Jump to content

Blaues Feuer

Globale Moderatoren
  • Posts

    8,761
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Blaues Feuer

  1. Schreib halt zurück, ob sie ein Doppel- oder ein Mehrbettzimmer wollen; zu affordable cost natürlich.
  2. Muss es denn gleich auf eine Persönlichkeitsstörung zurückzuführen sein, kann man nicht einfach nur unterschiedliche Einstellungen haben? Du hängst dich in Sachen 150 % rein, das sieht man immer an deinen Ausarbeitungen. Du bist neugierig, willst wissen, was kommt, möchtest vermutlich schon loslegen mit neuen Dingen. Das ist doch völlig ok. Sieh es mir nach, ich bin da z.B. ganz anders. Mich nervt es total, wenn man mir nichts- oder wenigsagende Schnipsel hinwirft. Vielleicht noch mit garniert mit einem "könnte aber auch alles ganz anders sein". Ich hab dann das Gefühl, da will jemand meine Aufmerksamkeit triggern für nichts. In einer Zeit, wo das ständig überall und jeder macht, führt das nur dazu, dass man mich verärgert und ich dann das mache, was Du jetzt tun möchtest: mich abwenden, damit man mir nicht mehr auf den Keks geht. Wer von uns beiden ist jetzt gestört?
  3. Der Argumentation möchte ich widersprechen. Der einleitende Datenblock ist nur eine Verkürzung, um das Regelwerk übersichtlich zu halten. Die Autoren hätten auch direkte in den Datenblock: '1 Ws, natürlich' schreiben können und bei Macht über magische Wesen: '1 Ws, magisch'
  4. ich wusste schon immer, dass du ein einnehmendes Wesen hast
  5. jo, die Daten, die dir gehören schon; personenbezogene Daten gehören dir aber nicht
  6. Mal schauen: M4 bzw. M5 Zauberschmiede KTP4, S. 210 Erkennen von Metall KTP4, S. 214 Metallmeisterschaft ZWRG4, S. 194 Götteramboss fällt mir auf die Schnelle ein.
  7. ok, ich hatte irgendwie in Erinnerung, dass Du gar nicht auf Cons gehst.
  8. deswegen hab ich gefragt. Aus der Pegasusumfrage würde ich es glauben, aus persönlichen Beobachtungen von Cons und Forumsumfragen nicht.
  9. Versuchst Du, von den handwerklichen Fehlern abzulenken?
  10. Wenn Du da auf die berühmte Sonntagsfrage anspielst: stimmt, da werden ~ 1000 Leute befragt. Aber niemand, wirklich niemand macht daraus ein so großes Fass und eine "Analyse" wie du es hier versuchst. So fehlt z.B. in deiner Anaylse die Fehlerbreite, die Du annimmst und die Begründung, wie Du zu dieser Fehlerbreite kommtst. Und zum anderen möchtest du hoffentlich nicht ernsthaft behaupten, dass Du die zu befragenden so sorgfältig ausgewählt hast, dass Du einen repräsentativen Schnitt durch die Midgardspielerschaft gemacht hast und dabei darauf geachtet, dass die 44 Stimmen Alter, Geschlecht, Dauer der Spielzugehörigkeit, Kenntnis der verschiedenen Regelwerke etc. berücksichtigst.
  11. Ich weiß nicht, ob du dich an deinen Mathematikunterricht in der Schule erinnerst. 44 Stimmen hat 0 - in Worten: Null - Aussagekraft. Es ist keine statistisch relevante Menge. Zudem ergibt die Grundgesatheit der Befragten keinen representativen Schnitt. Deine Analyse ist schlicht schon deswegen nicht zutreffend, weil die die Ausgangslage nicht stimmt.
  12. Ist zwar kein echtes Konzert, aber hier passt es am besten hin: Am 11.09.22 gibt es auf dem SWR3 eine Sondersendung zum 40jährigen Bandjubiläum der Ärzte.
  13. Gehen tut alles, was man mag. Widerspruchsfrei zu den bisherigen Veröffentlichungen ist es aber nicht. Die Irindarios-Anhänger gehen direkt auf den albischen Gott Irindar zurück, ohne Bezug zu älteren chryseischen Göttern und sie wissen das auch (GB 48, Das Fürstentum Kynodore). Ich sehe da mehrere Möglichkeiten: Die Spielfigur hat von den Lanzenrittern des Irindarios gehört und eifert ihnen nach, mit dem Ziel, irgendwann in die Bruderschaft aufgenommen zu werden. Vielleicht fühlt er sich auch als direkt von Irindar(ios) Berufener, ohne den Rückhalt und die Einbindung in den Orden. Da dem antiken griechischen Pantheon am ehesten die valianische Glaubenswelt entspricht, könnte man ihn zu einem Laran-Ordenskrieger machen. Vielleicht von einer chryseiaischen Splittergruppe, die noch aus der Seemeisterzeit stammt. Ob diese Gruppe von den offiziellen Laran-Tempeln in Valian/Küstenstaaten anerkannt wird oder nicht könnt ihr ja selbst entscheiden.
  14. Oh. Mein Stift entkoppelt sich eigentlich nie. Der einzige Moment, wo die Kopplung nicht wollte war, als die Batterie alle war. Allerdings kann es sein, dass es da deutlich fehleranfälligere Modelle gibt. Ich weiß noch, dass ich meinen ersten Stift ausgetauscht habe, ziemlich direkt nach dem Kauf, weil der auch Mucken machte.
  15. Gleichberechtigt und (il)legitimes Kind hat ja nicht zwingend was miteinander zu tun. Man kann gleichberechtigt sein und es trotzdem als unentschultbaren Fehler ansehen, ein nicht standesgemäßes Kind zu haben - für Männer wie für Frauen. Vielleicht ist die Mutter einfach nur sauer, weil ihr das Kind eine gute Partie oder eine Priesterkarriere oder sonstige Pläne durchkreuzt hat.
  16. och, da würde ich wenig Bauchschmerzen mit haben. Man kann Etikette auch als ungeliebtes Kind auf die harte Tour lernen. "Sitz gefälligst gerade! Sprich nicht wie ein Bauerntölpel. Herrje, deine Tischmanieren!?" etc.
  17. Hallo Acrasia, willkommen im Forum. Soweit ich weiß, hat Eschbah im Valianischen Reich keinen anderen Namen. Der Gildenbriefartikel (GB 54, S. 38-45) spricht lediglich davon, dass es sich um eine Variante des aranischen Shatrani [was aber nirgendwo näher beschrieben ist] handelt. Ich hab deine Frage zum Stand mal in die Erschaffungsregeln geholt und dort beantworten. https://www.midgard-forum.de/forum/topic/40405-stand-bei-der-erschaffung/ Moderation: @All: die Standesfrage bitte dort beantworten. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen Bitte stell immer nur eine Frage pro Strang (es gibt kein Limit, wie viele Stränge du aufmachen kannst ), das macht uns das Sortieren und generell die Übersicht leichter. Grüße BF
  18. Hallo Acrasia, ich würde sagen, das kannst Du über deine Charaktergeschichte selbst entscheiden. Wenn der Charakter von der Familie anerkannt und mehr oder weniger wie ein leibliches Kind aufgezogen wird, dann hat er auch die entsprechenden Lernpunkte eines Adligen. Wird er nur geduldet, hatte zwar Hauslehrer aber keine Freunde oder wird mehr wie ein besserer Hausangestellter erzogen, dann Mittelschicht. Viele Grüße Blaues Feuer
  19. Was unklar ist, ist was das mit meinem Beitrag zu tun hat. Aber es ist auch komplett egal.
  20. Und ich brauche Con-Orga-Bestechen Geschenke machen auf + ∞, damit die kurzfristige Anmeldung noch akzeptiert wird. ( ∞ ) {\displaystyle (\infty )}
×
×
  • Create New...