender'
  13. Da hat aber mit reingespielt, das das Risiko auch größer wurde. schwerer bewachte Bereiche, alamierte Wachen... Ich vermute, das die meisten Spieler irgendwann die Erfahrung gemacht haben, das Gier (auch Neugier ist ne Gier 😉 ) gefährlich werden kann. Da wägt man dann ab, ob die möglicherweise vorhandenen Schätze (auf die es keine konkreten Hinweise gibt), die Konfrontation mit den Monstern (deren Spuren eindeutig sind) wert ist.
×
×
  • Create New...