Jump to content

Spielt ihr nur Midgard oder auch andere Rollenspiele?


Umfrage zum Spielverhalten: Ein-Spiel-Spielern und Multi-Systemikern oder sind Midgard Cons Besucher wirklich nur Midgard Spieler?  

48 members have voted

  1. 1. Spielt ihr nur Midgard oder auch andere Rollenspiele. Wichtig bitte nur antworten wenn ihr in den letzten zwei Jahren auf einem Midgard Con wart.

    • Ich spiele nur Midgard.
    • Ich spiele zu mehr als 50% Midgard.
    • Ich spiele zu unter 50% Midgard und sonst andere Rollenspiele.
    • Ich spiele nur Midgard auf Midgard CONs und sonst nur andere Systeme.

This poll is closed to new votes

  • Please sign in or register to vote in this poll.
  • Poll closed on 08/26/2019 at 05:57 AM

Recommended Posts

Hallo zusammen,

es wird gerne behauptet das Midgard Spieler die auf Midgard Cons geht auch nur Midgard spielen und sonst keine anderen Systeme. Ich würde gerne versuchen festzustellen ob das so stimmt. Bitte nehmt im laufe der Woche an der Umfrage teil, je mehr um so aussagekräftiger. Ich werde die gleich Umfrage auch ins Tanelorn Forum stellen. Bitte nicht doppelt antworten sondern nur hier oder dort.

Dies ist keine Wertung und wir auch keine, ich würde gerne nur wissen ob die Aussage mit dem Insel verhalten von Midgard Spieler stimmt.

Danke fürs mitmachen.

LG

Clagor

 

Edited by Einskaldir
Link to post

Ich würde wohl auch andere spielen, aber

1) gebe ich mir dafür nicht genug Freizeit-Stunden
    (1. Hobby Midgard - 2. Hobby Flippern)... Wochenenden begrenzt und Familie, Haus und Garten...
   in einem Jahr komme ich wohl auf 14 Spielabende (inklusive Cons!)

2) wäre es schwer eine Spielrunde mit 3-4 gleichgesinnten Spielern zu finden

 

Edited by Panther
Link to post

Ich stimme nicht mit ab, weil ich nicht auf Cons gehe, aber ich habe in den letzten zwei Jahren auch eine Kampagne Pathfinder gespielt, weil der Spielleiter es unbedingt wollte. Und drei Jahre vorher auch eine Kampagne Warhammer und eine in Shadowrun, so dass ich wohl in meiner wöchentlichen Gruppe nur auf ca. 50% Midgard in den letzten fünf Jahren komme. Dazu kommt noch ein One-Shot Space 18XX.

Aaaaber ich hätte mir diese drei Ausflüge aus verschiedenen Gründen auch sparen können und lieber nur Midgard gespielt. Und das habe ich 30 Jahre vor 2014 praktisch auch getan.

Zwischen dem, was man faktisch getan hat und der Grundeinstellung und dem, was man in Zukunft tun wird, können gewaltige Unterschiede liegen.

  • Like 1
Link to post

Ich würde gerne öfter mal andere Systeme spielen. Meine Heimrunde hat dazu leider nur selten Lust. Daher spiel ich auf Cons (außerhalb von Midgard Cons) nur andere Systeme und verzichte auch mal (wie dieses Jahr) auf einen Midgard-Con zugunsten eines allgemeinen Cons. 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post

@Clagor: Ich spiele seit 1994 nur Midgard. Das hat jetzt aber nichts mit Fanatismus zu tun. Ich bin da letztlich reingerutscht, weil die Jungs, die mich ansprachen, Midgard spielten.

Warum dann nur Midgard? Weil ich immer noch in der Runde spiele und ich schlichtweg keine Zeit und keinen Bock habe, mir auch noch andere Systemregeln anzueignen. :)

 

  • Like 1
Link to post

Zur Zeit spiele ich MIDGARD nur auf dem Südcon, aber das kan sich auch wieder ändern. Ansonsten spiele ich Splittermond, DSA, 7te See, Pathfinder, Paranoia, Tales of Equestria, Amazing Tales u.v.a.m. und hoffentlich bald So nicht, Schurke.

 

Link to post
3 minutes ago, Clagor said:

Ja 1880 und RP zählen zu Midgard.

Die haben aber, abgesehen vom Regelsystem, nichts mit Midgard zu tun.

Wir zählen ja auch nicht alle Spiele, die das D20-Regelsystem benutzen, als ein Spiel. ;)

On 7/3/2017 at 7:22 PM, dabba said:

PR und M1880 sind eigene Spiele, die das MIDGARDsche Spielsystem nutzen.

Das ist übrigens gar nicht so selten. In der englischen Wikipedia wird explizit zwischen dem "Game" und dem "Game system" unterschieden. Dungeons & Dragons ist das eigentliche Spiel, das System heißt "d20". Star Wars Roleplaying Game von Wizard of the Coast nutzt ebenfalls das System d20, hat aber vom Spielinhalt her mit D&D natürlich nichts zu tun. ;)

Edited by dabba
  • Like 1
Link to post

Midgard (mit PR) deckt alles ab, was ich brauche. Ich würde gern regelmäßig 1880 spielen, habe aber weder Gruppe noch Timeslot.

Ansonsten halte ich es wie das Kamel und lasse mich auf allgemeinen Cons gern durch andere Systeme inspirieren.

Da das so selten ist, habe ich 100% Midgard gestimmt.

Link to post

Aus Zeitgründen schaffe ich es kaum, andere Systeme zu spielen (inkl. PR und 1880). Hintergrund: Ich kenne mich relativ gut aus, kann mir deshalb auch vieles von dem, was ich mir für eine Figur vorstelle, ermöglichen. Sprich: Midgard ermöglicht  mir (fast) alles, was ich möchte.

Außnahme davon ist z.B. gelegentlich auf der Gamesvention in Kempten, da teste ich auch gerne mal was anderes. Außerdem hatten wir letztes Jahr eine Runde mit Star Trek Adventures hinbekommen. Großartig für Fans: Selbstdichtende Schaftbolzen einbauen, mit der modifizierten Deflektorphalanx einen Anti-Gravitonenimpuls erzeugen und ab und zu Ausweichmanöver Delta fliegen. Qapla'!

Link to post
  • Fimolas changed the title to Spielt ihr nur Midgard oder auch andere Rollenspiele?
vor 3 Stunden schrieb dabba:

Die haben aber, abgesehen vom Regelsystem, nichts mit Midgard zu tun.

Wir zählen ja auch nicht alle Spiele, die das D20-Regelsystem benutzen, als ein Spiel. ;)

Das stimmt aber zum Beispiel Pathfinder und Starfinder würde ich auch zusammen sehen. Gleicher Verlag und ähnlich genug von den Regeln her.

Oder man spricht ja auch von den Zero Engine Systemen. Zur Zeit sind das fünf, auch diese würde ich ich möchte ich für meine Umfrage zusammen stecken. Also bitte entsprechend antworten.

LG

Clagor

Link to post
9 hours ago, Clagor said:

Dies ist keine Wertung und wir auch keine, ich würde gerne nur wissen ob die Aussage mit dem Insel verhalten von Midgard Spieler stimmt.

Um das zu kommentieren:

Ich habe schon Shadowrun und Star Wars mehr als 1x gespielt. Letzteres aktuell noch.

Ich bin trotzdem contechnisch ein Midgard-Insulaner. Ich fahr auf Midgard-Cons und sonst nirgendwo hin. Wie kam es dazu? 2011 hab ich mich einfach mal aus Jux zum WestCon angemeldet. Ich bin alleine hingefahren. Das Spiel Midgard war somit der einzige Bezugspunkt, den ich hatte. 2012 kam der Nordlicht-Con dazu, 2014 Bacharach und Breuberg, 2019 der OderCon.

Naja, und wenn man irgendwann erst mal auf fünf Midgard-Cons im Jahr fährt, dann bleibt halt nicht mehr viel Zeit für anderes. :cheesy:

Link to post

Ich würde gern viel mehr DSA, RoleMaster ( :inlove:), Dungeonslayers, Arcane Kodex usw. spielen, habe dazu leider aber fast nie (im Grunde nur Adventure Con und Nord Con, wo ich wiederum mangels vernünftigerer Alternativen fast nur Pathfinder spiele) Gelegenheit.

Link to post

Ich gehe nicht auf Cons, dummerweise habe ich das in der Frage überlesen.  Kann man seine Antwort entfernen?

Derzeit spiele ich in einer Gruppe die einmal monatlich Midgard spielt. 

Eine Gruppe, die wöchentlich Donnerstags abwechselnd Splittermond und Tephra spielt. 

Eine Gruppe, die gerade die Phileasson Saga mit DSA3 Regeln spielt.

Eine Gruppe, die einmal monatlich abwechselnd Cthulhu und DSA3 spielt. 

Eine Gruppe die alle 4-6 Wochen Freitags D&D 5e auf Englisch spielt. 

Demnächst steht eine größere Fthagn Kampagne an, sowie eine Carbon 2185 Gruppe die sich derzeit noch findet. 

Meine Frau spielt auch. Es ist sozusagen unser gemeinsames Hobby. :)

Edited by Kameril
Link to post
vor 1 Stunde schrieb Kameril:

Ich gehe nicht auf Cons, dummerweise habe ich das in der Frage überlesen.  Kann man seine Antwort entfernen?

Derzeit spiele ich in einer Gruppe die einmal monatlich Midgard spielt. 

Eine Gruppe, die wöchentlich Donnerstags abwechselnd Splittermond und Tephra spielt. 

Eine Gruppe, die gerade die Phileasson Saga mit DSA3 Regeln spielt.

Eine Gruppe, die einmal monatlich abwechselnd Cthulhu und DSA3 spielt. 

Eine Gruppe die alle 4-6 Wochen Freitags D&D 5e auf Englisch spielt. 

Demnächst steht eine größere Fthagn Kampagne an, sowie eine Carbon 2185 Gruppe die sich derzeit noch findet. 

Meine Frau spielt auch. Es ist sozusagen unser gemeinsames Hobby. :)

Moderation:

 

Ich habe den Zähler runtergesetzt. Deinen Namen konnte ich nicht entfernen. Die Zahlen stimmen jetzt aber wieder.

EinMODskaldir
Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

 

Edited by Einskaldir
  • Thanks 1
Link to post

Ich spiele fast nur Midgard, wage aber auch mal den Blick übern Tellerrand z.B. zu Beyond The Wall, Im Schatten des Dämonenfürsten, ... bei DSA schaue ich auch immer auf die Neuheiten aber was ich da sehe lässt mich immer gleich wieder 10 Schritte zurücktreten. Die bedienen einfach 0,0 meinen Spielstil. 

Link to post

Hätte ich mehr Zeit, könnte ich auch etwas anderes spielen - hab ja auch schon ein Jahrzehnt oder so DSA auf dem Buckel (und auf der Grundlage damals für die SPIELWELT geschrieben...). Aber jetzt eine andere Gruppe dafür suchen - das ginge einfach nicht.

Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Panther
      Ursprungsthema: Was hätte ich mir bei M5 anders gewünscht?
       
       
      Also los:
       
      - Fertigkeitenlernsystem von den Anfangswerten her gut strukturiert.
      - Gefühlt weniger Regelwidersprüche im M5-Regelwerk (gute Revison)
      - Lernkosten passen auf wenige Seiten (keine gefühlte 100 Seiten Tabellen für jeden Typ einzeln)
      - Keine Umgebungsresistenz mehr
    • By Avornion
      Seid gegrüßt Ihr Heldinnen und Helden,
       
      wer kann uns einen Tipp geben, wo man Zinnfiguren bestellen kann?
      Reapermini.com hat eine sehr große Auswahl, versendet aber aus den USA (lange Lieferzeit und hohe Lieferkosten).
      Einen anderen brauchbaren Händler konnten wir leider bisher nicht finden.
       
      Mit besten Grüßen im Voraus.
       
      Euer Avornion
    • By Yon Attan
      Hallo ihr alle,
      ich wende mich heute mit einer vielleicht ungewöhnlichen Frage an euch.
       
      Wir vom Freiburger Midgard-Treffen versuchen unser Treffen bekannter zu machen.
       
       
      Das Midgard-Treffen dient vor allen Dingen der Gewinnung neuer Spieler für Midgard. Dieses Ziel verfolgen wir bis jetzt sehr erfolgreich. Leider kennen immernoch viele Menschen das Treffen nicht. Aus diesem Grund wollen wir das Treffen, auch über das Internet, bekannter machen.
       
      http://www.midgard-freiburg.de
       
      Was haben wir bis jetzt gemacht?
      - Werbung in Foren
      - Verlinkung von ähnlichen Websites
      - Optimierung der Seite für Suchmaschinen
       
      Was fällt euch noch ein, wie man das Treffen bzw. die Website bekannter machen kann?
      Fällt euch an der Website selbst etwas auf, was man noch verbessern könnte?
       
       
      Vielen Dank schonmal!
       
       
      Mfg Yon
    • By Arenimo
      Analog zum Thema: Thaumagrale-Wie kreativ seid Ihr? hatte ich soeben ein paar Ideen zu kreativeren Vertrauten - und da dachte ich mir, da könnte man ja auch ein Thema eröffnen.
       
      -------------------------------------
      Ich mach auch gleich den Anfang:
       
      Wahrscheinlich müsste man dazu die Regeln für Vertraute ein bisschen gar arg dehnen, aber wie wäre es mit einem Naturgeist als Vertrautem?
      Und dieser sollte - wenn möglich - dann auch gleich mittels Belebungshauch gebunden werden, dann hätte man so hübsche Dinge wie
      - Flatternde Bücher
      - sich schlängelnde Seile
      - Wandernde Truhen (kommt einem bekannt vor, oder?)
      ... etc.
       
      Nicht von den Regeln vorgesehen? Nunja, magische Waffen, Bardeninstrumente, Thaumagrale und Vertraute kann man (m.M.n.) ruhig ein bisschen abseits des gängigen Kanons ansiedeln.
      -------------------------------------
       
      Also, was fallen euch für mögliche Vertraute abseits von Frettchen, Eule, Katze und Co ein?
       
      Grüße,
      Arenimo
       
      P.S: Danke Alondro und Bro für diese beiden Beiträge... die haben mich höchst inspiriert...
    • By Yon Attan
      Hi,
       
      nachdem die Umfrage nach den Mentoren eurer Charaktere für mich teilweise überraschende Ergebnisse erbracht hat, würde mich interessieren, wie es denn bei den Totemtieren eurer Charaktere aussieht.
       
      Welche Totemtiere haben eure Charaktere?
      Die Frage betrifft natürlich zunächst Schamanen und Tiermeister, die ja ein Totemtier haben müssen, aber auch andere schamanistisch-gläubige Charaktere die ihr spielt (z.B. Barbaren, etc.). Mehrfachangaben sind möglich
       
      Wird das Verhältnis von euren Charakteren zu den Totemgeistern bei euch ausgespielt? Wenn ja: Wie?
       
      Auf eure Berichte bin ich gespannt
       
      Mfg    Yon
       
      PS: Ich habe versucht bei der Umfrage alle offiziellen Totemtiere auch von M3/M4 zu berücksichtigen. Wo die einzelnen Totemtiere erwähnt werden und welche Boni sie geben, habe ich schon vor einiger Zeit mal im Thread Mentoren / Naturgeister / Totemtiere Sammlung aus offiziellen Quellen zusammengestellt.
×
×
  • Create New...