Jump to content

NLC 2021 Danke!


Recommended Posts

Ein sehr schöner Con ging für mich schon Samstagabend verfrüht zuende, aber man soll ja auch eigentlich gehen, wenn es am schönsten ist (wobei ich darauf auch gerne nächstes Jahr verzichte...)

Mein erster Dank geht erstmal an das Orga Team des NLC und besonders an @stefanie d ie das ganze wieder so vorbildlich und perfekt organisiert hat! vielen Dank dafür das ihr den Con möglich gemacht hat. Dazu ein Dank auch an das Mühlenteam - das Essen war wieder klasse!

Dann möchte ich mich auch ganz besonders bei @Clagor bedanken, bei dem ich das gesamte Wochenende spielen durfte und mir das wirklich viel Freude bereitet hat. Das gleiche gilt natürlich auch für @Fariste die mich am Samstag auch bespasst hat. Der Gruppe von Samstag danke ich auch, hat viel Spass gemacht, auch wenn ich mir nicht alle Namen merken konnte. Das Konzept mit den zwei Spielleitern ist für mich voll aufgegangen und ich habe meine eigenen Ideen für den nächsten Con mitnehmen.

Dann ein Danke auch an meine Spieler von Mittwoch und Donnerstag @Gildor @Kiril @JoBaSa@Chichén für ein wirklich schönes ABenteuer was wir hervorragend gemeinschaftlich gelöst haben. Das hat mir wirklic viel Freude bereitet. Ich hätte nicht gedacht, dass wir das Abenteuer so durchbekommen.

Dann noch mein Dank an meine Spieler von Freitag @Jürgen Buschmeier @Heidenheim @ohgottohgott @Dinlair NiMurdil @Callum ich hoffe ihr hattet auch soviel Spass wie ich. Verrückte machen die merkwürdigsten Dinge...

Ansonsten noch viele Grüße an alle!

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment

Nun ist es schon wieder vorbei. Da ist man schon seit Mittwoch da und trotzdem ist die Zeit wie im Flug vergangen.

Mein Dank geht an die Mühle und an der Orga Team die wie immer alles im Griff hatten. Ob Essen und Hilfe oder sonst etwas, vielen Dank.

Mein Dank geht an meinen Spieler*innen die mit mir das das Narrenschiff erlebt haben, gerade weil sie mir die Probleme im Plot aufgezeigt haben und trotzdem gesamt mit alle zufrieden waren. Und damit gut leben konnten das sie ein extrem fantastischen und abgehobenes Abenteuer gespielt haben.

Dann danke an die Runde die einen Goldrausch überlebt hat, ich hoffe sehr das sie im Mittelteil etwas Angst um ihre Figuren hatte und noch lange an diese Runde denken werden.

Und dann danke an die Gruppe die mit zwei Spieleitungen die Krähenburg besucht hat und sogar einen Lösungen für das ganze gefunden hat. Und gut mit mit leben konnten nicht alles aufgedeckt zu haben. Zum verteilen der Belohnung benötige ich bitte von jedem einen PM mit dem vollständigen Charakternamen und ggf. schon vorhandenen Titel.

LG

Clagor

Link to comment

Endlich mal wieder an einem Sonntag erschöpft zu Hause weil man 5 Tage Midgard-Con hinter sich hat :sleepy:,

Danke an:

- die Orga, welche diesen Con unter erschwerten Bedingungen ermöglicht hat.

- das Mühlenteam, für das gewohnt leckere Essen

- meinen Spielleitern @Clagor , @Panther  und @Fariste für drei tolle Abenteuer.

- meinen Mitspielern für fünf Tage lustiger Unterhaltung, viele Lacher und das lang vermisste Con-Feeling.

Ich freue mich schon auf das nächste Mal!

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment

Meine Befürchtung, Jemanden, der vor Ort positiv testet, nach Hause schicken zu müssen, hat sich erfreulicherweise nicht erfüllt. 
Tatsächlich haben fast gänzlich alle ihren (negativen) Test mitgebracht, was ich insofern wirklich erfreulich fand, also danke dafür. Ich bin sicher, die Mühle hat sich auch gefreut, daß ich nicht drei Tage lang zu jeder Tageszeit Jemanden von ihnen zum Testzelt gerufen habe. 

Die Regeln sind nicht so gaaaanz perfekt befolgt worden (1,5m Abstand und Badbenutzung und so...), aber auch damit war ich zufrieden. 

Es war schön, Euch alle in der Mühle wiederzusehen. 

Ich danke meinen Kollegen (jul und nochmal jul und draco und Kiril) für das fleißige Crêpes-Backen. Ich habe auch schon Backen-Schichten absolviert und weiß darum, daß ich es toll finde, wenn andere backen (das darf ich, da ich anderes tue). 

 

  • Like 2
  • Thanks 6
Link to comment

Vielen Dank für einen schönen Con.  :knuddel:

Ich hatte am Mittwoch und Donnerstag viel Spaß bei @Clagor und seinem Narrenschiff sowie am Samstag bei @Kessegorn und dem 5. Teil des Grünen Juwels
Meine Gruppe am Freitag hat das Turnier von Dargirna gut gemeistert, auch wenn zeitweise zu viel Klatsch und Tratsch auf sie eingeprasselt sind. :blush:
 

  • Thanks 2
Link to comment

Auch von mir vielen Dank für diese schöne Con!

Da ich mit Namen nicht so gut bin, schreibe ich hier lieber keine hinein, um niemanden zu vergessen.
Naja, gewisse Schalke-Fans, Hochbegabte, Langhaarige, Grüne, Drachenverehrer, Väter und Geschwister von Anna, meine geduldigen Spieler ("bis zum Abendbrot" ähäm ..., sorry ;) ), meine tollen Spielleiter, meine lustigen Mitspieler, meine Zimmernachbarin und so viele mehr erwähne ich doch noch :wave: .

Vielen Dank auch an die Orga und ans Mühlenteam!

Ich habe mich wieder einmal sehr wohl und gut aufgenommen gefühlt und freue mich, Euch alle spätestens nächstes Jahr wieder treffen zu dürfen!

  • Like 2
Link to comment

Nach einer verherenden Anfahrt mit dem schlimmsten Stau den ich in den letzten Jahren erlebt habe bin ich mal wieder mehr als entschädigt worden!

5 Tage zocken mit Leuten am Tisch die sich schätze, bzw mit neuen Leuten die ich zu schätzen gelernt habe...

Es müssen schlimme Dinge geschehen die mich abhalten nächstes Jahr wieder zu kommen!

Auch von mir herzlichen Dank an das Mühlenteam! Essen war wieder mal großartig und auch sonst alles super!!!

Link to comment

Es tat wieder so gut, an einer Convention teilnehmen zu dürfen, was für mich ja dieses Jahr etwas schwer war:

Danke

@stefanie für die Zimmerzuteilung

@Mühle für das Super Leckere Essen und die Kochtipps für mich zu Hause

@Mogadil für den Grünen Juwel III! Es zeigt sich immer, wenn Profis am Werk sind!  Der Grüne Juwel IV muss kommen! In der Haut eines XanYlathor-Priesters will ich nie wieder stecken!

@Leif Johannson für den Kleinen Ausflug III! Die Sucide Cat hat das dritte Mal die Welt gerettet! Sowas geht auch ohne Verstand!

@meine Spieler vom Kloster III, die sich wacker geschlagen haben und tatsächlich wieder einen anderen Weg als alle anderen Vorgänger gegangen sind: Willkommen im Club: Meister des Kloster!

@meine Spieler der beiden Runden Sauf! Schiess! Lauf!  Ich habe herrlich mit euch gelacht! Werdet Ihr mit dem Fluch des Turniers weiterleben können?

danke an @Jojo für die Rückreise mit historischem Zwischenstopp!

Das Mühlen WLAN ermöglichte mir den Kontakt nach Hause, Toll! Auch war der Handy Empfang sogar teilweise im Haus möglich!

Was kann man noch besser machen?

Am Sonntag gab es wieder Spielleitermikado.... Einige sind früher abgereist, weil es keine Runde mehr gab!

 

 

Edited by Panther
  • Like 1
Link to comment

Gaaaaaaaaaaanz lieben Dank an die Orga - insbesondere an @stefanie - für das Engagement und den Mut, in dieser Zeit einen Con auf die Beine zu stellen. :clap:

Und dann zum Spielen:

Lieben Dank, dass Ihr bei meinem "Bollywood" mitgemacht habt @Dinlair NiMurdil @Callum  @Fariste @Nashatal, es war ein lebendiger Auftakt. :clap:

Am Donnerstag gab es einen kleinen Ausflug, nein nicht den von Leif, sondern von Michael (verflixt ich erinnere gerade nicht den Nickname). Ziel war eine rawindische Dschungelbox. :clap:

Am Freitag @Chriddy hat his best. Toller Grusel, super"schöne" Spannung. :clap:

Und Samstag ein klassischer @Kessegorn  in einer sehr stimmungsvollen Sphäre. :clap:

Danke auch an alle meine Mitspieler :clap:. Das Zusammenspiel war prima - das ist beileibe nicht immer so.

Und last but not least eine großer, herzlicher Dank an das Mühlenteam :clap: Dieses Mal mit neuer Speisekarte.

 

Keinen Dank geht an die BAB. Wegen der Vollsperrung der A7 fahren wir einen Umweg von gut 100 km, um dann eine halbe Stunde vor der expected arrival time in einer Vollsperrung zu landen. :evil: Trotzdem werden wir wiederkommen :turn:

Link to comment

Hoi.

Der erste Con seit über 1,5 Jahren für mich. :) War schön.

Hygienebestimmungen wurden weitgehend eingehalten, konnten aber nicht verhindern, dass ich mir offenbar eine leichte Erkältung eingefangen habe. :whatsthat:

Danke an...

  • meine Spielleiter vom Donnerstag. :)
    Eure Nummer braucht aber mMn. noch etwas mehr Midgard und weniger Brettspiel, dann würde sie besser funktionieren*
  • @Clagor, der gezeigt hat, dass die Natur ein größerer Gegner sein kann als jeder uralte Drache.
  • @Fariste und @Clagor, die gezeigt haben, dass und wie man mit acht Abenteurern eine Stadt und ein uraltes Drachenland-Abenteuer auseinander nimmt.
  • Die Orga, die nicht nur meine provokant-doofen Fragen beantwortet hat.
  • alle anderen. :gruppenknuddel:

 

 

* Disclaimer: Ja, könnte man per PN schreiben - aber dann ist es wieder gefühlt so ins Gesicht gedrückt. :engelteufel:

Edited by dabba
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment

Auch von mir:

Vielen Dank an:

den Waeland  e.V. und @stefanie für den schönen, super organisierten Con und das erwartungsgemäß geniale Spielleitergeschenk. 

der Mühlenteam für den tollen Ort und das super Essen

Meinen Gruppen am Mittwoch und Sonntag fürs mitspielen (und ja, für die "Leiche" muss ich mehr Zeit einplanen, der Abend reicht nicht.

Alex für die zwei Tage in Paduna (Wenn ich den Schneider mal in einer dunklen Straße erwische, garantiere ich für nichts!)

Und Cord für das geniale Crossover - Mein tapferer Raumsoldat Yargel Üglükk hat das Grinsen immer noch auf dem Gesicht, und die Stellen, an denen das Schwert beim Ritterschlag seine Schultern berührte, wird er vermutlich nie wieder waschen.

Und schließlich an @Heidenheim dafür, dass er uns mitgenommen hat.

Bis nächstes Jahr (also spätestens)

Läufer

Edited by Läufer
  • Like 1
Link to comment

Hapü! Endlich komme ich auch mal zum Dankesagen:

@stefanie Mal wieder alles toll organisiert. Schulterklopfen und Händegeklapper. :clap:

Das Team der Mühle für das tolle Essen. :essen:

@ohgottohgott "Whiskey in the Jar" (Arbeitstitel: Bollywood) am Mittwoch war eine ganz tolle Idee. :thumbs:

@Mogadil "Das Grüne Juwel III" an Donnerstag und Sonntag. (Ja, wir haben etwas getrödelt.) Ab durch den Dschungel Rawindras. Mit einem ganz und gar ungeplanten und unfreiwilligem Seelentausch von Ylathor-Priester und Tiermeister. Und einem Dreitagesritt auf der Leitkuh einer kleinen Brontosaurusherde. Wir haben da eindeutig Spuren hinterlassen.

@Chichén "Das Tunier von Dagirna" am Freitag. Jetzt kennen wir die perfekte Quelle für die letzten Geschichten und Gerüchte über den Adel. Und die perfekte Möglichkeit Gerüchte & Co. in Dagirna zu verbreiten. Und wir hatten einen wunderbaren Slappstick-Kampf vom Apotheker gegen unseren breitschultrigen Zwerg. Samt Apothekertochter mit Kochlöffel, zuschauenden Nachbarn und dazukommender Stadtwache. Selten so gelacht. :lachen::lol:

@Torad "Die Suche nach der Krone" am Samstag führte uns tief in die tegarische Steppe. Mit 14 tegarischen Bogenschützen, von denen 9 ihre Bogensehne kaputtmachten. Sehr kooperativ. Und einem sehr mächtigen Gegner, der kein Gegner sein wollte.

Vielen Dank an meine Mitspielerinnen und Mitspieler. Hat mit euch sehr viel Spaß gemacht. :thumbs:

@draco2111 Vielen Dank fürs Mitnehmen. Das Schnarchen sei Dir verziehen. ;)

 

Mit nächtlichen Maulwurfsgrüßen

  • Like 1
Link to comment

Etwas spät, aber ich muss auch noch dringend ganz viel Dank loswerden.

Zu allererst geht der Dank an das Team der Mühle, das trotz aller widrigen Umstände wieder mal einen phantastischen Rahmen für diese Con geschaffen hat.

Dann natürlich vielen Dank an die Orga, die auch dieses Jahr wieder alles gegeben hat und daher alles quasi perfekt gelaufen ist.

Weiterhin danke ich meinen Spielleitern, die da wären

am Mittwoch @ohgottohgott mit einer wunderbaren musikalischen Einstimmung. Hat Spaß gemacht, sollte es öfter geben.

am Donnerstag Sonja (mir ist leider kein Forennahme bekannt) mit einem kulinarischem Ausflug quer durch Alba. Ja, auch Wasserflasche auffüllen will gelernt sein.

am Freitag @Panther mit dem 3. Teil der Abtei. Es war großartig. Genauer kann ich nicht werden, ohne Details zu verraten 😉

am Sonnabend @Clagor bei dem ich Co-Spielleiterin sein durfte, was mir so gut gefallen hat, dass es nächstes Jahr bestimmt etwas Ähnliches geben wird

Dann Danke an alle meine Mitspieler und Mitspielerinnen, es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht in so angenehmen Runden zu sitzen, zu singen und zu lachen.

Dazu möchte ich nochmal die Spieler und Spielerin vom Sonnabend erwähnen, die unser Experiment mit der Krähenburg wunderbar mitgetragen haben und es ein gelungener Rollenspieltag wurde. Vielen Dank dafür.

Ich hoffe, wir sehen uns spätestens nächstes Jahr alle wieder.

  • Thanks 2
Link to comment

Dann will ich hier auch noch mal was loswerden:

Der erste Danke geht auch bei mir wieder an die Mühle, die uns trotz widriger Umstände ein tolles Fundament für den Con zur Verfügung gestellt haben.
Das Essen war wieder mal hervorragend. 👍

Dann geht Dank an @stefanie und auch an @Wolfgang für das tolle Organisieren und auch Aufbauen. 
 

Auch Danke an meine Spielleiter @Läufer, @Mogadil, @Katrin und dem Doppelpack @Clagor und @Fariste.

Dann natürlich auch Danke an meine Mitspieler und natürlich an alle Con-Teilnehmer. Ohne euch wäre der Con ziemlich traurig 😉 

Und zu guter letzt muss ich dem Wettergott noch danken. So darf es jedes Jahr sein. 5 Tage Sonne war toll.

  • Like 1
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...