Jump to content

Helgris

Mitglieder
  • Content Count

    523
  • Joined

  • Last visited

About Helgris

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 01/17/1970

Profile Information

  • Beiträge zum Thema des Monats
    2

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  • Name
    Michael Masthoff
  • Wohnort
    Schlangenbad
  • Interessen
    natürlich Midgard, Sport (Feldhockey), Musik (Klavier), Lesen, mit Familie / Freunden was unternehmen, ...und manchmal auch mal nichts machen!

Recent Profile Visitors

2,357 profile views
  1. Am kommenden Wochenende werden die Bestätigungen verschickt.
  2. Es war mal wieder ein sehr gelungener und unterhaltsamer CON. Mein Dank geht in erster Linie an die Orga für die Orga, das Zahlenspiel und das SL-Geschenk. Ein großer Dank geht auch an meine SL jul und BruderBuck für die stimmungsvollen Abenteuer rund um die ConSaga. Die Vorbereitung und Koordination des gelungenen, großen Finales um Zarracudas war sicherlich sehr aufwendig. Bedanken möchte ich mich auch bei meinen Spielern von Sonntag @Die Hexe , @Maeve ver Te, @Sueredamor, @Zrenik und @Bro für einen stimmungsvolles Con-Ausklang. Vielen Dank auch an die beteiligten Protagonisten für die schönen Momente und Gespräche, die einen Con so ungemein bereichern.
  3. Ich halte es ehrlich gesagt nicht so mt Grad1-Charakteren. Wenn ein Char einige Punkte verlernt hat, ist er eben interessanter und flexibler, was mir sehr viel mehr Spaß macht.
  4. M4 Grad 4-6 (M5 7 -12). Von Süden her kommend geht es dorthin, wo in den letzten 200 Jahren weder ein albisches noch ein twyneddisches Banner wehte.
  5. Wo steht eigentlich, dass jemand, der einen kritischen Teffer auf das Bein erhält, hinfällt? Zugegeben, er ist auf der Stelle ohne fremde Hilfe bzw. Stock gepinnt, aber wieso sollte er zu Boden gehen? Weiterhin ist so jemand im Nahkampf wehrlos. Nicht aber beim Fernkampf oder bei Zauberei.
  6. Also im ernst - irgendwie habe ich gerade Lust auf das Rockkonzert, zumal Finnley sicherlich VIP-Karten dafür hat.
  7. Der Totengräber Robby Burns (Ne M5 Gr.10) wird sich in Byrne einschiffen. Er ist im Besitz von etwas, was man in den Küstenstaaten sehr gut verkaufen kann...
  8. Für Samstag 11 Uhr habe ich ein Midgardabenteuer angeboten. Weitere Details sind unter www.dreieichcon.de zu finden.
  9. Spielleiter: Helgris Anzahl der Spieler: 5 M3/M4/M5 - egal Grade der Figuren: mittlere Grade Voraussichtlicher Beginn: 09:30 Uhr Voraussichtliche Dauer: bis 15 Uhr Art des Abenteuers: Überland, Dungeon Voraussetzung/Vorbedingung: Die Spieler von Teil 1 vom WestCon 2019 können sich hier bevorzugt anmelden. Alle weiteren Plätze werden auf dem Con per Aushang vergeben. Das Spielen von Teil 1 ist hilfreich, aber nicht zwingend notwendig. Beschreibung: Mit den befreiten Gefangenen schreitet ihr zurück in den verschneiten Weiler, der noch vor kurzem von der widlen Hatz gepeinigt war. Doch zum Ausruhen bleibt keine Zeit. Eine weitere Schreckensnachricht und ein altes Geheimnis werden euch offenbart. Langsam und einer üblen Vorahnung nachgebend, dreht ihr euch zum schattigen Massiv des Pengannion um, mit der Gewissheit, dass euch euer Weg dieses mal noch viel tiefer in die schroffen und unheilvollen Klüfte dieses verschneiten Massivs führen wird. Teilnehmer: 1.) Hirotega 2.) Steffi 3.) Marc 4.) Uwe 5.)
  10. Es wäre klasse, wenn ich mit Gallathen, Priester Winter (M4 Gr12) mitspielen könnte.
×
×
  • Create New...