Jump to content

NordlichtCon 2023 Schwampf


stefanie

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb stefanie:

Euch ist aber schon klar, daß Ihr alle bis 15 Uhr auf dem Hof warten müßt, oder? Die Convention wird schließlich erst um 15 Uhr beginnen und vorher werden wir die Tore vermutlich nicht öffnen.

Naja, dann werden wir 15:00 alle unsere Draußenrunden unterbrechen, um den Türöffnern zuzujubeln und uns auf den dann zugänglichen Kaffee zu stürzen und den von Derisu mitbegebrachten Kuchen genießen.

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Am 25.8.2023 um 18:19 schrieb KhunapTe:

...da ich überlege am Mittwoch nach der Anreise - so ab 15Uhr - eines der Abenteuer anbieten für niedrig-gradige Charaktere (Grad 1 bis max. 10):

  1. MacConcil 01 - Zu Gast bei den MacConcil - [Dauer max. 5 Stunden] - Detektiv, Freiland
  2. Das verschollene Einhorn - [Dauer ca. 6 Stunden] - Dungeon
  3. Das Grab im Sabil - [Dauer ca. 8 Stunden] - Wüste & Dungeon

Besteht denn daran Interesse? An niedrig-gradigen Abenteuern?

Link to comment
  • 2 weeks later...

Ich frag mich so langsam, ob es wirklich so eine gute Idee ist, mit der Bahn zum Nordlichtcon zu fahren.

Gestern München komplett zu (Bagger, bei Elektrikern auch bekannt als "großes gelbes Leitungssuchgerät"), heute werden Züge zwischen Hamburg und Berlin über Uelzen umgeleitet (heißt: die Strecke Uelzen—Stendal, an der auch Schnega Bf liegt, ist völlig überlastet).

Edited by Meeresdruide
  • Thanks 1
Link to comment
vor 45 Minuten schrieb Meeresdruide:

Ich frag mich so langsam, ob es wirklich so eine gute Idee ist, mit der Bahn zum Nordlichtcon zu fahren.

Gestern München komplett zu (Bagger, bei Elektrikern auch bekannt als "großes gelbes Leitungssuchgerät"), heute werden Züge zwischen Hamburg und Berlin über Uelzen umgeleitet (heißt: die Strecke Uelzen—Stendal, an der auch Schnega Bf liegt, ist völlig überlastet).

😟

Link to comment
  • 2 weeks later...
vor einer Stunde schrieb stefanie:

Ich bin immer gerne mit der Bahn gefahren, aber dieser Tage prügelt die Bahn einen wirklich auf die Straße. 

Wenn die Bahn halt nicht immer noch schneller und bequemer wäre… mit dem Auto braucht man von München aus halt inkl. Pausen und Verzögerungen noch ein bis zwei Stunden länger; das fährt halt keine 300 km/h.

Edited by Meeresdruide
Link to comment

Ich könnte am Mittwoch zwischen 13:30 und 14:00 Uhr Leute mit viel Gepäck in Uelzen am Bahnhof einsammeln, der deutlich besser als Schnega angebunden ist. Schreibe ich auch noch in den Mitfahrgelegenheiten-Strang.
Über Schnega läuft glaube ich ein Teil des Ausweichbetriebs Richtung Berlin.

Link to comment

Es wird ja wohl keiner mit der Bahn von Lüneburg nach Dannenberg fahren und sich dann einsammeln lassen wollen. Falls doch: Die Strecke ist gesperrt und es gibt einen Schienenersatzverkehr.

In Richtung Schnega ist das aber wohl eh keine sinnvolle Option.

Lustigerweise ist auch die Bundesstraße zwischen Dannenberg und Lüneburg gesperrt. Man kann da aber dicht an die Baustelle ranfahren und dann ab Dahlenburg (Umgehungsstraße) über Tosterglope nach Oldenburg fix wieder auf die Bundesstraße kommen.

Jippieh, es wird wieder gebaut!

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
  • 4 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...