Jump to content

Kameril

Mitglieder
  • Posts

    299
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Franken

Persönliches

  • Name
    Andreas
  • Wohnort
    Fürth
  • Interessen
    Meine Frau, meine Katzen, Pen & Paper, Musik.
  • Beruf
    Datenanalyse
  • Biografie
    Spiele seit Ende der 80er Pen & Paper, Ende der 90er bis Anfang 00er Midgard.
    Seit ein paar Jahren wieder begeisterter Midgardspieler/Spielleiter (bevorzuge letzteres).

Recent Profile Visitors

2,388 profile views
  1. Super! Sofort bestellt! Dickes Danke.
  2. Bin jetzt nach längerer Pause wieder mal online in den Shop und habe gesehen, dass das eBestiarium da ist. Ich habe mich voll gefreut und es gleich heruntergeladen. Vielen Dank. Es ist Bombe. 🤩❤️ Den restlichen Thread lese ich mir jetzt nicht mehr durch. Ist ja auch alles schon etwas her, wie ich sehe. Grüße an alle, die daran gearbeitet haben.
  3. Ich denke es ging ziemlich klar aus dem Video hervor, dass es nichts mehr offizielles zu M5 oder den früheren Versionen/Welt geben wird. Alte Versionen werden nicht mehr unterstützt. In dem Zusammenhang wäre interessant ob und welche Rolle Anbieter wie DDD zukünftig spielen werden, und ob es ihnen ggf. gestattet sein wird Material zur M5 Welt beizusteuern.
  4. Du vielleicht. In einer Gruppe zu der ich gestoßen bin, war das alles schon zu M4 Zeiten Usus. Es gibt durchaus Spieler*innen, die sowas gern in ihre Spiele einbauen. Könnte man dann nicht auch gleich RuneQuest spielen?
  5. Es liegt in der Natur eines Treppenwitzes keine großartige Bedeutung zu haben. ...aber mal was anderes. Ich habe mir jetzt mal den Twitch Stream gegeben. Das musste ich leider auf Etappen machen, da ich den Jan Steines ziemlich anstrengend fand. Es war auch schade, dass er den Spannungsbogen gekillt und die große Neuigkeit gleich am Anfang rausposaunt hat. So ist das Thema 40 Jahre Midgard fast unter den Tisch gefallen, und auch was jetzt noch kommt zu einer Randnotiz verkommen. Ein sehr unglücklicher Auftritt in meinen Augen. Dirk und Christoph fand ich gut, und ihre Ausführungen haben mich dann doch wieder abgeholt. Dass man Konvertierungsmöglichkeiten für M5 anbieten möchte finde ich gut, und dass die neue Welt in die Kontinuität des Midgard-Multiverse (nenne ich jetzt mal so) eingebaut wird, ist auch schön. Persönlich finde ich es toll, dass man auf gendergerechte Sprache achten möchte, und Begriffe wie „Rasse“ durch passendere Begriffe wie „Völker“ oder Kulturen ersetzt, um das Spiel modern und zukunftsfähig zu machen. Ich bin nur gespannt wie das im konservativen Lager der Fans ankommen wird. Mehr spielbare Völker und Kulturen für die SC finde ich auch interessant, und der Gedanke, dass man jetzt Ideen umsetzen kann, die bis dato unmöglich gewesen sind, klingt auch spannend. Da wird recht viel getan, um das Spiel abseits von Nostalgie wieder tatsächlich relevant zu machen. Bekommen wir am Ende sogar offizielle Regeln für Luftschiffe? Es besteht meines Erachtens schon die Gefahr, dass man am Ende ein beliebiges Fantasy Spiel in Händen hält, aber wenn man es schafft die Kurve zu kratzen und den Spirit von Midgard beizubehalten, könnte das schon sehr cool werden. Entgegen meines ersten Impulses, werde ich M6 im Auge behalten. Ich sehe da sehr viel Potenzial und wünsche @DiRi, @Prados Karwan und ihrem Team gutes Gelingen und ein glückliches Händchen.
  6. Aus dem Stegreif: Die Trennung von LP und AP AP fürs Zaubern Angriff, Abwehr, Verteidigung Low Magic Kulturen nah an weltlichen Beispielen Unnötig komplexes EP-System Kaputtes Wirtschaftssystem Wenig SpF-Rassen Schottenröcke Unübliche und dafür extrem gut ausgearbeitete Kulturen Extrem hohe Qualität liebevoll gestaltete und vor allem gut durchdachte Abenteuer und Quellenbücher Nahbarer, kundenfreundlicher Verlag und angenehme Kontakte Ich würde allgemein sagen, dass Midgard eher einen akademischen Ansatz verfolgt als andere Spiele.
  7. Ich stelle fest, dass der offenbar am 22.07.2019 erschienene Quellenband zur Welt Midgard, nach knapp weniger als zwei Jahren bereits für in 3 Jahren als komplett obsolet erklärt wird. Das ist ein schöner Treppenwitz.
  8. So neu sind die nicht. Auf Midgard bezogen vermutlich die am besten passende Option eines Verlags für ein Weiterführen des Spiels nachdem die Frankes den Staffelstab abgeben. Was sie mit Cthulhu und SR machen ist ja durchaus vernünftig. Da es halt ein kompletter Reboot ist, inklusive Regeln und Welt, stellt sich mit die Frage ob ich die Kohle dann nicht einfach spare. Es würde bedeuten noch mal ein neues Spiel anzufangen, und das versuche ich zu vermeiden.
  9. „Dieses Video ist Privat.“ geht bei mir leider nicht.
  10. Gibt’s den Stream irgendwo zum nachträglich schauen?
  11. Oh. Okay. irgendwann musste das ja kommen. Jetzt wo es da ist, macht’s etwas traurig. Wie ist das jetzt mit den Abos? Laufen die einfach aus? Ich habe ohnehin zu viele Rollenspiele, und werde jetzt bei Midgard nicht noch mal einen Regelwechsel mitmachen. Da ist das Ende von M5 doch ein schöner Schlusspunkt.
  12. Die ist dem Fall nicht unerheblich gewesen, weshalb mir, aufgrund meiner veränderten beruflichen Situation, die Zeit fehlte und fehlt das zu verfolgen. Hinzu kommt, dass zwei von drei Gruppen in denen ich Midgard spielte das Spielsystem gewechselt haben, und die verbleibende Gruppe die Pandemie wohl nicht übersteht. Der Bedarf ist bei mir leider nicht mehr vorhanden, so dass dieses Thema auch zukünftig von mir nicht verfolgt werden wird.
  13. Mia Steingräber hat das gerade gepostet. Kommt etwa Bewegung in die Sache?
  14. Cubicle 7 gibt immer das pdf dazu, wenn man ein Buch kauft. Kenne ich zumindest so bei denen. Allerdings kann man das pdf auch ohne Buch erwerben. Kann aber evtl. an der deutschen Rechtslage zwecks Buchpreisbindung liegen, dass letzteres bei Midgard nicht geht. Ich erinnere mich, da mal was in dir Richtung hier gelesen zu haben. Ich glaube, dass das bei Free League auch so ist mit dem pdf, also wenn man es direkt dort bestellt, bin mir aber gerade nicht sicher. Persönlich bin ich Fan von der Strategie Buch und PDF zu bündeln.
×
×
  • Create New...