Jump to content

Slüram

Mitglieder
  • Posts

    7,050
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Slüram

  1. @Läufer hast Du vielleicht mal Lust online mitzuspielen? Dann könnten wir endlich mal mit 2 Yüiilzish losziehen!
  2. Um das wirklich gut erkunden zu können bräuchte es unseren Sonderbotschafter @Celador da Eshmale und @PappaMalen Tyron in unserer Truppe.
  3. Hier in dem Strang Home at the range geht es für uns und alle die noch folgen wollen ins nächste Abenteuer!
  4. Wo Tara sich doch so gut mit @Celador da Eshmale's Besserer Hälfte versteht: Hätte der Herr Sonderbotschafter nicht ein Interesse an einem Testflug seiner Yacht gemeinsam mit seiner Familie in Verbindung mit einer Erkundung der uralten Stelen in dem Sonnencluster, welcher doch so künstlich angeordnet anmutet? Ganz große Himmelsmechanik mit Sonnenverschiebungen.... irgendwie erinnert die ganze lokale Sternenkonstellation ja schon an einen riesigen Sonnentransmitter. Es fehlt nur noch die passende Steuerungseinrichtung....
  5. Slüram schaut sich schonmal nach einer Fracht für M 13 um und freut sich auf den Besuch in Engelor. Vielleicht besteht ja auch auf die Chance auf einen Abstecher zu einer gewissen Königin nach Aupuni o Mokupuni? Die mit der er beim letzten Besuch so wunderbar parlieren konnte? Auf jeden Fall packt er auch die Galauniform für den Fall einer Audienz ein und freut sich auf den Flug nach M13.
  6. An alle in der Orga (ohne jedwede Ironie, wirklich persönlich ernstgemeint und von Herzen kommend!): DANKE! DANKE! DANKE! Das Ihr die Geduld aufbringt auch für die ewig Nöhlenden und Anspruchsteller Eure wirklich wertvolle Freizeit zu opfern so ein tolles Event, trotz aller sowieso schon vorhandenen Widrigkeiten zu organisieren, auf den Weg zu bringen und dann auch durchzuführen! Ihr habt meine Hochachtung! Bitte laßt Euch nicht beirren! Zieht Euer Ding durch, so wie es für Euch am Besten durchführbar ist! Ihr leistet tolle Arbeit für die Midgardgemeinschaft!
  7. Slüram regt an, daß in regelmäßigen Intervallen jemand von den Arkoniden in die Blase geschickt wird mit Forschungsaufträgen an deren Bewohner. Den nächsten Besuch möglichst schnell, damit die Bewohner von dieser Absicht erfahren und das erste Forschungsgebiet genannt bekommen!
  8. Da haben die Arkoniden in M13 doch schonmal einen neuen Aspekt ihres Forschungsprojektes....
  9. Diese Unterhaltung läßt Slüram sehr nachdenklich zurück. Celadors Logik ist bestechend und einleuchtend. Mit Sicherheit eine Anregung seines Extrasinns. Slürams Leben könnte um einige Potenzen schwieriger werden in Zukunft.... Die Yüiilzish-Frauen dieses Universums in dieser Zeitlinie unterscheiden sich doch ganz entscheidend von den Frauen seiner Urheimat. Sie sind so.... emotional....
  10. Offplay: 6-Augengespräch.... hmhmmhmm Celador, Aktakul und wer noch? .
  11. Slüram freut sich sehr, daß sein Freund Celador den "Ausflug" in jene Hyperblase gut überstanden hat! Was für eine ungewöhnliche Erfahrung! Zwei Jahre in zwei Wochen! Das muß eine faszinierende Zeit gewesen sein! Um die Zeit im Kollektiv beneidet Slüram Celador! Er hat ja schon eigene, persönliche Erfahrungen mit Kollektiven gesammelt, die Slürams persönlichen Horizont immer sehr positiv erweitert und sein Leben bereichert haben! Geheimnisse bleiben wie immer Geheimnisse! Slüram setzt keine Telepathie ggü. seinen Freunden ein - es sei denn diese würden es explizit einfordern! Das sollte Celador doch wissen! Slüram kontaktiert via der Pyramide und seinem Steuerkristall (den hat er doch bestimmt nach M13 mitgenommen?!) Celador in M13 und teilt ihm die Ausbaupläne für das Ahiahi- System seitens der Allianz mit. Hat Celador noch Wünsche seitens der Arkoniden, welche zusätzlich eingebaut werden sollten? Das Wohnmodul auf dem Planeten hat Slüram bewußt klein gehalten, es könnte - falls die Arkoniden es wünschen - auch gegen eines unser 450 m Luxus-Siedlungsmodule ausgetauscht werden, was dann aber ggf. Aufmerksamkeit seitens der Tefroder- und Yüiilzish- Wachflotten erwecken könnte. Es werden ja beständig nach dem Zufallsprinzip Wachflotten - und Schiffe von Perridon- Yüiildam I in die umgebenden Systeme der Neutralen Zone entsandt. Die Grünen Pyramiden bleiben weiter unter Sanddünen getarnt, damit sie von fremden Schiffen möglichst nicht bemerkt werden können. Unsere sonstigen (Schürf- und Mining-) Aktivitäten im Sonnensystem sollten Ablenkung genug darstellen meint Slüram. Aber hier ist er auch für weitere Vorschläge offen! Arkonidische Forscher sind uns auf unserer Mondstation und auf dem Wüstenplaneten sehr willkommen! Auf dem Gelände und in den Räumlichkeiten der Universitäten auf Cadnemia und Warstein können sehr gerne auch Bereiche für diese eingerichtet werden! Forscher und ihre Ausrüstung könnten mit den Versorgungsfrachtern der Allianz unerkannt ins Ahiahi- System gelangen und dann per Käfigtransmitter auf den Planeten gelangen.
  12. Slüram erweitert in der Folgezeit das Engagement der Schürferallianz im Ahiahi- System: Es werden für den Rohstoffabbau insgesamt 5 Automatische Schürfkreuzer der 500 m- Klasse und 2 Schiffe eines modernen Typs von halb-automatischem Großschürfkreuzer der 1080 m Klasse in das Ahiahi- System entsandt. Es werden als Wachschiffe -zusätzlich zu den 3 bereits im System stationierten 80 m System-Patrouillienbooten - weitere 3 Neu-Tefrodische 80 m System-Patrouillenboote und 3 Arkonidische 310 m Überschwere Robotkreuzer der Raal-Maat-Klasse ins System entsandt, um die wertvollen Robot-Schürfschiffe der Allianz zu bewachen. Zusätzlich werden die Minenanlagen auf dem ersten Mond des Wüstenplaneten weiter stark automatisiert ausgebaut, ein Raumhafen für Raumschiffe bis 500 m mit angegliedertem 200 m Wohnmodul wird neben der Hauptminenanlage errichtet. Es wird eine Käfigtransmitterverbindung zum Wüstenplaneten eingerichtet, wo in Pyramidennähe ein 100 m Wohnmodul im Sand vergraben unterirdisch getarnt eingerichtet wird.
  13. Tara gelingt es die bekannte Hyper-Holo-Fitness-Trainerin und Kartanin Mia-Mia Centara dank der Kontakte von Teslym als persönliche Trainerin zu gewinnen. Sie soll Tara katzenhafte Gewandtheit und Eleganz der Bewegungen und Anmutigkeit des Ausdruckstanzes vermitteln.
  14. Slüram findet, daß diese Dinge es durchaus wert wären auf @Celador da Eshmales To-Do-Liste aufgenommen zu werden! Und auch dieses noch ein letztes Mal hervor geholt. Ich bräuchte bitte als zukünftiger Spielleiter ein paar Antworten von Dir. Ansonsten müßte ich willkürlich etwas festlegen, damit es dann weitergehen kann. Das fände ich sehr schade! Also bitte beantworte die Fragen doch!
  15. Er könnte sich nach fast 2 Jahren im Kollektiv psychisch ein wenig verändert haben... Was bitte heißt das konkret? Wenn sein Würfel rematerialisiert, wir ihn anfunken, uns dann wohl alle treffen werden und wir ihn fragen: Was ist passiert? Ist alles ok bei Dir? Brauchst Du Hilfe? Was wird er dann antworten? Und nochmal hervor geholt.
  16. Wäre so ein Ausflug nicht auch etwas für @Ruk-Tho? Oder für den Reporter eines gewissen @Lukarnam?
  17. Oh-oh-oh.... Tara hat doch hoffentlich der guten Neetal nichts - so von Frau zu Frau im Vertrauen - von Celadors....vööööllig.... ungefährlicher... Mission erzählt?
  18. Öhm - "sie" ist in diesem Fall nicht Tara, sondern Celadors Ehefrau ist von Slüram gemeint....
  19. Dazu müßten wir sie ja erstmal aus M13 herholen.... außerdem weiß die Gute ja gar nichts von Celadors kleinem..... Ausflug....
  20. Er könnte sich nach fast 2 Jahren im Kollektiv psychisch ein wenig verändert haben... Was bitte heißt das konkret? Wenn sein Würfel rematerialisiert, wir ihn anfunken, uns dann wohl alle treffen werden und wir ihn fragen: Was ist passiert? Ist alles ok bei Dir? Brauchst Du Hilfe? Was wird er dann antworten?
×
×
  • Create New...