Jump to content

Yon Attan

Mitglieder
  • Content Count

    10,723
  • Joined

3 Followers

About Yon Attan

Clubber
  • Rank
    Yon Attan

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.midgard-freiburg.de

Recent Profile Visitors

4,429 profile views
  1. Das hat die Bank doch gratis für dich eingerichtet, musst nur dem Link in der Mail folgen und kurz zum Abgleich deine Daten eingeben Mfg Yon
  2. Von den Konvertierungsregeln her: Ja. Abweichende Handhabung ist aber natürlich möglich, wenn Spieler, SL und/oder Gruppe das so wünschen. Mfg Yon
  3. Das ist auf S. 132f Mysterium beschrieben. Zauberschmiede oder Zielsuche sind lediglich Voraussetzung für das Erlernen der eigentlichen Aktivierungssprüche. Mit Zauberschmiede und Binden alleine kannst du keine permanent magischen Waffen herstellen. Für eine permanent magische Waffe braucht es keinen Rohling aus Alchemistenmetall. Midgard ist keine Wirtschaftssimulation. Der Verkauf von permanent magischen Waffen durch Spielerfiguren bringt deutlich weniger ein, als der eigentliche Wert der Waffe ist. Temporär magische Waffen wirst du i.d.R. überhaupt nicht verkaufen können. Oder um es anders herum auszudrücken: Eine Spielerfigur muss viel mehr für den Kauf einer permanent magischen Waffe ausgeben, als sie selbst beim Verkauf dieser Waffe erzielen könnte. Dies vorausgesetzt, dass es überhaupt einen NSC gibt, der eine passende magische Waffe verkauft. Wenn du nun einen Barbaren mit Ogerhammer hast, aber nie einen Verkäufer eines magischen Ogerhammers (zu bezahlbaren Preisen) findest, kann es eine Alternative sein, stattdessen einen Ogerhammer aus Alchemistenmetall anfertigen zu lassen und diesen immer nur temporär zu verzaubern. Mfg Yon
  4. Du musst drei Dinge unterscheiden: 1.) Verkauf von magischen Waffen: Dafür gilt das auf S.204 im Arkanum Arkanum Geschriebene. Der Erlös liegt immer deutlich unter dem eigentlichen Wert der Waffen. 2.) Temporäre Verzauberung von Waffen: Dafür kann man u.a. den Zauberspruch Zauberschmiede nutzen. Der Effekt hält nur für die Wirkungsdauer an und verfliegt danach. Die entsprechenden Zaubersprüche haben unterschiedliche Voraussetzungen, Zauberschmiede benötigt beispielsweise eine Waffe aus Alchemistenmetall. 3.) Die eigene Herstellung von dauerhaft magischen Waffen: Diese und die dafür erforderlichen Zauber/Fähigkeiten werden auf S.132f im Mysterium beschrieben. Mfg Yon
  5. Zauberrunen können unabhängig von der Rüstung eingesetzt werden (MYS S. 14). Mfg Yon
  6. Nur weil es mich selbst interessiert hat (und ev. hier auch von Interesse seien könnte) eine kurze Überlegung zur Spieltisch-Situation: Wenn bei einer Gruppe mit 6 Spielern und 1 Spielleiter alle Personen einen Abstand von mindestens 1,5 Meter halten sollen, kann man sich den benötigen Platzbedarf näherungsweise durch ein Siebeneck berechnen: https://rechneronline.de/pi/siebeneck.php Bei 5 Spielern + SL anhand eines Sechsecks: https://rechneronline.de/pi/sechseck.php Und bei 4 Spielern + SL anhand eines Fünfecks: https://rechneronline.de/pi/fuenfeck.php Dabei wähle man als Seitenlänge jeweils 1,5 Meter und stelle sich vor, dass an jedem Punkt des Vielecks jeweils ein Spieler oder SL sitzt. Anhand des Radius (Innenkreisradius ist wohl zu großzügig; Außenkreisradius erscheint mir angemessen, zumal man sich ja auch beim Sitzen immer mal wieder leicht im Raum bewegt) kann dann die Mindestgröße eines Tisches berechnet werden, wobei der Tischdurchmesser dem doppelten Radius entspricht. Bei 6 Spielern + SL müsste ein Tisch (wenn man vom Außenkreisdurchmesser ausgeht) von mindestens 3,5 Metern haben. Bei 4 Spielern + SL knapp 2,4 Meter. Wenn der Tisch nicht rund ist (was die Regel seien dürfte), wird es i.d.R. einen noch größeren Tisch brauchen. Möglicherweise können maximale Gruppengrößenbeschränkungen bei den Spieltischen helfen, die Abstandsregeln einzuhalten. Was ich mich noch gefragt habe: Ist es angesichts der Maskenpflicht realistisch, dass es am Spieltisch Knabbereien und Getränke geben wird? Mfg Yon
  7. Yon Attan

    Roll20

    Sofern das nicht eine Beta ist/war, hat sich möglicherweise ein kleiner Fehler eingeschlichen. Ein Wurf der um -55 besser als ein Kraftaktwert von 11 seien soll, dürfte nach offiziellen Midgard-Regeln (bei denen schon ein Kraftaktwert von 11 schwer zu erreichen ist) nicht möglich sein. Mfg Yon
  8. Hallo alle miteinander, für den Zauber Seidenauge (MYS S. 60) braucht es ein Stück Seide. Da dieses bei der Vorbereitung des Spruches in zwei Hälften getrennt werden muss, verstehe ich das so, dass man jedes Mal ein neues Stück Seide braucht. Die Frage ist: Wieviel kostet diese Seide? Habe ich im Mysterium dazu etwas überlesen? Oder sind die Kosten für die Seide in den Kosten für die Zaubertusche enthalten? Mfg Yon
  9. Der M5 Kodex S. 155, rechte Spalte, zweiter Absatz von oben beantwortet die Frage. Eine längere Ausbildung kann (unbegrenzt) unterbrochen und später wieder fortgesetzt werden. Ob die Fortsetzung auch bei einem anderen Lehrmeister möglich ist, muss im Zweifel der SL entscheiden. Mfg Yon
  10. Beim Zauberschutz S.124 stehen bei den Zauber-Vorkenntnissen immer nur die "normalen" Zaubervarianten. Die thaumaturgischen Varianten fehlen. Da diese jedoch seit M5 anders heißen als die normalen Zauber, sollten die thaumaturgischen Varianten dort (mindestens zur Klarstellung) ebenfalls erwähnt werden. Also z.B. Wehrsiegel für Talismane und Glücksbringer oder Geistesschutz, Leibesschutz bzw. Schwarzer Schutzkreis für Amulette. Ich gehe davon aus, dass ein Thaumaturg so etwas auch nach M5 selber (ohne Mithilfe eines fremden Zauberers) anfertigen kann. Bei den Zaubermitteln sind die anderslautenden thaumaturgischen Varianten (Kräftigen) bereits explizit erwähnt. Daraus könnte dann auch der (wohl falsche) Eindruck entstehen, dass ein Thaumaturg (weil er keine passenden Vorkenntnis-Zauber lernen kann) keine Talismane, Glücksbringer oder Schutzamulette herstellen kann. Mfg Yon
  11. Wie bereits geschrieben: Mir geht es vor allen Dingen um die eigentlichen Charakterdaten, die würde ich gerne (mit Ausnahme des SL) als privat einstufen. Mfg Yon
  12. Das wäre schön. Ist aber leider nicht so. Auch bei Kampagnen kriege ich auf folgendem Weg Zugriff auf die Charaktere der anderen Spieler: Figuren > dann rechts bei dem Dropdown-Menü die jeweilige Kampagne auswählen > Voila, Zugriff auf sämtliche Charaktere die in dieser Kampagne enthalten sind So wie ich das sehe, hat man sogar als normaler "Mitspieler" Zugriff auf die Notizen zu den jeweiligen anderen Charakteren (mir geht es aber weniger um die Notizen als vielmehr um die tatsächlichen Charakterdaten). Mfg Yon
  13. Die nachfolgenden Ausführungen sind nur aus meiner Perspektive geschrieben: Ich kann nachvollziehen, dass es SL gibt, die gerne Zugriff/Überblick über die Charaktere der Spieler per MOAM haben möchten. Diesem Wunsch komme ich auch gerne nach. Ich möchte meine Charaktere (bei denen es sich teilweise um NSC, teilweise aber auch um Spielercharaktere handelt) aber nicht den anderen Spielern meiner Gruppen zugänglich machen (auch nicht die Charaktere, mit denen ich in den jeweiligen Gruppen spiele). Mir persönlich reicht es, wenn die Einstellung in den "Kampagnen" so geändert werden, dass nur der SL Zugriff auf nur die Charaktere hat, welche in der jeweiligen Kampagne gespielt werden. Wenn man darüber hinaus möchte, dass auch die Spieler Zugriff auf die Charaktere haben, dann kann man ja zusätzlich in eine gemeinsame Gruppe gehen. Dann hat ja jeder Zugriff auf alles. Mfg Yon
  14. Hallo @Biggles, könnte man bei Moam eine Funktion einführen, bei der nur der SL, nicht aber die Mitspieler Zugriff auf die Figuren haben? Das gilt sowohl für Kampagnen, wie auch für Gruppen. In beiden Fällen haben auch die Mitspieler Möglichkeit, mindestens die gesamten Werte des aktuell gespielten Charakters und (wenn man in einer gemeinsamen Gruppe ist) teilweise sogar alle Charaktere der Mitspieler mitsamt aller Werte einzusehen, auch wenn die alle auf privat gestellt sind. Dafür sehe ich keine Notwendigkeit (reicht ja, wenn der SL darauf Zugriff hat) und macht manchmal etwas die Spannung kaputt, was sich hinter einem Charakter verbirgt. Von anderen Nutzern habe ich ähnliches Feedback bekommen. Mfg Yon
×
×
  • Create New...