Jump to content

Solwac

Mitglieder
  • Content Count

    29,490
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Solwac

  1. Er hat vor allem juristisch eine andere Struktur.
  2. Die Temperatur ist keine so einfache Sache, vor allem dann nicht, wenn es sich um ein doch sehr dünnes Medium handelt.
  3. Das Technikmuseum Berlin hat auf dem Gelände des Güterbahnhof des Anhalter Bahnhofs nicht nur eine beeindruckende Sammlung von Exponaten, es gibt jetzt auch frei zugängliche Virtualisierungen, basierend auf der Streetview-Technik von Google. Besonders beeindruckend finde ich die Rubrik "Reisen um 1900" mit einem Schnellzugwagen, einer Lokomotive, einem Gepäckwagen, einem Speisewagen und einem Arztwagen (fünf runde Bilder unter "Bitte einsteigen"). Leider sieht man auf den Bildern noch den großen Bedarf bei der Restauration. Umso wichtiger die Dokumentation! Auch die restliche Präsentation ist sehr sehenswert, hat aber teilweise nichts mit dem für uns interessanten Zeitraum zu tun. Stöbern lohnt sich! Hier der Link auf die Online-Ausstellung
  4. Ich weiß nicht ob es mich langfristig fesselt. Aber vielen Dank, jetzt muss ich mir noch die anderen Stücke von denen anhören.
  5. Die Werte im Bestiarium sind für viele Wesen nicht passend. Das war zwar auch schon früher so, aber mit M5 hat sich das nochmal verstärkt. Nach M3 war ein Wesen von Grad 7 immerhin Grad 7 und im Vergleich zu den meisten Spielerfiguren immerhin "etwas". Mit M4 gab es etwas mehr magische Ausrüstung und zumindest in meiner Wahrnehmung auf Cons auch viel mehr höhergradige Figuren, d.h. der Umgang mit einer Medusa oder Nachtmarder war nicht mehr so besonders wie vorher. Mit M5 kamen da mehrere Effekte: Die Lernkosten sind gesunken, d.h. Figuren steigen schneller auf. Figuren auf Grad 1 können schon mehr, bei nicht genau passenden Waffen reicht der Waffentyp. So reicht bei einem gefundenen magischen Kurzschwert wenn Stichwaffen gelernt sind. Weiter sind Angriffsbonus und Spezialwaffe additiv, auf niedrigen Graden können Kämpfer sehr schnell ganz kräftig austeilen.. Früher war ein Orc durchaus eine Herausforderung für einen Abenteurer von Grad 2, inzwischen eigentlich nicht mehr. Da viele Spielleiter ihre NSC wie Spielerfiguren erschaffen, ergibt sich ein weiterer Unterschied bei der praktischen Kampfstärke usw.
  6. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :beer:

    :tortenfee:

  7. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  8. Was für Daten werden da beim Upload gestreamt? Bei Video kann man doch da garantiert die Auflösung etwas reduzieren um dafür die Zuverlässigkeit zu erhöhen.
  9. Einzelne Sonderregeln werden natürlich nicht einfach verallgemeinert. Aber einen einhändigen Einsatz einer Hellebarde schließe ich nicht aus. Die nötigen Mindesteigenschaftswerte nehmen Rücksicht auf das höhere Eigengewicht der Waffe und eine Kampfweise mit Stangenwaffe und Schild ist grundsätzlich möglich. Aber ich dachte eher an Sonderregeln wie dem stechenden Einsatz aus der zweiten Reihe usw.
  10. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :beer:

  11. Schau mal in den Kodex bei den Waffenfertigkeiten (S. 135ff). Da wird die Hellebarde zweimal auf geführt (vgl. Einleitung auf S. 135), einmal bei Spießwaffen (S. 137) und einmal bei Zweihandschlagwaffen (S. 140). Hat man früher beide Kampfarten gemeinsam bei Erwerb der Waffenfertigkeit beherrscht, so lernt man bei M5 die entsprechenden Kategorien getrennt und beherrscht sie ggf. mit unterschiedlichen Erfolgswerten. Fällt jetzt einem Waldläufer mit Stoßspeer eine Hellebarde in die Hand, so kann er diese problemlos als Spießwaffe mit allen entsprechenden Sonderregeln einsetzen. Ohne die Fertigkeit Zweihandschlagwaffen wird aber kaum sinnvoll zuschlagen, denn Erfolgswert und Schaden sind dann limitiert (Angriffswert +4, dazu kommen ggf. Angriffsbonus und -2 bei nicht ausreichende Stärke und -1 auf Schaden - vgl. S92).
  12. Skype ist leicht zu nutzen und es gibt viele Hilfen und Tutorials. Aber es ist technisch nicht gut. Es zieht viel Leistung, insbesondere für den, der einen Chat startet. Ich kenne Leute, die immer wieder über Abbrüche samt Zwangspause vin einigen Sekunden klagen. Video habe ich noch nicht ausprobiert. Für Chats würde ich Discord nehmen, deutlich stabiler. Nur die Smileys bei Skype sind besser...
  13. Die sind aber erst mit dem letzten Beitrag zusammen gekommen, d.h. vor dem ist die Frage verständlich.
  14. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :knuddel::knutsch:

    :tortenfee::cdg:

  15. Den kannst Du Dir ungestört eingießen!
  16. Ich rechne mit einer Absage, würde mich aber freuen wenn er stattfinden sollte. Dazu müsste aber wenigstens die Zahl der Neuinfektionen sinken...
  17. Solwac

    Aktuell virtuell

    Das halten einige nicht den empfohlenen Abstand...
  18. Das Problem ist doch nicht die Gemeinnützigkeit, da kriegt man leicht mit Jugendförderung und ähnlichen Punkten die Gemeinnützigkeit hin. Aber durch die Gemeinnützigkeit schaut Vater Staat besonders genau hin, denn durch Spendenquittungen und andere Vorteile gibt es Anreize. Dadurch wird der Aufwand deutlich erhöht, was bei den Umsätzen eines Cons einen großen Unterschied machen kann.
  19. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  20. Klar kann man es probieren. Aber Du riskierst natürlich eine stärkere Überprüfung auch der restlichen Belege, Es muss halt jeder selbst wissen wie steuerehrlich man sich verhält. Bei Steuern versteht der Staat allgemein keinen Spaß. Ich sehe hier keinen Anlass wegen eines persönlich eh schon abgeschriebenen Betrags "krumme" Sachen zu probieren. Gemeinnützigkeit nachzuweisen ist mit Aufwand verbunden,, deshalb machen wir vom Vesternesse e.V. es nicht. Obwohl man mit der richtigen Satzung es wohl machen könnte.
  21. Es gibt einen Strang zum Thema, der wird hoffentlich moderiert und ist für alle Informationen die richtige Stelle. Für alles andere sind andere Stellen, z.B. der Schwampf für den Schwampf usw.
  22. Schade, sehr schade. Aber alles andere hätte auch nicht in die politische Landschaft gepasst.
  23. Gestern kam Post an, ich vermute einen Bericht eines zwergischen Geschichtenerzählers.
  24. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

×
×
  • Create New...