Jump to content

Blaues Feuer

Globale Moderatoren
  • Posts

    8,539
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Blaues Feuer

  1. Eigenheiten: es gibt praktisch keine direkten Wege. Grobe Richtung und dann immer der Nase nach funktioniert nicht, weil immer wieder Kanäle im Weg sind. Natürlich gibt es Brücken, aber nicht immer da wo man sie gerade braucht. Mit der Gondel unterwegs sein hat logischerweise die gleichen Probleme, da es natürlich Gebäude gibt, die nicht an einem Kanal liegen. Das wirkt sich z.B. auf Verfolgungen aus nach dem Motto "Puuuh, wir haben sie abgehängt, da vorne um die Ecke und wir sind aus dem Schneider..." um dann vor einer Ufermauer zu stehen, wo es kein rechts und links gibt.
  2. ich muss diesen Strang unbedingt für mich ausblenden. Sonst renne ich noch ewig mit dem Zollstock durch die Wohnung und überlege, ob ich ihn nicht doch irgendwo hinstellen könnte.
  3. Keine Tabellen. Multiplikation mit 2, 3 oder 4 kriege ich gerade noch so im Kopf hin. Was ich mache, ist mir die jeweilige Übersicht, was die zugrunde liegende Klasse zu welchen Kosten lernt, herauszuziehen, um da nicht blättern zu müssen.
  4. In welcher Form möchtest Du die Charaktere? Kurze Wortbeschreibung, mit Besonderheiten und Grobskizze der Fertigkeiten oder Charakterblatt mit Werten?
  5. Ja nun, wenn Du der Meinung bist, solange MIDGARD drauf steht, ist es noch das selbe Rollenspiel völlig egal was im Inneren geändert wurde, dann wirst Du wohl für Dich Recht behalten.
  6. Da ich mittlerweile Regelwerke kenne, wo alles immer weiter vereinfacht wurde, bis 5 Attribute und 15 Fertigkeiten über alles entscheiden und jeder alles kann, hoffe ich, dass M6 in dieser Hinsicht nicht noch weiter geschrumpft wird.
  7. Wenn ich hier Charakterkonzepte lese, die mich inspirieren bin ich vielleicht bereit, mir was auszudenken. Allerdings nur, wenn sich im Gegenzug eine:r der Mitspieler:innen bereit erklärt, ein weiteres Abenteuer zu leiten, bei dem ich dann mitspielen darf.
  8. Das ist nicht notwendig. Stell Dir die drei Musketiere, Francis Drake und den Dieb von Bagdad auf einem Maskenball in Venedig vor, wo sie Verbündete suchen, um der spanischen Königin ihr Lieblingspferd aus dem Stall zu stibitzen. Und dann überleg dir, wer Du in dieser Welt sein möchtest. Der Rest ist mit ein paar wenigen Worten auf ein Charakterblatt geworfen, das ist bei 7te See nicht so aufwendig.
  9. eben. Wenn ich Fingerabdrücke hinterlasse, kannst Du mich identifizieren lassen, wenn ich auf Seite unterwegs bin und Spuren hinterlasse, kannst das verwendet werden. Daher ist "solange du keine ladungsfähige Adresse angibst" Unsinn.
  10. mir geht es um das "hinterlassen einer ladungsfähigen Adresse"
  11. Wenn ich bei Dir einbreche hinterlasse ich auch keine ladungsfähige Anschrift; heißt das, Du kannst keine Ansprüche an mich geltend machen?
  12. Ich hab keine Ahnung von der Askir-Reihe, nicht mal ansatzweise. Aber was du beschreibst klingt spannend, daher melde ich auch mal Mitspielinteresse an.
  13. @EK ich hab gestern abend mal reingeblättert. Vom grundsätzlichen (Attribute + Fertigkeit, Würfelpool, u.U. explodierende Würfel) ist es gleich, aber es ist enorm verschlankt worden. Keine Kniffe und die Anzahl der Fertigkeiten ist auf 16 zusammengestrichen worden. Genauso im Magiesystem. Würde man den Fluffteil und die Weltbeschreibung aus dem Regelwerk raus nehmen, hättest Du ein sehr schmales Heft.
  14. sollte ich die neue Edition wirklich mal auspacken und nach Unterschieden gucken?
  15. ich ruf mal ganz laut "hier" als Mitspielerin in der Hoffnung, dass es den Staub von meiner 7te-See-Sammlung pustet
  16. Moderation: Da es sich hier nicht um eine Regelfrage handelt wurde der Strang in die "Diskussionen rund um den Spieltisch" verschoben vom Modfeuer Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
  17. Ich denke nicht, dass Kombinationen aufzuzählen, die im Regelwerk nicht vorgesehen sind, hier viel Sinn hat.
  18. Grad deshalb würde ich Klingensucher problemlos mit Grad 1 Figuren nach M5 angehen, ich glaub nicht, dass da viel nachjustieren nötig sein wird.
  19. Es gibt kein explizites Abenteuer, dass vor dem Klingensucher spielt; die Runenklingenreihe wurde extra so angelegt, dass man ohne Vorwissen (egal ob Regeln oder Welt) im Laufe des Abenteuers die Grundlagen kennenlernt. Du kannst Klingensucher auch nach M5 spielen; das einzige, was da zu Irritationen führen könnte, wären ein paar Fertigkeiten und Zauber, die mit M5 zusammengelegt wurden und deswegen im Regelwerk nicht mehr unter diesem Namen auftauchen. Wenn Du das Grundregelwerk hast, kannst Du über das Einlösen des HASH-Codes auch auf ein pdf zugreifen, dass die Konvertierung der M4-Fertigkeiten und Zauber nach M5 zusammenfasst. Das gute alte "Raub der Reliquie" ist im Shop von midgard-online.de zum freien Download erhältlich. Ziemlich simple Geschichte und gut geeignet, um die Grundregeln kennenzulernen.
  20. Ein Grad 15 Figur nach M4 braucht keine Strategie mehr, die ist ein Powergamer.
  21. Ausführliche Informationen sind im Zwergenquellenband und ja, an den ist schwer dran zu kommen. Gildenbrief 45 befasst sich mit der Zwergenreligion, ist aber auch vergriffen. Im Midgard-Wiki sind ein paar kurze Informationen. Ich hab Dir mal den Eintrag zu Lishadi verlinkt, über die Fußzeile kommst Du auch zu den anderen drei. https://www.midgard-wiki.de/index.php?title=Lishadi
  22. nein, Du solltest nicht automatisch einen Bonus bekommen und doch, die Ausgangssituation kann mieser werden. Du probierst schließlich mit einem Dietrich rum. Vielleicht hast du beim ersten Mal nur unwahrscheinliches Glück gehabt. Oder es hat sich beim zweitem Mal das Holz etwas verzogen, wegen Luftfeuchtigkeit oder es hat sich was verklemmt als jemand zwischendurch das Schloss mal geöffnet und geschlossen hat oder.... oder ... oder. Praxisbeispiel: ich hab mich mal aus meiner Wohnung ausgeschlossen. Der Schlüsseldienst rückte an, öffnete die Tür relativ schnell. Als er sich umdreht und das Werkzeug wegpacken will, fällt sie direkt wieder ins Schloss. Beim zweiten Mal hat der Typ dreimal so lange gebraucht und deutlich mehr geackert, obwohl die Rahmenbedingungen nicht anders waren und er es gerade erst geschafft hatte. Wenn Du richtig viel an dem einen Schloss übst könnte ich mir vorstellen, dass Du analog zum Klettern einen Bonus erhältst wegen vertrautem "Gelände". Aber der Bonus sollte nicht unendlich steigen. Denn egal ob Klettern oder Schlösserknacken: die Sache wird nicht beliebig einfach. So wenig wie die Turmwand zu einem Kletterbaum wird, wird der Dietrich zum passenden Schlüssel im gut gepflegten Schloss.
×
×
  • Create New...