Jump to content

Kessegorn

Mitglieder
  • Content Count

    1,139
  • Joined

  • Last visited

About Kessegorn

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 07/02/1967

Contact Methods

  • AIM
    stephan.golling@web.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Bielefeld

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  • Name
    Stephan Golling
  • Wohnort
    Bielefeld
  • Interessen
    Rollenspiel, Kino, Bücher, Reisen, Spielen
  • Beruf
    Dipl. Ing Maschinenbau
  • Biografie
    Rollenspiel betreibe ich seit 1987. Zuerst DSA, dann AD&D. Seit 1990 bin ich Midgard Spieler und Leiter. Mit nie verlöschender Leidenschaft. Seit 2006 Jahren auf verschieden Con im Norden. Tolle Sache!!

Recent Profile Visitors

1,435 profile views
  1. Danke für einen Fröhlichen ausklang des Cons. Ich hoffe ihr hatte soviel Spaß wie ich! Obwohl wir nur das halbe Abenteuer gespielt haben. Noch Anmerkungen?
  2. Grade ganz hoch im Kurs: The new roses Gradliniger Hardrock in der tradition der Scorpions. Wirklich toll!! https://www.youtube.com/watch?v=NSltvKoE7sI
  3. Hallo Leute Ich habe vor einiger Zeit eine *.mp3 CD des Hörbuchs "Krone der Sterne" von Kai Meyer gekauft. Als Space Opera absolut Großartig! Tolle story, dichte Athmosphäre, fessend. Dann sind teil 2 und 3 ser Geschichte herausgekommen und sind nur als Buch oder Download zu bekommen. Ich bin kein Audiobel Kunde und habe mit diesen Kopiergeschützten Downloads schlechte erfahrungen gemacht. Jetzt habe ich festgestell das man auf der Homepage vom Argon verlag die Hörbücher, laust werbung, ohne Kopierschutz usw. herunter laden kann. Hat das schon jemand gemacht? Der download kostet 24,8 Euro was schon geld ist.
  4. Habe da was gefunden und ich bin sicher das dies Lesung für eingefleische Fantasy Fans interessant ist. Ich überlege gerade sehr ernsthaft die Veranstaltung in Bochum zu besuchen.
  5. Meister der Phantastik Tour 2020 MEISTER DER PHANTASTIK ist der Titel der großen Lesereise, die Bernhard Hennen mit den Kollegen Markus Heitz und Kai Meyer im Frühjahr 2020 unternehmen wird. Moderiert von der charmanten Autorin Kathleen Weise werden sie aus aktuellen Romanen lesen, ein wenig den Schleier lüften, wie Phantastik-Autoren ihre Magie wirken, und die Geschichten hinter ihren Geschichten erzählen: All jene Absonderlichkeiten, die in Summe einen Roman entstehen lassen und die man nur an Abenden wie diesen hören wird. Karten erhält man für etwa 30 Euro bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. 23.03.20 Bochum, Christuskirche 24.03.20 Düsseldorf, Savoy Theater 25.03.20 Mannheim, Capitol 26.03.20 Frankfurt/Main, Jahrhunderthalle 27.03.20 Stuttgart, Im Wizemann 02.04.20 Berlin, Huxleys Neue Welt 03.04.20 Hamburg, Kulturkirche Altona 04.04.20 Magdeburg, Altes Theater 05.04.20 Leipzig, Peterskirche 07.04.20 Köln, Gloria Theater 08.04.20 Neunkirchen, Stummsche Reithalle
  6. Dann melde ich mal mein Interesse an. Hätte einen Asvage Kriegspriester oder einen veidarischen Wolfsschamanen Schamane zu bieten. Habe lange nicht mehr mit dir gespielt. wird mal wieder zeit.
  7. Dann noch ein Konzert! Langfristig! One Vision of Queen! Featuring Marc Martel 13.02.2021 in Oberhausen, König Pilsener Arena Oberhausen. Ich habe im Januar in Lemgo One Vision of Queen live gesehen, hat mich wirklich begeistert! Ohne großen Phirlefanz auf der Bühne habe ich ein Konzert zum niederknien erlebt. Ich hatte das Gefühl das Marc jeden Ton auf getroffen hat, nichts weggenuschelt hat (Bei so mancher Live-Aufnahme von Freddy findet man solche Stellen) und das Puplikum mitgenommen hat. Manchmal habe ich mich einfach zurückgelehnt und die Augen zu gemacht. Es hörte sich so an als ob Freddy auf der Bühne stand. Besonders beeindruckt hat mich die vollständige Darbietung von "Bohemian Rhapsodie" die von den wenigsten Coverband so gezeigt wird. Keine Schwächen!!!! Großartig! Meiner Meinung nach ist One vison of Queen das Beste was seit dem Orginal eine Bühne betreten hat. Für jemanden der Queen liebt wie ich das eine Muss und sollt Marc wieder in die gegend kommen bin ich wieder dabei.
  8. Und wenn wir schon mal dabei sind: 9.7.2020 in Bielefeld im Lokschuppen. The Hooters! Die Band begleitet mich seit mitlerweile 30 Jahren. Songs wie Jonny B, Satellte oder Karla with a K haben für mich bis heute nicht von ihrer zeitlosen klasse verloren! Ich habe die Hooters bisher 5 oder 6 mal Live gesehen und bin bisher nie entäuscht worden! Wer auf den guten alten Folk Rock steht sollte mal hingehen. Obwohl die Jungs sicher schon um die 60 sind machen die Shows immer noch viel Spaß!
  9. Am 6.3.2020 werde ich mir wohl The New Roses im Ringlokschuppen in Bielefeld anschauen. Schöner handgemachter Hard Rock in der tradition von den Scorpiens. Super!!
  10. War auf dem selben Konzert! Kann der Aussage nur zustimmen! Amaranthe war gut obwohl ein paar von meinen Favorieten nicht gespielt wurden! Apokalyptika hat mich überrascht! Ich habe sie vor ca. 10 Jahren in Bielefeld im PC69 gesehen. Das war recht langweilig! So nach dem Motto: Schau mal was die da machen!!! Abgefahren! Aber einmal anschauen reicht! Das kann man diesmal nicht sagen! Abwechselungsreich und sogar mit coolem Gesang. Nur die diesmal gespielte Version von "In der Halle des Bergkönigs" war eigentümlich, eigendlich entäuschend. Zu Sabaton muss man nichts sagen!! Die habe ich schon 4 od 5 mal gesehen und jedes mal liefern die eine grandiose Show ab! Und die Musik ist trotz der eigendlich nicht Zeitgemäßen Texten großartig! "We are Sabaton und this is Gostdivision!!" Und dann gehts ab...... Großartig! Und mein Lieblingslied habe sie auch gespielt!!! "To Hell and Back"
  11. Grundsätzlich ist das keine schlechte Idee. Da es sich bei den Untoten um einst lebenden Charaktere Handelt die von den Göttern als Untote zurück mach MIdgard geschickt wurden um eine Aufgabe zu erfüllen. Die Charaktere haben also schon jede menge Fähigkeiten und Zaubersprüche. Daher mein kleines Problem.
  12. Was ich ausgesprochen absurd finde. Ich gebe zu das die situation in der Untote mit Heilzaubern belegt werden ist nicht minder merkwürdig. Die situation in meiner Kampagen ist die das die Charaktere Untot sind und natürlich zwischendurch mal kämpfen müssen und Schaden bekommen. Wie regenerieren beseelte Untote?
  13. Ich hätte da mal eine fast Philosophische Frage zum Thema Heilmagie. Gesetzt den Fall ein Priester, Schamane, Druide oder Heiler wirkt Heilmagie gegen einen fixierten Untoten?! Was Passiert dann mit dem Untoten? Macht es einen UNterschied ob Priesterliche Magie oder Dweomermagie gewirkt wird? Wie wirken die Klänge der Genesung gegen einen UNtoten der sich der Wirkung nicht entziehen kann oder will? Habe mir da einige Gedanken zu gemacht und bin zu keinem befriedigenden Ergebnis gekommen. Was sagt die Gemeinde dazu?
  14. Bei näherer Betrachtung spiele ich doch lieber Sergè Lucarell (Grad 10 M5) spielen. Sergè ist ein Tuchhändler und Schneider der viel unterwegs ist um neue Handelverbindungen zu knüpfen. Bisher war er in erster Line in Candranor unterwegs aber ein Abstecher nach Movarod macht aus seiner sicht natürlich sinn.
  15. Ich bin der Meinung das die gemeinsame Verabschiedung eine schöne tradition ist die ich nicht missen möchte. Was ich mir hingegen sehr gut vorstellen kann ist den Con auf eine Woche zu verlängern. Ich denke dann könnte ich die Cons noch mehr genießen.
×
×
  • Create New...