Jump to content

Bernward

Mitglieder
  • Posts

    1,685
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Bernward

  1. Schon etwas OT: Ich denke, dass etwas fremdes eher als außergewöhnlich erachtet wird. Ich finde es z.B. sehr erheiternd wenn fernöstliche Mantras als so erleuchtend betrachtet werden und ein Rosenkranzgebet als stumpfsinnig.
  2. Die Grafikkarten braucht man in der Zwischenzeit für KI, die bekommst Du wieder los.
  3. Um bei Deinem Beispiel mit der Livediskussion zu bleiben: Wenn die Gespräche für die weitere Verwendung aufgezeichnet werden, entsteht später Arbeit, die richtigen Gesprächfetzen für die Arbeitsgruppen zusammenzufassen. Ich gebe Dir Recht, dass Diskussionsfluss erhalten bleiben sollte, die Moderatoren möchten die Stränge möglichst nahe am Thema halten (um den obigen Revisionsaufwand zu vermeiden). Die zentrale Frage für mich ist eigentlich: Wonach werde ich suchen und wie werde ich suchen?
  4. Ich hatte mich bereits an weniger berufenen Gefilden dazu geäußert. Konstruktive Kritik würde für mich einen konstruktiven Gegenvorschlag bedeuten. Einfach laufen lassen kann man im Smalltalk aber nicht Strängen, in denen man suchen möchte.
  5. Stimmt, bei mir war es ein zu kleines Testset. Aber es schient ein bekanntes Problem zu sein. Mit "excel sort keep references" bekomme ich einige Treffer aber auch keine überzeugende Lösung.
  6. In Deinem Fall müsstest Du wohl mit $A$2 arbeiten, d.h. keine relativen Referenzen (bei mir funktioniert es)
  7. @Tuor: Bei der geforderten Streitkultur würde ich sehr zwischen geschriebenem und mündlichem unterscheiden. Ich schätze Deine klaren Stellungnahmen sehr und auch, dass Du kein Blatt vor den Mund nimmst. Bitte verstehe die Moderation nicht als ein Mund verbieten sondern als Pflege des Forums (was sie meiner Meinung nach auch ist).
  8. Und schon wieder die ganze Vorbereitung für die Katz (aber eine tolle Story)
  9. ... Ich habe schon gehört, dass in manchen Speedports eine Fritzbox versteckt ist, die gepatcht werden möchte ...
  10. Hallo BB, In erster Linie stell Dir OneNote als eine Art Notizblock mit guter Verlinkung in alle mögliche MS Office Teile vor. Du kannst z.B. für eine Recherche Teile aus einer Webseite kopieren und er schreibt Dir gleich den Link dazu. Gerade die Integration mit Outlook is ziemlich gut. Z.B. kannst Du die Meeting Details (Anwesende, Agenda, etc,) in ein Outlook Blatt kopieren, dann ein Protokoll erstellen und gleich aus den Einträgen ToDos machen, die in Outlook als Tasks angelegt werden. Wichtig ist natürlich, dass Du Dir als erstes Gedanken machst, wie Deine Arbeitsstruktur aussieht, damit Du auch etwas wieder findest. (Keine Angst, Du kannst Die einzelnen Blätter auch wieder verscheiben) Ich hoffe, das hat etwas geholfen, Bernward
  11. Das heißt Chai Latte, Banause. (Dafür kann man dann das dreifache verlangen )
  12. Ich verwehre mich gegen diese Darstellung! Das ist eine ganz wunderbare M5 Luxusausgabe in Oasenziegenleder! Jetzt fehlt noch "Unter dem Schirm des Jadekaisers" in Lack
  13. Eieiei dabei war Brot&Wasser das erste woran ich nach 2 Sätzen denken musste. Lebt die Schamanin noch?
  14. Machs wie ich. Mag die, die Dir recht geben Denen sollte man misstrauen (frei nach Lao Tse)
  15. Scheint wirklich diffizil zu sein - hast Du diese Seite gesehen? http://h30492.www3.hp.com/t5/Drucker-und-All-in-One-Ger%C3%A4te-Installation-und/CM1312nfi-MFP-Software-Installation-unter-Win7-schl%C3%A4gt-fehl/td-p/3025 Da wird eher vom Kompatibilitätsmodi abgeraten und eine gründliche Deinstallation vorgeschlagen (letzter Beitrag)
  16. Danke für die Arbeit - seit GB 17/18 habe ich alle sehr gerne gelesen und verwendet.
  17. Da wundert es, dass Halluzinationen nicht weiter verbreitet sind.
×
×
  • Create New...