Jump to content

theschneif

Mitglieder
  • Content Count

    565
  • Joined

  • Last visited

About theschneif

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 06/13/1966

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  • Name
    Frank Schneider
  • Wohnort
    Würzburg
  • Interessen
    Neben Midgard auch Schach und Civilization
  • Beruf
    Journalist
  • Biografie
    Spiele Midgard seit 1989, meistens als Spielleiter. Mittlerweile meine Söhne auch, der ältere war auch mal auf Con dabei.

Profile Information

  • Beiträge zum Thema des Monats
    2

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Gern - habe südcon vor, ist aber noch nicht hundert pro sicher. aber wenn, dann kann es gut sein, dass ich ein abenteuer zu den inseln im gepäck habe
  2. Oi - das war viel zu lesen! Wann war das denn auf Bacharach? Hätte ich auch gerne mitgespielt Spannend in dem Uralt-Thread fand ich vor allem die Meinung, dass die Inseln unter dem Westwind so ne Art letzter weißer Fleck sind, wo (zumindest damals noch) nix vorgegeben ist. Naja - hast du vor, dein Abenteuer noch mal auf Con zu leiten? Oder eher nicht und dann könntest du ja mal erzählen, was passiert ist - vor allem auf den IudW ...
  3. Cool! Erzähl doch mal! Will mich ja auch nicht sklavisch an das Weltenbuch halten, die "Grotte des goldenen Fisches" kann ich ja einfach so als späteres Ziel im Hinterkopf behalten
  4. Kicher, so ist das - schade, dass ausgerechnet der Herr Franke persönlich das geschrieben hat, den kann man ja im Forum leider nix fragen - oder?
  5. Die Inspiration dort zu spielen kam mit der Lektüre des entsprechenden Kapitels im Weltenbuch. Dort ist eben auch die Rasse der Nimredinsamt ihrer Automaten beschrieben. Konkret geht es darum, die "Grotte des goldenen Fisches" zu finden und das dort befindliche"U-Boot" nach Vesternesse zu schaffen ...
  6. Moin! Hat jemand von euch schon einmal auf den Inseln unter dem Westwind geleitet? Wenn ja, wie lief das so? Wie ist die Gruppe überhaupt dort gelandet? Wie kommen sie wieder zurück? Wie stark sind die Automaten dieser alten Rasse? Will jetzt am Sonntag meine Gruppe dorthin senden und freue mich über Ideen und Erfahrungen LG Frank
  7. Danke für das Feedback! Sozial habe ich gewählt, weil es in der Echtwelt ja oftmals Menschen sind, die mit Hörstörungen in der einen oder anderen Form zu tun haben. Den Vorschlag mit der Sprache finde ich interessant - wäre mir aber von den Lernkosten her zu günstig - es reicht ja schon, dass man verschiedene (günstige) Sprachen auf ein bestimmtes Level heben muss, damit es funzt.
  8. So - hier also mein Vorschlag für eine Hausregel, um Lippenlesen auch in M5 spielbar zu machen (ist ja schon sehr strange, eine Fähigkeit, die es auch im echten Leben gibt und wegen der Profifußballer auf der Ersatzbank sich oft nur noch hinter vorgehaltener Hand austauschen, einfach zu streichen): Hausregel - Lippenlesen: Sozial - schwer (also 4 LE und intelligenzabhängig wie Menschenkenntnis) Erfolgswert am Anfang +8 (unmodifiziert) Beschreibung anlaog zu M4, also: Der Abenteurer kann kann anderen Personen von den Lippen ablesen, was sie gerade sagen. Voraussetzung für die Ausübung der Fertigkeit ist ungehinderte Sicht auf die Mundpartien der Belauschten und die gute Beherrschung der Sprache, in der die Unterhaltung geführt wird (mit Erfolgswert +12 und höher)
  9. Werde mich nachher mal an eine Hausregel machen und sie posten
  10. Hmpf - das ist ja echt ärgerlich. Wer viel mit Binden des Vertrauten im Sinne von Beschattung arbeitet, für den ist Lippenlesen als Ergänzungsfertigkeit ja eigentlich Pflicht.^^
  11. Moin! Gestern in der Hausrunde kam die Frage auf, wo sich diese Fertigkeit aktuell versteckt hat - habe auf die Schnelle im Kodex nichts gefunden ...
  12. Also ich wäre mit Wilhelmine van Gruyten dabei, habe aber glaub ich noch nicht Warehouse gespielt ... - Wenn es nicht zusammen geht, biste bei mir herzlich willkommen
  13. So - hab euch jetzt mal alle oben eingetragen - rein interessehalber - wer von euch hätte denn am Freitag bis zum Abendessen Zeit für ein eventuelles follow up?
×
×
  • Create New...