Jump to content

Hiram ben Tyros

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3.252
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Hiram ben Tyros

  • Rang
    geschälte Südfrucht auf Eis
  • Geburtstag 8. Mai

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?t=2198
  • Name
    Dirk
  • Wohnort
    Irgendwo im Nirgendwo (Auch bekannt als Odenwald)
  • Interessen
    Midgard,Wandern, Sport, Lesen, Kino, Theater ...
  • Beruf
    vorhanden
  • Biografie
    geboren, gelebt ...

Letzte Besucher des Profils

695 Profilaufrufe
  1. Warum hat Powergaming einen derart schlechten Ruf?

    Ich glaube, da ist die Ursache - Wirkung nicht richtig beschrieben. Ich sehe das dominate/unkollegiale Verhalten in der Spielerpersönlichkeit begründet, welches dann Ausfluss im Spielstil findet. Ein solches Verhalten entsteht nicht erst aus der Optimierung des Charakters. Wichtig ist doch nicht Ursache oder Wirkung, sondern die Tatsache als solche, die ich auch wahrgenommen habe. Der Powergamerstil zieht stärker als andere Spielstile diese Spielerpersönlichkeiten an. Darunter haben die Powergamer zu leiden, die selbst nicht diese Verhaltensweisen zeigen weil sie damit in den gleichen Topf gewrofen werden - auch von mir. Von daher hat mir die Diskussion schon einiges gebracht. Und ich kenne den Begriff Powergamer auch seit meinen Rollenspielanfängen im Wintersemester 89/90. Und zwar damals ausschließlich in der negativen Bedeuutung. Die positive Selbstzschreibung Powergamer habe ich erst seit relativ kurzer Zeit wahrgenommen.
  2. Verstehe ich richtig? Du möchtest allen das gleiche, bessere Essen anbieten aber nur wenige (Freiwillge) dafür bezahlen lassen?
  3. Bei kompetenten Küchenteams (z.B. NordlichtCon, KlosterCon, SüdCon-Ausweichlocation) freue ich mich auch über bewussteren Umgang mit Fleisch und anderen Zutaten. Diesen teams traue ich es zu leckere Mahlzeiten aus guten (Bio-)Zutaten herzustellen ohne dass dadurch der ConPreis wesentlich erhöht werden muss. Dafür darf auch der Fleischanteil reduziert werden. Bei weniger kompetenten JuHe küchen fürchte ich, dass das Essen eher noch darunter leidet Ihnen engere Vorgaben zu machen. Wichtig dabei ist mir, dass der Con-Beitrag nicht wesentlich steigt um auch weniger betuchten (z.B. größeren Familien, Schüler, Studenten weiterhin den Conbesuch zu ermöglichen.
  4. Ohne geprüft zu haben erstmal: Tolle Arbeit Barbarossa Könntest Du bei den Charakterklassen noch Ergänzen in welchem Regelwerk bzw. QB sie vorgestellt werden? Das würde die Sucherei vereinfachen wenn ich etwas darüber nachlesen möchte.
  5. Hallo Bro, da hast Du sicher Recht. Das hilft einem M5-Neuling jedoch nichts und ich versehe @Barbarossa Rotbart so, dass er für seine Übersicht nur M5-Quellen nutzen will.
  6. Warum hat Powergaming einen derart schlechten Ruf?

    @Rosendorn Danke für den differenzierten Post. Meine Posts zielten auf eine für mich persönlich geltende Antwort auf die Eingangsfrage "warum Powergaming einen schlechten Ruf hat" ab. Deine Anregung über "Regelkönner" und ihre Wirkung im Spiel zu diskutieren kann sicher interessant sein, gehört auf Grund meiner Definition des Begriffs "Powergamer" aber nicht in diesen Strang, da mein "Powergamer" nur eine Ausprägung Deines "Regelkönners" ist. Diese Sichtweise sehe ich auch durch die von @Diomedes bei der Strangeröffnung zitierten Wikipedia-Passagen gestützt. Insbesondere durch: Danach defniniert Diomedes eine von Wikipedia abweichende Definition des Powergamers. Vielleicht sollte @Diomedes klären ob er über die Wikipdia-Definition oder seine Sicht bzw. Deinen Regelkönner diskutieren möchte. In letzterem Fall würde ich allerdings eine Umbenennung des Strangtitels vorschlagen, da die Diskussion dann nicht mehr der allgemeinen Definition des Powergamers entspricht.
  7. Warum hat Powergaming einen derart schlechten Ruf?

    Passend zum Thema finde ich den aktuellen Beitrag zu Verderbtheit und dem Risiko von Elfen zu Schwarzalben zu werden. Ein Spieler macht sich Gedanken wie man den Wandel Elf -> Schwarzalb in Regeln fassen kann. Bereits der erste Beitrag in diesem Strang verweist auf die Powergaming-Möglichkeiten. Wer die Entwicklung des Regelvorschlag im Strang Können Spieler-Elfen zu Schwarzalben werden verfolgt hat weiß, dass es darum geht diesen Übergang abzubilden. Für mich war aus der Diskussion außerdem klar, dass es beim Regelvorschlag nicht darum geht "Wie kann ich möglichst viele Schwarzalbische Sprüche / Fertigkeiten erwerben ohne zum Schwarzalben zu werden?". Letztere Nutzung der Hausregel ist typisches Powergaming. Edit: Um Mißverständnissen vorzubeugen möchte ich darauf, dass ich damit keinesfalls Eleazar als Powergamer bezeichnen oder ihm die Nutzung der Hausregeln im powergamerischen Sinn unterstellen möchte.
  8. Stammtische zu Clubs?

    @Abd al Rahman Gelesn ja, aber erst jetzt verstanden. Damit ist mein Einwand wohl hinfällig.
  9. nicht moderiert MIDGARD - Generelle Kritik an M5-Regeln und Welt

    Ich will niemandem seine PDF wegnehmen, ich möchte nur alle Regeln auch als Print haben. Und zwar beim Kauf.
  10. Stammtische zu Clubs?

    Clubs haben in meinen Augen einen wesentlichen Nachteil. Sie werden auf der Startseite des Forums nicht angezeigt solange ich Ihnen nicht beigetreten bin. Den Bereich "Stammtische" sehe ich beim scrollen über die Startseite und werde somit auch an dieser Stelle auf neue Beiträge hingewiesen.
  11. nicht moderiert MIDGARD - Generelle Kritik an M5-Regeln und Welt

    @KamerilIch glaube, Du hast den Punkt nicht verstanden. Das von Dir genannte "optimale Werkzeug" steht eben nicht "schon zur Verfügung". Dieses Werkzeug müßte ich mir erst für einen dreistelligen Eurobetrag anschaffen, weil ich es außer für die Midgard-pdf nicht benötige. Für mich wäre ein Rollenspiel, das von mir Investitionen in dieser Größenordnung verlangt nicht mehr relevant. Da bin ich schlicht und einfach die falsche Zielgruppe. Und Laptop, Notepad etc, die durch den Monitor eine zusätzliche Berriere am Spieltisch aufbauen sind für mich aus dem Barrieregrund eben keine Option. Es stört mich schon und lenkt mich ab wenn Mitspieler an ihren Smartphones rumspielen während wir in der Spielsitzung sind. Viel mehr noch wenn sie sich hinter einem Bildschirm verstecken.
  12. Warum hat Powergaming einen derart schlechten Ruf?

    Für mich ist Powergaming deshalb negativ besetzt weil ich darunter Spieler verstehe, die bewusst versuchen Regellücken zu finden um ihren Charakter stärker zu machen. Für mich ist daas vergleichbar mit Nutzern diverser Steuersparmodelle bei denen eigentlich klar ist, dass diese vom Gesetzgeber nicht gewollt sind, dieser sie aber nicht explizit verboten hat. Sowas mag ich auch nicht.
  13. nicht moderiert MIDGARD - Generelle Kritik an M5-Regeln und Welt

    Ich meine dieser Punkt wurde noch nicht angesprochen. Ich wünsche mir, dass ALLE Regeln in den Printptodukten enthalten sind und keine reinen PDF-Ergänzungen (außer Versionsumstellungen, hier M4 -> M5) veröffentlicht werden. Dafür bin ich gerne bereit ein paar Euro mehr zu bezahlen.
  14. Zu Punkt 5.) Wesen und Kämpfer mit normalen Waffen greifen gleichzeitig an. Bei Sturmangriffen ist der Angreifer im Vorteil und hat den ersten Angriff. Deshalb würde ich hier die Reihenfolge 5a) Wesen greifen im Sturmangriff an 5b) Kämpfer mit normalen Waffen an Punkt 4) ist so OK wegen des Reichweitenvorteils der Spieß- und Stangenwaffen.
  15. Speyer / Pfalz

    Das ist sehr schade, ich habe mich gefreut Dich heute abend zu treffen. Dir und Wolfsschwester schnelle Besserung!
×