Jump to content

Hiram ben Tyros

Mitglieder
  • Content Count

    3,988
  • Joined

3 Followers

About Hiram ben Tyros

Clubber
  • Rank
    geschälte Südfrucht auf Eis
  • Birthday May 8

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?t=2198
  • Name
    Dirk
  • Wohnort
    Irgendwo im Nirgendwo (Auch bekannt als Odenwald)
  • Interessen
    Midgard,Wandern, Sport, Lesen, Kino, Theater ...
  • Beruf
    vorhanden
  • Biografie
    geboren, gelebt ...

Recent Profile Visitors

2,806 profile views
  1. Warum nicht. Wenn ich von einem Gott der nicht aus meinem Pantheon ist gesegnet werden kann (oder von einem Schamanen), warum sollte ich als Priester dann nicht sein Weihwasser verwenden können? Schließlich ist mri als Midgard-Priester bewusst, dass es nicht nur meine eigenen Götter gibt.
  2. Um das geweihte Wasser an einen Priester in der Gruppe weiter zu geben, welcher selbst kein Weihwasser herstellen kann?
  3. Ich sage der Abwehrbonus durch waffenlosen Kampf entfällt ganz sofern die Beweglichkeit durch den Rüstzauber stärker eingeschränkt wird als durch TR. Bei Marmor-/Eisenhaut ist dies definitv der Fall. TR hat keinen Malus auf B oder Gw. Abgeleitet habe ich diese Interpretation aus KOD5, S.141, rechte Spalte, Absatz 3.
  4. @Malte Toll die Bilder nun auch mit Story zu untermalen. Zu Beschriftung des Langschiff kann ich nichts beitragen. Aber einen anderen Hinweis habe ich. Meist waren die Rundschilde der Ruderer an der Bordwand angebracht. Kannst Du die noch mit aufnehmen?
  5. Magische Tätowierungen werden in "Die Welt" für Buluga und die Feuerinseln erwähnt. Auf den Feuerinseln werden Tätowierungen erwähnt die die Haut härten und gegen Schaden schützen. Diese sind mit der nahuatlanischen Tätowierkunst verwandt.
  6. Könntest Du Dir vorstellen dem Krieger zumindest den Tausch EINER Spezialisierung von Waffe zu Fertigkeit zu gestatten. Damit wäre die Priorisierung auf Waffen weiter gewährleistet.
  7. Mit dem sibirischen Bild können nur weniger Westeuropäer etwas verbinden. 😛
  8. Dann habe ich Deine Aufgabenstellung nicht verstanden. Was genau möchtest Du von uns wissen?
  9. Ich lese den Vorschlag so, dass zusätzlich eine Fertigkeit als Spezialisierung gewählt wird (außer bei Kriegern, die eh schon drei Spezialwaffen haben).
  10. @Fimolas Interessanter Ansatz. Warum nimmst Du die Zauberer von dieser Regel aus? Und könntest Du dir vorstellen, dass die SC auf die Waffenspezialisierung verzichten udn sich dafür eine Fertigkeit aussuchen wenn ein Spieler einen nicht-Kampf-orientierten Charakter spielen will?
  11. Etwas plakativ ausgedrückt: Druiden sind die Jedi Midgards. Schamanen sind die Prärieindianer Nordamerikas wie sie in der westlichen Kultur dargestellt wurden.
  12. Druidisch: Alles was in der Welt ist, ist untereinander verbunden und wenn es nicht gestört wird ist es im Gleichgewicht. Auch Götter, Dämonen, und andere übernatürliche Wesen, sowie sebstverständlich die Menschen gehören zu diesem System. Es gibt keine Wesen die darüber stehen. Schamanistisch: Für alles was in der Welt ist, Pflanzen, Tiere und intelligente Wesen wie Menschen gibt es übergeordnete Wesen, die Totemgeister, die das Ideal dieser Wesen verkörpern. Diese stehen über dem "irdischen/midgardschen", können um Unterstützung gebeten werden und gewähren diese besonders würdigen Anhängern.
  13. Wie wäre es wenn der Zauberer zwischen Konzentration und nicht-Konzentration wechseln könnte. Konzentriert er sich, dann kann er die Duplikate individuell handeln lassen (sprich sich bewegen und andere Illusionstaugliche Handlungen ausführen). Ohne Konzentration machen alle Duplikate das gleiche wie der Zauberer. Also z.b. die für einen Gestenzauber nötigen Bewegungen. Eventuell sollten dann für diese Interpretation die Lern- und/oder AP-Kosten angepasst werden. Das Prinzip zwischen Konzentration und nicht Konzentration zu wechseln gibt es auch bei anderen Zaubern und würde damit nichts grundlegend Neues einführen. Um alle Duplikate zu erkennen würde ich eine erfolgreiche Resistenz verlangen, die erneut gewürfelt wird wenn das erste Duplikat getroffen und zerstört wurde. Die Alternative ist alle Duplikate nacheinander angreifen und zerstören um das Original heraus zu finden.
  14. Gleiches gilt für die vielen Zauber die aufgeteilt wurden (z.B. in Wundertat und Dweomer). Da ergeben sich auch erhebliche Veränderungen.
  15. Das ist in meinen Augen auch eine wesentliche Verschlechterung. Zauberer können genausogute Kämpfer werden wie Kämpfer. Zwar für sehr hohe Lernkosten aber sie können es. Kämpfer haben keine Möglichkeit nachträglich zaubern zu lernen. Folge: Zaubererklassen sind in hohen Graden gegenüber Kämpfern noch stärker bevorteilt als unter M4.
×
×
  • Create New...