Jump to content

Chichén

Mitglieder
  • Content Count

    4,144
  • Joined

1 Follower

About Chichén

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday September 29

Profile Information

  • Geschlecht
    Weiblich

Persönliches

  • Name
    Anja
  • Wohnort
    Ruhrpott
  • Interessen
    Rollenspiel, Kochen, Larp, Lesen, Tanzen, Handarbeiten
  • Beruf
    Diplom-Geologin

Recent Profile Visitors

2,652 profile views
  1. Gut, dann um 10.00 Uhr am Eingang. Je nachdem wie lange wir benötigen, sind wir natürlich noch etwas dabei. Dann sollten wir noch klären, ob du zu uns kommst und wir von dort zusammen weiterfahren, wir dich abholen oder ggf. Solwac dich auch schon auf der Hinfahrt einsammelt.
  2. Zeno wohnt nicht in Herne, sondern in Bochum (nahe der A43/A44). Ich weiß nicht, ob das für dich dann immer noch passt. 11.00 Uhr ist ein netter Kompromiss, sofern das für Kessegorn zu schaffen ist.
  3. Wir haben ein kleines zeitliches Problem zum Abend hin. Mein Vater hat jetzt doch beschlossen, an dem Samstag seinen Geburtstag zu feiern, so dass wir dort zwischen 17.00 - 18.00 Uhr sein müssten. Das bedeutet, wenn wir Zeno nach hause bringen und ggf. noch Schwiegerpapa abholen dürfen, dass wir so gegen 16.30 Uhr in Halten los müssten. Somit wäre für uns ein Treffen im Museum vor 12.00 Uhr praktischer.
  4. Somit wären wir dann bisher: Kessegorn Callum Zeno Chichén Wie sieht es bei @Solwac und @Gandubán aus?
  5. Bei der Auswahl wird sich schon etwas passendes finden lassen.
  6. Welchen Grad haben denn deine SC, die für Vigales in Frage kämen?
  7. Wir sind noch bei der Planung für die Con-Saga-Vigales auf dem Breuberg-Con. Spätestens danach, also wenn wir wissen, was die SC alles so in unserer kleinen Sandbox angestellt haben, kommen auch konkretere Angaben zu den geplanten Abenteuern auf dem NordlichtCon.
  8. Hallo Boundil, wenn du am Freitag bei JUL spielen möchtest, müsstest du dich bei ihm über con-saga@lembke.de anmelden, wie in seiner Abenteuerankündigung beschrieben. Solltest du Interesse an dem Doppelabenteuer von Bruder Buck und Chichén am Samstag haben, kannst du dich über alchira@web.de anmelden, wie in der Abenteuerankündigung ebenfalls beschrieben. Die links findest du im zweiten und dritten post in diesem Strang.
  9. Wir haben noch nicht festgelegt, an welchen Tagen die Abenteuer stattfinden werden. Sobald wir das konkret festgelegt haben, werde ich das hier bekannt geben.
  10. Chichén

    Essen

    Wir waren zehn Freaks und es hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Nächster Termin: 09. Juli 2019, 19:00 h Café im Kulturforum, Essen Steele (Karte bei GoogleMaps)  Zusagen (1) Chichén
  11. Callum und ich sowie wahrscheinlich auch Zeno, den frage ich gleich noch mal beim Stammtisch.
  12. Schon einmal zur allgemeinen Information: Es wird auf den Nordlichtcon 2019 voraussichtlich zwei Abenteuer im Bereich der Con-Saga-Vigales geben.
  13. Die beiden Abenteuer am Samstag sind somit auch angekündigt.
  14. Con-Saga-Vigales-Abenteuer: Von Meeresrauschen und Donnergrollen Spielleiter: Chichén (Anja) und Bruder Buck (Reiner) Anzahl der Spieler: 10 - 12 (zwei Gruppen je 5 - 6 Spieler) M3/M4/M5: M5 Grade der Figuren: ca. 15 - 20 nach M5 (entsprechend M4) Voraussichtlicher Beginn: 10.00 Uhr Voraussichtliche Dauer: ca. 24.00 Uhr Art der Abenteuer: Nachforschung, Kampf, Dschungel, Seefahrt und noch etwas mehr... Ort: Vigales und die Regenbogensee Voraussetzungen/Bedingungen: Die Beherrschung von Neu-Vallinga ist von Vorteil. Die SC sollten auf dem Meer sowie auch in der Wildnis halbwegs klar kommen. Vorkenntnisse in der Con-Saga sind überhaupt nicht erforderlich, alles wichtige wird vorab für alle erläutert. Nachfragen sind ausdrücklich erwünscht, sofern etwas unklar sein sollte. Es empfiehlt sich auch immer kurz vor dem Con einen Blick in die "kleine vigalische Gerüchteküche" zu werden, wo manchmal hilfreiche Informationen nett verpackt kund getan werden. Diese stehen aber auch beim Spiel zur Verfügung. Beschreibung:  Der Auftrag hört sich gar nicht so schwierig an: Der Bund der Seemöwe sucht Abenteurer für eine Expedition in die Regenbogensee. Kurz zuvor gemachte Entdeckungen sollen überprüft und merkwürdigen Ereignissen nachgegangen werden. Hat dies etwas mit den Spannungen zwischen dem Städtebund von Elhaddar und Vigales zu tun oder eher mit den Berichten von Naturkatastrophen und eigenartigen Begebenheiten auf der Inselwelt? Ablauf: Geplant sind zwei Gruppen mit je 5-6 Spielern. Die Abenteuer beginnen mit einem keinen Intro, bei dem den Charakteren ihre Aufgabe erklärt wird, um danach in die Einzelabenteuer zu starten. Sofern die Zeit es später noch zulässt, kommen beide Gruppen am Ende wieder zusammen und können von ihren Nachforschungen berichten. Damit auch diejenigen eine Möglichkeit haben mitzuspielen, die nur selten im Forum sind, bitten wir um Anmeldung über unsere E-Mail-Adresse: alchira[at]web.de bis zum 30. Juni 2019. Hier im Ankündigungsstrang bekundetes Interesse ist nicht bindend, es zählt die Anmeldung per Mail. Unter allen eingegangenen Anmeldungen werden wir, sofern wir mehr Anmeldungen als Plätze haben, max. 10 Teilnehmer auslosen und hier bekannt geben. Die Vergabe der beiden dann noch freien Plätze erfolgt über den Rundenzettel vor Ort.
×
×
  • Create New...