Jump to content

Zendurak

Mitglieder
  • Content Count

    182
  • Joined

About Zendurak

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 11/23/1997

Profile Information

  • Geschlecht
    Sag ich nicht

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  • Name
    Jonas
  • Wohnort
    Freiburg
  • Interessen
    Pen and Paper, Zeichnen, Lesen, Computer, Kung Fu
  • Beruf
    Student

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Nach der direkten Aufforderung ziert sie sich nicht mehr, nimmt seinen Arm und legte eine flotte Halblingssohle auf die Planken. Dabei dreht und springt sie, ganz als wäre sie in einer Schenke im Halfdal und nicht auf einem Schiff im Süden.
  2. Zania bedankt sich überschwänglich und schreibt sich das Rezept direkt in ein dickes, von losen Seiten überquellendes Büchlein. Das es nicht kanthanisch zu sein scheint, stört sie kein bisschen. Über die Zubereitung der Suppe freut sie sich besonders. Die Portionen die sie diesen Abend ausgibt scheinen noch reichhaltiger zu sein, als für gewöhnlich und wer Nachschlag will, bekommt diesen auch. [Sie wendet beim fertigen Gericht, kurz vor dem Austeilen an die Mannschaft einige Male "Vermehren" an.] Bei den Komplimenten grinst sie über beide Ohren, sagt dann aber auch "Dankt nicht nur mir, dankt auch TianWu, er hat die Zutaten besorgt, damit ich so ein gutes Mahl auf der See bereiten kann. Ich verfeinere sie höchstens noch mit einigen Kräutern aus der Heimat. Falls ihr auch irgendwelche Rezepte kennt, die man aus Fisch oder den anderen Zutaten an Bord kochen kann, immer her damit. Für Spezialitäten aus eurer Heimat bin ich auch zu begeistern, vielleicht bekommen wir ja in Tevarra die Möglichkeit ein kleines Siegesfest zu feiern." Bei den letzten Worten schenkt sie Estaban ein mindestens ebenso breites Lächeln zurück. Dem Schnaps spricht Zania nicht zu, bevor sie ihr Tanzbein schwingt, wartet sie ab ob jemand anderes den Tanz eröffnet.
  3. Aha! Noch am selben Abend schleicht sich Zania zu der Hängematte des Übeltäters. Über ihn lässt sie, ganz wie er in das Essen, eine Portion Salz fallen. Dann zieht sie sich wieder zurück und konzentriert sich kurz. Der Schlaf des Jungen wird nun ein gutes Stück unruhiger, da er scheinbar von unzähligen Flöhen gepiesakt wird. (Jucksalz) Tagsüber nutzt sie jede Gelegenheit um mit den anderen Besatzungsmitgliedern ins Gespräch zu kommen. Dabei findet sie alle, sowohl Männer als Frauen interessant. Besonders die KanThais spricht sie freudig an, ob diese ihr typische Rezepte aus ihrer Heimat geben könnten.
  4. Da ist Bernardo bei Zania in bester Gesellschaft. Diese ist meist in der Kombüse und versucht ihr bestes, um zumindest mit einer anständigen Mahlzeit die Moral der Mannschaft höher zu halten. Dennoch kommt verbringt sie jeden Tag ihre freien Minuten auf Deck. Dort scheint sie den Regen auf ihrer Haut fast zu genießen. Spricht jemand sie darauf an, meint sie nur "Na der Regen riecht und schmeckt nach Abenteuer, merkt ihr das nicht? Der will uns nichts böses." Ihrerseit erkundigt sie sich fröhlich bei den Matrosen, warum diese so griesgrämig dreinschauen. Entgegnen diese dann mit Schimpftiraden entschuldigt sie sich und hilft ihnen dann kurzerhand und sehr behände bei ihren Aufgaben. Gerüchten über die Manipulation der Reise lausch sie interessiert und gibt gelegentlich ein "Oh wie spannend!" von sich. Wenn das Wetter dann wirklich richtig mies wird, verschwindet sie schnell wieder in der Kombüse. Dort nimmt sie Bernardos Komplimente gerne an und dankt sie ihm mit einem kleinen Stück Zuckergebäck (wo sie das her hat, sieht er allerdings nicht). Sie scheint seine Gesellschaft mehr zu schätzen als Kurukus. Sehr ungnädig wird sie bei dem Vorfall mit dem Salzfass und beginnt, sich nach dem Schuldigen umzusehen und -hören.
  5. Passt perfekt, in ihrer Heimat waren sie sowieso schon eine Weile lang nicht mehr. Und die Charaktere sind regulär erstellt, sollten also keine Probleme machen.
  6. Hallo Fimolas, perfekt, vielen Dank. Midgard Neuling ist er übrigens schon etwas länger nicht mehr, nur die Con ist neu . Als Charaktere hätten wir zwar keine Albai dafür aber Zwergenzwillinge aus dem Pengannion im Angbot: Lorna Wandelstern (Grad 10, Händler, gespielt von Bene um dem Herren mal einen Namen zu geben) und Dornim Feindschlag (Grad 10, Krieger, gespielt von mir). Da sie adelige Kinder des Schatzmeisters von König Valthus Glattbart sind, hätten sie auch einen Grund für die Einladung. Falls du einen Blick darauf werfen willst, kann ich sie dir gerne schicken. Wir freuen uns schon bei dir zu spielen
  7. Da würde ich gerne mich und einen Con-Neuling ohne Forums account anmelden. Charaktere folgen in den nächsten Tagen .
  8. Das wird vermutlich nicht das letzte Abenteuer in der Region sein, dass ich anbiete @Kessegorn, @daaavid @drachentor @JoBaSa würde es bei euch gehen schon um 11:00 anzufangen oder sollen wir es bei 14:00 belassen?
  9. Was auch eine sehr spezielle Art der Angst vor den großen Protesten am 23. ist... Ich frage mich aber auch ob die EPP wirklich in den Wahlen für die ganze Nummer abgestraft wird, oder ob ihre Wähler sich zum Großteil einfach gar nicht für die Problematik interessieren.
  10. Falls du es mit dem tiefen Süden nicht klappen sollte, bist du auf jeden Fall auf Platz 1 der Warteliste. Ist eingetragen, willkommen in der Runde
  11. Und wenn ich gerade dabei bin: Köcher und Behälter für Schleudergeschosse sollten m.M.n. auch eher unter Behältnisse als normale Gegenstäde gezählt werden. Dann kann man sie auch mit den jeweiligen Geschossen "beladen"
  12. Und noch ein Vorschlag: Ich fände es sehr angenehm, bei Spielfiguren eine Art "Ordner" Funktion einzuführen, also so dass man mehrere in einen Ordner verschieben könnte um mehr Übersicht zu gewinnen. Mit vorgefertigten Abenteurern für spezielle Abenteuer und den eigenen Figuren ist es zumindest bei mir mittlerweile recht wirr in der Auswahl der Figuren.
  13. Gerne, das mit dem EBe bekommen wir schon geregelt. Ich bin auch mal gespannt einen Beschwörer mit M5 Übergangsregeln zu sehen. Nein, es sind zwei Neulinge mit jeweils einem Charakter. Da sie keine Forumsaccounts haben, sind sie über mich angemeldet.
  14. Gerne, ich habe euch eingetragen. Falls alle einverstanden sein sollten könnten wir auch früher anfangen.
  15. Titel: Silberner Abgrund Spielleiter: Zendurak Voraussichtlicher Beginn: Donnerstag Mittag 14:00 Voraussichtliches Ende: Donnerstag Nacht, spätestens 1:00 Art des Abenteuers: Stadt, Mystik, Kampf, Rollenspiel Voraussetzungen / Vorbedingungen: Ich leite nach M5, bitte auch ausschließlich M5-Charaktere Grad 10-15, niedriggradigere Charaktere können auf eigene Verantwortung hin ebenfalls mitspielen. Herkunft: Mensch, Zwerg, Gnom oder Halbling, Charaktere aus Moravod oder den umliegenden Ländern sind am besten geeignet. Zwerge und Berggnome sind ebenfalls gerne gesehen. Der Charakter sollte sich fließend (+12) auf Moravisch verständigen können. FSK 16 Beschreibung: Der Winter bricht an in Saragin, im Norden Moravods. An den steilen Flanken des Belogora Gebirges ächzen die Bäume bereits unter der Schneelast und eisiger Wind weht die Täler herab. Die Bevölkerung in den umliegenden Gehöften und Weilern trifft letzte Vorbereitungen während in der Stadt für die meisten der Alltag seinen gewohnten Gang geht: Die Bergknechte beugen auch bei ungnädigen Temperaturen ihre Rücken, die Pochwerke und Schmiede hämmern unerbittlich und in den Klaubwerken schuften Frauen und Kinder. Während es sich die Kaufleute und Adeligen in der Oberstadt in ihren gemütlichen Stuben bei einer Runde Kjarom gut gehen lassen, trotzen unter ihnen Zwerge und Menschen den Eingeweiden der Berge das Silber ab. Münzen und Schmuck werden später daraus, doch die meisten in der Stadt sehen nie wieder etwas davon. Über all dem liegt das ewige Rauschen der herabstürzenden Possada-Fälle und das Klappern der Wasserräder. Hier hört man kaum, wenn mal wieder ein geschundener Körper den letzten Atem aushaucht. Hart und ungerecht, das ist es, das Leben in Saragin. Und inmitten all dieser dieser Betriebsamkeit birgt ein Grubenhunt (Lore) nicht die üblichen Silbererzbrocken... ganz im Gegenteil! Anzahl der Spieler: 3-6 1: Conneuling 1 mit (Jézko) (moravischer Tiermeister Grad 12) 2: Conneuling 2 mit (Lijka) (moravischer Gauklerin Grad 12) 3: Kessegorn mit (Rikard Nordrak) (waelischer Waldläufer Grad 11) 4: Daaavid mit (?) (? Grad ?) 5: JoBaSa mit (Sargonh Feuersturm) (Zwergischer Krieger/Elementarbeschwörer Grad 12 ) 6: Drachentor mit (Serafina) (erainnische Priester-Beschützerin Grad 12)
×
×
  • Create New...