Jump to content

Biggles

Mitglieder
  • Content Count

    431
  • Joined

  • Last visited

About Biggles

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 11/26/1916

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.moam.de

Profile Information

  • Location
    bei Bonn

Recent Profile Visitors

2,138 profile views
  1. Einen Trick für die "Einwahl"? Ja, wenn man die richtige Melodie ins Modem pfeift. Aber ernsthaft: das ist ein Thema, mit dem ich mich leider schon seit Jahren rumärgere, siehe http://www.moam.de/tickets/issues/299 - Wenn ich TLS aktiviere, funktioniert eine zentrale Komponente von MOAM nicht mehr (PubSub und damit sämtliche Kommunikation unter Clients). Abhilfe schafft hier (möglicherweise) ein Update des zugrunde liegenden Frameworks, siehe http://www.moam.de/tickets/issues/175 - aber das ist ein Projekt, dessen Zeitaufwand ich aktuell nicht stemmen kann.
  2. Nein, das geht aktuell noch nicht. Ein Ticket dafür existiert allerdings schon: #541
  3. Siehe http://moam.de/tickets/projects/moam/wiki/NPCs. Ggf. muss der Doppelpfeil links neben dem NPC-Avatar geklickt werden, um den vollständigen Bereich anzuzeigen. Ticket angelegt: #667
  4. @Leachlain ay Almhuin Die Balance-Diskussion. Beispielsweise hat @Le Friques Versuch, einen Geisterjäger für M5 zu bauen, einiges an Diskussion ausgelöst: Das wird vermutlich für jede Doppelklasse ähnlich sein, die nicht im Regelwerk hinterlegt ist. Daher sollte eine Balancediskussion idealerweise in diesem Forum https://www.midgard-forum.de/forum/forum/321-kreativecke-die-abenteurertypen/ geführt werden. Wenn sich eine gewisse Stabilität herausbildet, kann ich die Doppelklasse in MOAM hinterlegen.
  5. Dieses Ticket und 16 weitere wurden im dritten und letzten MOAM-Release dieses Jahres bearbeitet. Guten Rutsch und Frohes Neues!
  6. Ein Setting dafür gibt es definitiv nicht. Ich habe ein Ticket #660 dafür angelegt.
  7. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :beer:

    :cdg:

  8. Dieser Datenaufbau: typ,slug,kurzform,beschreibung,kategorie,voraussetzungen,kann_zaubern,m5,alltag,freiland,halbwelt,kampf,korper,sozial,unterwelt,waffen,wissen,beherrschen,bewegen,erkennen,erschaffen,formen,verandern,zerstoren,wundertat,dweomer,zauberlied,runenstab,zaubersiegel,zauberrune,thaumatherapie,erhaltung,zaubermittel,zauberschutz,zauberblatt,artefakt,zaubersalz,vigilsignie,chaoswunder,nekromantie,wilder_dweomer,finstere_magie,min_grad Was beispielsweise für den Zauberkrämer diese Werte hat: "Zauberkrämer","zauberkramer","Zk",NULL,"Kampfzauberer","In,Zt,Gs/pA",1,1,20,30,20,30,30,20,40,30,30,45,105,105,105,75,45,75,NULL,NULL,NULL,NULL,NULL,NULL,NULL,90,60,60,NULL,120,75,NULL,NULL,NULL,NULL,NULL,1 Spielbeginn-Angaben: :Zk => { :typisch => {:gassenwissen => 8,:geschaftssinn => 8}, :typisch_alt => {:verfuhren => 8}, :alltag => 4, :sozial => 6, :wissen => 2, :waffen => 10, :zauber => 4, :zauberart => [:beherrschen,:verandern], :typisch_z => ["besanftigen"], :typisch_z_alt => ["binden-des-vertrauten"] } Typen-spezifische Auswirkungen auf AP, Stand oder Basiswerte, Einschränkungen bzgl. Rasse und sonstige Besonderheiten als Freitext.
  9. Wenn sich damit die Anforderung auch abdecken ließe, wäre das ein praktikabler und universell einsetzbarer Lösungsansatz.
  10. Die konkrete Anforderung ist mir damit wohl etwas klarer geworden, siehe MOAM-Ticket #644 Deren 1:1 Umsetzung in MOAM wäre dann allerdings eine Prados-Karwan-Hausregel. Es steht zu erwarten, dass es nach einer Umsetzung derselben alsbald von anderen MOAM-Nutzern die Anforderung geben wird, beispielsweise bei der Fertigkeitskategorie "Unterwelt" eine Schwierigkeitskategorie "ultraleicht" einzufügen usw. Somit bleibe ich bei dem hier Gesagten wenn entsprechend "Lerntabellen generischer Fertigkeiten" gegen "nutzerindividuelle Schwierigkeitsstufen von Fertigkeitskategorien" getauscht wird. Auch in diesem Falle müsste das aktuelle MOAM-Konzept, wie die Werte für TE ermittelt werden (Konfigurationsdatei) überarbeitet werden, damit individuelle TE pro Nutzer und pro Fertigkeitskategorie möglich werden.
  11. Ist es so gewünscht ist, wie es Solwac hier und dabba dort beschreiben?
  12. Entweder ich verstehe Dich oder Prados nicht richtig. Nach meinem Verständnis von Prados Anforderung sind neue Lernkostentabellen notwendig, Dein Rechenbeispiel dagegen rechnet mit den bestehenden Tabellen.
  13. Wenn ich das nun meinerseits richtig verstehe, müsste für eine Umsetzung Deiner Anforderung der bislang allgemeingültige M5-Regelmechanismus (und somit MOAM-Algorithmus) wahlweise überschrieben werden, dass Lernkosten für Fertigkeiten über Fertigkeitskategorien am Figurentyp hängen. Das ist ziemlich viel Aufwand für die Implementierung einer Hausregel, die zudem noch im Nutzerinterface vom Standardverhalten abzugrenzen wäre und auswählbar gemacht werden müsste. Zudem bräuchte es dann noch Flexibilität bei der Eingabe der Lerntabellen der generischen Fertigkeiten, damit dieses Feature nicht nur Deinen Vorstellungen Rechnung trägt, sondern auch von anderen Nutzern gemäß ihrer eigenen Vorstellungen eingesetzt werden könnte. Ich kann das als Feature Request aufnehmen, sehe momentan aber nicht, dass ich das in näherer Zukunft umgesetzt bekomme.
  14. Wäre Dein Anliegen dann nicht eher ein Kandidat für einen neuen Figurentyp?
  15. Nein zu beidem: Die Frage wurde so bisher noch nicht gestellt und es ist aktuell auch nicht möglich. Lernkosten sollten nach meinem Verständnis jedoch über die Fertigkeitskategorie am Figurentypen hängen, nicht an individuellen Fertigkeiten. Die neuen Fertigkeiten sind ja auch nicht wirklich neue Fertigkeiten, sondern umbenannte bestehende Fertigkeiten. Insofern kann man in bestimmten Fällen vermutlich doch das von Dir gewünschte Verhalten erzielen, indem man nämlich eine Fertigkeit umbenennt, die die erstrebten Lernkosten für den betroffenen Figurentyp hat. Das klappt allerdings dann nicht, wenn keine der existierenden Fertigkeiten des Figurentyps die gewünschten Lernkosten hat.
×
×
  • Create New...