Jump to content

MFC, 3. Anlauf, Do. 5.1.23 - So. 8.1.23, Schwampf


Recommended Posts

Finally back!

Mein erster Con-Besuch seit Start der Corona-Pandemie.

Zumindest, wenn alles glatt geht und meine Anmeldung angenommen wird. 😁

 

Als nächstes werden dann die bestehenden Abenteuer abgestaubtm, auf ihr Con-Fähigkeit nochmals überprüft und ggfs. einem Update unterzogen.

 

 

 

  • Like 2
Link to comment

Servus zusammen,

ich war noch nie auf einer Con und bin sozusagen Neuling auf diesem Gebiet. Midgard habe ich zwar schon ein paar mal geleitet (für meine Kinder), aber ich habe wahnsinnig Lust auch mal selbst zu spielen und v.a. mir das eine oder andere von erfahrenen Leitern abzuschauen. Daher hätte ein paar Fragen:

  • Ich möchte mit meinem Sohn (12) zur Con. Sind die Spielerunden getrennt (Kinder / Erwachsene)? Ich würde schon gerne mit ihm zusammen spielen.
  • Wir sind keine "Profispieler". Werden die Runden bunt zusammengewürfelt oder ist es so, dass die erfahreneren Spieler und Neulinge eher unter sich sind? Wäre schade...
  • Kann man seinen eigenen Charakter mitnehmen oder erstellt man einen neuen vor Ort?
  • Gibt es vorab eine Ankündigung, welche Abenteuer angeboten werden?

Danke für eine kurze Info hierzu!

Wir sind schon sehr gespannt und auch voller Vorfreude!

Grüße
Daniel

  • Like 1
Link to comment
vor 33 Minuten schrieb derpaulie:

Servus zusammen,

ich war noch nie auf einer Con und bin sozusagen Neuling auf diesem Gebiet. Midgard habe ich zwar schon ein paar mal geleitet (für meine Kinder), aber ich habe wahnsinnig Lust auch mal selbst zu spielen und v.a. mir das eine oder andere von erfahrenen Leitern abzuschauen. Daher hätte ein paar Fragen:

  • Ich möchte mit meinem Sohn (12) zur Con. Sind die Spielerunden getrennt (Kinder / Erwachsene)? Ich würde schon gerne mit ihm zusammen spielen.
  • Wir sind keine "Profispieler". Werden die Runden bunt zusammengewürfelt oder ist es so, dass die erfahreneren Spieler und Neulinge eher unter sich sind? Wäre schade...
  • Kann man seinen eigenen Charakter mitnehmen oder erstellt man einen neuen vor Ort?
  • Gibt es vorab eine Ankündigung, welche Abenteuer angeboten werden?

Danke für eine kurze Info hierzu!

Wir sind schon sehr gespannt und auch voller Vorfreude!

Grüße
Daniel

Hi Daniel,

vielen Dank für Dein Interesse :colgate: 

Die Runden werden von den Spielern selbst organisiert. Das heißt, jemand bietet eine Runde an, die Runden werden entweder hier im Forum vom Spielleiter angekündigt oder auch nur auf dem Con ausgehangen. Auf alle Fälle gibt es auf dem Con einen Aushang mit Runden, wo sich jeder eintragen kann. 

Es gibt oft reine Kinderrunden, die von Elternteilen angeboten werden. Was da angeboten wird ist aber schwer abzuschätzen. Von den Veranstaltern wird nichts selbst organisiert. Da können Dir die Eltern hier im Forum bestimmt mehr drüber erzählen. Ich denke da z.B. an @Slüram oder @Widukind  

Da sich jeder nach Belieben selbst eintragen kann, sind die Runden bunt gemischt. Normalerweise schreiben die Spielleiter ein paar Eckdaten in ihre Ankündigung (nicht für Kinder geeignet z.B. oder Kampflaltig, Detektiv etc.) 

Es kommt ganz selten vor, dass ein Spielleiter Charaktere selbst erstellt. Normalerweise bringt man seine eigenen Figuren mit. 

Hier findest Du das Ankündigungsforum für den Forumscon (noch ohne Ankündigung):

https://www.midgard-forum.de/forum/clubs/175-forumscon-abenteuervorankündigungen/

 

Link to comment
vor 10 Stunden schrieb Abd al Rahman:

Hi Daniel,

vielen Dank für Dein Interesse :colgate: 

Die Runden werden von den Spielern selbst organisiert. Das heißt, jemand bietet eine Runde an, die Runden werden entweder hier im Forum vom Spielleiter angekündigt oder auch nur auf dem Con ausgehangen. Auf alle Fälle gibt es auf dem Con einen Aushang mit Runden, wo sich jeder eintragen kann. 

Es gibt oft reine Kinderrunden, die von Elternteilen angeboten werden. Was da angeboten wird ist aber schwer abzuschätzen. Von den Veranstaltern wird nichts selbst organisiert. Da können Dir die Eltern hier im Forum bestimmt mehr drüber erzählen. Ich denke da z.B. an @Slüram oder @Widukind  

Da sich jeder nach Belieben selbst eintragen kann, sind die Runden bunt gemischt. Normalerweise schreiben die Spielleiter ein paar Eckdaten in ihre Ankündigung (nicht für Kinder geeignet z.B. oder Kampflaltig, Detektiv etc.) 

Es kommt ganz selten vor, dass ein Spielleiter Charaktere selbst erstellt. Normalerweise bringt man seine eigenen Figuren mit. 

Hier findest Du das Ankündigungsforum für den Forumscon (noch ohne Ankündigung):

https://www.midgard-forum.de/forum/clubs/175-forumscon-abenteuervorankündigungen/

 

Super, danke für deine Infos!

Link to comment
vor 4 Minuten schrieb derpaulie:

Super, danke für deine Infos!

Achja, fast vergessen:

Du kannst auch immer die Orga ansprechen. Die Orga auf allen Midgard-Cons kennt fast alle Spieler persönlich. Man trifft sich häufig auf Cons. Da kann die Orga auch mal bei der Rundensuche helfen oder bei einem SL betteln gehen, ob er nicht doch noch eine "verlorene Seele" bei sich aufnehmen könne :D 

  • Thanks 1
Link to comment
vor 13 Stunden schrieb derpaulie:
  • Kann man seinen eigenen Charakter mitnehmen oder erstellt man einen neuen vor Ort?

Ich habe es auf Midgard Cons noch nie erlebt das die erstellung der Charaktere vor Ort stattfindet, das kostet einfach zuviel der ohnehin geringen Zeit vor Ort. Charaktere auswürfeln kannst auch alleine zuhause und das solltest du ggf schon mal machen damit du einen Fundus an Chars hast den du spielen kannst. Es empfielt sich immer ein paar Chars dabei zu haben (gerne auch in verschiedenen Gradbereichen). Figuren welche der Spielleiter ausgibt - das ist extremst selten hier zu sehen.

Schau ab und zu hier rein, tritt dem fraglichen "Club" hier im Forum bei und schau was für Abenteuer angeboten werden (oder geh mal in einen der anderen Con-Clubs und schau was früher mal so angeboten wurde die haben alle ein "archiv") und schau dann was dir/euch da so passt.

Alternativ - so hab ich es jednefalls gemacht bei meinem ersten Con - biete einfach selbst was an.

vor 1 Stunde schrieb Abd al Rahman:

Du kannst auch immer die Orga ansprechen.

Ich möchte das eigentlich noch erweitern auf "Du kannst eigentlich alle ansprechen".

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment

Es ist eigentlich immer für Cons ganz praktisch, ein Set von fertigen Charakteren dabei zu haben... Eigene Figuren sind natürlich die besten, die kennt man ja in und auswendig

niedriggradig

mittelgradig

hochgradig

Dann kann man eigentlich an allen angebotenen Runden teilnehmen

Manche machen das dann sogar so, dass sie ihre Hochgradige Figur auch in historischen Ausprägenungen niedriggradig und mittelgradig dabei haben.

Oder man nimmt andere Figuren. Als Quelle könnte dafür die NSP-Datenbank hier im Forum (manchmal mit fertigen PDF)oder in MOAM dienen.

Beispiel Grad 11 Händler : https://www.midgard-forum.de/forum/articles.html/spielwelt/nichtspielerfiguren/guy-arnau-lazarillo-de-ghantalberro-r1758/

 

Edited by Panther
  • Like 1
Link to comment
vor 41 Minuten schrieb Abd al Rahman:

Nee, es gibt auch andere Systeme. M4 (was aber gut kompatibel mit M5 ist), Abenteuer 1880, manchmal auch Perry Rhodan. 

ich plane sogar zum besonderen Anlass ein M1 Abenteuer anzubieten....   Figuren stelle ich, aber man kann auch eigene M1 Chars so Grad 6 mitbringen

Edited by Panther
  • Like 1
Link to comment
Am 27.9.2022 um 11:57 schrieb Abd al Rahman:

Der Versand der Bestätigungen verzögert sich etwas. Unser Finanzminister liegt krank im Bett. Es haben zwar mehrere Leute Zugriff, aber ich halte es für besser wenn sich nicht zu viele Leute um kritische Dinge wie Finanzangegelegenheiten künmern. 

Gute Besserung auf jeden Fall. 

Link to comment

Ich freu mich total auf unseren Forumscon. Wir wollen nach den vermalledeiten Corona-Jahren endlich auch mal an den Start gehen! :yeah:

Es dürfen sich ruhig auch jetzt schon mehr Leute anmelden, manche scheinen noch abzuwarten, habe ich so das Gefühl. Wir müssen aber der JuHe bald mal endgültig zusagen, damit der Con auch stattfinden kann. Also: Anmelden & Kommen! :turn:

Euer

Bruder Buck 

  • Like 1
  • Thanks 3
Link to comment

Also vielleicht zur Info, möglicherweise geht es auch anderen so, vielleicht steh ich da auch alleine da. Der Termin ist für mich äußerst unpassend. Ich habe zu Weihnachten nicht frei und hätte eine lange Anreise. D.h. am 6.1. fahren. Und am 8.1. am Ende der Weihnachtsferien zurückfahren. Beide Tage sind klassische Stautage (mit dem Auto) und mit den öffentlichen so, daß die meist bis zum Anschlag ausgebucht sind und wehe, dann kommt man zu spät zum Anschluß oder der avisierte (und reservierte) Sitzplatz ist nicht verfügbar, weil anderer Zug/Zug ausgefallen.... Würde für mich einen hohen Streß erwartbar machen - und das möchte ich mir nicht antun. Ich fand den für die vorherigen MFC, die leider nicht stattfanden, avisierten Termin Mitte Jänner besser. So habe ich mich leider entschlossen, nicht zu kommen.

  • Sad 3
Link to comment

Bei mir ists âhnlich.

War die Jahre vorher immer angemeldet.

Dieses Jahr geghs nicht. Der Termin ist in der zweiten Woche der Winterferien.

Zum ersten Mal gehts vom 30.12. bis zum 07.01. ins Zillertal.

Bin also eher in Nix' Nähe als in der des Cons. Ungewöhnlich.  :D

  • Sad 1
Link to comment
vor 2 Stunden schrieb Bruder Buck:

Ich freu mich total auf unseren Forumscon. Wir wollen nach den vermalledeiten Corona-Jahren endlich auch mal an den Start gehen! :yeah:

Es dürfen sich ruhig auch jetzt schon mehr Leute anmelden, manche scheinen noch abzuwarten, habe ich so das Gefühl. Wir müssen aber der JuHe bald mal endgültig zusagen, damit der Con auch stattfinden kann. Also: Anmelden & Kommen! :turn:

Euer

Bruder Buck 

Wie ist denn der Anmeldungsstand?

Link to comment
vor 24 Minuten schrieb Einskaldir:

Bin also eher in Nix' Nähe als in der des Cons. Ungewöhnlich.  :D

Das halte ich für ein Gerücht... :lookaround: Bis ins Zillertal wären es von mir aus knapp 500km - da wäre der Con dann fast nur mehr ein Katzensprung ;) 

  • Haha 3
Link to comment

Nja. In Norddeutschland (inkl. Rheinland-Pfalz, wo auch Neustadt/Weinstraße liegt) ist der 6. Januar Dezember kein Feiertag.

Natürlich strahlt der Reiseverkehr aus dem/in den Süden auch in den Norden aus und natürlich gibts Leute, die Freitag Nachmittag für einen bildschönen Rückreisetag halten.

Edited by dabba
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...