Jump to content

Slüram

Mitglieder
  • Posts

    8,600
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Slüram

  1. @Leif Johannson, @Celador da Eshmale, @Pappa @Patrick, @alf04, @Lukarnam, @Katrin wie schaut es aus? Kurzfristig Lust und Zeit? Mindestens zwei Plätze möchten noch gerne belegt werden!
  2. Spielleiter: Slüram Anzahl der Spieler: 3-7 Regelsystem: PR Beginn: 14:00 Ende: 23:30 Roll20 Link: Meet Link: https://meet.google.com/kmo-wnfa-axa Art des Abenteuers: Soziale Interaktion, Forschung, vielleicht auch etwas Cowboy Diplomacy Voraussetzung/Vorbedingung: PR-Char ist mitzubringen Beschreibung: Mitten in der Hitze der Vorbereitungen auf Taras großen Song Contest auf Terra bekommen die Chas Hinweise auf ein laufendes Komplott der Galactic Guardians gegen sie. Die Spuren weisen Richtung Wega..... Spieler/Char: @jul mit Nils Holgerson und Henriette @Karim mit Tara @Ruk-Thomit Ebendiesem? Oden mit einer neuen Dame? @Celador da Eshmalemit Ebendiesem @Leif Johannson mit dem Attaché
  3. (Eine Elster. Eine Krähe. Wenn Du einen Alarmschreihalz brauchst: Ein Eichelhäher. Alles intelligente, weit verbreitete und daher weniger auffällige Tiere.) Ansonsten: Sollte man den Titel des Threats lesen.... sorry....
  4. Bei der Figur am Ende bekommt der Begriff Hamstern gleich ein ganz neues Kopfkino!
  5. Dann hat @Celador da Eshmale sich ja noch einmal aus der Affaire ziehen können....
  6. Slüram bedankt sich explizit nach deren Rückkehr bei allen Beteiligten der Suchaktion nach der Ruhelos und drückt sein großes Bedauern aus, daß die Besatzung als verschollen und wahrscheinlich verloren betrachtet werden muß. Ein neues Schiff mit dem Namen Ruhelos wird in der Werft auf Warstein auf Kiel gelegt. Slüram gratuliert @Celador da Eshmale, bzw. dem Arkonidischen Imperium zu seiner neuen Kolonie und seinen neuen Untertanen. Ein Psi-fähiges Volk - das birgt viel Potential..... sagt Slüram.....
  7. Nein, ihr habt es nicht genau bestimmen können. Eine grobe Schätzung/Überschlagsrechnung hatte ergeben, daß die Masse des Geschosses, welches die Ruhelos durchschlagen hatte, ein Vielfaches der Masse des gesamten Schiffes betragen hat.
  8. Prinzipiell eine sehr gute Idee, aber wir wollen es uns mit unserer Schutzmacht den Arkoniden nicht verderben meint Slüram grübelnd....
  9. Sicher gibt es auch Hinterbliebene - für deren finanzielle Entschädigung sollen die Maakhs zahlen, bzw. das Geld holt sich die Allianz von den Maakhs wieder, bzw. die Allianz hat einen Dicken Gefallen bei den Maakhs gut, sagt Slüram.
  10. Den Prozeß des Auslesens bitte ausschließlich im Beisein von @Celador da Eshmale und auch nur solange er noch als Sonderbotschafter ein gewisses politisches Schwergewicht ist, dessen Anweisungen die Wissenschaftler nicht so einfach beiseite wischen können....
  11. Du wirst spielen, spielen, spielen!
  12. Hmmhmhm - das meiste Rindfleisch, was unsere Farmer exportieren wird zu Höchstpreisen quer durch die Galaxis in zwei terranische Nachbarsysteme geliefert: Die Wega und Topsid. Nach Topsid wurden sogar zweimal schon lebende Jungtiere Exportiert.
  13. Öhm.... Da sind unsere Siedler aber anderer Meinung..... In gewissen Feinschmeckerkreisen wird spezielles, barbarisch- unzivilisiert gewonnenes Tierfleisch zu Höchstpreisen gehandelt....
  14. Die letzte Meldeposition der Ruhelos ist bekannt. Danach verliert sich ihre Spur halt im unerforschten Bereich des Sternenhaufens.
  15. Keine speziellen, nein. Die Schiffe und auch die Transportstufen der Tara-II-Klasse fallen halt alleine schon dadurch auf (auch fernortungstechnisch), daß sie aus Lemurstahl hergestellt worden sind. Das fällt definitiv auf. Sehr, sehr schlecht für Hehler. Die Seriennummern der Kalups u.ä. sind ja auch bekannt, da von der Allianz selbst hergestellt. Ebenso wie die Positronischen Bauteile.
  16. "Rauhe Typen", alle mit irgendwelchen Knicks in ihren Lebensläufen, die sie aus "normalen" Karrieren zum Prospektorenleben gebracht haben. Kapitän, 1. und 2. Offizier von Slüram telepathisch überprüft.
  17. Die Ruhelos ist ein Schiff der Tara-II Klasse (s.o.). Offiziell ist sie an Prospektoren, die auf eigene Rechnung arbeiten, verleased, daher taucht sie im Schiffsregister der Schürfer-Pilz-Allianz nicht auf. Die Besatzung besteht aus 21 Mann, bunt durcheinander gewürfelt. Sie arbeiten im Auftrag der Schürfer-Pilz-Allianz in jenem aus dem Hyperkokon gefallenen Sternenhaufen in der Southside, von dem schon die Rede war. Neben der Ruhelos sind aktuell in diesem Sternenhaufen 6 weitere Prospektorenschiffe der Tara-II-Klasse auf Erkundungsmission für die Schürfer-Pilz-Allianz unterwegs. Diese halten losen, aber regelmäßigen Kontakt miteinander, tauschen ihre Daten aus, daher ist es aufgefallen und sofort rückgemeldet worden, daß die Ruhelos sich nicht mehr gemeldet hat.
  18. @Ruk-ThoGut, daß wir unseren topsidischen Militärarzt mit an Bord haben, der Euch alle dann wieder zusammenflicken kann...
×
×
  • Create New...