Jump to content

Diskussionen zu Moderationen


Recommended Posts

Diese Moderation verstehe ich überhaupt nicht. Seit gestern Abend hat doch keiner mehr irgend etwas Unfreundliches geschrieben. Gestern früh wäre sie vielleicht noch passend gewesen, aber mittlerweile ist da doch alles recht gesittet.

 

Detritus hat nur die Moderation sayahs -als Diskussionsbeteiligtem- gelöscht und die -an sich richtige- Moderation wiederholt.

Edited by Sulvahir
Link to post
Diese Moderation verstehe ich überhaupt nicht. Seit gestern Abend hat doch keiner mehr irgend etwas Unfreundliches geschrieben. Gestern früh wäre sie vielleicht noch passend gewesen, aber mittlerweile ist da doch alles recht gesittet.

 

Sollte ich da an einer verzerrten Wahrnehmung leiden, hätte ich gerne das eine oder andere Beispiel, was gerade noch persönliche Angriffe darstellen könnte.

Sie war/ist für einen heute gelöschten Beitrag zutreffend und dient nun als genrelle Erinnerung sachlich zu bleiben.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Detritus

Achso. Danke für die Antwort!
Link to post
Diese Moderation verstehe ich überhaupt nicht. Seit gestern Abend hat doch keiner mehr irgend etwas Unfreundliches geschrieben. Gestern früh wäre sie vielleicht noch passend gewesen, aber mittlerweile ist da doch alles recht gesittet.

 

Detritus hat nur die Moderation sayahs -als Diskussionsbeteiligtem- gelöscht und die -an sich richtige- Moderation wiederholt.

Richtig.
Link to post
Ich erzähl mal meinem Kollegen von der Feuerwehr, das ihre Rettungsmesser meine sind.

 

Moderation :

Jetzt ist wieder gut!

 

Die "Rettungsmesser"diskussion hat sehr ausführlich gezeigt, dass du nicht gewillt bist, auf Argumente einzugehen und immer und immer wieder die gleichen, teilweise nachweislich unwahren Phrasen schreibst.

 

Diese unseelige Diskussion lasse ich nicht wieder aufleben!

 

 

Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

 

Ich würde gerne wissen,

 

A wo ich die Unwahrheit gesagt habe?

B was hier auf Argumente einzugehen heisst`?

Link to post
Ich erzähl mal meinem Kollegen von der Feuerwehr, das ihre Rettungsmesser meine sind.

 

Moderation :

Jetzt ist wieder gut!

 

Die "Rettungsmesser"diskussion hat sehr ausführlich gezeigt, dass du nicht gewillt bist, auf Argumente einzugehen und immer und immer wieder die gleichen, teilweise nachweislich unwahren Phrasen schreibst.

 

Diese unseelige Diskussion lasse ich nicht wieder aufleben!

 

 

Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

 

Ich würde gerne wissen,

 

A wo ich die Unwahrheit gesagt habe?

B was hier auf Argumente einzugehen heisst`?

Unwahr war Deine Unterstellung, dass der Staat willkürlich gehandelt hat. Sämtliche Hinweise auf die fundierte korrekte Handlungsweise wurden ignoriert.

Link to post
Ich erzähl mal meinem Kollegen von der Feuerwehr, das ihre Rettungsmesser meine sind.

 

Moderation :

Jetzt ist wieder gut!

 

Die "Rettungsmesser"diskussion hat sehr ausführlich gezeigt, dass du nicht gewillt bist, auf Argumente einzugehen und immer und immer wieder die gleichen, teilweise nachweislich unwahren Phrasen schreibst.

 

Diese unseelige Diskussion lasse ich nicht wieder aufleben!

 

 

Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

 

Ich würde gerne wissen,

 

A wo ich die Unwahrheit gesagt habe?

B was hier auf Argumente einzugehen heisst`?

Willst du jetzt im gleichen Stil hier weiter diskutieren?

 

Lies dir die alte Diskussion durch. Jedesmal, wenn irgendwelchen Rechtsradikalen Waffen abgenommen werden, schreist du "Staatswillkür" und kommst mit einem solchen Bockmist daher, dass 99% der anderen Forumsnutzer nur noch mit den Augen rollen. Hast du zum Beispiel den offenen Brief von Drachenmann an dich gelesen? Weißt du, wie oft er dafür gerühmt wurde? Sehr oft!

 

Ich bin stinksauer über diesen bescheuerten Stil. Entweder du reizt bewusst, um des Reizens willen, oder du verstehst es wirklich nicht. In beiden Fällen lohnt die Diskussion nicht.

 

Mir reichts !!! Ich lasse mir die politischen Diskussionen nicht mehr von dir kaputt machen. Halte dich in Zukunft raus, wenn du nichts mehr substantielles beizutragen hast, sondern nur noch längst widerlegte Phrasen von dir immer wieder aufwärmst.

 

Gruß

 

Bruder Buck

  • Like 2
Link to post
Hast du zum Beispiel den offenen Brief von Drachenmann an dich gelesen? Weißt du, wie oft er dafür gerühmt wurde? Sehr oft!

Hossa, bei aller Liebe und Zuneigung!

Ich weiß, wie Du es meinst, aber mein Brief war persönlich und sehr situativ.

Er war nicht öffentlich, um als Zitat zu dienen, sondern nur deshalb, weil mir selbst persönlich kein anderes Mittel blieb.

Bitte nimm meinen damaligen Anschiss nicht als Steilvorlage oder als Argumentationsvorlage ohne Rückfrage.

Denn einen Persilschein würde ich nicht geben.

 

Nun, Dir vielleicht...

Aber nicht, wenn Du nicht fragst.

;)

 

(Dass ich bis heute von Schwerttänzer keine Reaktion erhielt, ist noch mal eine ganz andere Sache, gell?

@ Schwerttänzer:

Nach wie vor bin ich offen, komm halt endlich mal aus den Puschen!

Grüße!)

Link to post

Well... Xans Fragen entfernen sich ziemlich weit von der eigentlich Handlung des Abenteuers; deshalb haben ich diese Trennung vollzogen.

 

Deine Erläuterung ist aber gut - ich hätte sonst etwas ähnliches noch verfasst. :thumbs:

 

 

Best,

 

der Listen-Reiche

Link to post
  • 3 weeks later...

Diesmal versuche ich mein Glück hier, ich versuche herauszufinden was die beste Methode ist die Gewinner der Abstimmung zu kommunizieren, dass die Preise möglichst zeitnah vergeben werden können. Wäre also jemand (Admin/GlobMod) so nett den Preis zu vergeben?

Anjanka hat mit ihrem Abenteuer Auf einer Insel mit einem Berg den Wettbewerb zum Beitrag des Monats November 2011 gewonnen. Sie gewinnt damit ihre dritte Schreibfeder. Glückwunsch!

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Link to post
Diesmal versuche ich mein Glück hier, ich versuche herauszufinden was die beste Methode ist die Gewinner der Abstimmung zu kommunizieren, dass die Preise möglichst zeitnah vergeben werden können. Wäre also jemand (Admin/GlobMod) so nett den Preis zu vergeben?

Anjanka hat mit ihrem Abenteuer Auf einer Insel mit einem Berg den Wettbewerb zum Beitrag des Monats November 2011 gewonnen. Sie gewinnt damit ihre dritte Schreibfeder. Glückwunsch!

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

 

Ist vergeben.

Link to post
Öhm, nope, genau richtig. :) Hatte mich grade drum gekümmert.

 

@Sayah

Eine PN an die, die auszeichnen können, sollte reichen. Wie du das mit der Verkündung machst, ist eine andere Sache.

 

Ah so. Ja natürlich. Nur, wenn ich die Nachricht an Hajo oder Einskaldir verschicke, weiss ich nicht wann sie das nächste Mal Zeit haben. Wenn ich PN an alle verschicke die es können, haben wir das Problem dass Preise mehrfach vergeben werden. Ich dachte so geht es am schnellsten und ist am einfachsten nachzuvollziehen was noch zu erledigen ist. Mal sehen, ob wir noch andere Meinungen zum Thema bekommen. Ich weiss nur, dass sich Anjanka freut wie schnell das alles geklappt hat.

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Link to post
Diesmal versuche ich mein Glück hier, ich versuche herauszufinden was die beste Methode ist die Gewinner der Abstimmung zu kommunizieren, dass die Preise möglichst zeitnah vergeben werden können. Wäre also jemand (Admin/GlobMod) so nett den Preis zu vergeben?

Anjanka hat mit ihrem Abenteuer Auf einer Insel mit einem Berg den Wettbewerb zum Beitrag des Monats November 2011 gewonnen. Sie gewinnt damit ihre dritte Schreibfeder. Glückwunsch!

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

 

Ist vergeben.

Danke. Eine Frage noch: sollen das nun drei normale und eine goldene Feder sein oder nur eine goldene? hatten wir diese Frage schon einmal...?

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Link to post

Bei aller Freude über den anscheinenden Neujahrsvorsatz, mehr Ordnung zu halten: Die Aufteilung des Fesselbann-Strangs in derartig viele Einzelstränge, insbesondere das Verteilen der Beiträge über Zitiergrenzen hinweg, ist unglücklich, weil inhaltlich nur noch schwer nachvollziehbar.

 

Und noch ein Nachtrag: Die Moderation der Urton-Fragen im Magiebereich hat etwas von einem Echo ...

 

Grüße

Prados

Edited by Prados Karwan
Link to post

zum Urton: vielen Dank für den Hinweis, ich habe den Fehler behoben.

 

zur Ordnung und zur Aufteilung: ich verstehe Deinen Einwand, allerdings möchte ich dem Wildwuchs entgegenwirken, dass man allgemeine Regeldiskussionen versteckt in Spezialsträngen hat.

 

Beim Fesselbann habe ich mich bemüht, alle Zitate soweit zusammenzulassen, dass Sinn und Bezug nicht verfälscht werden.

 

Im übrigen ist das kein Neujahrsvorsatz. Ich sortiere und drösele seit einem reichlichen halben Jahr herum und werde wohl auch noch eine Weile damit beschäftigt sein ;)

Edited by Blaues_Feuer
Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By ugolgnuzg
      Warum bin ich im Midgard Forum ?
      Wie kam ich dazu ?
      Warum bleibe ich ?
      Was kann ich bieten ?
       
      Alles Fragen, die ich gerne beantworten will und natürlich auch auf Antworten von euch gespannt bin.
       
      Warum bin ich im Midgard-Forum ? Wie kam ich dazu ?
       
      Ich war gerade dabei mir M4-Wissen anzueignen und stolperte über einige Stellen und war teilwiese auch zu faul mir alles (wieder) durchzulesen, um nur die Unterschiede zu M2/M3 herauszufinden.
      Zunächst kam ich natürlich auch die Midgard Homepage, auf der schon einiges erklärt wurde...
      aber dann zum Forum.
       
      Hier konnte und kann ich selbst meine dämlichsten Fragen und Interpretationen an die Frau /den Mann bringen. Solange ich es nur klar und nett formuliere, bekam ich super Antworten und schnell, Wahnsinn. Meine Erfahrungen mit anderen Foren waren bis dahin eher mau – unfreundlich, unwirsch, beleidigend.
       
      Dies spornte mich an wieder die Regelwerke genauer zu lesen, was natürlich weitere Fragen und Diskussionen aufwarf... das eine ergab das andere und schon war ich mittendrin (Conan für Midgard. Das hatte ich doch irgenwann mal versucht, knifflig aber ich mach mal einen Vorschlag / Punktesystem zur Charaktererschaffung: Geht nicht – ich arbeite mal dran / ich will aber auf Greyhawk spielen – hier wird mir bestimmt geholfen).
       
       
      Warum bleibe ich ?
       
      Nicht zu verachten, nein, faßt kaum höher einzustufen ist die vorbildliche Moderation. Die größtmögliche Trennung von Privatmeinung zu Modmeinung, die erlaubte Diskussion über Moderation und das Forum im allgemeinen (welches bei anderen Foren prompt zum Rauswurf führt), das immer wieder neue Einsortieren und Aufdröseln von in einem Strang verwobenen Themen, toll !
      Auch die Bereitschaft der Miglieder, zu diskutieren, darzulegen, Fehler einzugestehen, sich zu entschuldigen, Rücksicht zu nehmen ist mir so noch nicht vorgekommen.
       
       
      Was kann ich bieten ?
       
      Dies alles führte zu dem wohlüberlegten Schluß mehr Zeit u investieren, meine wirren Gedanken zu allen möglichen Themen doch nicht nur mit Bleistift zu Papier zu bringen (immer noch meine bevorzugte Methode, ihr solltet mal sehen, was ich an Zetteln, Notizen und losem Blattwerk zusätzlich zu den Regelwerken und AD&D Krams mit mir rumschleppe) sondern auch in lesbarer und verständlicher Form euch / dem Forum zugänglich zu machen. Ich hoffe, es ist (meistens) interessant. Manchmal ist es dieser Zweifel, der mich zurückhält, noch mehr ins Forum zu stellen, manchmal einfach der Wust an Ideen, von denen ich nicht weiß welche ich zuerst bearbeiten soll.
       
      Alles in allem, ich habs schon oft gesagt, aber: DANKE EUCH ALLEN !
    • By Waldo
      Hallo zusammen,
       
      erstmal hoffe ich das ich hier nicht falsch bin aber der einzige Thread den ich zu Problemen im Forum gefunden habe ist geschlossen und in dem Bereich nebenan, in dem ich keine Posts erstellen kann. Falls ich doch falsch bin wäre es nett, wenn ein Admin den Beitrag in den richtigen Bereich verschieben könnte.
       
      Nun zum Thema. Seit ca. 2-3 Wochen kann ich auf meinem Microsoft Surface in diesem Forum keine Beiträge mehr schreiben. Das ganze äußert sich so das ich wenn ich auf Antworten klicke erst die Tastatur aufgeht und der Fokus dann anscheinend direkt von der Eingabebox auf etwas anderes gelegt wird, weshalb der cursor und somit auch die Tastatur wieder verschwindet. Vorher hatte ich dieses Problem nicht und in anderen Foren in denen ich schreibe habe ich dieses Problem auch nicht.
       
      Hat da jemand einen Tipp, wie ich das wieder hinbekomme?
       
      Schöne Grüße
      Waldo
    • By Lux
      Hallo,
       
      ich möchte Regelfragen stellen, welche abenteuerrelevant sind. Präziser wenn ich eine Frage stelle à la wie reagiert ein Untoter auf den Zauber... dann lesen meine Spieler dies hier im Forum und können ihre Folgerungen daraus ziehen. Ich unterstelle hierbei kein Mogeln sondern schlicht, es wird sich mal wieder über Regelunklarheiten informiert und schwups sehen sie, welche Frage ihr SL hat und ein Überraschungseffekt ist dahin.
       
      danke für Anregungen
    • By Abd al Rahman
      In diesem Strang habe ich darum gebeten, Vorschläge für die Verbesserung des Forums zu machen.
       
      Hier könnt Ihr jetzt über die gemachten Vorschläge diskutieren.
×
×
  • Create New...