Jump to content

Jürgen Buschmeier

Mitglieder
  • Content Count

    7,334
  • Joined

  • Last visited

About Jürgen Buschmeier

  • Rank
    Mitglied

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. @Solwac: Die Werte für Tiere, Monster usw. fand ich schon immer speziell. Allerdings darf der SL sie ja bekanntlich gerne anpassen. Und wenn ich einen besonderen Wolf, Bären etc. haben will, dann schraube ich an den Werten eben. Du machst das sicherlich genauso. Ich bin also völlig bei dir, dass das Drumherum sich verändert hat.
  2. Ich finde, mein Spielgefühl ist das selbe, ob M3, M4 oder M5. Was sich unterscheidet, ist die Zahl der Möglichkeiten, der einzelnen Figuren im jeweiligen System. Folge daraus sind eine geringere Unterscheidbarkeit auf dem Papier, aber wenn dann sechs Leute am Tisch sitzen und der SL hätte je 5 Krieger, Waldläufer, Ermittler, Magister, Tiermeister, Thaumaturgen, Priester, Schamanen oder Magier am Tisch, wären es doch 5 unterschiedliche Leute, die bei ihm sitzen und ihre Figuren mögen eventuell die exakt selben Werte, Fähigkeiten und Zauber haben, aber im Charakter und in der Art zu spielen, werden sich Figuren und Spieler trotzdem so deutlich unterscheiden, dass es sicherlich auch Spaß machen würde. Camlach, biete das doch mal in deiner Heimrunde an. Fünfmal die selbe Charakterklasse am Start wäre doch witzig. Es gibt ja z. B. die beiden Sperber Trilogien - ich weiß, im Rheinland heißt das Triologien - von David Eddings, in der 5 Ordensritter (hier also Ordenskrieger) gemeinsam unterwegs sind.
  3. Achso, aber man kann das doch einfach jederzeit durch den Umbau der Figur von Ermittler zu Er/Ma machen. Du setzt ab dem Zeitpunkt des Umbaus die neuen Werte für das Lernen ein.
  4. Ermittler wird Doppelklasse? Das gibt es doch schon im MYST. Der Ermittler ist Kämpfer, dann wird er zum Doppelcharakter und iost dann meinetwegen Er/Ma. Seine Fähigkeiten/Fertigkeiten setzen sich dann zusammen wie bei anderen Doppelklassen. Alltag 20, Rest die billigere Variante + 10, Zauberprozesse wie Magier +15.
  5. Fimolas ist doch Eldalyn und heißt: "In Wirklichkeit der mit den langen Haaren!" Wir sind uns schon ab und zu über den Weg gelaufen, aber mehr als "Hallo", war bislang noch nicht drin. Das lag bestimmt daran, dass du gerade satt und voll vom Essen kamst. Da bist du wahrscheinlich friedlicher und nachsichtiger gestimmt. Ach, da ist ja ein Ironieemoji! Ich nehme alles zurück, du... (bitte setzten Sie hier eine Persönlichkeitsbewertung Ihrer Wahl ein)
  6. Bestätigt! Jawoll!! Und noch mehr Vorfreude!!!
  7. Oder wird der Con vegetarisch oder gar vegan?
  8. Ich drücke dir die Daumen. Ich sehe schon den Titel deiner Autobiographie vor mir: "Ein Mann und ein Haufen Göttinnen"
  9. Danke, das gefällt mir ganz gut. Ich könnte mir da auch einen dritten Zauberbereich vorstellen, nämlich Beherrschen und alle drei auf 90. Freiland runter auf 20 und Unterwelt auf 40. Beherrschen dazu, weil sie eben als Weise Frau durchaus auch eine politische Figur ist und da darf gerne neben dem Respekt vor dem Amt auch das Mittel der Einschüchterung nicht nur durch Persönlichkeit, sondern eben auch magisch dabei sein.
  10. Es gibt Leute, die ihrer Arbeit nachgehen und das auch noch immer am selben Ort. Augen auf bei der Berufswahl!😉
  11. Überwiesen und Angemeldet! Es beginnt die Zeit der Vorfreude!!!
  12. Hallo zusammen, gibt es da etwas zur Konvertierung dieser Charakterklasse? Ich habe nichts gefunden.
  13. Welcher Archetyp, welche Charakterklasse kommt denn einem Tüftler/Bastler am nächsten?
×
×
  • Create New...