Jump to content

Branwen

Mitglieder
  • Content Count

    1,486
  • Joined

4 Followers

About Branwen

  • Rank
    Mitglied

Contact Methods

  • Website URL
    http://midgard-online.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Stelzenberg

Persönliches

  • Name
    Elsa Franke (MIDGARD Press)
  • Wohnort
    Stelzenberg (bei KL)

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wenn es irgendwo eine solche Tabelle gab, dann nicht von uns. Wir arbeiten nicht mit solchen Tabellen.
  2. Im Rahmen des Weltenbands haben wir uns auch Gedanken über die Einwohnerzahlen der Regionen Midgards gemacht - unabhängig von diesem Strang. Nach Ende der ersten groben Abschätzungen war es aber doch sehr hilfreich zu sehen, dass wir zu ähnlichen Ergebnissen gekommen sind (Gesamtbevölkerung ca. 150 Millionen). Daher vielen Dank für eure Arbeit; das hat uns doch viel Zeit für mehrmaliges Gegenchecken auf Plausibilität gespart. Es gibt ein paar Unterschiede, die wir hier erläutern: 1: Referenzdatum für die meisten Kulturen Midgards ist das Jahr 1300, nicht 1000. Sehr hilfreich war hier https://en.wikipedia.org/wiki/Medieval_demography Für außereuropäische Regionen haben wir ein paar verstreute Informationen aufgestöbert. Allerdings muss man Wikipedia dabei mit Vorsicht genießen, da nicht alle Fundstellen begründet und glaubhaft sind. Manchmal hilft auch ein Vergleich mit europäischen Regionen (z.B. Urruti/iberische Halbinsel), wenn Geographie, Klima und Entwicklungsstand einigermaßen passen. 1300 war in Europa ein Peak-Jahr - danach ging es erst mal wieder bergab (Beginn der kleinen Eiszeit, große Pestepidemie). Auf Midgard sieht es derzeit allerdings ebenfalls gut aus - keine größeren Kriege, Umweltkatastrophen oder Seuchen. 2: Hochrechnungen auf Grundlage der Städte sind schwierig mangels vollständiger Informationen. In den nicht von Quellenbüchern beglückten Regionen gibt es mehr Städte als auf der alten (und mit dem Weltenband erscheinenden neuen) Weltkarte. Aber auch in den Quellenbüchern sieht es unterschiedlich aus. In Alba werden Siedlungen mit ein paar Tausend Einwohnern erwähnt, während in Rawindra auch Städte in der Größe von Fiorinde (Kleinstädte nach dortigem Maßstab) nicht erscheinen. Wir haben stattdessen die Bevölkerungsdichten vergleichbarer Kulturen aus dem Mittelalter als Grundlage genommen, wobei man aber berücksichtigen muss, dass z.B. in Alba große Teile des Landes Wildnis sind - und deutlich menschenleerer als entsprechende Regionen im Deutschen Reich von 1300. Sonst wären wir in Alba z.B. aufgrund seiner Fläche bei rund 15-17 Millionen Einwohnern. Nebenbei: Wir folgen absichtlich seit jeher der Philosophie, Midgard nicht so engmaschig zu beschreiben, dass Spielleitern kein Raum zur Verwirklichung eigener Ideen bleibt - anders als bei anderen Rollenspielen, wo Regionalkarten alle Siedlungen ab 500 Einwohnern abdecken. Daher sind die Städtelisten und Karten in Quellenbüchern absichtlich unvollständig. Selbst in Alba könnte ein Spielleiter so noch eine Stadt mit ein paar Tausend Einwohnern in seine Midgard-Version einfügen, wenn er sie braucht. 3: Candranor ist von der Größe vergleichbar mit Rom bzw. Bagdad zur Hochzeit ihrer Imperien. Die Stadt ist massiv auf Lebensmitteleinfuhren angewiesen. Wie sie das trotz der aktuell geringen Größe Valians bezahlen kann, wird im Weltenband erläutert.
  3. Ist ein Titel vergriffen, wird er automatisch aus dem Shop genommen. Um dem Kunden weiterhin Zugriff auf Zusatzmaterial wie ein PDF zu ermöglichen, muss er im Shop verbleiben, aber darf nicht mehr bestellbar sein. Er ist dann "nicht verfügbar". Die Luxusausgabe ist vergriffen, also nicht (mehr) verfügbar.
  4. (Nur) drei Persönlichkeiten auf einer Seite -> der Ländertext reduziert sich von 6 auf 5 Seiten. Mag für manchen Länder genügen ...
  5. Der Weltenband beschreibt auf - im Vergleich zu einem Kulturband - sehr wenigen Seiten Charakteristika eines Landes. Regeln, (neue) Charakterklassen und ähnliche Dinge gehören nicht in einen Weltenband. Da der Weltenband keine 1000 Seiten haben kann, ist die Seitenzahl pro Land sehr beschränkt.
  6. Das Einsteigerheft gibt es auf der Midgard-Seite über den Button "Kurzregeln" und im Shop bei den Printprodukten und bei den Downloads.
  7. Also wieder etwas wie seinerzeit die Boxen "Im Reich der Phantasie" und "Das Abenteuer beginnt"? Nun dann noch mit Folgepublikationen, die den Schwierigkeitsgrad langsam ansteigen lassen?
  8. Blättere doch mal die alten Gildenbriefe nach magischen Artefakten durch. Da gab es die Rubrik "Merkwürdig magisch".
  9. Aus dem Text im Quellenbuch (S. 53, linke Spalte, letzter Absatz) lässt sich schließen, dass eagrel-Frauen (im Gegensatz zu "normalen" Frauen) ihren Namen bei der Heirat nicht ändern.
  10. Bis jetzt liegt mir keine Zusammenfassung vor.
  11. Es ist der gleiche Hintergrund wie beim M4-Schirm, zusätzlich um 10% heller. Wenn ihr mir gesagt hättet, dass euch schon der alte Schirm zu dunkel war ...
  12. Pegasus Spiele sponsert auch in diesem Jahr den GRST und hat in Zusammenarbeit mit anderen Verlagen ein Heft herausgegeben, das Material für die Systeme 7te See, Cthulhu, Midgard, Private Eye, Shadowrun, Space 1889 und Splittermond enthält. Auf 176 Farbseiten (Format A5) finden sich Einsteigerregeln und/oder Abenteuer zu den genannten Systemen. Midgard ist mit dem Abenteuer "Blutmond" von Dirk Richter vertreten. Außerdem haben wir Poster mit dem Titelbild der nächsten Publikation drucken lassen und weitere Hefte mit den Einsteigerregeln zur Verfügung gestellt. "Der Almanach - Sonderpublikation zum Gratisrollenspieltag 2018" geht exklusiv an die an der Aktion teilnehmende Rollenspielläden. Weitere Infos dazu finden sich bei Pegasus.
  13. Das hat allein rechtliche Gründe. An Magira haben ja sehr viele Leute mitgewirkt und nicht immer lässt sich festmachen, wer was geschaffen hat. Bei der Menge an Leuten, die Magira gestaltet haben, wäre das eine rechtlich nicht handhabbare Sache gewesen. Alba durften wir dank der Erlaubnis des Bären benutzen/ausschlachten/weiterführen, an Erainn haben wir selbst die Rechte.
×
×
  • Create New...