Jump to content

Branwen

Mitglieder
  • Content Count

    1,570
  • Joined

  • Last visited

11 Followers

About Branwen

  • Rank
    Mitglied

Contact Methods

  • Website URL
    http://midgard-online.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Stelzenberg

Persönliches

  • Name
    Elsa Franke (MIDGARD Press)
  • Wohnort
    Stelzenberg (bei KL)

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Auch in der neusten Version sind leider immer noch einige Fehler drin.
  2. Meine Autoren haben nicht "zu viele" Rechte. Meine Verträge orientieren sich am Normvertrag für den Abschluss von Verlagverträgen. Bei den ersten Verträgen gab es natürlich keinen Passus bzgl. einer Veröffentlichung von PDF oder auf CD. Da gab es nämlich so was noch gar nicht. Bei Bedarf musste (und muss) man halt nachverhandeln. Ich kann mich nicht erinnern, dass mir ein Autor eine Vertragsänderung abgeschlagen hätte, nur in einem Fall hat es mal etwas länger gedauert als mir lieb war. Ganz allgemein zu diesem Thema: Leute, hört auf, euch irgendetwas zusammenzuphantasieren. Ihr wisst es
  3. Ich werde jetzt nicht den ganzen Vertrag mit Pegasus veröffentlichen.
  4. Ja, das ist auch geregelt: Pegasus hat umfängliche Rechte an MIDGARD erworben, sozusagen ein MIDGARD-Komplettpaket. Also nicht nur das Recht, ab M6 Regeln, Quellenbände, Abenteuer usw zu veröffentlichen, sondern Pegasus hat auch u.a. die Rechte an M5 und der Welt Midgard (ab 2024). Ob, wann und in welcher Form das genutzt wird, weiß ich nicht. Wie Pegasus mit Fanware umgeht, kann ich nicht sagen. Darum habe ich mich nie gekümmert. Wer Interesse hat, nimmt zu gegebener Zeit Kontakt mit Pegasus auf, um "die volle Breitseite" zu vermeiden. Übrigens: auch aktuell dürfen Fans nicht einfac
  5. Ja klar, das Abo endet erst in 2024 mit Erscheinen von M6. Noch sind wir im Geschäft ...
  6. Natürlich hätte man die Rechte an MIDGARD einer Einzelperson oder einer kleinen Gruppe von Personen übertragen können. Aber sich um MIDGARD "zu kümmern", beinhaltet ja nicht nur das Schreiben und Lektorieren von Texten und das Betreuen von Autoren und Grafikern, sondern auch Fähigkeiten, über die man üblicherweise nicht verfügt und die man sich aneignen muss wie beispielsweise Layout (inkl. rudimentärer Kenntnisse in Photoshop) und Buchführung. Klar, das kann man auch auslagern, aber damit hat man noch mehr Unkosten. Zudem muss man sich um eine Website kümmern, sollte also cms beherrschen, und
  7. Es bleibt jedem Autor selbst überlassen, ob er unter der Regie von Pegasus weiter dabei ist oder nicht. Da die NDA erst gestern gefallen ist, wissen die Autoren auch erst seit gestern vom Verlagswechsel, es gab keine Vorabgespräche. Viele werden die Sache erst einmal sacken lassen und sich erst in den nächsten Tagen melden. Da ich ausschließlich mit freien Mitarbeiten arbeite (es also nur Werksverträge gibt), gibt es keine automatische "Übernahme" von Mitarbeitern.
  8. ConSpiracy VI: Freitag, 18. Juni - Sonntag, 20. Juni Es wäre super, wenn sich wieder möglichst viele Spielleiter finden, die eine MIDGARD-Spielrunde (Fantasy) bei dem Online-Event anbieten. Unter denen, die eine Runde leiten und sich bei mir melden, verlose ich drei Quellenbände Moravod (derzeit noch nicht im Druck). Die Spielrunden und Workshops zu den Rollenspielen finden auf dem eigenen Discord-Server von Pegasus statt. Spielleiter können Runden über Trello anmelden oder einfach eine Email mit den Daten (s. oben) an Clemens.Schnitzler@pegasus.de senden.
  9. Es wurde ein Update auf den Server eingespielt, das die Performance bei eingeloggten Kunden deutlich erhöht. Bittet testet mal, ob die Ladezeiten jetzt okay sind oder ob es immer noch nicht passt.
  10. Ich kümmere mich darum. Eine frühzeitige Mitteilung direkt an mich wäre nett gewesen.
  11. Ja, das Material ist soweit fertig. Die Bilder müssen noch rein, einige liegen nicht mehr vor und müssen neu gescannt werden. Und nach wie vor kostet der Versand viel Zeit.
  12. Wir hatten einen Bekannten, der in der Werbebranche tätig war und den wir baten, sich einen tollen Titel einfallen zu lassen. Seine Vorschläge fanden aber lange keine Gnade, bis er einen bereits existierenden Namen aus der Mythologie vorschlug. Wir sind dann schnell auf Midgard gekommen, als Welt in der Mitte zwischen Ordnung und Chaos. Passt natürlich gut zum später hinzugekommenen Weltbild des Multiversums (s. Die Welt, S. 9-10).
×
×
  • Create New...