Jump to content

Yon Attan

Mitglieder
  • Posts

    11,613
  • Joined

3 Followers

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.midgard-freiburg.de

Profile Fields

  • Member Title
    Yon Attan

Recent Profile Visitors

6,424 profile views
  1. Vielleicht können dir @Fabian oder @KoschKosch weiterhelfen? Mfg Yon
  2. Das hier ist kein Diskussionsthread. Wenn zu einem (vermeintlichen?) Erratum Diskussionsbedarf besteht, bitte hierzu einen gesonderten Thread eröffnen. Vielen Dank. Mfg Yon
  3. Hallo alle miteinander, bei mir steht der Kauf eines neuen Headsets bevor. Das Headset soll kabelgebunden (USB) sein und für jedes Ohr einen Lautsprecher haben. Es soll vor allen Dingen eine exzellente Sprachqualität für Videotelefonie, Discord aber auch Diktatsoftware bzw. Spracherkennung und ähnliches bieten. Musik, Filme, Gaming, etc. sind hingegen nicht so wichtig. Das Headset sollte leicht sein und einen guten Tragekomfort bieten. Außerdem sollte eine gute Geräuschunterdrückung vorhanden sein. Ich nutze verschiedene Betriebssysteme. Wichtig wäre daher für mich, dass das Headset sowohl unter Windows, als auch unter Linux (Mint) läuft. Mein momentaner Favorit ist das Jabra Biz 2400 II Duo. Hat jemand mit diesem Headset (insbesondere mit den verschiedenen Varianten) Erfahrung oder kann andere/ähnliche Headsets empfehlen? Mfg Yon
  4. Ich meine das so: Derzeit kostet die Tinte pro Anwendung 1 GS. In Zukunft kauft der Thaumaturg immer gleich ein kleines Tintenfässchen für 20 GS. Wenn er irgendwann eine krit 1 beim Zaubern würfelt, ist die Tinte unbrauchbar geworden und muss erneuert werden. Im Schnitt wird dies nach 20 Anwendungen der Fall sein, sodass sich von den durchschnittlichen Kosten nichts ändert. Selbstverständlich kann der Zauberer bereits ein zweites Tintenfässchen für ebenfalls 20 GS bereits in Reserve mit sich führen. Damit wäre ein Gleichlauf mit den Zaubermaterialien der normalen Zauberer hergestellt, welche sich (bereits nach M5) ja auch nur noch bei einer krit 1 verbrauchen. Mfg Yon
  5. Mein Wunsch: Thaumaturgiekosten wie bei normalen Zaubern handhaben. D.h. nachgefüllt werden muss immer nur bei einer krit 1. Das verringert das Mikro-Management (so man überhaupt an diesem festhalten will) erheblich. Außerdem entsteht so ein Gleichlauf zwischen Thaumaturgie und normalen Zaubern. Mfg Yon
  6. Ich habe gestern auch ein Abenteuer vorbereitet und bin - aus den von dir genannten Gründen - schließlich dazu übergegangen, alle Kreaturen direkt im eBestiarium zu suchen. Mfg Yon
  7. Ich glaube, das Problem war, dass du gerade nicht in der "Diskussion" sondern im reinen Sammel-Thread geschrieben hast. Für die Diskussion gibt es einen gesonderten Thread: https://www.midgard-forum.de/forum/topic/39091-diskussionstrang-zur-wunschliste-m6 Dort können die Vorschläge anderer User diskutiert und Änderungen/Ergänzungen vorgestellt werden. Mfg Yon
  8. Der Vorschlag gefällt mir ausgesprochen gut. Magst du den noch in den Wunschlisten-Thread hineinschreiben? Mfg Yon
  9. Das E-Bestiarium steht ab jetzt in Branwens-Basar zum Download bereit. Mfg Yon
  10. Das E-Bestiarium steht zum Download in Branwens-Basar bereit Mfg Yon
  11. In der Einladung heißt es: Da es weiter unten keine weitere Differenzierung mehr bei den "Unkostenbeiträgen" gibt, gehe ich davon aus, dass die Kosten für die Schnelltests noch einmal oben drauf kommen, also nicht im allgemeinen Con-Beitrag enthalten sind. Mfg Yon
  12. Das ging schnell! Vielen Dank @Abd al Rahman Mfg Yon
  13. Klingt so, als hättet ihr Spaß gehabt. Super. So soll es sein Mfg Yon
  14. Verstehe ich nicht. Bei zweihändigen Waffen ist doch genau aus dem Grund der Grundschaden bereits höher. Mfg Yon
×
×
  • Create New...